kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

35
Warteschlange für 
# 303354
# 303452
# 303599
# 303616
# 303620
# 303621
# 303627
# 303631
# 303632
# 303634
# 303636
# 303638
# 303639
# 303640
# 303641
# 303643
# 303645
# 303649
# 303651
# 303653
# 303654
# 303655
# 303656
# 303658
# 303660
# 303661
# 303662
# 303664
# 303666*
# 303667*
# 303668*
# 303669*
# 303670*
# 303671*
# 303672*
 
35 warten ⌀ 7 h, davon
0
bearbeitet
35
unbearbeitet
7*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
29 / 162

11510 11511 11512 11513 11514 11515 11516 11517 11518  

Userfoto
# 10782
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    20 
Leonhardt2014-04-20 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6919 Güglingen (WT)
2014-04-20
Anfrage:
Sonniger Waldrand mit Weißdorn ca.6 Trichodes alvearius 20 April 2014
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Leonhardt, danke für die Meldung dieses Buntkäfers Trichodes alvearius. Von Mitteleuropa bis Nordafrika, fehlt in Deutschland in den nördlichen Bundesländern. Larve parasitisch in Hautflüglernestern, Imagines auf Blüten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-21 00:22

Userfoto
# 10781
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   801 
Christoph2014-04-20 19:13
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2014-04-12
Anfrage:
Hallo zusammen, ein Rüsselkäfer auf Phlomis sp.ist da mehr drin? Gefunden am Fuße des Jouchtas auf Zentral-Kreta, Griechenland. (12.04.14) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ein Lixus, aber eine Artbestimmung für Tiere von Kreta ist da leider nicht drin. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-21 00:26

Userfoto
# 10780
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    17 
Lucgast2014-04-20 19:10
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Lygistopterus sanguineus?
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Lucgast, this is a longhorned beetle, development in oak, rather common in Europe and Northern Africa. Cheers, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-04-20 20:07

Userfoto
# 10779
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    16 
Leonhardt2014-04-20 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6919 Güglingen (WT)
2014-04-20
Anfrage:
Sonniger Waldrand mit Weißdorn 20 April 2014
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
 Hallo Leonhardt, es handelt sich um den Rothaarbock Pyrrhidium sanguineum. Nordafrika, Europa, Klein- und Vorderasien. Entwicklung an Eiche. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-04-20 20:05

Userfoto
# 10778
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50 
eumolpus2014-04-20 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2014-04-20
Anfrage:
Hallo Team, gesehen am Schönbuchrand/nördlicher Stadtrand Tübingen, 20.04.2014, ca. 1-2cm, Rüsselkäfer auf Löwenzahn, Tippe auf Hypera ??, Aber...... Danke für eure Bestimmung, Beste Grüße und Frohe Ostern wünscht eumolpus
Art, Familie:
Curculio cf. venosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Eumolpus, das sollte ein Curculio venosus sein. Das Schildchen ist bei dieser Art länglich. Dieses Merkmal trifft auch auf den selteneren C. pellitus zu der aber keinen Schuppenkamm an der hinteren Fld.-Naht aufweist, was hier zugegebenermaßen sehr schlecht zu beurteilen ist, daher mit "cf.". Nordafrika, Europa, Kleinasien, Kaukasus. Entwicklung an Eiche. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-21 00:29

Userfoto
# 10777
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   800 
Christoph2014-04-20 17:39
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2014-04-11
Anfrage:
Und noch ein Vertreter der Cantharidae - ist da mehr drin? Gefunden am 11.04.14 an der Nordküste von Kreta bei Heraklion am Strand. Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Christoph, an dem hab ich mir jetzt 'ne ganz schöne Weile die Zähne ausgebissen, aber leider komme ich zu keiner Lösung. Ich muss es daher bei Cantharis sp. belassen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-21 19:02

Userfoto
 A
 B
# 10776
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   799 
Christoph2014-04-20 17:37
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2014-04-11
Anfrage:
Und noch ein Vertreter der Rosenkäfer. Gefunden am 11.04.14 an der Nordküste von Kreta bei Heraklion am Strand. Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Oxythyrea sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, eine Oxythyrea, aber dann ist für mich leider Schluss. Auf Kreta kommen O. dulcis, O. cinctella und O. funesta vor (Verbreitungskarte östliches Mittelmeer). Von diesen kann man die O. funesta wohl ausschließen, aber dann... Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-21 20:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 10775
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   798 
Christoph2014-04-20 17:37
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2014-04-11
Anfrage:
Hallo zusammen, ein mediterraner Vertreter der Rosenkäfer - bestimmbar? Gefunden am 11.04.14 an der Nordküste von Kreta bei Heraklion am Strand. Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Tropinota sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, man müßte die Halsschildrandung sehen (vorhanden bei T. squalida) und/oder eine sehr hochaufgelöste Aufnahme der Fld.-Flecke haben (mit verdichteten Haarbüchseln am vorderen Ende der Flecke). Insgesamt wirkt das Tier recht matt, was in Richtung T. hirta deutet, aber es bleibt leider unsicher, da die Schwesterart T. squalida ebenfalls auf Kreta vorkommt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 18:00

Userfoto
# 10774
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   797 
Christoph2014-04-20 17:35
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2014-04-11
Anfrage:
Und noch so ein vermutlich nicht bestimmbarer Käfer :) Denke bis Oedemera sp. könnte es passen... Gefunden am 11.04.14 an der Nordküste von Kreta bei Heraklion am Strand. Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Christoph, ja, bei Oedemera stimme ich zu, aber ich kenne die kretische Oedemeriden-Fauna nicht, so dass ich hier keine Artbestimmung vornehmen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 17:55

Userfoto
# 10773
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   796 
Christoph2014-04-20 17:33
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2014-04-11
Anfrage:
Wohl vermutlich nicht konkreter bestimmbar - ein Malachius sp. Gefunden am 11.04.14 an der Nordküste von Kreta bei Heraklion am Strand. Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Malachius sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Christoph, Malachius (sensu lato) ja, aber dann ist leider Schluss. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 17:53

Userfoto
# 10772
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   546    24 
Bergmänndle2014-04-20 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2014-04-20
Anfrage:
Meldung: Obere Mühle unter Fichtenrinde 20.4.14 800m Platymus assimillis ca. 10 mm
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 17:51

Userfoto
 A
 B
# 10771
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141    3 
Hopeman2014-04-20 14:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2014-04-20
Anfrage:
Staphylinus dimidiaticornis M-V, Seenplatte, im Garten auf einem schmalen Weg am 20.04.2014
Art, Familie:
Staphylinus dimidiaticornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, das Schildchen ist schwarz behaart, die Schläfen ebenso. Zusammen mit den ab dem 6. Glied dunklen Fühlern sollte Staphylinus dimidiaticornis also korrekt sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 14:37

Userfoto
 A
 B
# 10770
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140 
Hopeman2014-04-20 14:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2014-04-20
Anfrage:
??? Gefunden am Waldrand in der niederen Vegetation am 20.04.2014. Danke!
Art, Familie:
Cyphon sp.  Scirtidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, es ist ein Käfer aus der Gattung Cyphon, eine Gattung, die vor allem in Gewässernähe an Ufern häufig gefunden wird. Die Arten lassen sich meist nur durch Genitaluntersuchung sicher voneinander unterscheiden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 14:26

Userfoto
 A
 B
# 10769
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   139    4 
Hopeman2014-04-20 14:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2014-04-20
Anfrage:
Otiorhynchus? Gefunden am Fuße einer abgestorbenen Kiefer am 20.04.2014. Danke!
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, das ist Otiorhynchus raucus. In ganz Deutschland, aber wohl nur in den niederen Lagen. Gelegentlicher Schädling an verschiedenen Kulturpflanzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 14:23

Userfoto
# 10768
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   138    24 
Hopeman2014-04-20 14:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2014-04-20
Anfrage:
Könnte das Rhagium sycophanta (Schläfen so lang wie die Augen, usw...)sein!? Gefunden an einer abgestorbenen Kiefer am 20.04.2014. Danke!
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, schau Dir mal die Rippen der Fld. an, dann erkennst Du den Kleinen Kieferzangenbock Rhagium inquisitor. In Nadelwäldern, besonders Kiefernwälder, unter Rinde und im morschen Holz stark anbrüchiger und abgestorbener Stämme von Koniferen. Europa bis Kaukasus und Sibirien, Nordamerika. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 14:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 10767
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   137 
Hopeman2014-04-20 14:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2014-04-20
Anfrage:
Geht bei diesem Halticinae mehr? am Rande eines Waldweges am 20.04.2014. Danke!
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, ein Blattkäfer aus der Gattung Altica, leider nicht ohne Genitalpräparat des Männchens bestimmbar. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 14:15

Userfoto
# 10766
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136    17 
Hopeman2014-04-20 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2014-04-20
Anfrage:
Oulema gallaeciana!? Ebenfalls an einem Waldweg am 20.04.2014 Danke!
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, korrekt erkannt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 14:25

Userfoto
 A
 B
# 10765
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   135 
Hopeman2014-04-20 14:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2014-04-20
Anfrage:
Und noch ein Rüssler. Gleich Fundort wie bei der Art zuvor, auf Urtica an einem Waldweg am 20.04.2014. Danke!
Art, Familie:
Coeliodes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, hier vermute ich einen Coeliodes, der sich nur auf die Brennessel verirrt hat und eigentlich eher auf Eiche zu finden ist. Mit der schwarzen Flügeldeckennaht evtl. C. dryados, aber besser ist's wohl, ich lasse es bei Coeliodes sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-21 09:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 10764
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   134    15 
Hopeman2014-04-20 14:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2014-04-20
Anfrage:
Diese Rüssler störte ich bei der Paarung. Sehr abundant auf Brennneseel an einem Waldweg (20.04.2014). Danke!
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, das ist Nedyus quadrimaculatus. Monophag auf Brennessel, überall bei uns häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 14:28

Userfoto
# 10763
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   133    4 
Hopeman2014-04-20 14:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2344 Rosenow (MV)
2014-04-18
Anfrage:
Korynetes caerulens!? Gefunden am 18.04.2014 im Garten. Besten Dank
Art, Familie:
Necrobia violacea  Cleridae
Antwort:
  Hallo Hopeman, der gehört zu den Buntkäfern, aber es ist Necrobia violacea, von der ähnlichen Gattung Korynetes durch die große, gut abgesetzte Fühlerkeule zu unterscheiden. Kosmopolit. An Aas, Knochen, Tierhäuten und an Getreideabfällen. Räuberisch, ernährt sich von den Larven anderer Insekten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 14:32

Userfoto
# 10762
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    8 
VolkerF2014-04-20 12:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6609 Neunkirchen (Saar) (SD)
2014-04-20
Anfrage:
Deutschland, Saarland, Bexbach, 20. April 2014, Höhe 249 m ü. NN auf Salix spec. Ich denke es ist Harmonia quadripunctata. Kann das jemand bestätigen? Danke Volker
Art, Familie:
Harmonia quadripunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Volker, korrekt, es ist Harmonia quadripunctata. Süd- und südl. Nordeuropa, Kleinasien. Lebt in Kiefern- und Mischwäldern. An Kiefern (Pinus) gebunden. Verfolgt Arten der Rindenlausgattung Cinara. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 13:44

Userfoto
# 10761
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    46 
Algazel2014-04-20 11:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8016 Donaueschingen (BA)
2014-04-18
Anfrage:
18.04.2014, mittags im Garten
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Algazel, Liophloeus tessulatus ists. Lebt in feuchten und kühlen Lebensräumen wie Bachtälern, Waldrändern, aber auch zum Teil in Gärten. An Dolden- und Efeugewächsen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 13:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 10760
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
dilzar2014-04-20 11:56
Land, Datum (Fund):
Irak  2013-10-15
Anfrage:
15.10.2013, Iraq Erbil, Eggplant
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Dear dilzar, I think this is a leaf beetle (family Chrysomelidae), and most probably a representative of subfamily Halticinae. Their vernacular name is "flea beetles", as they are capable to jump. Several species are known to be pests in eggplant cultivation, but I can't provide you with a determination of the species from the fauna of Iraq. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 14:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 10759
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    27 
Bug2014-04-20 10:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-04-20
Anfrage:
Moin zusammen, Fundort - Botanischer Garten Nordhessen um 9.00 am 20.4.2014 (Cantharis?) Schöne Ostertage noch + beste Grüße Bug
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Bug, das ist Malachius bipustulatus. Obwohl die bei dieser Art in den allermeisten Fällen rötlichen Halsschildvorderecken nicht sichtbar sind, lassen die charakteristischen Fühler das Männchen der Art erkennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-20 13:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 10758
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   167    12 
Jochen2014-04-20 09:30
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2014-04-18
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, ein Ostergruß aus Ungarn, kurz vor der ukrainischen Grenze. Diesen stattlichen Bockkäfer konnte ich knapp vor dem Überfahrenwerden von der Landstraße retten. Körperlänge geschätzt 5,5 bis 6 cm. Ein heller Vertreter von Lamia textor ist das bei Größe wohl eher nicht, oder? Aber habt Ihr eine Idee, was es sonst sein könnte? Funddaten: 18.04.2014, bei Nyiracsád, Ungarn Viele Grüße, Jochen
Art, Familie:
Lamia textor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Jochen, je länger ich über den nachdenke, desto mehr bin ich der Überzeugung, dass es eben doch Lamia texttor ist. Mögen meine Co-Admins protestieren, wenn sie anderer Meinung sind. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-04-21 17:45

11510 11511 11512 11513 11514 11515 11516 11517 11518


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up