kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

26
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

7307 7308 7309 7310 7311 7312 7313 7314 7315  

Userfoto
# 108143
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   350    240 
Chris572018-08-07 22:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2018-08-07
Anfrage:
07.08.2018 abends am Licht. 13 mm.
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Pseudoophonus rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-08-07 23:07

Userfoto
# 108142
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   691 
wenix2018-08-07 22:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, etwa 10 mm, Agabus sp.? Graben an Waldweg bei NSG Eschen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
cf. Agabinae sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo wenix, ja, der gehört wahrscheinlich in die Unterfamilie Agabinae, das aber mit etwas Restunsicherheit. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-08-08 07:31

Userfoto
# 108141
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   690    631 
wenix2018-08-07 22:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Anoplotrupes stercorosus, Waldweg bei NSG Eschen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 23:42

Userfoto
# 108140
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   689    31 
wenix2018-08-07 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Athous haemorrhoidalis? Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Haplotarsus incanus  Elateridae
Antwort:
  Hallo wenix, hier lehne ich mich mal aus dem Fenster und mache Haplotarsus incanus draus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-08 21:35

Userfoto
# 108139
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   224    278 
Michl2018-08-07 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6333 Gräfenberg (BN)
2018-06-16
Anfrage:
16.06.2018, ca. 3 cm; ich denke, das ist Aromia moschata. Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Aromia moschata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-08-07 22:45

Userfoto
# 108137
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   688    105 
wenix2018-08-07 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Anthribus albinus, Waldweg bei NSG Landwiesen an Totholz, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Anthribus albinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 23:44

Userfoto
# 108136
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   687    217 
wenix2018-08-07 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Stenurella nigra, Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Stenurella nigra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-08-07 22:17

Userfoto
# 108135
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   686    127 
wenix2018-08-07 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Cantharis obscura, Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Cantharis obscura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 23:44

Userfoto
# 108134
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   685    126 
wenix2018-08-07 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Cantharis obscura, Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Cantharis obscura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 23:44

Userfoto
 A
 B
# 108133
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   684    42 
wenix2018-08-07 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Larinus planus? Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Rhinocyllus conicus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist Rhinocyllus conicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 23:44

Userfoto
 A
 B
# 108132
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   683    317 
wenix2018-08-07 22:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Larinus planus? Der kleine Larinus auf Bild B könnte ein Männchen sein. Den stelle ich in einer neuen Anfrage ein. Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 23:44

Userfoto
 A
 B
# 108131
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   682 
wenix2018-08-07 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Cryptocephalus aureolus? Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-18 22:00

Userfoto
# 108130
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   681 
wenix2018-08-07 21:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Oedemera virescens? Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 23:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 108129
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   680    254 
wenix2018-08-07 21:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Crepidodera aurata? Bachaue an Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, 550m üNN, LG wenix
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Crepidodera aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 23:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 108128
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.162    1 
Rüsselkäferin2018-08-07 21:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5305 Zülpich (NO)
2018-08-03
Anfrage:
Ich hoffe mal, den hab ich richtig bestimmt als Holotrichapion ononis und hab mich nicht zu sehr von der Fundpflanze blenden lassen ;). Länge knapp 2mm, gefunden auf Hauhechel an einem sonnigen Wegrand mit Magerrasen, 358m üNN, am 03.08.2018. Was meint Ihr dazu? Besten Dank!
Art, Familie:
Holotrichapion ononis  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Holotrichapion ononis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-08-10 22:35

Userfoto
# 108127
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   679    191 
wenix2018-08-07 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Lochmaea capreae? Waldrand an Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, 550m üNN, LG wenix
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 21:42

Userfoto
# 108126
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   678 
wenix2018-08-07 21:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, der kommt mir kleiner als 10 mm vor, aber wahrscheinlich weil er an Schlangen-Knöterich sitzt (Walze 1-2 cm im Durchmesser), vielleicht doch Athous haemorrhoidalis? Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, 550m üNN, LG wenix
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae, eventuell Limonius (Kibunea). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-09 19:29

Userfoto
 A
 B
# 108125
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   572    630 
majo2018-08-07 21:32
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2018-08-07
Anfrage:
07.08.2018, found in Javorie Mts., Slovakia, 450 masl., forest, approx 13-14 mm, please identify. Marián
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hi majo, this is Anoplotrupes stercorosus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 21:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 108124
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.161    31 
Rüsselkäferin2018-08-07 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5305 Zülpich (NO)
2018-08-03
Anfrage:
Eusomus ovulum, knapp 6mm lang, gefunden an einem sonnigen Wegrand mit Magerrasen, 358m üNN, am 03.08.2018.
Art, Familie:
Eusomus ovulum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Eusomus ovulum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 21:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 108123
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.160    12 
Rüsselkäferin2018-08-07 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2018-08-03
Anfrage:
Huhu! Dieses Rüsselchen halte ich für Microplontus rugulosus (= melanostigma): Vermutlich Weibchen, Rüssel nicht länger als Kopf + HS zusammen, Fühlereinlenkung weit vor der Mitte, gefunden auf einer schattigen Wiese neben einem Bach. Die Halsschildform finde ich schwierig zu beurteilen, könnte auch M. figuratus sein. Aber genau an der Fundstelle gab es Strahlenlose Kamille (Matricaria discoidea, siehe Foto C4), Beifuß dagegen kann ich zumindest auf meinen Fotos der Fundortpflanzen nicht entdecken. Länge etwa 2,3mm, auf 347m üNN, am 03.08.2018. Irgendeine Chance auf die Art? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Microplontus rugulosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Microplontus rugulosus (nach unserer derzeitigen Nomenklatur hier). Das Beifuß-tuer, we auch immer man es nennen mag, ist sehr selten, aber bei Anwesenheit von Beifuß mkann man es wohl ganz ausschließen. Absolute Sicherheit gäbe natürlich nur das männliche Genital. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-08-10 22:38

Userfoto
 A
 B
# 108122
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   677    209 
wenix2018-08-07 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Corymbia maculicornis, Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, 550m üNN, LG wenix
Art, Familie:
Corymbia maculicornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Corymbia maculicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 21:01

Userfoto
# 108121
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   676    83 
wenix2018-08-07 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, sieht mir fast nach einem Weibchen von Ctenicera cuprea aus? Waldrand an Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, 550m üNN, LG wenix
Art, Familie:
Actenicerus sjaelandicus  Elateridae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist ein etwas abgeschabter Actenicerus sjaelandicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 21:19

Userfoto
 A
 B
# 108120
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   675    190 
wenix2018-08-07 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Lochmaea capreae? Rand an Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, 550m üNN, LG wenix
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 20:49

Userfoto
 A
 B
# 108119
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.809    31 
Kalli2018-08-07 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4232 Quedlinburg (ST)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Huhu Corinna, zu #108029 habe ich tatsächlich noch ein Foto gefunden, auf dem man die Hintertarse schärfer sieht. Was hoffst Du darauf zu erkennen? **lernenwill** Und ein anderes Foto des Kopfes hänge ich auch an. Beim linken/unteren Auge sieht man am Rand zwar so ein paar, naja, Borsten. Aber ich meine die Härchen zwischen den Ocellen wären zarter. Und an den Fühlern und auf dem Kopf reicht die Auflösung eigentlich für feinere Härchen. Sollte man die an den Augen nicht auch sehen können, jedenfalls da, wo man nicht gar zu steil drauf sieht? Vielen lieben Dank fürs Prüfen!
Art, Familie:
Arhopalus rusticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kalli, die nachgelieferten Bilder reichen. Du hast recht, man erkennt Borsten am linken Komplexauge und das 3. Glied der Hintertarsen ist bis fast zur Basis gespalten und nicht nur bis zur Mitte. Ergo ist das Arhopalus rusticus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel   Hallo Kalli, Daniel war schneller als ich und hat es perfekt auf den Punkt gebracht, das war der Grund für die Hintertarse. Danke für's Nachreichen! LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-08-08 07:30

Userfoto
# 108118
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   674    81 
wenix2018-08-07 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6011 Simmern (Hunsrück) (RH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Cantharis rufa? Waldrand an Feuchtwiese, NSG Landwiesen, Soonwald, LG wenix
Art, Familie:
Cantharis rufa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Cantharis rufa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-08-07 20:33

7307 7308 7309 7310 7311 7312 7313 7314 7315


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up