kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

10
Warteschlange für 
# 251405
# 251438
# 251485
# 251486
# 251502
# 251508
# 251515
# 251517
# 251525
# 251529*
 
Warten: 10 (seit ⌀ 7 h)
10
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 48 (gestern: 124)

Seiten:  5552 5553 5554 5555 5556 5557 5558 5559 5560  

Userfoto
# 110487
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   937    440 
wenix2018-09-07 16:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2017-07-14
Anfrage:
14.07.2017, Oedemera nobilis, feuchte Wiese mit Teich im Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-07 18:41

Userfoto
# 110486
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   936 
wenix2018-09-07 16:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2017-07-14
Anfrage:
14.07.2017, hier gehts wahrscheinlich nur zu Larinus sp., feuchte Wiese mit Teich im Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Larinus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo wenix, yup, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Larinus. Der hat's hingekriegt: Versteckt seinen Rüssel und streckt Dir die Seite hin, das fiese Viech. LG, Christoph :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-07 19:47

Userfoto
# 110485
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   935    292 
wenix2018-09-07 16:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2017-07-14
Anfrage:
14.07.2017, Pachytodes cerambyciformis, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-07 18:50

Userfoto
 A
 B
# 110484
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   934    129 
wenix2018-09-07 16:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2017-07-14
Anfrage:
14.07.2017, vielleicht Chrysanthia viridissima? Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo wenix, auch das sollte Chrysanthia nigricornis sein. Man sieht zwar die Schenkelbasis nicht gut, aber für viridissima ist insgesamt zuviel Gelb an den Beinen, z.B. an Mittel- und Hinterschienen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-07 18:54

Userfoto
# 110483
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   933    596 
wenix2018-09-07 16:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2017-07-14
Anfrage:
14.07.2017, Leptura maculata, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-07 18:07

Userfoto
# 110482
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   932    662 
wenix2018-09-07 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6110 Gemünden (RH)
2017-07-14
Anfrage:
14.07.2017, Rhagonycha fulva, Waldweg, Lützelsoon bei Kellenbach, LG wenix
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-07 18:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 110480
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   139    24 
Diogenes2018-09-07 13:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2018-09-07
Anfrage:
07.09.18, Rüssler, gut 10mm, an meinem (inzwischen vollständig ausgetrockneten) Gartenteich an Blutweiderich. Ich denke, es handelt sich um Hylobius transversovittatus, die Futterpflanze würde auch stimmen. Viele Grüße
Art, Familie:
Hylobius transversovittatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Hylobius transversovittatus. Blutweiderich als Wirtspflanze ist für die Art in der Tat sehr charakteristisch, die anderen Vertreter der Gattung leben an Nadelbäumen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-09-07 13:53

Userfoto
# 110479
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
Siggi2018-09-07 13:37
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-06-30
Anfrage:
Gesehen am 30.06.2016, Gardasee oberhalb dem Ort Gargnano 400m, es war im dichten Bergwald überwiegend Buchenwald.
Art, Familie:
Cerambyx cf. scopolii  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Siggi, das ist wahrscheinlich Cerambyx scopolii. In Italien gibt's ein paar Cerambyx-Arten mehr als bei uns, daher hier lieber mit cf., sollte aber passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-07 20:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 110478
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69 
hdfisch2018-09-07 13:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8343 Berchtesgaden West (BS)
2018-09-05
Anfrage:
Hallo liebes Käfer-Team, diesen ca. 8-10 mm großen Blattkäfer fand ich am 5.9.2018 in Bischofswiesen. Meine starke Vermutung ist Chrysolina herbacea. Könnt ihr das bestätigen? Vielen Dank und LG
Art, Familie:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hdfisch, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Chrysolina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-08 10:04

Userfoto
# 110477
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   931    195 
wenix2018-09-07 13:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-07-14
Anfrage:
14.07.2017, Amphimallon solstitiale, vor der Garage, Schifferberg Hochstetten, LG wenix
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-09-08 19:10

Userfoto
# 110476
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   930    141 
wenix2018-09-07 13:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2017-07-14
Anfrage:
14.07.2017, könntes dieser ca. 5 mm große Käfer Otiorhynchus ovatus sein? Totfund vor der Garage, Schifferberg Hochstetten, LG wenix
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo wenix, er ist es, bestätigt als Otiorhynchus ovatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-07 17:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 110475
 3 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.796    85 
chris2018-09-07 13:09
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2018-09-06
Anfrage:
06.09.2018 – Chrysolina cf. haemoptera??? Auch wenn die Fotos nicht so toll sind, wage ich mal diesen Vorschlag, obwohl ich die Art noch nie vorher angetroffen habe. Im Abgleich mit Eurer Datenbank und den zur Art eingestellten Anfragen könnte sie es eventuell sein. Auch die Fundumstände könnten zur Lebensweise passen, die Michael in Antwort 34'893 beschrieben hat. Das Tier lief am Rande eines Feldweges scheinbar ziellos umher. Das Phänogramm würde auch passen. Geschätzt war es ca. 9 mm gross, die Fld. sind „unordentlich“ punktiert und der Körperbau wirkt recht breit, fast rund *seufz* *hoff*. Aargau, Eiken auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure stets lehrreichen Antworten! LG Chris
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris, dem schließe ich mich an. Bestätigt als Chrysolina haemoptera. Bei der angegebenen Größe könnte man auch an die deutlich seltenere Chrysolina fuliginosa denken, aber da sind die Flügeldecken noch unordentlicher punktiert - bei deinem Tier sieht man ja zumindest angedeutete Doppelpunktreihen - und der Halsschild ist auch anders geformt. Der Käfer war vielleicht auf der Suche nach schmackhaftem Wegerich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-09-07 13:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 110474
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.795    80 
chris2018-09-07 13:03
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2018-09-06
Anfrage:
06.09.2018 - Galeruca pomonae?? Geschätzt war das Tier ca. 1 cm gross. Es sass auf einem geschotterten Feldweg und wirkte irgendwie geschockt ... abgestürzt vielleicht :-/ Im Schutz der Spanschachtel hat es dann wieder erholt. Aargau, Eiken auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure stets spannenden Bestimmungsantworten! LG Chris
Art, Familie:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Galeruca pomonae. Die Rippen auf den Flügeldecken sind ziemlich kräftig, die Färbung spricht natürlich auch für G. pomonae. Wie schön, dass du dem kleinen Käfer die Möglichkeit gegeben hast, sich zu erholen! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-09-07 13:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 110473
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.794    652 
chris2018-09-07 12:57
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-09-06
Anfrage:
06.09.2018 - Anoplotrupes stercorosus wage ich mal ohne Fragezeichen vorzuschlagen. Das arme Tier hatte grosse Schwierigkeiten ... entweder konnte es den einen Flügel nicht unter die Decke falten oder es konnte den anderen Flügel nicht aufklappen :-( Somit kann man auch nicht sagen, ob es gerade gelandet oder im Abflug begriffen war. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Euren geduldigen UNterricht! LG Chris
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus, womöglich mit Flügelverletzung :-( Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-09-07 13:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 110472
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197    181 
Felix2018-09-07 12:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2018-08-04
Anfrage:
Cetonia aurata Fundort: Garmisch Lkr., Wallgau - Sachensee 04.08.2018 16mm
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Felix, viel besser, das ist Protaetia cuprea. Die weißen Kniemakel sind hervorragend zu erkennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-07 18:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 110471
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    128 
Felix2018-09-07 12:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2018-08-04
Anfrage:
Cerambycidae Fundort: Garmisch Lkr., beim Sachensee Bild A; Bad Tölz Lkr., Obernach s.Walchensee auf Angelica sylvestris Bild B + C 04.08.2018 ca. 8mm
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist die andere Chrysanthia-Art, Chrysanthia geniculata (hier noch Chrysanthia nigricornis). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-09-07 13:58

Userfoto
# 110470
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   195    189 
Felix2018-09-07 12:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2018-08-04
Anfrage:
Cerambycidae Fundort: Bad Tölz Lkr., Obernach s.Walchensee auf Angelica sylvestris es gab noch ähnliche Käfer mit rötlichen Beinen -> nächste Anfrage 04.08.2018
Art, Familie:
Chrysanthia viridissima  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist Chrysanthia viridissima, ein Scheinbockkäfer. Die Beine sind da tatsächlich der augenfälligste Unterschied zwischen dieser Art und C. geniculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-09-07 13:57

Userfoto
 A
 B
# 110469
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.968 
WolfgangL2018-09-07 12:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8337 Josefsthal (BS)
2018-06-10
Anfrage:
Guten Morgen, ist das Cryptocephalus sericeus? Gemessen wurde er leider nicht. Am Wanderweg von Spitzing auf die Rotwand, 1700 m, 10.06.2018
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-07 19:48

Userfoto
 A
 B
# 110468
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   194    281 
Felix2018-09-07 12:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2018-08-04
Anfrage:
Aromia moschata fehlt noch für 8433 an diesem Standort waren es 9 Exemplare Fundort: Bad Tölz Lkr., Obernach s.Walchensee 04.08.2018
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Aromia moschata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-09-07 12:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 110467
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   193    190 
Felix2018-09-07 12:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2018-08-04
Anfrage:
Trichius fasciatus ? Fundort: Bad Tölz Lkr., Obernach s.Walchensee auf Angelica sylvestris 04.08.2018
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Felix, mächtig ausgelutscht (es fehlt praktisch die komplette Behaarung), womit er wirklich abgefuckt aussieht, die Fleckung ist schon sehr gut vergrößert, aber absolut bestätigt als Trichius fasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-09-07 12:17

Userfoto
 A
 B
# 110466
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    618 
Meles2018-09-07 11:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2018-08-29
Anfrage:
Welcher Marienkäfer? Auf einer Gartenterrasse im Norden Kiels; 29. 8. 2018; 15.30, sonniges Wetter; ca. 7 mm Herzlicher Dank + VG Joachim
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Dachs oder Dächsin, das ist unser Siebenpunkt, Coccinella septempunctata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-09-07 12:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 110465
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    22 
ortolan102018-09-07 11:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2018-07-22
Anfrage:
22.07.2018 an Grillabfällen, geschätzt 20 Imagos und noch mehr Larven in allen Größen, bis heute (07.09.2018) immer noch in geringer Zahl vorhanden Körperlänge: 7 - 9 mm Dermestes undulatus?
Art, Familie:
Dermestes undulatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo ortolan10, bestätigt als Dermestes undulatus, jedenfalls die Imago. Die Larve ist auch ein Dermestes, ob es die selbe Art wie die Imago ist, kann ich aber nicht sagen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-09-07 14:06

Userfoto
 A
 B
# 110464
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   872    40 
KD2018-09-07 10:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2018-09-07
Anfrage:
7.9.18 2,5-3mm ruhend im Kellereingang. Welcher Marienkäfer?
Art, Familie:
Vibidia duodecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin KD, das ist Vibidia duodecimguttata, eine nicht so häufige Art. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-09-07 12:04

Userfoto
# 110462
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   724    295 
mia08172018-09-07 09:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2018-09-02
Anfrage:
Hallo, 02.09.2018 auf einem kleinem Erdhügel am Rande einer Feuchtwiese Galeruca tanaceti (7-10mm) vG Michael
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-09-07 12:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 110461
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   723 
mia08172018-09-07 09:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2018-09-06
Anfrage:
Hallo, 06.09.2018, Totfund auf lichtem Waldweg Körpergröße zwischen 20-30mm vG Michael
Art, Familie:
Cetoniinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Michael, hier geht es für mich leider nur noch bis zur Unterfamilie Cetoniinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-07 19:48

Seiten:  5552 5553 5554 5555 5556 5557 5558 5559 5560


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up