kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303231
# 303233*
# 303234*
# 303235*
# 303236*
 
9 warten ⌀ 11 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 143

7554 7555 7556 7557 7558 7559 7560 7561 7562  

Userfoto
 A
 B
 C
# 111731
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   375 
Felix2018-09-28 22:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7234 Ingolstadt (BS)
2018-09-28
Anfrage:
Laccobius Donauauwald w. Ingolstadt 28.09.2018
Art, Familie:
Haliplus sp.  Haliplidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Haliplus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-09-28 23:09

Userfoto
 A
 B
# 111730
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   139    49 
LimosaM2018-09-28 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2018-08-30
Anfrage:
30.08.2018 Hallo, der Kleine hier bringt mich ins Grübeln... Hilfe dringend benötigt ;-) Im NSG Dachsberg auf Pastinak Leider kann ich mich nicht mehr an seine Größe erinnern :-( Lieben Dank und ein schönes Wochenende Stella
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist Hippodamia undecimnotata und er wird so um die 6 mm lang gewesen sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-09-28 23:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 111729
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.082    33 
WolfgangL2018-09-28 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2018-09-27
Anfrage:
Chrysolina sanguinolenta? Friedhof Hochmutting, 27.09.2018. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Chrysolina sanguinolenta  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Chrysolina sanguinolenta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-30 17:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 111728
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   650    27 
majo2018-09-28 21:45
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2018-09-28
Anfrage:
28.09.2018, found in Kysucká vrchovina Mts., Slovakia, 700 masl., approx 8-9 mm, Onthophagus sp. Best regards, Marián
Art, Familie:
Onthophagus fracticornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi majo, this is a female of Onthophagus fracticornis. Best regards, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-09-29 15:45

Userfoto
# 111727
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   649    90 
majo2018-09-28 21:40
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2018-09-28
Anfrage:
28.09.2018, found in Turčianska valley, Slovakia, 490 masl., approx 4 mm, Chilocorus renipustulatus? Please identify. Marián
Art, Familie:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hi majo, confirmed as Chilocorus renipustulatus. Best regards, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-09-28 23:46

Userfoto
# 111726
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.081    58 
WolfgangL2018-09-28 21:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2018-09-27
Anfrage:
Aphodius contaminatus? Totfund in Spinnennetz, Hochmutting, Friedhofsmauer, 27.09.2018
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-09-28 23:41

Userfoto
 A
 B
# 111725
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.080    13 
WolfgangL2018-09-28 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2018-09-27
Anfrage:
Länge: 4 mm. bei Hochmutting, von schmalblättriger Weide geschüttelt, 27.09.2018
Art, Familie:
Dorytomus melanophthalmus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Dorytomus melanophthalmus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-29 00:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 111724
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.079 
WolfgangL2018-09-28 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2018-09-27
Anfrage:
Länge: ca. 5 mm. Lordithon trinotatus? bei Hochmutting, an Röhrenpilz, 27.09.2018
Art, Familie:
Lordithon sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lordithon. Ich denke hier an L. exoletus. Kopf nicht langestreckt, vorletzte Fühlerglieder nicht quer und Halsschild ganz gelb. Hier muss ansonsten noch eine andere Meinung her. Viele Grüße, Hannes   Hallo Wolfgang, auch ich würde es bei Lordithon sp. belassen, auch wenn ich Lordithon trinotatus für wahrscheinlicher halte, aber ohne den extrem feinen Rand am Hinterrand des Halsschildes zu sehen, ist eine Artunterscheidung eigentlich nicht möglich. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-09-29 15:33

Userfoto
# 111723
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.078    421 
WolfgangL2018-09-28 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2018-09-27
Anfrage:
Phosphuga atrata, bei Hochmutting, unter Totholz, 27.09.2018
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-28 23:02

Userfoto
 A
 B
# 111722
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.077 
WolfgangL2018-09-28 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2018-09-27
Anfrage:
Paederus riparius? Schleißheim, Schlosspark, 27.09.2018
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Paederus riparius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes   Hallo beide. die Flügeldecken sind im Vergleich zum Halsschild sehr lang und die Vorderschenkel nur an der äußeren Spitze geschwärzt (bei riparius immer min 30 %), hinter und Mittelschienen erscheinen hingegen geschwärzt und die Augen sind schon recht groß. Eher fuscipes?   Aus dem mach ich mal Paederus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-29 23:55

Userfoto
# 111721
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.076    197 
WolfgangL2018-09-28 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2018-09-28
Anfrage:
Pterostichus niger, Forstenrieder Park, 28.09.2018
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-28 20:50

Userfoto
# 111720
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.075    7 
WolfgangL2018-09-28 20:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2018-09-28
Anfrage:
Cychramus variegatus, massenhaft an Hallimasch, Forstenrieder Park, 28.09.2018
Art, Familie:
Cychramus variegatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Cychramus variegatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-29 00:00

Userfoto
# 111719
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.074    87 
WolfgangL2018-09-28 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2018-09-28
Anfrage:
Cychramus luteus, heute massenhaft an Hallimasch, Forstenrieder Park, 28.09.2018
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Cychramus luteus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-29 00:05

Userfoto
# 111718
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.073    41 
WolfgangL2018-09-28 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2018-09-28
Anfrage:
Guten Abend, ein Carabus hortensis-Totfund, Forstenrieder Park, 28.09.2018
Art, Familie:
Carabus hortensis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Carabus hortensis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-28 20:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 111717
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   415 
AxelS2018-09-28 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5037 Eisenberg (TH)
2018-09-16
Anfrage:
Hallo, gefunden an Totholz unter Kiefernborke im Norden im Flachland von Thüringen, Dryocoetes autographus? D. hectographus sollte, wenn ich richtig gelesen habe, da nicht vorkommen. Größe: 4mm Höhe: 200m Datum: 16.09.2018 VG Axel
Art, Familie:
Dryocoetes sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo AxelS, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dryocoetes. In TH ist auch hectographus gemeldet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-30 12:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 111716
 8 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   414    58 
AxelS2018-09-28 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3935 Gr. Ottersleben (ST)
2018-09-23
Anfrage:
Hallo, gefunden in einem Schwarzfußporling (Polyporus squamosus), Diaperis boleti. Wie ich ihn am 23.09 gefunden habe waren die Flügel noch fast gelb. Weil kein Licht war habe ich ihn eingesammelt Bild 1 ist dann vom 24.09, Bild 2 vom 26.09 und Bild 3 vom 27.09. Dann ist er mir entfleucht. Größe: 7mm Datum: 23.09.2018 VG Axel
Art, Familie:
Diaperis boleti  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Diaperis boleti. Schöne Zeitreihe, hatte letztens auch einen gelben am Pilz, auf die Idee mit der Reihe bin ich aber nicht gekommen, jetzt ist er sicher schon ausgefärbt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-09-28 20:13

Userfoto
 A
 B
# 111715
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20 
Cortmeyer2018-09-28 19:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5918 Neu-Isenburg (HS)
2018-09-05
Anfrage:
Diesen Rüsselkäfer (Curculionidae ) an Chelone halte ich für einen Anthonomus rubi. Aber da gibt es auch Zweifel dran, cf. Miarus sp. oder? Die Fotos sind vom 5.9.18. Und der Käfer war 3-5 mm lang
Art, Familie:
Miarus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Cortmeyer, mit zweiterem liegst Du richtig, aber da geht es für mich leider nur bis zur Gattung Miarus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-29 00:01

Userfoto
# 111714
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    33 
Briro2018-09-28 18:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2018-09-28
Anfrage:
Hallo, dieser Marienkäfer (Myzia oblongoguttata?) saß heute 28.9.2018 an unserer Hauswand, etwa 8-9 mm groß. Liege ich richtig mit meiner Annahme, dass er nicht besonders häufig vorkommt oder übersieht man ihn gern? Vielen Dank und Gruß
Art, Familie:
Myzia oblongoguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Briro, bestätigt als Myzia oblongoguttata. Besonders selten ist der wohl nicht, aber ich kann aus eigener Erfahrung dein Gefühl bestätigen. Bei mir hier gibts jede Menge Kiefern und ich bin oft im Wald und den habe ich noch nie gefunden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-09-28 20:17

Userfoto
# 111713
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   602 
Slimguy2018-09-28 18:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2018-09-28
Anfrage:
28.09.2018, 3mm, vermutlich an Linaria vulgaris
Art, Familie:
Gymnetron cf. antirrhini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, der sieht nach Gymnetron antirrhini aus. Aber so ganz sicher bin ich nicht, daher lasse ich lieber ein cf. da drin. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-29 08:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 111712
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   454    210 
Heidi2018-09-28 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3139 Lohm (BR)
2018-04-28
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, das sollte Curculio glandium sein? War auch an einem Laubbaum unterwegs, 5 mm, gemessen, Feld-/Walgrenze, Graben, bei Joachimshof, 28.04.2018. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Curculio glandium, man kann die wichtigen Merkmale sehr schön erkennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-28 18:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 111711
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   453    90 
Heidi2018-09-28 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3139 Lohm (BR)
2018-04-28
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, passt hier Curculio nucum? War sehr hektisch an einem Laubbaum unterwegs, Feld-/Walgrenze, Graben, bei Joachimshof, 28.04.2018. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Curculio nucum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-29 10:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 111710
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182 
Marcus2018-09-28 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3709 Ochtrup (WF)
2018-09-28
Anfrage:
Hallo am 28.09.2018 in einem Grünstreifen an einer Straße gefunden und ca 5mm groß. Bembidion tetracolum ? VG Marcus
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marcus, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-29 00:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 111709
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41 
Siggi2018-09-28 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3514 Vörden (WE)
2018-09-17
Anfrage:
Erst 5 Monaten ist der Teich alt und gleich dieser Erfolg. Am 17.09.2018 Großer Kolbenwasserkäfer Hydrophilus piceus entdeckt. 5 cm
Art, Familie:
Hydrophilus sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Siggi, hier geht es leider nur bis zur Gattung Hydrophilus. Möglich sind H. aterrimus (32-43 mm) und H. piceus (34-50 mm). Man müsste das Tier von unten sehen, um die beiden Arten zu unterscheiden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-09-29 00:04

Userfoto
# 111708
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    77 
Siggi2018-09-28 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3514 Vörden (WE)
2018-08-29
Anfrage:
Gefunden wie immer auf der neu gestaltenden Fläche am 29.08.2018. Rund 4 mm groß. Gastrophysa polygoni? Vielleicht kennt einer von euch auch noch die winzige Wanzenlarve links unterhalb. Besten Dank im voraus.
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Siggi, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Bei dem kleinen Wanzling könnte es sich um eine Nysius-Art handeln, aus der Familie der Boden- oder Langwanzen. Das ist sehr unsicher, aber der gestreifte Kopf und der Fundort "neu gestaltete Fläche" würden passen, falls dort offene Stellen sind. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-09-28 17:57

Userfoto
 A
 B
# 111707
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   149    176 
Diogenes2018-09-28 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2018-09-28
Anfrage:
28.09.18 Laufkäfer, ca. 18mm, unter Stein nahe dem Remigiusberg, leider nicht sehr sauber. Ich hoffe, er ist doch zu bestimmen und ich tippe auf Carabus problematicus. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, das ist Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-28 20:51

7554 7555 7556 7557 7558 7559 7560 7561 7562


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up