kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

11
2019-03-19 23:20  von  
Liebe User, wir begrüßen Kathrin als neues Mitglied in unserem Bestimmungsteam. Sie ist Diplombiologin und beschäftigt sich mit Faunistik und Landschaftsökologie verschiedener Tiergruppen. Hier im Team wird sie uns als Allrounderin bei den Käfern verstärken. Gemeinsam mit unserer User-Community wünschen wir ihr viel Spaß und Erfolg auf kerbtier.de! Christoph

Seiten:  174 175 176 177 178 179 180 181 182  

Userfoto
 A
 B
# 116157
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  298 
Joerg (2019-01-04 15:56:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Rüsselkäfer fand ich am 13.05.17 im heimischen Garten. Ist das Barypeithes pellucidus ?
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Barypeithes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 17:04:59) —

Userfoto
 A
 B
# 116156
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  297 
Joerg (2019-01-04 15:53:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Tachinus fand ich am 05.06.15 beim Luther Forst. Kann man die Art bestimmen ?
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-01-05 17:53:45) —

Userfoto
# 116155
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  375 
Jozef (2019-01-04 15:36:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hallo, Welche art Curculionidae ist das? Länge 2 - 3 mm. 20.05.2018 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Ceutorhynchinae sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jozef, hier komme ich sicher nur bis zur Unterfamilie Ceutorhynchinae. Im Übrigen gilt weiterhin, dass es wünschenswert wäre, genaueres über den Fundort zu erfahren. Nur einfach Slowakei reicht nicht aus, um bei der Bestimmung zu helfen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-01-04 21:50:19) —

Userfoto
 A
 B
# 116154
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  296 
Joerg (2019-01-04 15:22:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3521 Rehburg (HN)
Anfrage:
Diesen etwa 12mm großen Laufkäfer fand ich am 03.09.17 beim Rehburger Wald. Ist das Zabrus tenebrioides ?
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Zabrus tenebrioides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 17:05:51) —

Userfoto
 A
 B
# 116153
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  295 
Joerg (2019-01-04 15:17:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3722 Lauenau (HN)
Anfrage:
Diesen etwa 7mm großen Rüsselkäfer fand ich am 18.05.16 im Deister. Ist wohl eine Otiorhynchus Art, weiter traue ich mich nicht...
Art, Familie:
Otiorhynchus scaber  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, das ist Otiorhynchus scaber /inzwischen O, carinatopunctatus). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-01-04 21:40:34) —

Userfoto
 A
 B
# 116152
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  294 
Joerg (2019-01-04 15:13:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Kurzflügler fand ich am 03.06.16 beim Luther Forst. Ist das Tachyporus solutus ?
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier muss ich es bei Tachyporus sp. belassen. T. solutus kommt sicher in die engere Wahl, aber ich kann auch T. dispar und chrysomelinus nicht ausschließen, sowie weitere Verwechslungskandidaten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 17:06:50) —

Userfoto
 A
 B
# 116151
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  293 
Joerg (2019-01-04 14:57:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Diesen etwa 10mm großen Weichkäfer fand ich am 21.06.16 beim Luther Forst. Ist das Cantharis rufa ?
Art, Familie:
Cantharis rufa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Cantharis rufa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 17:07:09) —

Userfoto
 A
 B
# 116150
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  292 
Joerg (2019-01-04 14:53:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Diesen etwa 8mm großen Käfer fand ich am 12.05.17 beim Wunstorfer Moor. Liege ich hier mit Larinus planus richtig ?
Art, Familie:
Larinus planus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Larinus planus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-01-04 21:27:29) —

Userfoto
# 116149
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  492 
Rolf (2019-01-04 14:50:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3427 Wienhausen (HN)
Anfrage:
2.7.2017, ca. 10 mm, Teichgebiet Asiatischer Marienkäfer ?
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rolf, ja, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 17:04:22) —

Userfoto
 A
 B
# 116148
 12 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  291 
Joerg (2019-01-04 14:48:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3521 Rehburg (HN)
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Käfer fand ich am 21.08.16 auf einer Wiese beim Steinhuder Meer. Kann ich leider nicht bestimmen, vielleicht irgendwas Richtung Dorytomus ?
Art, Familie:
Curculio rubidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, Du Glückspilz, das ist Curculio rubidus. Zwar in Europa weit verbreitet, aber durchaus nicht häufig (ich habe ihn noch nie gefunden und hier auf kerbtier.de wurde er auch noch nie gemeldet). An Birke, vor allem an jungen Schösslingen. Sehr löblicher Nachweis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 17:21:43) —

Userfoto
 A
 B
# 116147
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  290 
Joerg (2019-01-04 14:43:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3721 Auetal (HN)
Anfrage:
Diesen etwa 13mm großen Käfer fand ich am 21.05.16 im Süntel. Ist das Otiorhynchus morio ?
Art, Familie:
Otiorhynchus morio  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Otiorhynchus morio. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 17:07:24) —

Userfoto
# 116146
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  606 
Michael55 (2019-01-04 11:52:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Südafrika  
Anfrage:
11.09.2018 Helderberg Westkap. Oxythyrea funesta? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Cyrtothyrea marginalis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Michael55, Oxythyrea funesta kommt am Kap nicht vor. Es dürfte sich um die nahe verwandte Cyrtothyrea marginalis handeln (schmalen roten Streif am Halsschildseitenrand beachten). Sehr häufiger Blütenbesucher in ganz Südafrika. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 12:59:34) —

Userfoto
 A
 B
# 116145
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  605 
Michael55 (2019-01-04 11:50:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Südafrika  
Anfrage:
11.09.2018 Helderberg Westkap. Harmonia axyridis Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Harmonia axyridis, inzwischen auch in Südafrika (seit 2004, siehe hier). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 13:17:21) —

Userfoto
# 116144
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  604 
Michael55 (2019-01-04 11:47:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Südafrika  
Anfrage:
11.09.2018 Helderberg Westkap. Auch hier konnte ich keine Bestimmung vornehmen. Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Neoeutrapela sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Michael55, das Ergebnis meiner kleinen Recherche ist, dass es sich um Lagriinen aus der Gattung Neoeutrapela handelt. Hier kannst du einige Vergleichsbilder finden. Ich gebe zu bedenken, dass ich kein Kenner der südafrikanischen Fauna bin und mich bei dieser Bestimmung auf eine dünne Quellenlage stütze. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2019-01-06 00:25:55) —

Userfoto
# 116143
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  603 
Michael55 (2019-01-04 11:45:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Südafrika  
Anfrage:
10.09.2018 Chapmans Peak Ihn konnte ich nicht bestimmen. Die Größe war um 20 mm geschätzt.Vielleicht kennt ihn jemand? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Anthia decemguttata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael55, das Tier halte ich für Anthia decemguttata (früher Termophilum). Hier darf Fabian nochmal draufschauen. LG, Christoph   Hallo Michael55, ja das ist Anthia decemguttata. In Südafrika und zu dieser Jahreszeit nicht selten. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-01-04 18:11:45) —

Userfoto
# 116142
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  602 
Michael55 (2019-01-04 11:38:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Südafrika  
Anfrage:
10.09.2018 Helderberg, Westkap,sieht aus wie ein Thanatophilus rugosus? Danke, ein gutes neues Jahr an das Team und Gruß Michael55
Art, Familie:
Thanatophilus mutilatus  Silphidae
Antwort:
  Hallo Michael55, das ist Thanatophilus mutilatus. In Südafrika gibt's überhaupt nur 3 Aaskäfer-Arten, und die hier ist Thanatophilus mutilatus, vgl. auch den Artikel von Schawaller von 1987. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 13:26:57) —

Userfoto
 A
 B
# 116141
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  254 
Azuro (2019-01-04 01:57:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6440 Moosbach (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam,gefunden am 12.05.2018 auf Trockenwiese zwischen Mischwald und Fluß/ nordöstliches Bayern/ Größe 15 mm. Ein Ctenicera pectinicornis? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Ctenicera pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 08:45:37) —

Userfoto
 A
 B
# 116140
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  253 
Azuro (2019-01-04 01:43:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6440 Moosbach (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 23.5.2018 auf Trockenwiese zwischen Mischwald und Fluß/ nordöstliches Bayern. Größe ca. 12 mm. Ein Trichius fasciatus? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Trichius fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 08:47:37) —

Userfoto
# 116139
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  252 
Azuro (2019-01-04 01:37:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6440 Moosbach (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 23.05.2018 auf Trockenwiese zwischen Mischwald und Fluß/ nordöstliches Bayern. Männchen ca. 11 mm groß. Ein Pärchen von Cantharis livida? Vielen dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 08:45:45) —

Userfoto
# 116138
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  251 
Azuro (2019-01-04 01:31:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6440 Moosbach (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, hier die Daten: Nordöstliches Bayern, Trockenwiese zwischen Mischwald und Fluß, Größe 12 mm/ 19.05.2018. Nochmal ein Athous haemorrhoidalis? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 08:46:12) —

Userfoto
 A
 B
# 116137
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  250 
Azuro (2019-01-04 01:27:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6340 Vohenstrauß (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, hier die Daten: Nordöstliches Bayern, Trockenwiese am Mischwaldrand, Größe 14 mm/ 19.05.2018. Auch ein Athous haemorrhoidalis? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 08:46:19) —

Userfoto
 A
 B
# 116136
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  249 
Azuro (2019-01-04 01:23:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6340 Vohenstrauß (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, euch allen erst einmal ein gutes neues Jahr!!! Daten zu meinem Fund: Größe 12 mm/ Nordöstliches Bayern/ 19.05.2018 auf Trockenwiese am Mischwaldrand. Ein Athous haemorrhoidalis? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-04 08:46:24) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116135
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  169 
Friedel (2019-01-03 23:22:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2136 Warin (MV)
Anfrage:
Diesen Zwerg von kaum über 1mm fand ich nachts an einem kranken Buchenstamm mit Austernseitlingen. Da ich ihn (wie den aus der letzten Anfrage)aus Mangel an besseren Gefäßen im Inneren einer Taschenlampe zum porträtieren mitgenommen habe ist er etwas fusselig geworden. 26.12.2018
Art, Familie:
Abraeus perpusillus  Histeridae
Antwort:
  Hallo Friedel, das ist Abraeus perpusillus, an Bild C erkennt man die linke Vorderschiene ganz gut, so dass die Unterscheidung zu den anderen, selteneren Arten gelingt. Die zeigen das ganze Jahr über Aktivität. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2019-01-03 23:27:54) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116134
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  168 
Friedel (2019-01-03 23:09:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2136 Warin (MV)
Anfrage:
Frohes neues Jahr liebes Kerbtierteam! Diesen fand ich nachts zuhauf an einem kranken Buchenstamm mit vielen Austernseitlingen drauf. 26.12.2018, 4mm
Art, Familie:
Tetratoma fungorum  Tetratomidae
Antwort:
  Hallo Friedel, das ist Tetratoma fungorum. An Baumschwämmen vom Herbst bis ins Frühjahr zu finden, die häufigste Art der Gattung bei uns. Danke für die Meldung, dir ebenfalls ein frohes neues Jahr! Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2019-01-03 23:26:18) —

Userfoto
# 116133
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
ku200028nv (2019-01-03 22:05:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4453 Weißwasser (SN)
Anfrage:
Weg ist in der Nähe. Einige Todholzbäume. Feuchter Wald. Fundtag: 19.05.2018 Scharlachroter Feuerkäfer...
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo ku200028nv, willkommen auf Kerbtier.de und bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-01-03 22:11:50) —

Seiten:  174 175 176 177 178 179 180 181 182


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up