kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

9
# 155148
# 155156
# 155176
# 155198
# 155202
# 155204
# 155210
# 155252*
# 155253*
 
Warten: 9 (seit ⌀ 10 h)
9
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 10 (gestern: 179)

Seiten:  1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513  

Userfoto
# 116933
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  42 
André (2019-01-22 09:46:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Schweiz, St. Gallen, 650 msm, 21.7.2017, an Hängeweide. Kä Chrysomelidae Phratora vitellinae
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo André, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-01-22 20:17:23) —

Userfoto
# 116932
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.942 
Rüsselkäferin (2019-01-22 09:07:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Leptura maculata, etwa 16mm lang, gefunden in ehemaliger Kohlegrube, 122m üNN, am 01.07.2018.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rutpela maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-01-22 10:08:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116931
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.941 
Rüsselkäferin (2019-01-22 08:42:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
(KI: Chrysomela populi, 12%, Rang 1) Das ist jedesmal dasselbe Exemplar, obwohl es in Foto A dunkler erscheint. Länge etwa 10mm, gefunden auf einer winzigen Pappel in einer ehemaligen Kohlegrube, 133m üNN, am 01.07.2018.
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-01-22 10:09:11) —

Userfoto
# 116930
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  41 
André (2019-01-22 08:31:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8423 Kressbronn am Bodensee (BS)
Anfrage:
Deutschland, Lindau, an Weide, 19.7.2017, 4 mm. Chrysomelidae Crepidodera aurata.
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo André, bestätigt als Crepidodera aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-01-22 10:09:21) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116929
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  284 
Azuro (2019-01-22 00:10:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6439 Tännesberg (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, Auwald/ 15.04.2018/ Tännesberg. Größe 5 mm. Phaedon armoraciae? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Phaedon armoraciae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Phaedon armoraciae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-01-22 20:25:49) —

Userfoto
 A
 B
# 116928
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  283 
Azuro (2019-01-22 00:06:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6339 Waldthurn (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, ein Gartenfund/ 15.09.2018/ Vohenstrauß. Größe 15 mm. Protaetia cf. cuprea? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Protaetia cuprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-22 00:39:45) —

Userfoto
 A
 B
# 116927
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  282 
Azuro (2019-01-21 23:59:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6439 Tännesberg (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am Rand einer Feuchtwiese bei Tännesberg/ 14.06.2018/ Größe 11 mm. Wahrscheinlich mal wieder Hemicrepidius sp.? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Azuro, ja, aber hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Hemicrepidius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-22 00:40:01) —

Userfoto
 A
 B
# 116926
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  281 
Azuro (2019-01-21 23:56:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6439 Tännesberg (BN)
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden auf trockener Hangwiese bei Tännesberg/ 14.05.2018/ Größe 11 mm. Ein Athous haemorrhoidalis? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Azuro, ja, das sollte Athous haemorrhoidalis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-22 22:32:10) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116925
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  39 
hansl (2019-01-21 22:23:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3040 Kyritz (BR)
Anfrage:
26.06.2018 Länge: 8 - 10 mm Hallo, ich vermute Chrysolina sturmi. Gefunden auf der Sanddüne Horstberg bei Bantikow nahe der Dosse. Vielen Dank für die Rückmeldung von Hans
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Chrysolina sturmi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-01-21 22:32:01) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116923
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.779 
zimorodek (2019-01-21 21:38:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Anthonomus rectirostris (Furcipus rectirostris). Am Waldrand, ca. 4mm, 30.06.2018 Danke sehr!
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:39:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116922
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.778 
zimorodek (2019-01-21 21:37:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Scirtes hemisphaericus. In der Ufervegetation eines Waldweihers. Ich habe dort bereits mehrmalig Scirtes beobachtet, aber die sind doch erstaunlich schwierig zu fotografieren, finde ich. Zumal man für die Bestimmung den Sporn am Ende der Hinterschienen sehen möchte. Hier ist es mir mal halbwegs gelungen, das einzufangen. Messen konnte ich den allerdings nicht mehr... 30.06.2018
Art, Familie:
Scirtes hemisphaericus  Scirtidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, da da so gar nichts verrunzelt ist, und schon gar nicht quer, bestätigt ich den mal als Scirtes hemisphaericus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-01-21 21:53:37) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116921
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.777 
zimorodek (2019-01-21 21:37:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Stenagostus rhombeus. Auf einer Weide, ca. 19mm, 30.06.2018
Art, Familie:
Stenagostus rhombeus  Elateridae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Stenagostus rhombeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:39:35) —

Userfoto
 A
 B
# 116920
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.776 
zimorodek (2019-01-21 21:34:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Calvia decemguttata, Larve. Auf Laubbaum, ca. 8mm, 30.06.2018
Art, Familie:
Calvia decemguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Calvia decemguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:43:25) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116919
 11 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.775 
zimorodek (2019-01-21 21:32:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Lissodema denticolle. Auf Totholz, ca. 2,7mm, 30.06.2018
Art, Familie:
Lissodema denticolle  Salpingidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Lissodema denticolle. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:39:43) —

Userfoto
 A
 B
# 116918
 8 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.774 
zimorodek (2019-01-21 21:30:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Synchita humeralis, ca. 3,1mm, 30.06.2018
Art, Familie:
Synchita humeralis  Colydiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Synchita humeralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:39:55) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116917
 8 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.773 
zimorodek (2019-01-21 21:29:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Allecula morio. Einige Käfer an einer Eiche, alle sehr geschäftig. Der aus Bild C war ca. 7mm lang, 30.06.2018
Art, Familie:
Allecula morio  Alleculidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Allecula morio. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:40:11) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116916
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.772 
zimorodek (2019-01-21 21:29:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Sollte Anobium sp. (nach gängiger Systematik) sein, nicht wahr? Auf Laubholz, ca. 3,1mm, 30.06.2018
Art, Familie:
Anobium sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, yup, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Anobium. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 22:27:07) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116915
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.771 
zimorodek (2019-01-21 21:27:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Leptinus testaceus 😌 Ich empfand es als großes Glück, diesen kleinen Freund zu treffen! Zwar eine häufige Art, aber es sind eben auch Käfer, die im Verborgenen leben. Dieser hier war jedoch gar nicht so verborgen, sondern lief über den Boden im Laubwald (und das ziemlich flink). Ca. 2,2mm, 30.06.2018
Art, Familie:
Leptinus testaceus  Leptinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Leptinus testaceus. Sehr schon, der lebt recht verborgen, oft in der Nähe von Mäusenestern. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:54:43) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116914
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.770 
zimorodek (2019-01-21 21:25:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Das sollte meiner Meinung nach Stenus fuscicornis sein. Ich habe lange gebrütet, ob die Paratergite in der Horizontalen liegen. Es sieht für mich sehr danach aus, aber das kann schwer zu beurteilen sein. Sollte es nicht so sein, wäre es Stenus argus. Dazu passt aber auch der Fundort weniger gut (sondern viel besser zu fuscicornis). Der Käfer lief über den sehr trockenen Boden eines Laubwalds, nicht in unmittelbarer Gewässernähe. Falls man von horizontalen Paratergiten ausgeht, kann man leider auch nicht den Schlüssel ganz zu Ende verfolgen, da ich das neunte Sternit nicht fotografieren konnte, aber die Arten, bei denen es apikolateral spitz ist, passen alle nicht. In jedem Fall sind die Tergite ohne basale Kielchen, das vierte Tarsenglied gelappt und die Fühler ganz dunkel. Ein bisschen irritiert, dass laut Schlüssel das erste Glied der Hintertarsen bei fuscicornis kürzer sein sollte als das Klauenglied, aber das ist aus meiner Sicht ein Fehler im Schlüssel. Das denke ich aus mehreren Gründen, unter anderem, weil es laut dem alten FHL-Schlüssel gerade umgekehrt sein sollte (da wird fuscicornis zu Parastenus gestellt)! Ca. 3,4mm (RL ca. 1,6mm), 30.06.2018
Art, Familie:
Stenus fuscicornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, mit einiger Restunsicherheit bestätigt als Stenus fuscicornis. Ich habe die Art bisher erst einmal gefunden, sieht auch so aus. Stenus argus hat viel schmalere Paratergite. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-01-22 20:11:11) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116913
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.769 
zimorodek (2019-01-21 21:24:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Wohl Ceutorhynchus contractus? Auf Wiese, an irgendnem Kreuzblütler, wenn ich das richtig erkannt habe. Ca. 1,6mm, 24.06.2018
Art, Familie:
Ceutorhynchus contractus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, ich würde sagen, Ceutorhynchus contractus passt wie die Faust in die Butter. Außer auf irgendnem Kreuzblütler hätte er übrigens auch auf einem Kapernstrauchgewächs oder Resedagewächs sitzen können :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-01-21 21:37:55) —

Userfoto
# 116912
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.768 
zimorodek (2019-01-21 21:22:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Oedemera lurida. Auf Wiese, ca. 6,2mm, 24.06.2018
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Oedemera lurida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:24:59) —

Userfoto
# 116911
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.767 
zimorodek (2019-01-21 21:21:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Otiorhynchus ovatus. Ich hatte da aus dem Messtischblatt bisher nur einen Toten gemeldet, aber ist es nicht viel schöner Lebende vorzuzeigen? Na eben! Ca. 5,2mm, 24.06.2018
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Otiorhynchus ovatus. Ja, so herumkrabbelnd und fühlerwackelnd sind sie deutlich netter :). Obwohl, lieber nen toten Rüssler als gar keinen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-01-21 21:24:35) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116910
 9 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.766 
zimorodek (2019-01-21 21:21:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Stenus clavicornis. Auf Waldboden, Ca. 5,8mm (RL ca. 2,5mm), 24.06.2018
Art, Familie:
Stenus clavicornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Stenus clavicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-01-21 21:25:19) —

Userfoto
 A
 B
# 116909
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.765 
zimorodek (2019-01-21 21:20:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Betulapion simile (Trichapion simile). Auf Birke, ca. 1,9mm, 24.06.2018
Art, Familie:
Trichapion simile  Apionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Trichapion simile. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:21:56) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 116908
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.764 
zimorodek (2019-01-21 21:20:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Sieht mir nach Dorytomus nebulosus aus. Auf irgendeinem Pflänzchen am Rand eines Waldweges. Ca. 3,2mm, 17.06.2018
Art, Familie:
Dorytomus nebulosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Dorytomus nebulosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-01-21 21:20:57) —

Seiten:  1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up