kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303330*
# 303331*
# 303332*
 
9 warten ⌀ 7 h, davon
2
bearbeitet
7
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
11 / 85

7168 7169 7170 7171 7172 7173 7174 7175 7176  

Userfoto
# 121830
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41 
Mihajlo2019-04-03 23:40
Land, Datum (Fund):
Serbien  2019-04-03
Anfrage:
3 mm long. Found under bark of Salix sp. 3.4.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Silvanus sp.  Silvanidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, in this case I can just determine the genus Silvanus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 23:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 121828
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.758 
kiki692019-04-03 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-03-24
Anfrage:
Hi, Totfund, ein Asaphidion (4,5mm). Wohl leider nicht bestimmbar. 24.03.19 in Gimbsheim an Hauswand. Lieben Dank
Art, Familie:
Asaphidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Asaphidion, einer aus der flavipes-Gruppe. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 22:48

Userfoto
 A
 B
# 121827
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.757 
kiki692019-04-03 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-03-24
Anfrage:
Hi, ein bestimmbarer Baris? (3,5-4mm). 24.03.19 in Gimbsheim an Hauswand. Danke schön
Art, Familie:
Baris sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Baris, vermutlich coerulescens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 22:39

Userfoto
 A
 B
# 121826
 14 Foto gefällt mir | 13 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   1.756    1 
kiki692019-04-03 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-03-24
Anfrage:
Hi, Trox scaber? (5-6mm) 24.03.19 in Gimbsheim an Hauswand. Merci
Art, Familie:
Trox perrisii  Trogidae
Antwort:
  Moin 69. kiki, das ist, auch wenn du es erst jetzt weißt, der Knaller des Tages. Ich bin mir immer noch nicht sicher, aber eigentlich gibt es keine Alternative dazu. Und ich befürchte, dass er nicht mehr in Deiner Obhut ist, um es am Tier zu verifizieren!? Trox perrisii!!! Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-03 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 121825
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.755    39 
kiki692019-04-03 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-03-05
Anfrage:
Hi, Ceutorhynchus napi (3,5mm). 05.03.19 Gimbsheimer Friedhof auf gelber Mülltonne. Danke schön
Art, Familie:
Ceutorhynchus napi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Ceutorhynchus napi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-03 22:29

Userfoto
 A
 B
# 121824
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   628    120 
André2019-04-03 22:20
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-04-03
Anfrage:
SG, St. Gallen, 650msm, 7mm, 3.4.2019. Staphilinidae Paederus cf. riparius
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo André, das ist Paederus littoralis. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-03 22:30

Userfoto
 A
 B
# 121823
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   627    22 
André2019-04-03 22:16
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-04-03
Anfrage:
SG, St. Gallen, 650 msm, 3mm, 3.4.2019. Anaspis humeralis, Scraptiidae
Art, Familie:
Anaspis humeralis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo André, bestätigt als Anaspis humeralis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-03 22:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 121822
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.754 
kiki692019-04-03 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-03-02
Anfrage:
Hi, so einen schwarz glänzenden Ceutorhynchus (2,5mm) hatte ich bisher noch nicht. Habt ihr eine Idee? 02.03.19 Gimbsheimer Friedhof auf gelber Mülltonne. Lieben Dank
Art, Familie:
Ceutorhynchus cf. napi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist wahrscheinlich auch Ceutorhynchus napi. Entweder nass, oder igitt mit irgendnem anderen Glibber drauf. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-03 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 121821
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.216    1 
Neatus2019-04-03 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2019-03-30
Anfrage:
30.03.2019 diese 2,8 mm große pest hat fast alle Cypressengewächse in Ginsheim gemeuchelt. Der hier stammt aus unserem garten, von einer 50 jahre alten Thuja die ich gerade fällen musste. Phloeosinus aubei. Foto 3 zeigt die Unterseite mit einer Linie in der Hinterbrust, die laut der unten stehenden researchgate Publikation, diese Art von thujae trennt. Sieht man aber auch an den Körnchen auf allen Linien im Absturz und nicht erst ab Zwischenraum 3. FIRST RECORDS OF MEDITERRANEAN CYPRESS BARK BEETLE PHLOEOSINUS AUBEI vonWojciech Nowak1, Katarzyna Niedźwiecka1, Radosław Witkowski2, Marta Bełka3, Andrzej Mazur2
Art, Familie:
Phloeosinus aubei  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Phloeosinus aubei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 23:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 121820
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.215    6 
Neatus2019-04-03 22:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2019-03-30
Anfrage:
30.03.2019 Die Kiefern im Bauschheimer Wald sind zu 70 % tot und werden jetzt gefällt. Ips sexdentatus feiert also seine letzte große Party. Von 6,5 - 7,3 mm alles dabei
Art, Familie:
Ips sexdentatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Ips sexdentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 22:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 121819
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.753    41 
kiki692019-04-03 22:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-02-26
Anfrage:
Hi, Ocypus brunnipes? (12mm). 26.02.19 auf dem Gimbsheimer Friedhof vor die Füsse gelaufen. Lieben Dank
Art, Familie:
Ocypus brunnipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Ocypus brunnipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 23:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 121818
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.214    2 
Neatus2019-04-03 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2019-03-30
Anfrage:
30.03.2019 diverse Corticeus sp. (4- 5 mm) alle in den Gängen von Ips sexdentatus(s. nächste Anfrage), daher wohl nur der recht häufige Corticeus fraxini (Halsschild ist vorne geschwungen). Aus Hessen ist der aber nicht gemeldet hä ??
Art, Familie:
Corticeus fraxini  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Corticeus fraxini. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-03 22:22

Userfoto
 A
 B
# 121817
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   668 
mmk2019-04-03 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-04-03
Anfrage:
03.04.2019 Ca. 3-4 mm
Art, Familie:
Simplocaria cf. semistriata  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist wahrscheinlich Simplocaria semistriata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 22:02

Userfoto
# 121816
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   272    331 
IVO552019-04-03 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4709 Wuppertal-Barmen (NO)
2019-04-01
Anfrage:
Hallo Team 01.04.2019, 42369 Wuppertal-Ronsdorf, NSG Scharpenacken Nebria brevicollis (2 Ex.) LG Uwe
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-03 21:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 121815
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.213    4 
Neatus2019-04-03 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2019-03-30
Anfrage:
30.03.2019 Aphodius ater (5 mm) in Kuhdung. An diesem Tag noch div. A. prodromus, A. granarius, A. cf. fimetarius, O. coenobita und O. ovatus
Art, Familie:
Aphodius ater  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Aphodius ater. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 22:04

Userfoto
 A
 B
# 121814
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   667 
mmk2019-04-03 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-04-03
Anfrage:
03.04.2019, ca. 5-6 mm
Art, Familie:
Anthobium sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthobium. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 22:12

Userfoto
# 121813
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   271    95 
IVO552019-04-03 21:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5013 Kreuztal (WF)
2010-08-24
Anfrage:
Hallo Team 24.08.2010, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide Staphylinus erythropterus LG Uwe
Art, Familie:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo IVO55, das ist Platydracus stercorarius mit dem trapezfärmigen Kopf, soweit man das sieht. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 21:54

Userfoto
 A
 B
# 121812
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   666    221 
mmk2019-04-03 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-03-29
Anfrage:
29.03.2019 Ergänzung zu #121146
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Anthonomus rubi. Sieht aber nach nem anderen Tier aus als #121146, außer das Licht spielt einen Streich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-04-03 21:54

Userfoto
# 121811
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   270    307 
IVO552019-04-03 21:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5013 Kreuztal (WF)
2012-06-21
Anfrage:
Hallo Team 21.06.2012, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide Pachytodes cerambyciformis (3 Ex.) LG Uwe
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 21:49

Userfoto
 A
 B
# 121810
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   269    349 
IVO552019-04-03 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5013 Kreuztal (WF)
2012-06-21
Anfrage:
Hallo Team 21.06.2012, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide Oedemera femorata (6 Männchen, 4 Weibchen) LG Uwe Oedemera femorata (6 Männchen, 4 Weibchen)
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 21:45

Userfoto
# 121809
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   602    42 
Finnie2019-04-03 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2019-04-03
Anfrage:
03.04.2019, an Fliegengitter, Haus in ländlicher Gegend, mit Wespenbefall unter Ziegeln, ca. 4 mm, Megatoma undata
Art, Familie:
Megatoma undata  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Megatoma undata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 21:44

Userfoto
# 121808
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268    348 
IVO552019-04-03 21:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5013 Kreuztal (WF)
2010-06-08
Anfrage:
Hallo Team 08.06.2010, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide Oedemera femorata (Weibchen) LG Uwe
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 21:41

Userfoto
# 121807
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    73 
Breitrand2019-04-03 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2019-04-03
Anfrage:
3.4.2019, 1cm, auf Straße in der Nähe von Privatgärten und Hecken. Danke
Art, Familie:
Stenomax aeneus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Breitrand, das ist Stenomax aeneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 21:38

Userfoto
# 121806
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   267    777 
IVO552019-04-03 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5013 Kreuztal (WF)
2011-08-28
Anfrage:
Hallo Team 28.08.2011, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide Corymbia Rubra (Männchen) LG Uwe
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo IVO55, das ist Corymbia rubra mit kleinem "r" ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-04-03 21:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 121805
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.053    191 
Rüsselkäferin2019-04-03 21:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5305 Zülpich (NO)
2019-03-30
Anfrage:
Den hier halte ich für ein Männchen von Meloe proscarabaeus. Länge etwa 25mm, lief über den Asphalt am Ortsrand und hatte wohl einen wichtigen Termin auf dem Acker nebenan. Funddatum 30.03.2019.
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Meloe proscarabaeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-03 21:26

7168 7169 7170 7171 7172 7173 7174 7175 7176


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up