kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

19
Warteschlange für 
# 303914
# 303984
# 303985
# 303987
# 303989
# 303990
# 303993
# 303994
# 303998
# 303999
# 304000
# 304001
# 304003
# 304005
# 304007
# 304008
# 304009*
# 304010*
# 304011*
 
19 warten ⌀ 3 h, davon
1
bearbeitet
18
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
10 / 127

7178 7179 7180 7181 7182 7183 7184 7185 7186  

Userfoto
 A
 B
 C
# 122246
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158 
Pristus2019-04-07 17:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2019-04-07
Anfrage:
Ein Helophorus, aufgrund der Größe (gemessen 6mm) evtl. Helophorus grandis? Gefunden in Katinger Wald, Lichtung. Er klebte an einem toten Carabus dran, den ich aus einer recht tiefen Pfütze gefischt hatte. Funddatum 07.04.2019
Art, Familie:
Helophorus sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Pristus, einer von den beiden großen aus der Gattung Helophorus, aquaticus oder grandis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 18:02

Userfoto
 A
 B
# 122245
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   185    161 
katrit2019-04-07 16:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2019-04-06
Anfrage:
Dresden Zschonergrund, 6.4.2019, sehr zahlreich an Scharbockskraut und auf trockenen Stängeln in Bodennähe. ca. 2-3mm Tytthaspis sedecimpunctata ? Danke katrit
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo katrit, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 16:53

Userfoto
 A
 B
# 122244
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157    288 
Pristus2019-04-07 16:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2019-04-07
Anfrage:
Ist dieser Cassida bestimmbar? Saß in Katinger Wald auf Lichtung plötzlich auf meinem Arm. Größe konnte ich leider nicht notieren, geschätzt etwa 6mm, Funddatum 07.04.2019, LG Pristus
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Pristus, das ist Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 16:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 122243
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   184    246 
katrit2019-04-07 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2019-04-06
Anfrage:
Dresden, Zschonergrund, 6.4.2019, in Wassernähe, ca. 5mm, evtl. Halyzia sedecimguttata ? Danke katrit
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo katrit, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 16:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 122242
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156    60 
Pristus2019-04-07 16:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2019-04-07
Anfrage:
Ein Männchen von Byctiscus betulae, gefunden in Katinger Wald auf Weide. Größe ca.6mm, 07.04.2019. LG Pristus
Art, Familie:
Byctiscus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Pristus, bestätigt als Männchen von Byctiscus betulae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 16:54

Userfoto
 A
 B
# 122241
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181    144 
Diogenes2019-04-07 15:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2019-04-06
Anfrage:
Hallo,06.04.19 im Garten Lilioceris lilii. Viele Grüße
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:19

Userfoto
# 122240
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180    755 
Diogenes2019-04-07 15:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6409 Freisen (SD)
2019-04-06
Anfrage:
Hallo,06.04.19, Waldweg bei Albessen, habe gerade gesehen, dass Anoplotrupes stercorosus von hier noch nicht gemeldet ist. Viele Grüße
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:19

Userfoto
 A
 B
# 122239
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.413    55 
Christoph2019-04-07 14:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2019-04-07
Anfrage:
Hallo zusammen, klein Kerbie sagt, es handelt sich um Acanephodus onopordi. Kommt das hin? Gefunden unter der Rosette einer Klette - ich vermute ein Totfund - sollte sich das Tierchen nicht wirklich gut tot gestellt haben. Größe: 2,88mm 07.04.2019 LG und Dank, Christoph (KI: Acanephodus onopordi, 5%, Rang 1)
Art, Familie:
Acanephodus onopordi  Apionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Acanephodus onopordi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:27

Userfoto
# 122238
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   179    354 
Diogenes2019-04-07 14:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2019-04-07
Anfrage:
Hallo, 07.04.19 im Garten,ca. 3mm Exochomus quadripustulatus? Viele Grüße
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:20

Userfoto
 A
 B
# 122237
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   178    160 
Diogenes2019-04-07 14:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2019-04-07
Anfrage:
Hallo, 07.04.19 an Löwenzahnblüte, ca. 3mm, Tytthaspis sedecimpunctata tippe ich einmal. Viele Grüße
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 122236
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   154    106 
ufo2019-04-07 14:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2019-04-07
Anfrage:
2019-04-07, 3,5 mm ohne Rüssel, an Stockrosenblättern, Apionidae - aber welcher? Danke und HG!
Art, Familie:
Aspidapion validum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Aspidapion validum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 122235
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   585    20 
_Stefan_2019-04-07 14:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1727 Preetz (SH)
2019-04-06
Anfrage:
6.4.19, 8mm, Möglicherweise Oodes helopioides, der da auf dem Asphalt bei der Pohnsdorfer Stauung saß.
Art, Familie:
Oodes helopioides  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Oodes helopioides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:28

Userfoto
# 122234
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Logibo2019-04-07 13:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5609 Mayen (RH)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019 3-4mm Immer wieder einzelne Käfer an der Wand oder in der Nöhe des Fensters
Art, Familie:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Logibo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthrenus. Allesamt Kosmopoliten, Kulturfolger. Die Käfer ernähren sich von Pollen (Doldenblütler, Weißdorn, Eberesche), die Larven von keratin- und chitinhaltigen Stoffen (tote Insekten, Haare, Federn). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 122233
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   654    35 
Peda2019-04-07 12:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2019-04-07
Anfrage:
(KI: Rhynchaenus quercus, 2%, Rang 2)? Hallo zusammen, 07.04.2019 größe 2,5mm gefunden an Hauswand.
Art, Familie:
Rhynchaenus quercus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Rhynchaenus quercus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:26

Userfoto
 A
 B
# 122232
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    513 
Ilmlaender2019-04-07 12:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2018-06-03
Anfrage:
03.06.2018; geschätzt 10 mm; Oxythyrea funesta;
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ilmlaender, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:23

Userfoto
# 122231
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   153 
ufo2019-04-07 12:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2019-04-07
Anfrage:
2019-04-07, 8 mm, im Kompost Vielen Dank und freundliche Grüße!
Art, Familie:
Unknown 
Antwort:
  Hallo Ufo, hier will's leider so gar nicht klingeln und der Fall bleibt vorerst ungelöst. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 19:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 122230
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152    21 
ufo2019-04-07 12:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2019-04-07
Anfrage:
2019-04-07, 3 mm, im Kompost, Epuraea ocularis würde ich tippen. vielen Dank und HG
Art, Familie:
Epuraea ocularis  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Epuraea ocularis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 15:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 122229
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   584    52 
_Stefan_2019-04-07 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1727 Preetz (SH)
2019-04-06
Anfrage:
(KI: Bembidion articulatum, 3%, Rang 3)knapp 4mm maß dieser Bembidion vom 6.4.19, ich denke Rang 3 war diesmal ein Treffer.
Art, Familie:
Bembidion articulatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Bembidion articulatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-07 12:07

Userfoto
 A
 B
# 122228
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    9 
Renko2019-04-07 11:17
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2019-04-06
Anfrage:
the 06.04.2019 , in a forest edge, under a dead cat, in North of France, Clairmarais, size 2-3 mm ? Maybe Omosita discoidea ?
Art, Familie:
Omosita discoidea  Nitidulidae
Antwort:
  Hi Renko, confirmed as Omosita discoidea in the usual unpleasant surroundings. Best regards, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-07 12:08

Userfoto
# 122227
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   276    111 
Omo2019-04-07 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2019-04-06
Anfrage:
Hallo, am 06.04.2019 wäre dieser hübsche Kerl beinahe auf dem Holzspalter zu Tode gekommen. Gesch. 12 mm. Ist es Pyrrhidium sanguineum ? Dank und Gruß, Omo
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo omo, bestätigt als Pyrrhidium sanguineum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 11:05

Userfoto
# 122226
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   275 
Omo2019-04-07 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3322 Steimbke (HN)
2019-03-31
Anfrage:
Hallo, gefunden am 31.03.2019 an der Wasseroberfläche mehr kriechend als taumelnd schwimmend, mooriger See, gesch. 11 mm. Ein Tahmelkäfer? Dank und Gruß, Omo
Art, Familie:
Agabinae sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo omo, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Agabinae. Bin mir gerade nicht einmal sicher, ob Gattung Agabus oder Ilybius (muss wohl erst wieder reinkommen...). Ein Taumelkäfer ists garantiert nicht. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-07 20:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 122225
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   544    208 
Charly2019-04-07 10:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2019-04-06
Anfrage:
Hallo, diesen Ölkäfermann fand ich am 06.04.2019 auf einer großen Wiese. Länge ca. 25mm. Meloe violaceus. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Meloe violaceus, ein Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 11:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 122224
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    512 
Ilmlaender2019-04-07 10:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3852 Grunow (BR)
2017-06-26
Anfrage:
26.06.2017; geschätzt 10 mm; Oxythyrea funesta; auf Jasione montana
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ilmlaender, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 11:05

Userfoto
 A
 B
# 122223
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   583    333 
_Stefan_2019-04-07 10:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1727 Preetz (SH)
2019-04-06
Anfrage:
6.4.19, Etwa 12mm, Wegen der Wassertropfen haben ich oder die KI keine Chance, und ihr?
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-07 11:04

Userfoto
# 122222
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Alex2019-04-07 09:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7319 Gärtringen (WT)
2018-05-27
Anfrage:
In der Regentonne unter Wasser 27.05.2018 28.05.2018 Körperlänge ca. 40 mm
Art, Familie:
Dytiscus sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Alex, willkommen auf kerbtier.de, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dytiscus, also ein Gelbrandkäfer. Ein Männchen. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-07 20:12

7178 7179 7180 7181 7182 7183 7184 7185 7186


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up