kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 241257
# 241268
# 241273
# 241279
# 241300
# 241331
# 241347*
# 241348*
# 241349*
 
Warten: 9 (seit ⌀ 15 h)
9
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 85)

Seiten:  4683 4684 4685 4686 4687 4688 4689 4690 4691  

Userfoto
 A
 B
# 122624
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   2.009    1 
Kalli2019-04-09 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-02
Anfrage:
Als Neatus vor wenigen Tagen einen Corticeus fraxini meldete, dachte ich, potztausend, so einen hattest Du doch auch gerade. Der Halsschild vorne ist jedenfalls stark gerundet. Am 2.4.19 mehrere unter der Rinde von Kiefernstammholz, wie bei Neatus in den Gängen von Borkis, 3.5 - 4 mm. Liebe Grüße
Art, Familie:
Corticeus longulus  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, der beschäftigt mich jetzt schon eine ganze Weile, wirklich sehr spannend! Per Schlüssel komme ich allerdings eher zu Corticeus longulus - der Halsschild ist hinten so sehr viel schmäler als die Schultern, und vorne ist er noch deutlich runder als bei fraxini. Letzteres steht zwar nicht im Schlüssel, aber nach Bildvergleichen passt es m.M. gut zu longulus. Der ist zwar "nur" RL2, aber trotzdem mordsselten, ein Hammerfund!! Plus, das wäre die erste Fotomeldung der Art hier, noch besser :D. Aber, *seufz*, ich trau mich nicht zu 100%. Und ob der auch in Borki-Gängen lebt, weiß ich nicht. Bitte, bitte, nimmt jemand noch das cf. weg? Oder korrigiert die Bestimmung? Anhand der klasse Fotos sollte der doch zur Art gehen. Viele Grüße, Corinna. PS: Nen Stern kriegste von mir für das Tierchen auf jeden Fall.  
Da gibt's kein Vertun. Das ist Corticeus longulus. Nicht schlecht, Freund Specht! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 23:27

Userfoto
# 122623
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.008    23 
Kalli2019-04-09 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-02
Anfrage:
Unter der Rinde des Kiefernstammholzes fand ich auch meinen ersten Glischrochilus quadripunctatus. Leider ein Totfund aber immer noch hübsch. 2.4.19, 5.5 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Glischrochilus quadripunctatus  Nitidulidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Glischrochilus quadripunctatus. Ja, die sind sehr hübsch. Wenigstens hast Du schon mehr gefunden als ich, mir hat man damals nur die Flügeldecken übriggelassen :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-04-09 18:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 122622
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.007    6 
Kalli2019-04-09 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-02
Anfrage:
Wenn man sich an seine eigenen Funde nicht erinnert... hier habe ich erst rumgesucht, bis ich auf Tyrus mucronatus kam - und den hatte ich schon. Am 2.4.19 unter der Rinde von Kiefernstammholz, 2.2 mm. Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Tyrus mucronatus  Pselaphidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Tyrus mucronatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-09 20:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 122621
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.006    10 
Kalli2019-04-09 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-01
Anfrage:
Diesen Bruchus finde ich schwierig, weil er seine Mittelbeine nicht richtig zeigen wollte (am 1.4.19 auf blühender Kirsche). Die Größe ist mit 2.5 mm etwas klein für Bruchus rufipes, die Mittelschenkel aber wohl etwas dunkel für luteicornis. Was meint Ihr? Danke Euch!
Art, Familie:
Bruchus rufipes  Bruchidae
Antwort:
 
Moin Kalli, ich bleibe aber auch bei Bruchus rufipes hängen und deshalb als solcher bestätigt. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-09 20:27

Userfoto
# 122620
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.811    187 
Kaugummi2019-04-09 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, 4mm, 219m. Bestimmbarer Blattkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, das ist Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:34

Userfoto
 A
 B
# 122619
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.810    64 
Kaugummi2019-04-09 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Holunder, 5mm, 219m. Caenorhinus aequatus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Caenorhinus aequatus  Rhynchitidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, bestätigt als Caenorhinus aequatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:32

Userfoto
# 122618
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.809    299 
Kaugummi2019-04-09 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Tulpe, 8mm, 219m, Valgus hemipterus. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:28

Userfoto
# 122617
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.808    145 
Kaugummi2019-04-09 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019 Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Narzisse, 4mm, 219m,Lilioceris lilii. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:28

Userfoto
 A
 B
# 122616
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.005    14 
Kalli2019-04-09 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-01
Anfrage:
Ich finde, die Fühlerkeule ist deutlich abgesetzt, daher halte ich den für Protapion nigritarse. Am 1.4.19 auf einer Wiese an Ampfer, 1.7 mm. Vielen Dank und LG
Art, Familie:
Protapion nigritarse  Apionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Protapion nigritarse, der eigentlich auf Klee gehört. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-04-09 18:38

Userfoto
# 122615
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.004    160 
Kalli2019-04-09 18:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-01
Anfrage:
Apion frumentarium ist hier nicht häufig, nach viel Suchen habe ich jetzt meinen zweiten gefunden. 1.4.19, 4.5 mm. Schöne Grüße Kalli
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:28

Userfoto
# 122614
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.003    134 
Kalli2019-04-09 18:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2019-03-31
Anfrage:
Auf einer Brache in der Darmstädter Innenstadt: Harpalus tardus. 31.3.19, 9.5 mm. Viele Grüße
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
 
Moin Kalli, bestätigt als Harpalus tardus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-09 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 122613
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   234 
Gueni2019-04-09 18:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019 5mm, ruhend
Art, Familie:
Oulema cf. gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Gueni, das ist wahrscheinlich Oulema gallaeciana. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:28

Userfoto
# 122612
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.807    52 
Kaugummi2019-04-09 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019 Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, zugeflogen, 3mm, 219m. Käfer erscheint in der Natur blauschwarz. Bestimmbarer Rüsselkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Bradybatus kellneri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, das ist Bradybatus kellneri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-04-09 18:35

Userfoto
# 122611
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.806    103 
Kaugummi2019-04-09 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019 Gießen, Stadtrand, Waldrand, Fahrradweg, 10mm, 200m, Phosphuga atrata. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, viel besser, das ist Silpha tristis. Für nen Phosphuga ist der Schädel viel zu breit :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-04-09 20:03

Userfoto
 A
 B
# 122610
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.805    51 
Kaugummi2019-04-09 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019 Gießen, Stadtzentrum, Garten, 3mm, 159m, zugeflogen. Bradybatus kellneri? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Bradybatus kellneri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, bestätigt als Bradybatus kellneri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 122609
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.804    31 
Kaugummi2019-04-09 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019, Watzenborn-Steinberg, Straßenrand, auf Rumex, 4mm 200m. Hypera rumicis? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Hypera rumicis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, bestätigt als Hypera rumicis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:29

Userfoto
 A
 B
# 122608
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.803    438 
Kaugummi2019-04-09 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019, Watzenborn-Steinberg, Straßenrand, auf Rumex, ursprünglich ein Paar (a: Männchen, b: Weibchen), 5mm 200m. Gastrophysa viridula? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:30

Userfoto
 A
 B
# 122607
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   665 
Peda2019-04-09 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2019-04-09
Anfrage:
Hallo zusammen, 09.04.2019 größe 15mm gefunden unter Kuhdung.
Art, Familie:
Ocypus cf. melanarius  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Peda, das ist wahrscheinlich Ocypus melanarius, allerdings kann ich die selteneren A. globulifer und winkleri nicht mit letzter Sicherheit ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 23:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 122606
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   389    309 
Salenia2019-04-09 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2019-04-09
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 09.04.2019 kam mir Phyllobius pyri vor die Kamera. Größe ca. 5 mm. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Salenia, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:30

Userfoto
 A
 B
# 122605
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   388    339 
Salenia2019-04-09 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2019-04-09
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, die Nr. 2 von meinen "Lieblingen" kam mir am 09.04.2019 vor die Kamera. Größe ca. 10 mm. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Salenia, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-04-09 20:36

Userfoto
 A
 B
# 122604
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   387    60 
Salenia2019-04-09 17:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2019-04-09
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, mal wieder einer von meinen "Lieblingen" kam mir am 09.04.2019 vor die Kamera. Größe ca. 10 mm. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Poecilus lepidus  Carabidae
Antwort:
 
Moin Salenia, schöne Farbvariante. Das ist Poecilus lepidus. Nicht ganz so häufig und eigentlich an sandige, trockene Habitate gebunden. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-04-09 20:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 122603
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   386    189 
Salenia2019-04-09 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2019-04-09
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 09.04.2019 kam mir Trypocopris vernalis ?? vor die Kamera. Größe ca. 20 mm. : 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo Salenia, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 122602
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   385    267 
Salenia2019-04-09 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2019-04-09
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 09.04.2019 kam mir Cleonis pigra vor die Kamera. Größe ca. 12 mm. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Salenia, da haben wir Cicindela hybrida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 122601
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   384    61 
Salenia2019-04-09 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2019-04-09
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 09.04.2019 kam mir Cleonis pigra. Größe ca. 12 mm. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, See, Bäche. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Cleonis pigra  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Salenia, bestätigt als Cleonis pigra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-09 18:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 122600
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   431    564 
Peter aus Kahl2019-04-09 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2019-04-09
Anfrage:
09.04.2019, Kahl am Main, landete auf der weißen Fensterbank, 18mm, Cetonia aurata. Viele Grüße, Peter
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Peter, bestätigt als Cetonia aurata, vor allem dank der tollen Aufnahme der Unterseite. Sehr schön! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-04-09 16:55

Seiten:  4683 4684 4685 4686 4687 4688 4689 4690 4691


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up