kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

6
# 165560
# 165606
# 165608
# 165624
# 165628
# 165634
 
Warten: 6 (seit ⌀ 18 h)
6
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 8 (gestern: 38)

Seiten:  1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680  

Userfoto
 A
 B
# 123087
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.131 
Christine (2019-04-14 15:31:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7935 München-Solln (BS)
Anfrage:
Anthonomus humeralis 3 mm an Traubenkirsche 09.04.2019, Münchner Süden, 570 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Anthonomus humeralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Anthonomus humeralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-14 16:27:19) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123086
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.130 
Christine (2019-04-14 15:27:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8034 Starnberg Süd (BS)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, diese Puppe von Schizotus pectinicornis fand ich nahe der Isar unter Laubholzrinde am 07.04.2019, Icking, 600 üNN. Der Käfer zeigte sich am 13.04.3019. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Puh, zum Glück mit Imago, An der Puppe hätte ich den nämlich nicht festmachen können. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 16:42:05) —

Userfoto
# 123085
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  42 
CHK (2019-04-14 14:49:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2429 Siebeneichen (SH)
Anfrage:
Unter der Rinde von gefällter Fichte, 13.04.2019, 7mm, Ips typographus. Liebe s Käferteam, bei uns ist es zu kalt für spannendere Beobachtungen
Art, Familie:
Ips sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo CHK, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Ips. Bei uns ist es sogar zu kalt zum Bestimmen. LG, Christoph ;)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 18:14:19) —

Userfoto
# 123084
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  19 
Lukas (2019-04-14 14:45:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Liebe Experten! Leider ist der Käfer ein wenig verstaubt, ich hoffe, das stört nicht bei der Bestimmung. Funddatum: 13.04.2019; Fundort: Wien, Innenstadt, Wohnung; KL (gemessen): 5,5mm; Vermutung: Attagenus brunneus. Danke im Voraus und liebe Grüße, Lukas.
Art, Familie:
Attagenus brunneus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Lukas, in der Tat, das ist ein Attagenus brunneus! Man kann am Foto die Fühlerglieder zählen, es sind eindeutig 11. Weiterhin sind die ganzen Fühler und Beine hell, ergo A. brunneus, der in Ungarn, Italien, der Schweiz in der Südslowakei und Österreich vorkommt. Mit dem recht kurzen letzten Glied der Fühlerkeule ist das übrigens ein Weibchen. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-04-14 20:30:10) —

Userfoto
# 123083
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  41 
CHK (2019-04-14 14:38:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2429 Siebeneichen (SH)
Anfrage:
Auf einem Weg am Waldrand, 13.04.2019, 20mm, Anoplotrupes stercorosus
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-04-14 14:58:10) —

Userfoto
 A
 B
# 123081
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  376 
ruby62 (2019-04-14 14:17:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8327 Buchenberg (BS)
Anfrage:
gesehen am 12.04.2019 unter Baumrinde. Größe ca. 15mm ich hoffe es ist eine Käferlarve. LG Ruby
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ruby, es ist sogar ein mehr als richtiger Kurzflügelkäfer und keine Larve. Diese Familie zeichnet sich durch die verkürzten Flügeldecken aus, wodurch das Abdomen frei beweglich ist. Dein Tier gehört zur Gattung Tasgius (hier noch Ocypus). Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-04-15 11:45:53) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123080
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  312 
Marcus (2019-04-14 14:02:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3709 Ochtrup (WF)
Anfrage:
Hallo , am 14.04.2019 auf Sumpfschwertlilie am Teichrand gefunden und ca 2mm groß. Leider nicht scharf bekommen aber ist das Aphthona nonstriata ? VG Marcus
Art, Familie:
Aphthona nonstriata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Aphthona nonstriata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 16:39:11) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123079
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  311 
Marcus (2019-04-14 13:58:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3709 Ochtrup (WF)
Anfrage:
Hallo , am 14.04.2019 auf einer Samthortensie gelandet die unter Schwarzkiefern steht. Größe ca 4mm. Aphidecta obliterata ? VG Marcus
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-14 14:22:42) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123078
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.003 
chris (2019-04-14 13:50:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
12.04.2019 - (KI: Oedemera virescens, 3%, Rang 1) Ich bin mal wagemutig und schliesse mich diesem Vorschlag an. Klaas hat in Antwort 89'383 angemerkt, dass 330 m üNN für O. monticola nicht hoch genug ist. Und (bevor er wieder meckert) auch diesmal ist die Grösse auf Bild C zu erkennen :-DD O. lurida müsste eigentlich kleiner sein *hoff*. Aargau, ein einsamer Vorbote auf den Blüten am Bahndamm in Kaisten. Vielen lieben Dank für Eure Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Oedemera virescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 13:54:12) —

Userfoto
# 123077
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  797 
majo (2019-04-14 13:32:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
14.04.2019, found in Kremnicke vrchy, Slovakia, 320 masl., forest, aprox 26-28 mm. Carabus intricatus? Please identify. Marián
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hi majo, confirmed as Carabus intricatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 13:38:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123076
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.002 
chris (2019-04-14 13:31:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
13.04.2019 - Pterostichus oblongopunctatus wäre mein Favorit-mit-Fragezeichen! Geschätzt war das Tier 10 mm gross. Aargau, Waldwegrand Kaisten unter loser Rinde eines bemmoosten Holzstückes auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure unermüdliche Hilfe!! LG Chris
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 13:39:08) —

Userfoto
 A
 B
# 123075
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  796 
majo (2019-04-14 13:19:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
14.04.2019, found in Kremnicke vrchy, Slovakia, 340 masl., forest, under the dead wood, aprox 11 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Quedius. Best regards, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-04-15 11:37:45) —

Userfoto
 A
 B
# 123074
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  795 
majo (2019-04-14 13:17:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
14.04.2019, found in Kremnicke vrchy, Slovakia, 360 masl., forest, under the dead wood, aprox 11-12 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hi majo, this is Limodromus assimilis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 13:42:32) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123073
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  794 
majo (2019-04-14 13:16:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
14.04.2019, found in Kremnicke vrchy, Slovakia, 360 masl., forest, wood storage - in dead wood (beech), aprox 8 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Tenebroides fuscus  Trogositidae
Antwort:
  Hi majo, this is Tenebroides fuscus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 13:40:04) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123072
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.001 
chris (2019-04-14 11:48:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
13.04.2019 - (KI: Corticeus unicolor, 20%, Rang 1) Klein-Kerbie hat bei Foto A die höchste Erkenntnissicherheit ... ich hätte da ja Bild B für geeigneter gehalten :-/ Das Foto C ist mein Lieblingsfoto, wegen des Beinschwungs bei dem man die Tarsenkrallen erkennt, was bei meinen Aufnahmen dieser Winzlinge ja eher selten der Fall ist! Aargau, unter der losen Rinde eines schon mehrjährigen Holzstammlagers am Waldwegrand in Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Euren geduldigen Käferunterricht! LG Chris
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Corticeus unicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 13:39:49) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123071
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  310 
Marcus (2019-04-14 11:41:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3709 Ochtrup (WF)
Anfrage:
Hallo , am 13.04.2019 im Garten auf dem Rasen gefunden und ca 7mm groß. Amara aenea Viele Grüße Marcus
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 13:40:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123070
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  403 
Hopeman (2019-04-14 11:18:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Sri Lanka  
Anfrage:
Hallo Team, Diesen etwa 2 mm kleinen Laufkäfer fand ich an verschiedenen Stränden (hier: Ostküste am Nilaveli Beach, 20.03.2019) immer zu Dutzenden flink umherlaufend. Von der Lebensweise haben die mich an einheimische Bembidion erinnert. Das letzte Kieferntasterglied scheint aber nicht nadelförmig zu sein, sollte also in eine andere Richtung gehen. Vom Aussehen erinnert der mich an einen kleinen Panagaeus!? Vielleicht kommt ihr ja noch weiter. Besten Dank!
Art, Familie:
Lionychus cf. horni  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, das ist ein Lionychus (tztztz, die gibt es doch bei uns auch - nix Bembidion!). Davon gibt es auch nur 17 Arten auf Sri Lanka - sehr ähnlich sieht zB Lionychus (Lionychus) horni Dupuis, 1913 aus, aber ob es die Art ist, müsste man am Tier austüfteln. Auf jeden Fall sehr nett! Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-14 14:29:56) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123069
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.774 
kiki69 (2019-04-14 11:15:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6317 Bensheim (HS)
Anfrage:
Hi, und noch so einer, 3mm, im Wald bei Bensheim in Baumstumpf, 23.01.19. Merci
Art, Familie:
Microlestes cf. minutulus  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist wahrscheinlich Microlestes minutulus, aber hier bleibt eine Restunsicherheit für mich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 22:00:09) —

Userfoto
 A
 B
# 123068
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  402 
Hopeman (2019-04-14 11:14:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Sri Lanka  
Anfrage:
Hallo Team, Diesen Sandlaufkäfer fand ich am 23.03.2019 bei Kandy im Regenwald. Bild B ist nur als Suchbild gedacht. Ich habe hier mal vorsichtig an Calochroa discrepans gedacht!? Besten Dank!
Art, Familie:
Calochroa discrepans  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, bestätigt als Calochroa discrepans. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-14 14:23:45) —

Userfoto
 A
 B
# 123067
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.773 
kiki69 (2019-04-14 11:07:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6317 Bensheim (HS)
Anfrage:
Hi, ich sag mal nix. Bei denen bin ich immer unsicher. 3mm. Im Wald bei Bensheim am 23.01.19 in einem Baumstumpf. Danke
Art, Familie:
cf. Microlestes sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Microlestes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 22:01:06) —

Userfoto
 A
 B
# 123066
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.372 
wenix (2019-04-14 10:52:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6210 Kirn (RH)
Anfrage:
15.04.2018, Lagria sp., Waldweg bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
cf. Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo wenix, ja, wahrscheinlich eine Larve aus der Gattung Lagria. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 13:47:28) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123065
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  206 
Carnifex (2019-04-14 10:38:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
falls die Kopffärbung als zulässiges Bestimmungsmerkmal verwendet werden kann: Mordellistena bicoloripilosa? Aus Artemisia vulgaris; 10.04.2019
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, oh weh, keine Chance, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 10:45:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123064
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.772 
kiki69 (2019-04-14 10:16:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, schon ziemlich abgeschubbert. Anthrenus pimpinellae? (3mm). 02.02.19 Gimbsheimer Sand unter Totholzrinde. Lieben Dank
Art, Familie:
Anthrenus angustefasciatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das Tierchen halte ich für Anthrenus angustefasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-14 10:46:51) —

Userfoto
 A
 B
# 123063
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.771 
kiki69 (2019-04-14 10:03:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, kann eigentlich nur Harpalus serripes sein (10mm), obwohl ich bei dem hier, das geringelte an den Fühlern nicht so sehe... 30.03.19 Gimbsheimer Sand unter Stein. Danke schön
Art, Familie:
Harpalus serripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus serripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-14 14:24:12) —

Userfoto
 A
 B
# 123062
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.770 
kiki69 (2019-04-14 09:57:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Moin, Exochomus quadripustulatus (4mm). 31.03.19 an Gimbsheimer Hauswand. Merci
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-04-14 10:30:47) —

Seiten:  1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up