kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

11
# 161543
# 161561
# 161629
# 161639
# 161644
# 161645
# 161649
# 161651
# 161653
# 161657*
# 161658*
 
Warten: 11 (seit ⌀ 19 h)
10
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 10 (gestern: 71)

Seiten:  1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339  

Userfoto
 A
 B
 C
# 127732
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.886 
Hans (2019-05-04 17:30:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5418 Gießen (HS)
Anfrage:
04.05.2019, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Rumex, 4mm, 159m. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Perapion violaceum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist Perapion violaceum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-05-06 19:02:03) —

Userfoto
# 127731
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.885 
Hans (2019-05-04 17:26:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5418 Gießen (HS)
Anfrage:
04.05.2019 Gießen, Stadtrand, Waldrand, Fahrradweg, 12mm, 200m, Molops piceus. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Molops piceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Molops piceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 19:04:04) —

Userfoto
# 127730
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  693 
André (2019-05-04 17:25:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Wallis, Ausserberg, 1000msm, 5mm, 24.4.2019. Chrysomelidae Luperus luperus
Art, Familie:
Luperus luperus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo André, Luperus luperus sollte stimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 20:15:44) —

Userfoto
# 127729
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  220 
Diogenes (2019-05-04 17:19:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6410 Kusel (PF)
Anfrage:
Hallo, 04.05.19 kein wirkliches Käferwetter heute, aber einen aktiven Rüssler ist leider aktiv auf meinen Stockrosen, ca. 2,5mm. Das Langrüsslige Stockrosenspitzmäuschen ist es wohl nicht, da es gelbe Beinchen hat, daher tippe ich auf den Krummrüssligen Stockrosen-Spitzmausrüssler (Alocentron curvirostre) Viele Grüße
Art, Familie:
Aspidapion radiolus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, das ist Aspidapion radiolus, auch der lebt an Stockrosen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-05-04 19:38:49) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 127728
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  19 
Muma (2019-05-04 17:07:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Ca. 7 mm, 3638 Blumenstein, Langenegg, 1200 m, 01.05. 2019, blühende Alpwiese. Ist das eine Käferlarve? Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen Muma
Art, Familie:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo muma, ja, das ist eine Larve aus der Familie Chrysomelidae. Beispielsweise Cryptocephalus- sowie Clytra-Arten fertigen solche Tönnchen an, die der Larve als Schutz dienen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:11:36) —

Userfoto
# 127727
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  692 
André (2019-05-04 17:06:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Wallis, Ausserberg, 1000msm, 4mm, 26.4.2019. Scolytidae Hylastes sp.
Art, Familie:
Hylastes cunicularius  Scolytidae
Antwort:
  Hallo André, nach allem was ich sehe, ist das ein Hylastes cunicularius. Alle Merkmale des Schlüssels passen perfekt, und auch der montane Fundort spricht dafür, denn die Art lebt hauptsächlich im Gebirge, und zwar unter Fichtenwurzelrinde. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-05-05 15:36:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 127726
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  43 
treebeard (2019-05-04 17:06:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
03.05.2019, 10-11 mm, 400 m.a.s.l., near gardens, small stream and pine forest, Curculionidae. Thank you in advance.
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi treebeard, this is Liophloeus tessulatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:11:54) —

Userfoto
 A
 B
# 127725
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  21 
tina (2019-05-04 16:57:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5610 Bassenheim (RH)
Anfrage:
04.05.2019; ca. 11 mm; Larinus? Hier nochmal eine Aufnahme vom Rüsselkäfer.
Art, Familie:
Larinus planus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tina, das ist Larinus planus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:12:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 127724
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.521 
Wolfgang (2019-05-04 16:53:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7835 München (BS)
Anfrage:
Länge: 3 mm. Südpark, an Knoblauchsrauke, 04.05.2019. Danke und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Ceutorhynchus alliariae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das sollte Ceutorhynchus alliariae sein, allerdings gibt es mit C. roberti eine Verwechlsungsart mit dunklen Tarsen. Dieses Tier finde ich gerade so "zwischendrin". Ich setz mal ein cf. dazu, vielleicht traut sich ein Kollege, es noch wegzunehmen. LG, Christoph   Passt. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-05-06 18:41:17) —

Userfoto
# 127723
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  50 
Wilma (2019-05-04 16:52:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3420 Stolzenau (HN)
Anfrage:
02.05.2019 auf einem Blatt ca 6 mm
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Wilma, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera. Bei 6 mm und auf 32 m üNN müsste es eigentlich O. lurida sein, aber deren Männchen haben keine verdickten Hinterschenkel. Also passt irgendwas nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:17:41) —

Userfoto
 A
 B
# 127722
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.520 
Wolfgang (2019-05-04 16:50:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7835 München (BS)
Anfrage:
Gonioctena viminalis? Südpark, von blühendem Weißdorn geschüttelt, 04.05.2019
Art, Familie:
Gonioctena cf. quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist wahrscheinlich Gonioctena quinquepunctata. Siehe frühere Kommentare zu quinquepunctata, intermedia, interposita und pallida, z.B. #11591 und #43163. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 23:53:35) —

Userfoto
 A
 B
# 127721
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.519 
Wolfgang (2019-05-04 16:50:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7835 München (BS)
Anfrage:
Gonioctena viminalis? Südpark, von blühendem Weißdorn geschüttelt, 04.05.2019
Art, Familie:
Gonioctena cf. quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, auch das ist wahrscheinlich Gonioctena quinquepunctata, aber eben mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 23:54:30) —

Userfoto
# 127720
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.518 
Wolfgang (2019-05-04 16:49:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7835 München (BS)
Anfrage:
Epuraea melanocephala? Südpark, von blühendem Weißdorn geschüttelt, 04.05.2019
Art, Familie:
Epuraea melanocephala  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Epuraea melanocephala. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:13:07) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 127719
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.517 
Wolfgang (2019-05-04 16:46:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7835 München (BS)
Anfrage:
Anthonomus rubi? Südpark, gekäschert, 04.05.2019
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:13:14) —

Userfoto
 A
 B
# 127718
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  178 
Mücke (2019-05-04 16:45:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4330 Benneckenstein im Harz (ST)
Anfrage:
02.05.2019, ca. 7-8 mm, Oedemera virescens? auf Löwenzahn in Waldwiese, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Mücke, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera, evtl. monticola. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:13:46) —

Userfoto
# 127717
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.516 
Wolfgang (2019-05-04 16:43:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7835 München (BS)
Anfrage:
Phyllobius oblongus, Südpark, von Eiche geschüttelt, 04.05.2019
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:13:54) —

Userfoto
# 127716
 14 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.278 
Reinhard Gerken (2019-05-04 16:42:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4240 Gräfenhainichen (ST)
Anfrage:
01.05.2019, Oranienbaumer Heide, auf Weg laufend, 9 mm groß. Ist das Chrysolina limbata? Gruß Reinhard
Art, Familie:
Chrysolina limbata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Chrysolina limbata. Sehr schön, erst die dritte Meldung dieser Art hier bei uns. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:14:25) —

Userfoto
 A
 B
# 127715
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.515 
Wolfgang (2019-05-04 16:42:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7835 München (BS)
Anfrage:
Hallo, ist das Polydrusus pterygomalis? Südpark, von Eiche geschüttelt, 04.05.2019
Art, Familie:
Polydrusus pterygomalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Polydrusus pterygomalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:14:42) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 127714
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
plusplus64 (2019-05-04 16:40:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5738 Rehau (BN)
Anfrage:
Fund in Küche auf Arbeitsplatte
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo plusplus64, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Stegobium paniceum. Weltweit verbreitet, hauptsächlich synanthrop, im Haushalt Vorratsschädling an Backwaren, Gewürzen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:15:50) —

Userfoto
 A
 B
# 127713
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  296 
Emmemm (2019-05-04 16:38:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5722 Salmünster (HS)
Anfrage:
(KI: Malachius bipustulatus, 5%, Rang 1) Hallo nochmal, Hirschbornteiche bei Bad Soden/Salmünster, 232 m, 01.05.2019, ca. 6 mm, Malachius bipustulatus. Liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:15:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 127712
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  212 
Carnifex (2019-05-04 16:36:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Dieser Tachyporus-ähnliche Staphy lief über einen mit Baumpilzen bewachsenen liegenden Stamm in einem Wiener Park. 02.05.2019
Art, Familie:
cf. Mycetoporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, Unterfamilie passt, aber es ist wahrscheinlich ein Mycetoporus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-05-05 17:22:43) —

Userfoto
# 127711
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  295 
Emmemm (2019-05-04 16:28:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5722 Salmünster (HS)
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, Bad Soden/Salmünster, Hirschbornteiche, ca. 12 mm, 01.05.2019, Cantharis rustica. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, das ist Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:16:14) —

Userfoto
 A
 B
# 127710
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  177 
Mücke (2019-05-04 16:27:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4329 Zorge (HN)
Anfrage:
02.05.2019, ca. 7 mm, auf Weg im Kurpark Hohegeiß, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Tropiphorus elevatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mücke, das ist Tropiphorus elevatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 17:16:26) —

Userfoto
# 127709
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.687 
wenix (2019-05-04 16:17:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6210 Kirn (RH)
Anfrage:
06.05.2018, Cantharis obscura? Waldweg, NSG Hosenbachtal bei Berschweiler, LG wenix
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Cantharis obscura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 16:17:18) —

Userfoto
 A
 B
# 127708
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.686 
wenix (2019-05-04 16:15:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6210 Kirn (RH)
Anfrage:
06.05.2018, Carabus intricatus, immer wieder ein toller Fund :-) Waldweg, NSG Hosenbachtal bei Berschweiler, LG wenix
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Carabus intricatus. Sehr schön! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-04 16:16:42) —

Seiten:  1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up