kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

47
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

6524 6525 6526 6527 6528 6529 6530 6531 6532  

Userfoto
 A
 B
 C
# 127997
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   629    18 
AxelS2019-05-05 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4129 Bad Harzburg (HN)
2019-05-01
Anfrage:
Hallo, gefunden an Birke, Polydrusus cervinus Größe: 5 mm Datum: 01.05.2019 VG Axel
Art, Familie:
Polydrusus pilosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das sollte Polydrusus pilosus sein. Recht ähnlich wird P. cervinus, bei dem die Schenkel deutlicher metallisch beschuppt sind. P. pilosus kommt vor allem in höheren Lagen an verschiedenen Laubbäumen vor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 20:10

Userfoto
# 127996
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.057    184 
Kalli2019-05-05 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-05-01
Anfrage:
Bei einer Radtour durch's Ried auf Feldweg gefunden, 1.5.19, 11 mm. Harpalus distinguendus, stimmt's? LG Kalli
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 20:00

Userfoto
# 127995
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   628    384 
AxelS2019-05-05 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4129 Bad Harzburg (HN)
2019-05-01
Anfrage:
Hallo, gefunden an Birke, Phyllobius pyri Größe: 6 mm Datum: 01.05.2019 VG Axel
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:59

Userfoto
 A
 B
# 127994
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   306    106 
JoeCool29032019-05-05 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2019-05-05
Anfrage:
Gonodera luperus(?), 0,6 cm, 05.05.2019, NSG Gaim Weg am Mittellandkanal
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, bestätigt als Gonodera luperus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 127993
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   627    66 
AxelS2019-05-05 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4129 Bad Harzburg (HN)
2019-05-01
Anfrage:
Hallo, gefunden an Totholz im einem Fichtenwalde, Pterostichus niger Größe: 12 mm Datum: 01.05.2019 VG Axel
Art, Familie:
Otiorhynchus niger  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, niger stimmt, aber es ist Otiorhynchus niger. Danke für die Meldung. LG, Christoph :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 127992
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.056    69 
Kalli2019-05-05 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-05-01
Anfrage:
Auf einer Radtour durchs Ried (deswegen weiß ich den Fundort nicht mehr ganz genau) fand ich am 1.5.19 diese Amara. Auf Bild A sahen die HS-Vorderwinkel nicht vorgezogen aus und wegen der helleren Beine dachte ich schon an etwas spezielleres. Weil Fabian immer Bilder schräg von vorne möchte, habe ich dann noch Bild C gemacht - doch nur Amara familiaris, oder? 6.5 mm. Schöne Grüße und vielen Dank
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier würde ich auch eine Amara familiaris sehen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 20:27

Userfoto
 A
 B
# 127991
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   626    329 
AxelS2019-05-05 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4129 Bad Harzburg (HN)
2019-05-01
Anfrage:
Hallo, gefunden an toter Buche unter Rinde, Pterostichus niger Größe: 15 mm Datum: 01.05.2019 VG Axel
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, mit dem breiten Halsschild ist das ein Abax. Ich plädiere für Abax parallelepipedus, aber da darf noch jemand drüberschauen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 21:54

Userfoto
 A
 B
# 127990
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   305 
JoeCool29032019-05-05 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2019-05-05
Anfrage:
Chrysomela populi, 1cm, 05.05.2019, NSG Gaim Weg am Mittellandkanal
Art, Familie:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Chrysomela, da man den schwarzen Fleck an der Fld.-Spitze nicht sieht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 20:04

Userfoto
 A
 B
# 127989
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    7 
Oskar2019-05-05 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5726 Bad Kissingen Nord (BN)
2019-04-22
Anfrage:
Phymatodes pusillus dürfte wohl stimmen? 22.04.2019, Größe ca. 10 mm Gruß Oskar
Art, Familie:
Phymatodes pusillus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Oskar, bestätigt als Phymatodes pusillus. Sehr schön, also ist er wieder da! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:56

Userfoto
# 127988
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.055    39 
Kalli2019-05-05 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-30
Anfrage:
Wenn das, was ich da sehe, rot ist... Ceutorhynchus monocornis syn. Ceutorhynchus alliariae, am 30.4.19 an - klar - Knoblauchsrauke, 2.8 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Ceutorhynchus alliariae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Ceutorhynchus alliariae ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-05 19:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 127987
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.054    111 
Kalli2019-05-05 19:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-30
Anfrage:
Am 30.4.19 fand ich auf einem Weg den größten Pferdeapfel ever. Darin Dutzende A. stercorosus und dieser Aphodius. Sollte Aphodius prodromus sein, 6.5 mm (auf Bild A sieht man unten, auf Bild B oben, dass der 8. Streifen früh endet). LG Kalli
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, seh ich auch so, bestätigt als Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-05 19:52

Userfoto
# 127986
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.111    423 
chris2019-05-05 19:42
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-05-05
Anfrage:
05.05.2019 - (KI: Malachius bipustulatus, 3%, Rang 1) Bei dem heutigen kalten Wetter sass das Tier lange reglos an meiner Garagenwand. An den HS Vorderecken erkenne ich (wie auch Klein-Kerbie) einen roten Schimmer. Trotz der Kältestarre war das Tier sehr mutig. Es hat mir gedroht, falls ich es etwa hätte fressen wollen, hätte es sich verteidigt. Dafür hat es meinen Respekt!! Aargau, Gipf-Oberfrick ausserhalb der MTBs auf ca. 370 m üNN. DANKESCHÖN! Eine interessante Käfernacht wünscht Euch Chris ... seid nicht so streng mit Klein-Kerbie ;-)
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Malachius bipustulatus, ein Männchen mit ziemlich deutlich roten Halsschildvorderecken. Gut gemacht, Klein-Kerbie! Ich geh gleich mal und tröste ihn ein bisschen ;). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-05 19:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 127985
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.053 
Kalli2019-05-05 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-30
Anfrage:
Die Bilder sind Mist, aber ich meine dennoch, Chrysanthia viridissima zu erkennen. 30.4.19, auf Weißdorn, 7 mm. Danke Euch!
Art, Familie:
Ischnomera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Kalli, hm, verguck ich mich jetzt völlig... ich hätte jetzt straight away Gattung Ischnomera gesagt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 127984
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   714    530 
_Stefan_2019-05-05 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2019-05-05
Anfrage:
5.5.19, Etwa 7-8mm, Saß auf Brennnessel
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, das sind zwei Phyllobius pomaceus. Hier kann man schön den Unterschied zwischen den Geschlechtern sehen: Das dickere und größere Weibchen wird vom schlankeren, kleinen Männchen verfolgt :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-05 19:39

Userfoto
# 127983
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.775 
Manfred2019-05-05 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-05-05
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Anthrenocerus australis, 8%, Rang 1), der vorhin über meine Fensterbank in Gernsbach krabbelte, Größe ca. 3 mm, 05.05.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Dermestidae sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Manfred, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Dermestidae, neben Anthrenocerus kann ich auch Trogoderma nicht ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 127982
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.110    70 
chris2019-05-05 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-05-05
Anfrage:
05.05.2019 - (KI: Phyllobius betulinus, 2%, Rang 1) Die Art hätte ich hier auch vermutet ... aber mit Fragezeichen! Das kluge Tier hat sich ein kleines Zelt aus einem Weidenblatt gebastelt. So kann es Regen und Kälte des heutigen Tages wohl-geschützt überstehen! Es war geschätzt ca. 6 mm klein. Aargau, Gebüsch am Rande eines Industrieparkplatzes in Eiken auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren Käfer-Grosseinsatz! LG Chris
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:31

Userfoto
# 127981
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    17 
Oskar2019-05-05 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5726 Bad Kissingen Nord (BN)
2019-05-01
Anfrage:
Hallo Nochmal, denke dass ich den schon mal hatte. Onthophagus verticicornis? Größe ca. 8 mm, am 01.05.2019. Gruß Oskar
Art, Familie:
Onthophagus verticicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Oskar, bestätigt als Onthophagus verticicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 20:37

Userfoto
# 127980
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.774 
Manfred2019-05-05 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2019-05-05
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das ist wohl einer von den nicht am Foto bestimmbaren Alticas, Größe ca. 5 mm, gefunden an einer Mauer in Niederbühl/Rastatt, 05.05.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, yup, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:31

Userfoto
 A
 B
# 127979
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    30 
Oskar2019-05-05 19:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5726 Bad Kissingen Nord (BN)
2019-04-01
Anfrage:
Hallo Käferteam, komm bei diesem Käfer nicht weiter. Könnte es in Richtung Cantharidae gehen? Größe um die 10 mm. Gefunden am 01. 04.2019. am Waldrand. Gruß Oskar
Art, Familie:
Osphya bipunctata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Oskar, der hat Dich ein bisschen gefoppt, er gehört nicht zu den Canthariden sondern zu den Melandryidae: Es ist Osphya bipuncta. Findet man zur Zeit an vielen Orten auf blühenden Sträuchern, z.B. Weißdorn. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:26

Userfoto
# 127978
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.773    490 
Manfred2019-05-05 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2019-05-05
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Cantharis fusca - Pärchen bei der Nachwuchsproduktion, (KI: 1% 5. Rang) Größe ca. 14 mm, gefunden am Rand des Radwegs bei Schloss Favorite bei Rastatt, 05.05.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-05 19:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 127977
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.109    298 
chris2019-05-05 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-05-05
Anfrage:
05.05.2019 - (KI: Crepidodera aurata, 4%, Rang 1) Hhmmm!? Erziehungsmethoden mit Tadel als Ansporn ... was sich Pappa so alles ausdenkt :-/ Dieses Tier war tief in Weidenschösslingen versteckt (bei dem kalten Wetter) und geschätzt 3 mm klein. Es ist mir nur durch seinen Aurata-Glanz aufgefallen. Aargau, Gebüsch am Rande eines Industrieparkplatzes in Eiken auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Klein-Kerbies erfolgreiche Erziehung! LG Chris
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Crepidodera aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:38

Userfoto
# 127976
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.772    757 
Manfred2019-05-05 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2019-05-05
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Coccinella septempunctata, 11%, Rang 1) Größe ca. 7 mm, gefunden in Brennnesselkrone am Rand des Radwegs bei Schloss Favorite bei Rastatt, 05.05.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-05-05 19:22

Userfoto
# 127975
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   827 
mmk2019-05-05 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2019-05-03
Anfrage:
03.05.2019 Zweites Bild, Nachtrag zu #127930
Art, Familie:
Crepidodera sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo mmk, ich fürchte es bleibt bei Gattung Crepidodera. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:21

Userfoto
 A
 B
# 127974
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143 
GreatSkua2019-05-05 19:14
Land, Datum (Fund):
Malediven  2019-05-05
Anfrage:
Hallo Käferteam, heute mal aus der Ferne eine Anfrage: Malediven, Addu-Atoll, Insel Gan, 05.05.2019, ca. 14 mm lang, flog am Strand auf mein Badetuch. Viele Grüße aus dem Süden der Malediven
Art, Familie:
Oedemeridae sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, welcome back nach 7 Monaten, schön, dass Du wieder da bist! Bei diesem Tierchen geht es für mich leider nur bis zur Familie Oedemeridae, erinnert an Nacerdes melanura, aber wer weiss, was sich auf den Malediven so herumtreibt. LG, Christoph :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 20:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 127973
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.108    91 
chris2019-05-05 19:13
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-05-05
Anfrage:
05.05.2019 - (KI: Smaragdina salicina, 8%, Rang 1) Schon wieder herrscht Einigkeit :-DD Es sind allerdings drei verschiedene Individuen, die ich hoffentlich richtig zur Art zusammengepackt habe. Sie krabbelten etwas träge (bei dem kalten Wetter) an Weidenschösslingen herum. Aargau, im Gebüsch an einem Industrieparkplatz auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris, alle drei bestätigt als Smaragdina salicina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-05 19:14

6524 6525 6526 6527 6528 6529 6530 6531 6532


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up