kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

5
 
# 314874
# 314892
# 314893
# 314894
# 314920
 
5 warten seit ⌀ 13 h, davon
0
bearbeitet
5
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
59 / 39

11857 11858 11859 11860 11861 11862 11863 11864 11865  Legende

Userfoto
# 13318
Direktlink zu Anfrage #13318
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   574    19 
Karl2014-05-28 11:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-05-17
Anfrage:
Aaskäfer Silpha tristis ca. 15 mm am 17.05.2014 auf einer Wiese am Waldrand gefunden.
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
  Moin Karl, auch hier ganz herzlichen Dank für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-28 12:01

Userfoto
# 13317
Direktlink zu Anfrage #13317
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   573    2 
Karl2014-05-28 11:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-05-17
Anfrage:
Seidenkäfer Anaspis flava ca. 3,5 mm am 17.05.2014 an Weißdorn gefunden. Vielen Dank
Art, Familie:
Anaspis flava  Scraptiidae
Antwort:
  Moin Karl, vielen Dank für die Meldung von Anaspis flava. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-28 11:55

Userfoto
# 13316
Direktlink zu Anfrage #13316
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   572    2 
Karl2014-05-28 11:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-05-20
Anfrage:
Schwimmkäfer Hydroglyphus pusillus ca. 2 mm am 20.05.2014 in einen Tümpel gefunden. Vielen Dank
Art, Familie:
Hydroglyphus pusillus  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Karl, auch hier unser Dank für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-28 11:53

Userfoto
# 13315
Direktlink zu Anfrage #13315
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30 
Jürgen Z.2014-05-28 10:55
Land, Datum (Fund):
Italien  2014-05-08
Anfrage:
Heftig angestaubt sieht man hier wohl ein Paar Trauerrosenkäfer (Oxythyrea funesta), hier auf der Insel Lipari (Sizilien) einer der häufigsten Käfer. Italien, Sizilien, Insel Lipari, 8.5.2014/ 11.43, sonnig, 23 Grad, auf einer Zistrose Viele Grüße, Jürgen
Art, Familie:
Oxythyrea funesta/cinctella  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Jürgen, das kann man leider anhand dieses Fotos nicht sagen. Wenn Du noch eins hast, auf dem man den Halsschild sehen kann, dann könnte ich es dir sagen, aber auf Sizilien kommt meines wissens noch eine zweite, sehr ähnliche Art vor.
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-28 11:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 13314
Direktlink zu Anfrage #13314
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   320    26 
Appius2014-05-28 06:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-05-27
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 27.5.2014, Größe 6 mm. Grammoptera ruficornis, nehme ich an.
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Appius, das nimmst Du richtig an. Genau der ist es. Danke für die Meldung! lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-28 07:24

Userfoto
# 13313
Direktlink zu Anfrage #13313
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    7 
BubikolRamios2014-05-28 06:27
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Slovenia.Body 12.74 mm. Looks to fat at abdomen to be Otiorhynchus fuscipes
Art, Familie:
Otiorhynchus armadillo  Curculionidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, that should be O. armadillo, a bit hardly rubbed off. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-28 06:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 13312
Direktlink zu Anfrage #13312
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   419 
Inja2014-05-28 00:01
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-05-21
Anfrage:
I have some problem with this beetle. I know that it is not a Rhantus exsoletus. But I can not determine which Rhantus is it. Maybe it is not Rhantus ?
Art, Familie:
Rhantus sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Good morning Inja, it is usual to have problems by identifying genus Rhantus. It is everything but easy to identify, especially on a photo. We don't get to point with this one, also you did a lot of effort and showed photos of important parts. It seems that the bottom side shows a complete yellowish colouring, what would make it a R. exsoletus or R. latitans. But the Pronotum does not show any of these. The Pronotum seems to show R. suturellus (can't see it exactely, because of the reflections left side basis and the "darkness" right side basis), but the bottom side isn't. I could identify on the beetle, but I'm sorry for not being able to get it here by photos. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-28 06:04

Userfoto
# 13311
Direktlink zu Anfrage #13311
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    1 
Mirax2014-05-27 23:14
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2014-05-23
Anfrage:
I wonder if it is possible to identify this Anthaxia species by photo.Found in Babice nad Svitavou (South Moravia, Czech Republic) on a clearing in an oak forest about 450 m a.s.l. on 23.05.2014. Size about 6 mm.
Art, Familie:
Anthaxia salicis  Buprestidae
Antwort:
  Hi Mirax, this should be Anthaxia salicis. Northwest Africa, Iberian Peninsula, Central Europe to the Caucasus and Asia minor. Development under the bark of dry oak wood. Adults on wood and on blossoms. There are very similar species like A. semicuprea and A. suzannae, but they can be excluded here. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 23:25

Userfoto
# 13310
Direktlink zu Anfrage #13310
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    24 
Günther2014-05-27 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2014-05-27
Anfrage:
nochmals guten Abend, hier noch ein weiterer Käfer aus dem Moorgebiet bei Bad Feilnach in Bayern. Mehr Aufnahmen waren heute leider nicht möglich.Er ist ca 6mm lang. Danke und Gruß - Günther und Angela
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Günther, das ist Lochmaea capreae, eine unserer drei Lochmaea-Arten. An Weide, Pappel und Birke. In ganz Europa. Die ähnliche Schwesterart L. suturalis hat einen dunklen Fld.-Nahtstreif und lebt monophag auf Heidekraut (Calluna). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 22:30

Userfoto
# 13309
Direktlink zu Anfrage #13309
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    3 
DanielR2014-05-27 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3444 Dallgow-Döberitz (BR)
2011-10-03
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, diesen Schwimmkäfer fand ich am 03.10.2011. Vielleicht Ilybius sp? LG,Daniel
Art, Familie:
Hydaticus seminiger  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Daniel, die Schwimmkäfer sind zwar eher Klaas Domäne als meine, aber hier erlaube ich mir mal als Hydaticus seminiger zu bestimmen. Klaas wird schon protestieren, wenn's nicht stimmt ;-) LG, Christoph  sehe ich auch so, muss Klaas also doppelt protestieren. lg gernot   Hätte ich kein Problem mit, wenn es was zu protestieren gäbe. ;-) LG Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-27 22:59

Userfoto
 A
 B
# 13308
Direktlink zu Anfrage #13308
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    27 
DanielR2014-05-27 22:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5617 Usingen (HS)
2014-05-22
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, kann man diese Anthaxia anhand des Fotos weiter eingrenzen? 22.05.2014. LG, Daniel
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Daniel, das ist das Männchen von Anthaxia nitidula. Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, bis zum Kaukasus. Larve unter der Rinde von Obstbäumen und Schlehen. Imagines auf Blüten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 22:29

Userfoto
# 13307
Direktlink zu Anfrage #13307
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    14 
DanielR2014-05-27 22:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2236 Brüel (MV)
2014-05-19
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, hier vermute ich ein Männchen von Dytiscus marginalis. 19.05.2014. LG, Daniel
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Daniel, da mache ich mit, mit dem Unterschied, dass ich nicht vermute, sondern weiß. ;-) *g* Liebe Grüße und danke für die Meldung, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-27 23:00

Userfoto
# 13306
Direktlink zu Anfrage #13306
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    1 
DanielR2014-05-27 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4141 Wittenberg (ST)
2014-04-19
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, gesehen am 19.04.2014. LG, Daniel
Art, Familie:
Hydaticus modestus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Daniel, sehr hübsches Tierchen! Der gehört in die Gattung Hydaticus in der Familie Dytiscidae. Von der Zeichnung der Flügeldecken, des Halsschildes und des Kopfes her sollte es Hydaticus modestus sein. In Deutschland in der Nordhälfte ohne des äußersten Westen. lg gernot   Korrekterweise Hydaticus continentalis, hier unter modestus geführt.
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-10-19 01:49

Userfoto
# 13305
Direktlink zu Anfrage #13305
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    5 
DanielR2014-05-27 22:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2337 Borkow (MV)
2014-04-30
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, handelt es sich hier um Hydrochara caraboides? 30.04.2014 LG, Daniel
Art, Familie:
Hydrochara caraboides  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Daniel, ja der ist es. Der Kleine Kolbenwasserkäfer Hydrochara caraboides. Deutlich kleiner als die nahe verwandte Gattung Hydrophilus. Paläarktisch verbreitet. In Tümpeln, Teichen und Altarmen von Flüssen. Planar bis montan. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-27 22:35

Userfoto
 A
 B
# 13304
Direktlink zu Anfrage #13304
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    19 
Azuro2014-05-27 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2014-05-27
Anfrage:
Gefunden am 27.05.2014 an einem Waldrand neben einer Wiese in der Oberpfalz/ Bayern. Größe ca. 11 mm. Außer Bockkäfer bin ich mir unschlüssig. Lieben Gruß und vielen Dank, Azuro
Art, Familie:
Corymbia maculicornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Azuro, das ist Corymbia maculicornis. Die mittleren Fühlerglieder sind an der Basis gelb, was gut zu erkennen ist. Dadurch kann er gut von ähnlichen anderen Böcken abgegrenzt werden. Boreomontan. Von Juni bis August auf Blüten. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-27 22:28

Userfoto
# 13303
Direktlink zu Anfrage #13303
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    11 
Azuro2014-05-27 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2014-05-27
Anfrage:
Gefunden am 27.05.2014 an einem Waldrand neben einer Wiese in der Oberpfalz/ Bayern. Größe ca. 10 mm. Sollte Lagria hirta sein. Lieben Gruß, Azuro
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Azuro, die Unterscheidung der beiden Arten L atripes/hirta ist subtil: L. hirta: Epipleuren der Fld. am 4. Sternit schmäler als die Hinterschienen, Hsch. etwas länger als an der Basis breit. Sommerart, Ende Juni-Juli. L. atripes: Epipleuren so breit wie Hinterschienen, Hsch. etwas kürzer als an der Basis breit. Frühjahrsart, Mai bis Mitte Juni. Nach Fotos geht da normalerweise kaum eine Unterscheidung. Hier hilft uns der Fundzeitpunkt: Hier L. atripes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 21:48

Userfoto
# 13302
Direktlink zu Anfrage #13302
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    43 
Azuro2014-05-27 21:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2014-05-27
Anfrage:
Gefunden am 27.05.2014 an einem Waldrand neben einer Wiese in der Oberpfalz/ Bayern. Größe ca. 14 mm. Sollte Clytus arietis sein. Lieben Gruß, Azuro
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Clytus arietis, mit seinen zur Spitze angedunkelten Fühlern. In Mittel- und Südeuropa, bis Kaukasus und Vorderasien. Bei uns überall häufig. Larve in den trockenen Ästen verschiedener Laubbäume. Danke für die Meldung! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 21:49

Userfoto
 A
 B
# 13301
Direktlink zu Anfrage #13301
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    41 
Günther2014-05-27 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2014-05-27
Anfrage:
hallo und guten Abend, inzwischen sind wir in Bayern in einem Moorgebiet und fanden heute bei Regen diesen rotgold schimmernden Käfer. Länge ca 9-10mm Danke und Gruß aus Bad Feilnbach. Günther und Angela
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Günther, das ist der Schilfblattkäfer Plateumaris sericea. Eine sehr variabel gefärbte Art, die auch grün, kupfern, rötlich, lila und, wie in deinem Bild, blau gefärbt sein kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 21:50

Userfoto
# 13300
Direktlink zu Anfrage #13300
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    91 
eumolpus2014-05-27 21:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7320 Böblingen (WT)
2014-05-23
Anfrage:
Hallo Team, gesehen im Hausflur/Kellertreppe in Leinfelden-Echterdingen, 23.5.14, ca. 20 mm, Cetonia aurata? Gruß eumolpus
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Eumolpus, ja, den halte auch ich für Cetonia aurata. Hätte man eine Aufnahme der Unterseite, könnte man die Gattung anhand des Mesosternalfortsatzes leicht festmachen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 22:36

Userfoto
 A
 B
# 13298
Direktlink zu Anfrage #13298
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   418    12 
Inja2014-05-27 20:45
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-05-27
Anfrage:
Found today in Beskid mountains, altitude abou 700 masl, mixed forest (South Poland)
Art, Familie:
Chrysolina staphylaea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Inja, that's the brownish Chrysolina staphylaea. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-27 23:02

Userfoto
 A
 B
# 13297
Direktlink zu Anfrage #13297
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   417 
Inja2014-05-27 20:44
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-05-27
Anfrage:
Found today in Beskid mountains, altitude abou 700 masl, mixed forest (South Poland). Hylobius abietes ?
Art, Familie:
Hylobius sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi Inja, Hylobius is correct, but beyond that I don't dare to provide a determination to species level for this specimen from the Beskid Mountains. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 23:33

Userfoto
# 13296
Direktlink zu Anfrage #13296
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   416    5 
Inja2014-05-27 20:43
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-05-27
Anfrage:
Found today in Beskid mountains, altitude abou 700 masl, mixed forest (South Poland)
Art, Familie:
Staphylinus erythropterus  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Inja, as the pubescence of the scutellum looks entirely yellow, this should be Staphylinus erythropterus. Supported by the yellow patches starting only on the 4. tergite. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 22:41

Userfoto
# 13295
Direktlink zu Anfrage #13295
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   415    64 
Inja2014-05-27 20:43
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-05-27
Anfrage:
Found today in Beskid mountains, altitude abou 700 masl, mixed forest (South Poland)
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Inja, this should be Liophloeus tessulatus. In cool and humid habitats, e.g. edges of forests and river meadows. On ivy. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-27 21:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 13294
Direktlink zu Anfrage #13294
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    12 
Dennis2014-05-27 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6436 Sulzbach-Rosenberg Nord (BN)
2014-04-23
Anfrage:
Hallo! Bayern, 23.April. Ein 5mm langer Curculio gefunden in einer Löwenzahnblüte an einem Feldweg.
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Dennis, auf Bild A bilde ich mir ein von oben einen Borstenkamm an der Flügeldeckennaht zu sehen. Zusammen mit dem quadratischen Schildchen ergibt das dann Curculio nucum. Kleiner Tip: bei diesen Curculios immer eine seitliche Aufnahem machen bei der man die hintere Hälfte der Flügeldecken sieht. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-27 22:33

Userfoto
# 13293
Direktlink zu Anfrage #13293
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    34 
Rolf2014-05-27 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-05-24
Anfrage:
24.5.2014 im Gras - renaturiertes Feuchtgebiet
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist Chrysolina polita. In der gesamten Paläarktis. Polyphag an Lippenblütlern (Lamiaceae), z.B. Minze (Mentha), Melissen (Melissa), Wolfstrapp (Lycopus), Salbei (Salvia), Gundermann (Glechoma) und anderen. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-27 20:19

11857 11858 11859 11860 11861 11862 11863 11864 11865


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up