kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

26
# 213035
# 213167
# 213191
# 213226
# 213379
# 213381
# 213388
# 213404
# 213407
# 213421
# 213437
# 213446
# 213451
# 213456
# 213465
# 213479
# 213493
# 213501
# 213502
# 213506
# 213509
# 213532
# 213557
# 213562
# 213567
# 213568
 
Warten: 26 (seit ⌀ 10 h)
25
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 39 (gestern: 387)

Seiten:  3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161  

Userfoto
 A
 B
# 133566
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
fss2019-05-25 15:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7125 Mögglingen (WT)
2019-05-25
Anfrage:
Gefunden am Wegesrand (Waldweg). Funddatum: 25.05.2019 (KI: Meloe violaceus, 38%, Rang 1)
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo fss, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 133565
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.222 
chris2019-05-25 14:50
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-05-24
Anfrage:
24.05.2019 - (KI: Athous vittatus, 11%, Rang 1) Das hätte ich auch vorgeschlagen, allerdings MIT Fragezeichen, auch wenn ich Klaas' Stimme erinnerlich höre, dass die Art eigentlich unverkennbar sein sollte ;-) Das mutige kleine Tier blieb ganz ruhig neben der Messlatte sitzen, obwohl es sich locker hätte weg-clicken können. Aargau, Krautschicht am Waldwegrand in Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Athous vittatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Athous vittatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:19

Userfoto
# 133564
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5 
mahhprehl2019-05-25 14:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-05-23
Anfrage:
23.05.2019 Aus der Regentonne gefischt
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo mahhprehl, das ist Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-25 14:56

Userfoto
 A
 B
# 133563
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  271 
Tännchen2019-05-25 14:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6924 Gaildorf (WT)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019, Rhagium mordax?
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2019-05-25 14:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 133562
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.221 
chris2019-05-25 14:43
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-05-24
Anfrage:
24.05.2019 - (KI: Clytus arietis, 18%, Rang 1) Dei der schönen Wespenzeichnung und den angedunkelten Fühlerspitzen setze ich dann auch kein Fragezeichen dahinter :-DD Das Tier schaukelte im Wind an Kerbel herum und es liess sich in meine Spanschachtel fallen, die es dann freiwillig gar nicht mehr verlassen wollte. Aargau, Bahndamm Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:19

Userfoto
# 133561
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  15 
Meles2019-05-25 14:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2019-05-20
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, den Käfer fand ich auf Terrassenplatten in der Sonne umherlaufend, 2019-05-20, 17.00, Körperlänge: 20-21 mm. Ist es Carabus granulatus? Vielen Dank und herzliche Grüße Joachim
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Meles, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-05-25 17:07

Userfoto
# 133560
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  270 
Tännchen2019-05-25 14:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6924 Gaildorf (WT)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019, Agapanthia villosoviridescens?
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:19

Userfoto
 A
 B
# 133559
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  269 
Tännchen2019-05-25 14:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6924 Gaildorf (WT)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019, ca 6mm groß
Art, Familie:
Gonioctena viminalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, das ist Gonioctena viminalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 17:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 133558
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.220 
chris2019-05-25 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-05-24
Anfrage:
24.05.2019 - (KI: Oxythyrea funesta, 44%, Rang 1) Erstaunlich! Ich hätte ja Foto B gewählt, aber Klein-Kerbie hat die Po-Ansicht eindeutig bevorzugt :-/ Die Tiere bohren sich zur Zeit geradezu in die Tiefe der Blüten hinein. Das Habitatfoto ist vom 18.05.. Aargau, Bahndamm Kaisten auf ca. 330 m üNN. dankeschön für Eure tolle Internetseite! LG Chris
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 133557
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.219 
chris2019-05-25 14:29
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-05-24
Anfrage:
24.05.2019 - (KI: Oxythyrea funesta, 40%, Rang 1) Mehrere flugfreudige Tiere an verschiedenen weissen Doldenblüten. Ich frage mich inzwischen, ob die Käfer nach dem Schlupf eventuell auf die Farbe der ersten Futterblüten "geprägt" werden. Gelb ist bei den Blütenpflanzen inzwischen nicht mehr so dominant. Das Habitatfoto ist vom Vormittag. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für die Einbindung in dieses interessante Projekt! LG Chris
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:20

Userfoto
 A
 B
# 133556
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  800 
Slimguy2019-05-25 14:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019, an Besenginster
Art, Familie:
Anthaxia mendizabali  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Anthaxia mendizabali. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 133555
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  799 
Slimguy2019-05-25 14:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2019-05-23
Anfrage:
23.05.2019, an Hauswand, möglicherweise aus Kaminholz
Art, Familie:
Ptilinus sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ptilinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:20

Userfoto
# 133554
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  74 
Rüttger2019-05-25 14:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5613 Schaumburg (RH)
2019-05-24
Anfrage:
24.05.2019, Holzstoß im naturbelassenen Gelände, welcher Widderbock?
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüttger, das ist Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:20

Userfoto
# 133553
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  27 
pika2019-05-25 14:14
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2019-05-24
Anfrage:
Found 24.5.2019 at the edge of the forest. Size: ca 3 mm. Thank you. Regards, Pika.
Art, Familie:
Mycetina cruciata  Endomychidae
Antwort:
  Hi pika, this is Mycetina cruciata. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 133551
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  798 
Slimguy2019-05-25 14:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019, an Spitzwegerich
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:23

Userfoto
 A
 B
# 133550
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  797 
Slimguy2019-05-25 14:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2019-05-25
Anfrage:
25.05.2019, an Spitzwegerich
Art, Familie:
Mecinus pyraster  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Mecinus pyraster. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:23

Userfoto
# 133549
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  26 
pika2019-05-25 14:12
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2019-05-24
Anfrage:
Found 24.5.2019 at the edge of the forest. Size: ca 15 mm. Thank you. Regards, Pika.
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi pika, in this case I can just determine the genus Otiorhynchus. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2019-05-25 23:01

Userfoto
 A
 B
# 133548
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  862 
_Stefan_2019-05-25 14:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1422 Jübek (SH)
2019-05-23
Anfrage:
23.5.19, unter einer Rübe an Wildfutterstelle eingegraben saß ein Anoplotrupes stercorosus.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 133547
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  861 
_Stefan_2019-05-25 13:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1422 Jübek (SH)
2019-05-23
Anfrage:
Über diesen Dermestes murinus? habe ich mich sehr gefreut. Er ist in SH eine Rote Liste 2-Art und ein erstes Exemplar der Art. Bevor ich das wusste hat mir die Marmorierung aber auch schon sehr gefallen. Gefunden am 23.5.19 an einer Wildfutterstelle an einer faulenden Rübe. Etwa 8mm
Art, Familie:
Dermestes murinus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Dermestes murinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 133546
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  733 
André2019-05-25 13:49
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-05-25
Anfrage:
SG, St. Gallen, 650msm, 3mm, 25.5.2019. Curculionidae Trachodes hispidus
Art, Familie:
Trachodes hispidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo André, bestätigt als Trachodes hispidus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 133545
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  860 
_Stefan_2019-05-25 13:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1422 Jübek (SH)
2019-05-23
Anfrage:
23.5.19, An einer Wildfutterstelle saß auch dieser Glischrochilus hortensis?
Art, Familie:
Glischrochilus hortensis  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Glischrochilus hortensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 133544
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  859 
_Stefan_2019-05-25 13:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1422 Jübek (SH)
2019-05-23
Anfrage:
23.5.19, den Oiceoptoma thoracica an der Wildfutterstelle geht es scheinbar bestens. Dieses mal war schon Nachwuchs dabei und weiterer soll wohl folgen.
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 133543
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.425 
Appius2019-05-25 13:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5923 Rieneck (BN)
2019-05-24
Anfrage:
Steinbach, östlich des Ortes, am Waldrand von Eiche geklopft, 24.05.2019, Größe 5,9 mm. Agrilus sp. Ich kann noch anfügen, dass in 50 m Umkreis zwar auch Obstbäume stehen, der aber definitiv auf einer Eiche saß.
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Agrilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:24

Userfoto
 A
 B
# 133542
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  35 
toemmoe2019-05-25 13:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7233 Neuburg an der Donau (BS)
2019-05-21
Anfrage:
21.05.2019 Cetonia aurata 1,3cm Am Wegesrand auf einer Holunderdolde
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo toemmoe, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 133541
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  858 
_Stefan_2019-05-25 13:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1422 Jübek (SH)
2019-05-23
Anfrage:
Und auch die gibts hier. Nedyus quadrimaculatus an Brennnessel am 23.5.19
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-05-25 15:25

Seiten:  3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up