kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

18
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
# 240920*
# 240921*
# 240922*
# 240923*
 
Warten: 18 (seit ⌀ 7 h)
18
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  8916 8917 8918 8919 8920 8921 8922 8923 8924  

Userfoto
 A
 B
# 13620
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   298    5 
Rüsselkäferin2014-06-01 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-05-31
Anfrage:
Hier steh ich grad total auf dem Schlauch, ich finds nicht! Ein Hupfding war es nicht, Länge etwa 5mm. Saß auf Weide, mehrere Exemplare, im Brühler Schlosspark, 31. Mai 2014. Foto B vom gleichen Baum, ich vermute einfach mal, die gehören zusammen? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, ich denke das ist Plagiodera versicolora. In Europa von April bis September an verschiedenen Weidenarten. Bei den Larven darfst mich nicht fragen. Auszüchten und selbst überzeugen :-D! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 21:41

Userfoto
 A
 B
# 13619
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   297    6 
Rüsselkäferin2014-06-01 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5406 Bad Münstereifel (NO)
2014-05-31
Anfrage:
Huhu! Auch dieser Käfer kommt aus dem Eschweiler Tal (= Kalkböden), mehrere Exemplare saßen auf einem Haselstrauch bei den Halbtrockenrasen im NSG. Funddatum 31. Mai 2014. Smaragdina, aber aurita oder affinis? Vielen Dank und liebe Grüße.
Art, Familie:
Smaragdina affinis  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, breiter gebaut und mit blauem Schein der Flügeldecken sollte das Smaragdina affinis sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 21:35

Userfoto
 A
 B
# 13618
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   296    3 
Rüsselkäferin2014-06-01 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5406 Bad Münstereifel (NO)
2014-05-31
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam! Diesen Leptura aethiops hab ich am 31. Mai 2014 grad noch erwischt. Fundort war am Eschweiler Bach westlich von Bad Münstereifel, auf einer Blumenwiese voller, äh, weißer und gelber Blumen (Foto B). Lieben Gruß zurück an Christine, die sich auch über Maikäfer freut :-)
Art, Familie:
Leptura aethiops  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, ja, das sollte Leptura aethiops sein. Ganz schwarz inklusive Abdomen, welches uns Dein Tierchen durchaus bereitwillig zeigt. Europa, an Laubhölzern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 21:28

Userfoto
 A
 B
# 13617
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    26 
eumolpus2014-06-01 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7316 Forbach (BA)
2014-06-01
Anfrage:
Hallo Team. gesehen heute 1.6.14 nördlicher Schwarzwald, nähe Enzklösterle, ca. 7 mm; Phyllobius arborator?
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Eumolpus, Beschuppung der Schenkel, Fühlerbau und abstehende Behaarung der Fld. (letztere kann man leider nurmehr erahnen) sprechen für Phyllobius arborator. Frankreich über Deutschland bis Osteuropa. Montan bis subalpin auf Laubbäumen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 21:25

Userfoto
 A
 B
# 13615
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    27 
Karol Ox2014-06-01 21:01
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-04-23
Anfrage:
Hello. Thank you for an identification. Found: 23.4.2014, Slovakia, Kosice. Regards, Karol.
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
 
Hi Karol, this should be Cidnopus pilosus. From Spain over Central and Southeast Europa to Asia minor and the Caucasus. In sunny locations, appears already in early spring. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 21:03

Userfoto
# 13614
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43 
Mirax2014-06-01 20:49
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2014-06-01
Anfrage:
Found in Horni Alberice (North Bohemia, Czech Republic) on vegetation in a gutter alongside road in the village about 800 m a.s.l. on 01.06.2014. Size about 5 mm.
Art, Familie:
Galerucella s.l. sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hi Mirax, that's a representative of genus Galerucella in the wider sense (sensu lato), but I don't dare to determine them on photos, with the exception of very few cases from our home fauna Germany. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 21:13

Userfoto
# 13613
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    3 
Mirax2014-06-01 20:46
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2014-06-01
Anfrage:
Found in Horni Alberice (North Bohemia, Czech Republic)on a stone in an old abandoned quarry about 800 m a.s.l. on 01.06.2014. Size about 10 mm.
Art, Familie:
Cantharis pagana  Cantharidae
Antwort:
 
Hi Mirax, this is Cantharis pagana. A species of the montane zone, present in the Alps and in the mountain range of Germany, Czech Republik and Slovakia. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 21:23

Userfoto
 A
 B
# 13612
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    43 
Karol Ox2014-06-01 20:44
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-04-23
Anfrage:
Hi. Cantharis rustica is the correct? Found: 23.4.2014, Slovakia, Kosice. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
 
Hi Karol, yep, confirmed as Cantharis rustica. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 20:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 13611
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   368    2 
MiMa2014-06-01 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7221 Stuttgart-Südost (WT)
2014-06-01
Anfrage:
01.06.2014, auf einem verbuschten Gelände (Weißdorn, Hartriegel, Brombeere usw.) welches in einen Mischwald (400müNN) eingebettet ist. Gleich 3 der schönen ca. 16-18mm großen Bockkäfer in unmittelbarer Nähe. Ist das Oberea pupillata ? Viele Grüßle
Art, Familie:
Oberea pupillata  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo MiMa, korrekt, das ist Oberea pupillata. Europa bis Russland. Monophag an Roter Heckenkirsche (Lonicera xylosteum). Entwicklung 2-3-jährig. Bei uns nicht so häufig, RL 3. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 20:47

Userfoto
 A
 B
# 13610
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    20 
Mirax2014-06-01 20:42
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2014-06-01
Anfrage:
Found in Horni Alberice (North Bohemia, Czech Republic) on a mountain meadow at approx. 850 m a.s.l. on 01.06.2014.Size about 20 mm.
Art, Familie:
Liparus glabrirostris  Curculionidae
Antwort:
 
Hi Mirax, it's Liparus glabirostris. The difference to L. germanus is for example the Pronotum. It is getting smaller towards the base. The scales on the side of the pronotum are also a bit different. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 20:53

Userfoto
 A
 B
# 13609
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   367    13 
MiMa2014-06-01 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7221 Stuttgart-Südost (WT)
2014-06-01
Anfrage:
01.06.2014, Mischwald, 400müNN, Waldweg an Braunwurz. ca. 4mm. Ein Cionus tuberculosus? Grüßle
Art, Familie:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo MiMa, yup, das ist Cionus tuberculosus. Sehr ähnlich ist C. scrophulariae, bei dem aber die gelbbraune Halsschildbeschuppung noch ausgeprägter ist und nur ein ganz schmaler grauer Mittelsteg auf dem Hsch. unbeschuppt bleibt und bei dem die hellen Gitterflecke auf den ungeraden Fld.-Zwischenräumen abstechender weiß und nicht grau sind. Europa ohne den Nordosten. Auf Braunwurz in frischen bis feuchten Wäldern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 20:48

Userfoto
 A
 B
# 13608
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   366    20 
MiMa2014-06-01 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7221 Stuttgart-Südost (WT)
2014-06-01
Anfrage:
01.06.2014, Mischwald, 400müNN, ein Apoderus coryli an einem Haselstrauch. Grüßle
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
 
Hallo MiMa, yep, das ist Apoderus coryli. Von Europa über Sibirien bis Ostasien. Als Blattroller vor allem auf Hasel (Corylus). Nicht selten. Neue Generation im Sommer, überwintert als Käfer. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 13607
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   178 
Christine2014-06-01 20:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-05-28
Anfrage:
Hallo! Dieser Laufkäfer stammt vom 28.05.2014 vom außergewöhnlich schönen und interessanten Ufer eines Schotterbaches in Unterkärnten. Geht da eine Bestimmung? Danke und liebe flattr-Grüße, Christine PS: Euer Team ist aber nicht gegendert, wollte ich nur mal so erwähnt haben! ;-)
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
 
Moin Christine, leider zu unscharf in der Vergrößerung. Vermutlich ein eher östliches Faunenelement und dann wäre es was gutes, auch in Kärnten, aber mehr als die Gattung kriege ich nicht hin. Viele Grüße, Klaas P.S.: Ist das 'ne offizielle Bewerbung?
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-02 23:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 13606
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   365    13 
MiMa2014-06-01 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-31
Anfrage:
31.05.2014, Waldweg, Mischwald, 390müNN, 2 der kleinen Rüssler an kleiner Esche. Größe 2-2,5mm. Viele Grüße
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo MiMa, das sollte Rhynchaenus fagi sein. Inzwischen wird er in die Gattung Orchestes gestellt. In Laub- und Mischwäldern an Rotbuche. Sehr häufig. In Europa ohne die iberische Halbinsel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 20:54

Userfoto
 A
 B
# 13605
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   364 
MiMa2014-06-01 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-30
Anfrage:
30.05.2014, Streuobstwiesenhang, ca. 7mm, nochmal Cryptocephalus..... Grüßle
Art, Familie:
Cryptocephalus cf. hypochaeridis  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin MiMa, ich kann hier leider nur C. hypochaeridis vermuten. Tut mir leid. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-02 22:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 13604
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15 
Karol Ox2014-06-01 20:27
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-04-23
Anfrage:
Hi.Thank you for an ID this Elateridae. Found: 23.4.2014, Slovakia, Kosice, 200m a.s.l. Size ca 10 mm. Regards, Karol.
Art, Familie:
Selatosomus cf. latus  Elateridae
Antwort:
 
Hi Karol, I think this is Selatosomus latus, but some residual uncertainty remains. Europe to the Baltic and Asia. Larva in the soil on roots. Xerophilic. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 22:26

Userfoto
 A
 B
# 13603
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   363    25 
MiMa2014-06-01 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-29
Anfrage:
29.05.2014, Streuobstwiesenhang, ca.7mm. Cryptocephalus.... Grüßle
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin MiMa, in dem Fall handelt es sich um Cryptocephalus aureolus. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-02 22:22

Userfoto
# 13602
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    4 
Mirax2014-06-01 20:23
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2014-06-01
Anfrage:
Found in Horni Alberice (North Bohemia, Czech Republic) on a mountain meadow about 850 m a.s.l. on 01.06.2014. Size about 16 mm.
Art, Familie:
Denticollis rubens  Elateridae
Antwort:
 
Hi Mirax, this is Denticollis rubens. Central Europe from France to Russia, especially in the mountainous area, rare in the plane. Forest type. Development under the bark of deciduous trees (beech, oak, etc.), but also conifers. regards gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-06-01 20:30

Userfoto
 A
 B
# 13601
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   362    15 
MiMa2014-06-01 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-29
Anfrage:
29.05.2014, besonnter Waldweg, an Minze. Ist das Chrysolina graminis? Viele Grüßle
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo MiMa, ich denke es ist Chrysolina herbacea. Der Käfer ist aber nicht ganz leicht von C. graminis und C. coerulans (wenn man die grüne Form findet) abzugrenzen. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-06-01 20:25

Userfoto
 A
 B
# 13600
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   361    25 
MiMa2014-06-01 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-29
Anfrage:
29.05.2014, Nadelwäldchen (Mischwald angeschlossen) , ca. 15mm, das wird wohl ein Phymatodes testaceus sein. Allerdings saß er auf einem alten Holzstapel mit Nadelholz und sah aus, wie frisch geschlüpft. Grüßle
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo MiMa, korrekt erkannt als Phymatodes testaceus. In Europa, Kleinasien, Kaukasus, Nordafrika. Eingeschleppt nach Nordamerika. An Laubhölzern, vor allem Eiche und Buche. Die sind ziemlich farbvariabel. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-06-01 20:23

Userfoto
 A
 B
# 13599
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    14 
Mirax2014-06-01 20:19
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2014-06-01
Anfrage:
Found in Horni Alberice (North Bohemia, Czech Republic) on a mountain meadow, about 850 m a.s.l. on 01.06.2014. Size approx. 18 mm.
Art, Familie:
Ctenicera cuprea  Elateridae
Antwort:
 
Hi Mirax, this should be a female of Ctenicera cuprea. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 21:07

Userfoto
# 13598
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42 
Cedric Kleinert2014-06-01 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5416 Braunfels (HS)
2014-05-21
Anfrage:
Hi! Welcher Schnellkäfer ist das? Gefunden auf Magerwiese bei Solms am 21.5.14. LG Cedric
Art, Familie:
cf. Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Cedric, ich denke, es ist einer von den beiden Hemicrepidius (hirtus/niger). Aber - ähem - aus lateraler Perspektive und ohne Größenangabe *RÄUSPER* ist da leider nicht viel zu machen und selbst die Gattung bleibt unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 21:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 13597
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   360    57 
MiMa2014-06-01 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-05-28
Anfrage:
Hi, 28.05.2014, Sreuobstwiesen, kann das ein Coccinella magnifica sein? Viele Grüßle
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hi MiMa, der Färbung der Halsschildunterseite nach zu urteilen (sehr schön, kreativ umgesetzt!) sollte das eher Coccinella septempunctata sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 20:56

Userfoto
# 13596
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   67    18 
Jürgen G2014-06-01 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2014-05-31
Anfrage:
Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 31.5.2014 Ist das ein Larinus, aber welcher? Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Jürgen, das ist Larinus turbinatus, erkennbar am gedrungen ovalen Habitus und am kurzen, kaum gebogenen, nach vorn schmaler werdenden Rüssel. In Mittel- und Südeuropa, bis Kaukasus und Zentralasien. An Cirsium-Arten. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-06-01 20:15

Userfoto
# 13595
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66 
Jürgen G2014-06-01 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2014-05-31
Anfrage:
Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 31.5.2014, auf Steinbrech Ist das Anthrenus verbasci? Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo Jürgen, schwierig in diesem Falle, da etliche Arten, die früher als Subspezies zu Anthrenus pimpinellae geführt wurden inzwischen Artstatus haben, so A. delicatus oder A. angustefasciatus. Ein Trennung an Deinem Foto ist leider nicht möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-01 20:51

Seiten:  8916 8917 8918 8919 8920 8921 8922 8923 8924


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up