kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

20
# 161335
# 161393
# 161398
# 161403
# 161412
# 161415
# 161420
# 161423
# 161433
# 161437
# 161447
# 161458
# 161462
# 161463
# 161465
# 161471
# 161478
# 161483
# 161484
# 161488
 
Warten: 20 (seit ⌀ 12 h)
20
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 84 (gestern: 115)

Seiten:  990 991 992 993 994 995 996 997 998  

Userfoto
 A
 B
 C
# 136157
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  86 
Kludi (2019-05-31 23:33:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4713 Plettenberg (WF)
Anfrage:
30.05.2019 ca. 10 mm
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kludi, das ist Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:35:00) —

Userfoto
# 136156
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  415 
Jürgen G (2019-05-31 23:32:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7536 Freising Nord (BS)
Anfrage:
Ist das ein Bruchidae? Fundort: D, Bayern, Freising, Staudensichtungsgarten, 26.05.2019, ca. 4 mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
cf. Rhinoncus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, auf jeden Fall ist es ein Rüsselkäfer, ich halte den für einen Rhinoncus. Ganz sicher bin ich nicht, weil ich die Fühlerglieder nicht eindeutig zählen kann (6 oder 7). Eine mögliche Art wage ich auch nicht vorzuschlagen aus der Perspektive. Sieht hier einer der Teamkollegen mehr?. Viele Grüße, Corinna   Da gehe ich auch nicht weiter. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-01 09:05:56) —

Userfoto
# 136155
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  534 
Coleomaniac (2019-05-31 23:31:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Cantharis decipiens. Am 26.05.2019 an Knoblauchsrauke an einem Weg im Mischwald nahe von Greifenstein gefunden. Länge (geschätzt): ca. 7 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, das ist Cantharis nigricans (dunkle Fld.). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:34:50) —

Userfoto
 A
 B
# 136154
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.280 
Udo (2019-05-31 23:31:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6407 Wadern (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 31.05.2019 ca.13mm Cantharis pellucida, hab ihn leider verwackelt, Nowendeler See Uferzone Brennnessel, LG Udo
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:32:00) —

Userfoto
# 136153
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  533 
Coleomaniac (2019-05-31 23:30:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Rhagonycha lignosa. Am 26.05.2019 an auf einer Feuchtwiese im Mischwald nahe von Greifenstein gefunden. Länge: ca. 6 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Rhagonycha lignosa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Rhagonycha lignosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:32:20) —

Userfoto
# 136152
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  532 
Coleomaniac (2019-05-31 23:29:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Pachytodes cerambyciformis. Am 26.05.2019 am Gras auf einem Weg im Mischwald nahe von Greifenstein gefunden. Länge: ca. 8 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:29:31) —

Userfoto
# 136151
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  414 
Jürgen G (2019-05-31 23:28:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7634 Markt Indersdorf (BS)
Anfrage:
Ist das Cantharis lateralis? Fundort: D, Bayern, Umgebung von Röhrmoos, 24.05.2019, ca. 10 mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Cantharis lateralis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Cantharis lateralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:37:17) —

Userfoto
# 136150
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  413 
Jürgen G (2019-05-31 23:27:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7734 Dachau (BS)
Anfrage:
Ist das Otiorhynchus ligustici Fundort: D, Bayern, Amperufer bei Dachau, 24.05.2019, ca. 10 mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Otiorhynchus austriacus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das ist Otiorhynchus austriacus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:28:34) —

Userfoto
 A
 B
# 136149
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.279 
Udo (2019-05-31 23:25:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6407 Wadern (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 31.05.2019 16mm Cantharis fusca Noswendelner See Uferzone auf Brennnessel, LG Udo
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:27:47) —

Userfoto
# 136148
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  412 
Jürgen G (2019-05-31 23:25:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7734 Dachau (BS)
Anfrage:
Ist das Byturus ochraceus? Fundort: D, Bayern, Amperufer bei Dachau, 24.05.2019, ca. 4 mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:27:53) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 136147
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  531 
Coleomaniac (2019-05-31 23:24:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Agapanthia villosoviridescens. Am 26.05.2019 an Wiesen-Bärenklau am Straßenrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge (geschätzt): ca. 20 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:27:59) —

Userfoto
# 136146
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.278 
Udo (2019-05-31 23:20:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6507 Lebach (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 31.05.2019 8mm Chrysolina herbacea Büschfelder Weiher krautige Uferzone, LG Udo
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Chrysolina herbacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:22:00) —

Userfoto
 A
 B
# 136145
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  530 
Coleomaniac (2019-05-31 23:16:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Lixus angustatus. Am 26.05.2019 an einer Distel am Straßenrand nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 16 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Lixus angustatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Lixus angustatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:22:10) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 136144
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  328 
michl (2019-05-31 23:12:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3208 Hebelermeer (WE)
Anfrage:
31.05.2019, 6,5 mm, Südl. Versener Moor, am Wegrain zw. Bäumen; (KI: Polydrusus sericeus, 4%, Rang 1, Foto B). M.E. hat die KI Recht. Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:12:43) —

Userfoto
 A
 B
# 136143
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  529 
Coleomaniac (2019-05-31 23:12:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Isomira semiflava. Am 26.05.2019 am Wegrand an einer Obstwiese nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 6,5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Isomira, wahrscheinlich semiflava. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:13:02) —

Userfoto
# 136142
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  10 
Daffa (2019-05-31 23:10:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2022 Wilster (SH)
Anfrage:
Grünbereich in Itzehoe/Holstein, Datum: 31.05.2019, ca. 8 mm, vermutet als Phyllobius pomaceus
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Daffa, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:11:41) —

Userfoto
# 136141
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  58 
marcink (2019-05-31 23:09:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
30.05.2019, 10mm, Chrysomelinae
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo marcink, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oreina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 23:12:37) —

Userfoto
 A
 B
# 136140
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  327 
michl (2019-05-31 22:59:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3208 Hebelermeer (WE)
Anfrage:
31.05.2019, ca. 13-14 mm, Südl. Versener Moor, am Wegrain zw. Bäumen, leider ist kein dorsales/besseres Foto gelungen; auch Nebria brevicollis? Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Moin michl, für 'ne Nebria müsste die Seitenränder des Halsschildes zur Basis hin ausgeschweift sein. Das sind sie nicht. Der Käfer ist auch nicht braun gefärbt, sondern schwarz, vergleichsweise flach und mit einer kleinen Aufhellung an der Stirn. Ergo sollte es Anisodactylus binotatus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-06-01 09:06:45) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 136139
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
MariaAlm (2019-05-31 22:52:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6812 Dahn (PF)
Anfrage:
Clerus mutillarius (Eiche-Buntkäfer): Fund um 20:30 in der frühen Dämmerung an einem teilweise verpilzten Laubholzstubben direkt unter einer Eiche im Garten. Det. & Foto: Sabine Flechtmann. 29.05.2019 Clerus mutillarius. Länge gemessene 12 mm.
Art, Familie:
Clerus mutillarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo MariaAlm, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Clerus mutillarius, gleich ein schöner Einstand hier! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 22:53:53) —

Userfoto
# 136138
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  326 
michl (2019-05-31 22:47:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3208 Hebelermeer (WE)
Anfrage:
31.05.2019, 5 mm, Südl. Versener Moor, am Wegrain zw. Bäumen;(KI: Anaspis maculata, 21%, Rang 1; 2 Tachyporus-Arten auf den nächsten beiden Rängen); Tachyporus solutus? Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Michl, hier muss ich es bei Tachyporus sp. belassen. T. solutus kommt sicher in die engere Wahl, aber ich kann auch T. dispar und chrysomelinus nicht ausschließen, sowie weitere Verwechslungskandidaten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 22:49:06) —

Userfoto
 A
 B
# 136136
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  290 
Käfer (2019-05-31 22:40:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3445 Berlin-Spandau (BR)
Anfrage:
24.05.2019 Pichelsdorfer Gmünd Berlin. Ca. 0,5cm. Vielen Dank!
Art, Familie:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Käfer, das ist Plagiodera versicolora. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 22:41:11) —

Userfoto
 A
 B
# 136135
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  289 
Käfer (2019-05-31 22:38:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3445 Berlin-Spandau (BR)
Anfrage:
24.05.2019 Pichelsdofer Gmünd Berlin. Ca. 0,5cm Mononychus punctumalbum. Herzlichen Dank für die große Hilfe!
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Käfer, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 22:39:29) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 136134
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  59 
Käfermann (2019-05-31 22:37:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4406 Dinslaken (NO)
Anfrage:
31.05.2019 Duisburg-Baerl, Weg in Wiesen, am Boden laufend, geschätzt 22 mm, vermute Poecilus cupreus
Art, Familie:
Carabus monilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Käfermann, das ist Carabus monilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 22:50:49) —

Userfoto
# 136133
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  288 
Käfer (2019-05-31 22:36:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3445 Berlin-Spandau (BR)
Anfrage:
24.05.2019 Pichelsdorfer Gmünd Berlin. Ca. 1cm Athous haemorrhoidalis? Bitte bestätigen oder korrigieren. Danke!
Art, Familie:
Cardiophorinae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cardiophorinae, Cardiophorus oder Dicronychus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 22:39:21) —

Userfoto
# 136132
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  287 
Käfer (2019-05-31 22:33:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3445 Berlin-Spandau (BR)
Anfrage:
24.05.2019 Pichelsdorfer Gmünd Berlin. Ca. 1cm Athous haemorrhoidalis? Bitte bestätigen oder korrigieren. Vielen Dank!
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-31 22:39:40) —

Seiten:  990 991 992 993 994 995 996 997 998


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up