kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

5
Warteschlange für 
# 236307
# 236360
# 236372
# 236395
# 236425
 
Warten: 5 (seit ⌀ 8 h)
4
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 107 (gestern: 69)

Seiten:  8736 8737 8738 8739 8740 8741 8742 8743 8744  

Userfoto
# 13676
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   422    18 
Inja2014-06-02 19:47
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2014-05-31
Anfrage:
Beetle found in Czech mountains (Hruby Jesenik), forest around Praded.
Art, Familie:
Polydrusus mollis  Curculionidae
Antwort:
 
Hi Inja, that's the weevil Polydrusus mollis. Common throughout Europe. Eurytopic, arboricolous. Beetle on deciduous trees and shrubs. Larger (6 - 9,5 mm) than the similar sister species P. pallidus (4,3 - 5,3 mm). The latter lives on coniferous trees. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-02 21:12

Userfoto
 A
 B
# 13674
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    18 
Lucgast2014-06-02 19:00
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-05-27
Anfrage:
Kalken belgium - 27-05-2014 Could this be a Oryctes nasicornis? (Female) Some males were spotted in the neighbourhood... Sorry for the quality of the picture...
Art, Familie:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hi Lucgast, confirmed as a female of Oryctes nasicornis. In Europe, North Africa and parts of Asia. Larval development takes up to 5 years in compost heaps or in piles of sawdust, in earlier times in piles of tanbark. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-02 21:28

Userfoto
# 13673
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   959    5 
Christoph2014-06-02 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6821 Heilbronn (WT)
2014-06-01
Anfrage:
Im selben Gebiet konnte ich diesen Laufkäfer (Elaphrus cupreus) finden. Einer meiner Lieblingskäfer - wirklich superschön gezeichnet. Auf 215msm, 01.06.14. LG, Christoph
Art, Familie:
Elaphrus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, danke für diese Meldung von Elaphrus cupreus. Eurosibirisch verbreitet, in Mitteleuropa häufig an schlammigen, bewachsenen Ufern. LG, Christoph - PS: Schönes Foto!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-02 21:29

Userfoto
 A
 B
# 13672
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   958    14 
Christoph2014-06-02 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6821 Heilbronn (WT)
2014-06-01
Anfrage:
Eher eine Fundmeldung als eine Anfrage :) Auch wenn´s "nur" ein Lucanus cervus - Weibchen ist habe ich mich tierisch drüber gefreut. An einer alten Eiche sitzendes Exemplar. 215msm, 01.06.2014. LG Christoph
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, immer wieder schön, diese prächtigen Tiere zu finden. Danke für diese Meldung von Lucanus cervus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-02 21:30

Userfoto
# 13671
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103    13 
Heidi2014-06-02 18:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3748 Friedersdorf (BR)
2014-05-23
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, ist das Byturus tomentosus? Die Augen wirken relativ "klein"? 23.05.2014, BB bei Prieros, Kiefernwaldrand. Eine etwas lichte Fläche mit vielen Sträuchern und Laubbäumen, gesehen an Him- oder Brombeere. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
 
Hallo Heidi, sehe ich genauso. Kleine Augen => Byturus tomentosus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-02 21:09

Userfoto
# 13670
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   102    3 
Heidi2014-06-02 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3748 Friedersdorf (BR)
2014-05-03
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, ist dieser Rhynchitidae bestimmbar, ev. ein Rhynchites cupreus? Das Tierchen war leider sehr wuselig. 03.05.14, BB bei Prieros, Kiefernwaldrand. Eine etwas lichte Fläche mit vielen Sträuchern und Laubbäumen. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Rhynchites cupreus  Rhynchitidae
Antwort:
 
Hallo Heidi, den kann ich Dir bestätigen, es ist Rhynchites cupreus. Europa bis Sibirien und Ostasien. An Baum- und Strauchrosaceen, im Freiland vorzugsweise an Sorbus, sonst an Prunus. Entwicklung der Larven in den Triebspitzen sowie Früchten, die später abfallen. Verpuppung im Boden. Kann sehr schädlich werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-02 21:08

Userfoto
 A
 B
# 13669
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    39 
nimra 19482014-06-02 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, dieser ca. 15 mm langer Käfer krabbelte auf Huflattich umher. Ist Bestimmung möglich? Gruß nimra
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
 
Moin nimra, es ist möglich: Poecilus versicolor. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-02 22:13

Userfoto
# 13668
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18 
nimra 19482014-06-02 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Käferfeunde, diese ca. 3 mm lief mir beim Ablichten von anderen Insekten vor die Linse. Leider nur 1 Bild gelungen. Ist Bestimmung möglich? Gruß nimra
Art, Familie:
Pselaphorhynchites sp.  Rhynchitidae
Antwort:
 
Hallo nimra, der Kollege bereitet uns ein bisschen Kopfzerbrechen. Am besten passt noch die Gattung Pselaphorhynchites (jetzt Temnocerus). P. tomentosus kommt in die engere Auswahl, aber sicher ist das nicht. Man müsste das Tier unter dem Bino haben. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-06-02 23:46

Userfoto
 A
 B
# 13667
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17 
nimra 19482014-06-02 17:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, Körper mit Blütenstaub bedeckt, das reizte mich die Bilder zu machen. Dadurch scheinbar unmöglich die Art zu bestimmen, oder doch möglich? Gruß nimra
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
 
Moin nimra, der wäre auch sauber nicht auf die Art bestimmbar. Nach langer Diskussion im Team Gattung Hemicrepidius, den man dann doch eher unter dem Bino braucht, weil die beiden heimischen Arten einander extrem ähneln. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-02 23:38

Userfoto
# 13666
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152    9 
Gerhard2014-06-02 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5727 Münnerstadt (BN)
2014-05-31
Anfrage:
31.5.2014 ca. 1,5 cm lang Hallo Forum, ist das Silpha tristis? Danke und VG Gerhard
Art, Familie:
Silpha carinata  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Gerhard, ich denke eher, wir haben hier Silpha carinata vor uns. Bei dieser Art ist das 8. Fühlerglied verlängert, die Seitenrandkehle der Fld. zur Basis verbreitert (sieht man gut). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-02 17:57

Userfoto
# 13665
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    20 
Marek2014-06-02 17:12
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-06-01
Anfrage:
Hallo Zusammen, lässt sich dieser Schnellkäfer identifizieren ? Schätzungsweise 15mm, Polen, Schlesien, Wyry, 1.6.2014. LG, Marek
Art, Familie:
Actenicerus sjaelandicus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Marek, das ist der Schnellkäfer Actenicerus sjaelandicus. Die Art kann recht variabel ausfallen. Holarktisch: Mittel- und Nordeuropa (bis in den hohen Norden), im Osten bis Sibirien, Nordamerika. Lebt auf Feuchtwiesen bis auf 2000 m üNN. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-06-02 17:26

Userfoto
# 13664
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55 
Marek2014-06-02 16:55
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-06-01
Anfrage:
Hallo Zusammen, Agrilus ja, aber dann ? Auch dieses Exemplar war ca. 7mm, Fund: Polen, Schlesien, Wyry, 1.6.2014. LG, Marek
Art, Familie:
Agrilus cf. pratensis  Buprestidae
Antwort:
 
Moin Marek, bei den Zweifarbigen ist ja zuweilen was möglich, aber weil in Polen gefunden, bin ich hier, in Unkenntnis der polnischen Fauna, etwas vorsichtig, deshalb nur Agrilus cf. pratensis. Sitzt üblicherweise eher bevorzugt auf Populus tremula, aber auch anderen Pappelarten, dieser hier aber im Gras, wo hin er sich nur verflogen haben kann, denn es gibt keinen Agrilus, der sich im Gras entwickelt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-02 22:16

Userfoto
# 13663
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    2 
Marek2014-06-02 16:41
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-06-01
Anfrage:
Hallo Zusammen, könnte es sich hier um Cantharis thoracica handeln? Größe ca. 7mm, Fund: 1.6.2014, Polen, Schlesien, Wyry. LG, Marek
Art, Familie:
Silis ruficollis  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Marek, schau Dir mal den Halsschild an! Mit den Zacken am Seitenrand ist das Silis ruficollis. In ganz Mitteleuropa, in der Ebene. lg gernot Tolles Foto!
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-06-02 17:25

Userfoto
 A
 B
# 13662
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   105    51 
chris2014-06-02 16:12
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-06-01
Anfrage:
leptura maculata? (18 mm gross) Schweiz, Aargau, Waldweg Kaisten 310 m üNN, auf Brennnessel 01.06.2014. Danke vielmals und liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo chris, ja, das ist der Bockkäfer Leptura maculata. Ein häufiger Besucher auf diversen Blüten im Mai/Juni. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-06-02 17:20

Userfoto
# 13661
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    67 
Gerd2014-06-02 15:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-06-02
Anfrage:
Hallo, ist diese Marienkäferlarve zu bestimmen? Heute im südlichen Rheinhessen. Gruß Gerd
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Gerd, das ist die Larve von Propylea quatuordecimpunctata. Paläarktische Art, Europa, Nordafrika, Kleinasien, Kaukasus, Sibirien. Sehr häufiger Verfolger verschiedener Blattlausarten, der praktisch überall in der Krautschicht unterschiedlichster Habitate zu finden ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-02 18:05

Userfoto
# 13660
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   728    5 
Bergmänndle2014-06-02 15:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-06-02
Anfrage:
Berghofen 2.6.14 900m dürfte ein ca. 7mm großer Loricera pilicornis sein.
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
 
moin Bergmänndle, yup, das ist Loricera pilicornis. In Mitteleuropa gibt es nur diese eine Loricera-Art und die ist sofort an den charakteritischen Fühlern mit den langen Borsten zu erkennen. In Mitteleuropa überall häufig wo es ausreichend nassfeuchten Boden hat. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-06-02 17:21

Userfoto
# 13659
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    26 
Karol Ox2014-06-02 15:17
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-04-23
Anfrage:
Hello. Calvia decemguttata is the correct? Found: 23.4.2014, Slovakia-Kosice. Thank you. Regards, Karol
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hi Karol, you are right! It's Calvia quatuordecimguttata. regards gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-06-02 17:35

Userfoto
# 13658
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   727 
Bergmänndle2014-06-02 15:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2014-06-01
Anfrage:
Oberdorf Monatsried 1.6.14 740m tippe aud Deporaus betulae
Art, Familie:
Caenorhinus sp.  Rhynchitidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, die Familie Rhynchitidae ist richtig, aber für einen Deporaus ist der Rüssel zu dünn und der ganze Käfer zu behaart. Es sieht sehr nach einem Caenorhinus aus, bis zur Art komme ich da aber nicht, müsste ich die Seiten der Flügeldecken sehen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-06-02 15:10

Userfoto
 A
 B
# 13657
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   726    9 
Bergmänndle2014-06-02 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2014-06-01
Anfrage:
Niedersonthofen-Oberdorf Monatsried 740m 1.6.14, 3mm Rüsselkäfer
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, das ist der Eschen-Blattschaber Stereonychus fraxini. Nordafrika und Europa (ohne den hohen Norden), monophag an Esche. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-06-02 14:47

Userfoto
# 13656
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   725    7 
Bergmänndle2014-06-02 14:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2014-06-01
Anfrage:
Niedersonthofen-Oberdorf Monatsried 740m 1.6.14 Agrilus sp.
Art, Familie:
Agrilus cyanescens  Buprestidae
Antwort:
 
Ahoi Bergmänndle, ich bin nicht ganz sicher, aber habituell und mit der "Delle" in der Stirn sieht das Kerlchen schon stark nach Agrilus cyanescens aus. Die Farbe passt nicht - liegts an der Belichtung? Frankreich bis Sibirien und Südwest-China, sibirisches Faunenelement. An roter Heckenkirsche (Lonicera xylosteum). Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-06-02 17:24

Userfoto
 A
 B
# 13655
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    5 
Karol Ox2014-06-02 14:17
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-04-23
Anfrage:
Hello. Metacantharis clypeata is the correct? 8-10mm Found: 23.4.2014, Slovakia-Kosice. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Metacantharis clypeata  Cantharidae
Antwort:
 
Hi Karol, Metacantharis clypeata is correct! Regards gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-06-02 17:29

Userfoto
 A
 B
# 13654
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    4 
Karol Ox2014-06-02 14:15
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2010-05-04
Anfrage:
Hello. It is a Cantharis decipiens? Found: 4.5.2010, Slovakia, Kosice. Size 8-10mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Metacantharis clypeata  Cantharidae
Antwort:
 
Hi Karol, correct determination! It's Cantharis decipiens. Eurytopic, silvicolous. In forests, on forest meadows and clearings as well as at the edges of forests. On shrubs and blossoms. Central and southern part of Norther Europe. regards gernot  
Here there's a late correction: It's Metacantharis clypeata. Sorry & best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-16 23:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 13653
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    177 
Enibas2014-06-02 13:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4907 Leverkusen (NO)
2014-06-01
Anfrage:
Diese wunderschönen Tiere habe ich gestern, am 01.06.2014, in 40789 Monheim am Rhein fotografiert. Sie sind ungefähr daumennagelgroß. Mindestens zwei Käfer dieser Sorte sitzen in unserer Mini-Trauerweide bei uns auf dem Balkon. Ein recht sonniges Plätzchen. Wir leben unmittelbar an einem Wasser- und Vogelschutzgebiet. Es gibt viele Baggerseen und einige Rapsfelder. Bayer Crop Science ist allerdings auch nicht weit entfernt. Wir würden sehr gerne wissen, um welche Tiere es sich hier handelt. Vielen Dank für Ihre Mühe.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Enibas, herzlich Willkommen hier auf Kerbtier.de. Jaja, sieht fats ein bissl nach Alien aus - aber Bayer Crop Science dürfte in diesem Fall wohl unschuldig sein. Bei diesem Tier handelt es sich um die Larve des asiatischen Marienkäfers Harmonia axyridis, der mittlerweile kein Neubürger sondern eine fest etablierte Art ist. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-06-02 14:14

Userfoto
 A
 B
# 13652
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    6 
chris2014-06-02 10:58
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-30
Anfrage:
Nachtrag zu 13473 / 13578 lixus cf. angustatus: Ich nehme an, ihr sagt jetzt: "Schick uns mal ein besseres Foto von der Augenpartie!" Danke für eure Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Lixus angustatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hi Chris, Du läßt ja nicht locker, deshalb schaue ich ihm tief in die Augen. Sollte er schon sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-02 18:00

Userfoto
# 13651
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    176 
Phantom2014-06-02 10:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2014-05-30
Anfrage:
am 30.05 auf einer fensterbank entdeckt
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Moin Phantom und Willkommen hier auf Kerbtier.de. Bei dem Tier handelt es sich um die Larve unseres asiatischen Marienkäfers Harmonia axyridis, eines nicht mehr ganz so neuen Neuzugangs zu unserer Fauna. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-06-02 10:59

Seiten:  8736 8737 8738 8739 8740 8741 8742 8743 8744


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up