kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

11
Warteschlange für 
# 241209
# 241257
# 241260
# 241262
# 241268
# 241271
# 241272
# 241273
# 241279
# 241286
# 241298
 
Warten: 11 (seit ⌀ 10 h)
10
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 34 (gestern: 97)

Seiten:  4059 4060 4061 4062 4063 4064 4065 4066 4067  

Userfoto
# 138345
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.880    112 
WolfgangL2019-06-06 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5526 Bischofsheim an der Rhön (BN)
2019-05-18
Anfrage:
Länge: 10 mm. Athous vittatus? Rhön, nahe Basaltsee, 18.05.2019
Art, Familie:
Athous vittatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Athous vittatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 20:42

Userfoto
# 138344
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.879    685 
WolfgangL2019-06-06 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5526 Bischofsheim an der Rhön (BN)
2019-05-18
Anfrage:
Agrypnus murina, Rhön, nahe Basaltsee, 18.05.2019
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 20:34

Userfoto
# 138343
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.878    80 
WolfgangL2019-06-06 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5526 Bischofsheim an der Rhön (BN)
2019-05-18
Anfrage:
Polydrusus mollis, Rhön, nahe Basaltsee, 18.05.2019
Art, Familie:
Polydrusus mollis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Polydrusus mollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 20:34

Userfoto
# 138342
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.877    50 
WolfgangL2019-06-06 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5526 Bischofsheim an der Rhön (BN)
2019-05-18
Anfrage:
Hermaeophaga mercurialis, Rhön, nahe Basaltsee, an Waldbingelkraut, 18.05.2019
Art, Familie:
Hermaeophaga mercurialis  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Hermaeophaga mercurialis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 20:34

Userfoto
# 138341
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.876    835 
WolfgangL2019-06-06 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5526 Bischofsheim an der Rhön (BN)
2019-05-18
Anfrage:
Anoplotrupes stercorosus, Rhön, nahe Basaltsee, 18.05.2019
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 20:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 138340
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.000    27 
_Stefan_2019-06-06 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2019-06-06
Anfrage:
6.6.19, Anlässlich meiner 1000sten Anfrage gibt es etwas Schickes. Heute fand ich am Straßenrand nahe der Nordsee diesen vermutlichen Oedemera croceicollis. Nach der Roten Liste SH kommt sonst meines Wissens nach keine Scheinbockkäferart mit rotem Halsschild hier vor. Danke für eure zahlreichen Lektionen und geduldigen Bestimmungen.
Art, Familie:
Oedemera croceicollis  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, bestätigt als Oedemera croceicollis. Von Ischnomera sanguinicollis gibt es jedoch auch alte Nachweise aus Schleswig-Holstein und aktuelle aus den angrenzenden Faunenregionen, ein Fund wäre also sicher nicht unmöglich (Anogcodes fulvicollis ist schon deutlich unwahrscheinlicher). Ein schöner Käfer für die 1000. Anfrage. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2019-06-06 21:47

Userfoto
# 138339
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   202    246 
Pristus2019-06-06 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2019-06-05
Anfrage:
05.06.2019, noch ein unscharfer Zipfelkäfer, ca. 4mm Im Gegensatz zu seinen 3 anderen Artgenossen, die ich im Gartenschuppen fand, hatte er/sie einen rot-orangen Streifen am Halsschildvorderrand. Macht ihn das zu einer anderen Art, als den vorher gemeldeten Zipfelkäfer? Viele Grüße und Danke, Pristus
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo Pristus, nope, das ist auch ein Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 20:06

Userfoto
# 138338
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   201    245 
Pristus2019-06-06 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2019-06-05
Anfrage:
05.06.2019 Trotz Unschärfe als Anthocomus fasciatus zu erkennen? Größe ca. 4mm, gefunden im Gartenschuppen zwischen Spinnennetzen.
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo Pristus, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 138337
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   999 
_Stefan_2019-06-06 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2019-06-04
Anfrage:
4.6.19, Tachyporus solutus am Wegrand in Gräsern, Wicken und anderen Gewächsen.
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 20:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 138336
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   998    29 
_Stefan_2019-06-06 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2019-06-02
Anfrage:
Glück im Unglück? Sowas ist mir ja noch nicht passiert. Den habe ich in der Wohnung verloren und nicht wiedergefunden. Daher gibts nur schrecklich schlechte Bilder. Aber da Korynetes ruficornis nicht in SH vorkommt, bleibt wohl nur Korynetes caeruleus? Ich hoffe und bange, dass der sich nicht umsonst verfolgen hat. 2.6.19, Grob 4mm.
Art, Familie:
Korynetes caeruleus  Cleridae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, es sei, bestätigt als Korynetes caeruleus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:44

Userfoto
 A
 B
# 138335
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.509 
Christoph2019-06-06 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo miteinander, um was für einen 6mm kleinen Schnellkäfer könnte es sich hierbei handeln? 30.05.19 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
cf. Limonius aeneoniger  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Christoph, das ist möglicherweise Limonius aeneoniger, aber hier bleibe ich ziemlich unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 23:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 138334
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.308    155 
chris2019-06-06 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-06-02
Anfrage:
02.06.2019 - (KI: Lagria atripes, 2%, Rang 1)??? Da setze ich nun dochmal ein Fragezeichen dahinter. Im Phänogramm erscheint L. hirta auch schon in dieser Jahreszeit. Aber hier ist es für mich das erste Lagria-Individuum in diesem Jahr, das ich angetroffen habe. Es könnte also stimmen. Auch die HS Beschreibungen, die Ihr zu den bereits eingestellten Anfragen gegeben habt, könnte ev. passen *hoff* Aargau, Eiken auf ca. 330 m üNN. Lieben Dank für Eure unermüdliche Käfer-Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Lagria atripes. Auf Fotos B und C sieht der HS ziemlich quer aus, das sollte er schon sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-06-06 20:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 138333
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   997    153 
_Stefan_2019-06-06 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1625 Flemhude (SH)
2019-06-01
Anfrage:
1.6.19, Rhinoncus pericarpius an Ampfer am Radweg entlang des Ahrensees
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, bestätigt als Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 138332
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.307    801 
chris2019-06-06 19:29
Land, Datum (Fund):
Schweiz   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
(KI: Oxythyrea funesta, 42%, Rang 1) Auch hier verschandle ich die Klein-Kerbies Vorschlag nicht mit einem Fragezeichen :-D Ich stand im Stau an einer Baustelle und habe die Gelegenheit genutzt, mir die violetten Flockenblumen in der Wiese am Strassenrand anzuschauen. Das Habitatfoto zeigt die Ansicht der anderen Blickrichtung. Aargau, Siedlungsgebiet Lenzburg ausserhalb der MTBs auf ca. 410 m üNN. Dankeschön für die blitzartige Glückskäferbestimmung! LG Chris
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Oxythyrea funesta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:30

Userfoto
 A
 B
# 138331
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.508    18 
Christoph2019-06-06 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo miteinander, könnte es sich bei diesem 4,5mm großen Käfer um Dasytes niger handeln? 30.05.19 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Dasytes niger  Melyridae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Dasytes niger. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 138330
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   275    399 
margina2019-06-06 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2019-06-05
Anfrage:
05.06.2019 noch ein anderer Weichkäfer im Landschaftspark Unterhaching, 12mm, Ancistronycha cyanipennis oder doch auch Cantharis rustika? LGrvmargina
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo margina, das ist Cantharis livida mit dem schwarzen Scheitelfleck. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 138329
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.306    800 
chris2019-06-06 19:23
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-06-06
Anfrage:
06.06.2019 - (KI: Oxythyrea funesta, 16%, Rang 1) Da setze ich dann mal kein Fragezeichen dahinter :-D Ich stand im Stau an einer Baustelle und habe die Gelegenheit genutzt, mir die violetten Flockenblumen ind der Wiese am Strassenrand kurz anzuschauen. Aargau, Siedlungsgebiet Lenzburg ausserhalb der MTBs auf ca. 410 m üNN. Dankeschön, dass wir an diesem Projekt mitarbeiten dürfen! LG Chris
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Oxythyrea funesta. Bitteschön! Vorbildlich, wenn man den Stau so nutzt :D Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-06-06 19:24

Userfoto
 A
 B
# 138328
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.507 
Christoph2019-06-06 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2019-05-30
Anfrage:
Ein wesentlich kleinerer - (5,2mm) großer Stachelkäfer. vermutlich auch nicht bestimmbar. Ebenfalls vom 30.05.19 aus der Utzenfluh... LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 138327
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.305    510 
chris2019-06-06 19:15
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-06-06
Anfrage:
06.06.2019 - Coccinellidae sp.! Das wage ich mal ohne Fragezeichen vorzuschlagen. Klein-Kerbie ist in diesem Fall leider auch nicht nicht wirklich hilfsbereit :-( Da einige dieser winzigen Glückskäfer oft auch noch farbvariabel sind, kann ich eigentlich nur raten. Mit Hyperaspis sp. hänge ich (reissmannmässig) schon seeeehr weit aus dem Fenster. Ausser Eurer Galerie habe ich auch noch Google bemüht, aber das besonders hübsche und flugfähige Tier kann ich nirgends finden. Aargau, Gebüsch am Parkplatz Schloss Hallwyl in Seengen ausserhalb der MTBs auf ca. 480 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Chris, das ist Adalia decempunctata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:20

Userfoto
 A
 B
# 138326
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   274    398 
margina2019-06-06 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2019-06-05
Anfrage:
05.06.2019 an anderer Stelle im Landschaftspark Unterhaching, Cantharis rustica, 14mm ? LGrvmargina
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo margina, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 138325
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   151    395 
hapevau2019-06-06 19:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6737 Schmidmühlen (BN)
2019-06-06
Anfrage:
diesen nur 8 mm großen Poecillus fand ich heute, 06.06.2019, auf trockenfallender Schlammfläche neben Rückhaltebecken. VG, Hans
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo hapevau, das ist Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-06-06 19:24

Userfoto
 A
 B
# 138324
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   239    12 
FrodoNRW2019-06-06 19:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2019-06-05
Anfrage:
Vielleicht Carcinops pumilio ? ca. 2 mm Naturschutzgebiet Hiesfelder Wald, Rotbach, 05.06.2019
Art, Familie:
Carcinops pumilio  Histeridae
Antwort:
 
Hallo FrodoNRW, bestätigt als Carcinops pumilio. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:21

Userfoto
# 138323
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76 
Rotmond2019-06-06 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2019-06-06
Anfrage:
06.06.2019 auf einer Lilie vlt 8 mm Larven von Lilioceris lilii?
Art, Familie:
Lilioceris sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Rotmond, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lilioceris. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:21

Userfoto
 A
 B
# 138322
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.506 
Christoph2019-06-06 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo zusammen, ich befürchte dieser 7,2mm große Mordella sp. lässt sich nicht näher bestimmen. 30.05.19 in der Utzenfluh. Bemerkenswerte schon nachgewiesene Mordellidae aus dem Gebiet: - Mordella leucaspis - Mordellistena dieckmanni - Mordellistena humeralis - Mordellistena purpureonigrans - Mordellistena pentas - Mordellistena pumila LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, kein Wort sag ich da, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph *seufz*
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:22

Userfoto
 A
 B
# 138321
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   238 
FrodoNRW2019-06-06 19:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2019-06-05
Anfrage:
Helophorus sp. Lässt sich wahrscheinlich nicht näher bestimmen 2-3 mm, Naturschutzgebiet Hiesfelder Wald, Rotbach, 05.06.2019
Art, Familie:
Helophorus sp.  Hydrophilidae
Antwort:
 
Hallo FrodoNRW, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Helophorus, die sind am Foto unbestimmbar. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-06 19:22

Seiten:  4059 4060 4061 4062 4063 4064 4065 4066 4067


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up