kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

5
# 169462
# 169501
# 169515
# 169516
# 169531
 
Warten: 5 (seit ⌀ 18 h)
5
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 49)

Seiten:  928 929 930 931 932 933 934 935 936  

Userfoto
# 145808
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  50 
Alexander (2019-07-02 16:44:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8233 Iffeldorf (BS)
Anfrage:
Totfund, 28.6.2019, ca 3 cm
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Alexander, das ist Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:13:29) —

Userfoto
# 145807
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  137 
Eifellise (2019-07-02 16:35:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5706 Hillesheim (RH)
Anfrage:
30.06.2019. Ich weiß, nur EINE Art. Aber auf diesem Wiesen-Bärenklau sitzen gleich vier, und sie werden noch unschärfer, wenn ich das Foto noch weiter vergrößere. Ich möchte das Foto aber gerne für ein Poster "Lebensraum Wiesen-Bärenklau" fürs Gerolsteiner Naturkundemuseum verwenden und wüsste gerne zumindest die Familien der Käfer. Mit Bitte um Gnade ;-)
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Eifellise, ok, ok, ausnahmsweise: (a) Grammoptera ruficornis, (b) Dasytes sp., (c) Meligethes sp., (d) Dasytes sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:13:09) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 145805
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Tine (2019-07-02 16:12:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5325 Spahl (HS)
Anfrage:
Käfer am 22.06.19 zum ersten Mal im Garten gesehen, danach immer mal wieder
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Tine, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-02 20:01:09) —

Userfoto
# 145804
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  81 
gerold (2019-07-02 16:03:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8528 Hinterstein (BS)
Anfrage:
28.06.2019, ca. 4 - 6 mm, landet auf Finger, ca. 1100 m ü. NN, Polydrusus corruscus? Danke
Art, Familie:
Polydrusus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo gerold, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Polydrusus. Zu sehr zeigt er uns seine Kehrseite... LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:27:58) —

Userfoto
# 145803
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4 
Enno (2019-07-02 15:58:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4750 Kamenz (SN)
Anfrage:
26.06.2019 2,0 cm
Art, Familie:
Cantharis rufa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Enno, das ist Cantharis rufa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:13:46) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 145802
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  207 
Lozifer (2019-07-02 15:53:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo, Ebensee ~460m üNN. Auf der Terrasse. Ca. 3,5-4,0mm. Ein Sitona hispidulus? 02.07.2019 Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Sitona hispidulus. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-02 20:00:27) —

Userfoto
# 145801
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  397 
Reimund (2019-07-02 15:03:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8443 Königssee (BS)
Anfrage:
Hallo zusammen, eine ca. 12-15mm großer Staphylinidae, vielleicht Platydracus stercorarius? Entdeckt am 6. 6. 2019 auf dem Weg zur Wimbachklamm in ca. 700m. VG Angelika und Reimund
Art, Familie:
Platydracus cf. latebricola  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Reimund, das ist wahrscheinlich Platydracus latebricola. Der einzige Zweifel kommt durch die leicht angedunkelten Schenkel. Aber für chalcocephalus passen die durchgehenden Haarbinden auf Sternit 1-4 nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 22:12:01) —

Userfoto
 A
 B
# 145800
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  394 
Diogenes (2019-07-02 14:16:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6311 Lauterecken (PF)
Anfrage:
Hallo, 02.07.19, Streuobstwiese des Winzervereins Offenbach-Hundheim, wegen Wind unscharf aber erkennbar, Oxythyrea funesta, als ich die Schafgarbe festhalten wollte, war er schon weg. Viele Grüße
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
ON (2019-07-02 15:07:49) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 145799
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  140 
Kasimo (2019-07-02 13:55:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6008 Bernkastel-Kues (RH)
Anfrage:
02.07.2019, 54486 Mülheim Mosel, Fund im Haus, vermutlich das Exemplar wie 144797, Mess-Foto A m.Blitz, 15 - 16mm, Vermutung Neatus picipes, weitere Fotos vorhanden
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, das ist Tenebrio molitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Der Neatus kommt in alten Wäldern vor und hat kräftig genabelt punktierte Halsschildseiten. Er verfliegt sich nicht in Häuser, sondern bevorzugt es eher, an seinen alten Bäumen zu bleiben. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:15:48) —

Userfoto
# 145798
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  104 
Dennis (2019-07-02 12:55:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6436 Sulzbach-Rosenberg Nord (BN)
Anfrage:
Hallo! Oxythyrea funesta, am 17.06.2019. Lebensraum: Einfache Wiese zwischen Feld und Wald. An Lathyrus pratensis am Straßengraben.
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Dennis, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung und das neue MTB. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-07-02 13:04:54) —

Userfoto
# 145797
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  18 
ClaudiaL (2019-07-02 12:48:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6914 Schaidt (PF)
Anfrage:
01.07.2019 Leider nur ein einziges hastiges Foto, sofort war er weg. KI: Axinotarsus ruficollis 1% Größe "ziemlich klein", 5 mm oder etwas größer.
Art, Familie:
Oulema sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oulema. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-07-02 13:06:35) —

Userfoto
# 145796
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  59 
kakipete (2019-07-02 12:44:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2125 Kaltenkirchen (SH)
Anfrage:
14.07.2017 ca. 30mm am Teich, Dytiscus marginalis, vielen herzlichen Dank!
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Dytiscus marginalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:16:11) —

Userfoto
 A
 B
# 145795
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  17 
ClaudiaL (2019-07-02 12:42:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6914 Schaidt (PF)
Anfrage:
01.07.2019 Ein Bockkäfer, aber wozu gehörig - stenurella, pseudovadonia, corymbia, anastrangalia? Auf Blatt am Waldrand
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, das ist Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-07-02 13:07:49) —

Userfoto
# 145794
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  58 
kakipete (2019-07-02 12:41:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2125 Kaltenkirchen (SH)
Anfrage:
08.04.2019 8mm auf dem Feldweg, Aphodius fimetarius? Schöne Grüße!
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, hier geht es leider nur bis zur Gattung Aphodius. Es gibt drei ähnliche Arten: A. foetens, A. fimetarius und A. pedellus. Der erste hat ein rotes Abdomen, die beiden letzten ein schwarzes. Ohne Foto der Unterseite (oder einen Schnappschuss vom Abflug, so dass man den Hinterleib sieht) geht es also gar nicht weiter bei diesen roten Burschen. Wenn man Glück hat, findet man mal einen mit rotem Bäuchlein, der geht zur Art, aber bei den anderen kommt man nur noch per Genital weiter. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-02 19:59:35) —

Userfoto
# 145793
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  57 
kakipete (2019-07-02 12:39:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2125 Kaltenkirchen (SH)
Anfrage:
23.09.2017 10mm am Feldweg, Agonum sexpunctatum? Danke und Gruß
Art, Familie:
Agonum sexpunctatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Agonum sexpunctatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-07-02 13:07:30) —

Userfoto
# 145792
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Florianbsn (2019-07-02 12:38:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4739 Zwenkau (SN)
Anfrage:
In der Wiese und an der Hauswand
Art, Familie:
Oulema sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Florianbsn, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist entweder O. melanopus/duftschmidi, ein Getreidehähnchen. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-07-02 13:09:01) —

Userfoto
# 145791
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  16 
ClaudiaL (2019-07-02 12:38:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6914 Schaidt (PF)
Anfrage:
01.07.2019 Lagria hirta ? (Das rote Anhängsel ist vermutlich eine Milbe) Am Waldrand im Gebüsch auf Blatt
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Korrekt, das rote Anhängsel ist eine Milbe, dezent festgesaugt am Kniegelenk.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:18:01) —

Userfoto
# 145790
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  56 
kakipete (2019-07-02 12:36:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2125 Kaltenkirchen (SH)
Anfrage:
07.09.2016 15mm am Baggersee, Poecilus lepidus? Vielen Dank!
Art, Familie:
Poecilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Poecilus. Aus dieser Perspektive leider nicht zu bestimmen (lepidus wenigstens ist es nicht). Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-07-02 14:09:43) —

Userfoto
# 145789
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  55 
kakipete (2019-07-02 12:34:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2125 Kaltenkirchen (SH)
Anfrage:
09.08.2017 16-18mm auf der Straße, Pterostichus melanarius? Danke und Gruß
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-07-02 14:09:52) —

Userfoto
# 145788
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  54 
kakipete (2019-07-02 12:30:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2125 Kaltenkirchen (SH)
Anfrage:
29.09.2017 ca 30mm am Teich. Carabus coriaceus, MTB bedankt sich!
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-07-02 13:09:43) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 145787
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  98 
Muma (2019-07-02 12:24:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Ca. 5 mm, 3638 Blumenstein, Unter Schwand, 19.06.2019, in Kuhfladen. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen Muma
Art, Familie:
Sphaeridium scarabaeoides  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Muma Das ist Sphaeridium scarabaeoides. Danke für die Meldung. Die besten Grüße, zur Zeit aus St. Gallen Oliver  Die meisten sind klar Sphaeridium scarabaeoides. Ich hab mal Bild A noch hinten gestellt, denn der könnte auch lunatum sein. Ich hatte die auch schon zusammen. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-07-02 20:18:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 145786
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  104 
Veyer (2019-07-02 12:24:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5306 Euskirchen (NO)
Anfrage:
Heute morgen, 02.07.2019, auf Weinblatt an Garagenwand. Länge ca. 1 cm. Lagria hirta oder atripes? Bei dieser Gelegenheit noch einmal herzlichen Dank für die ausgezeichnete Unterstützung!
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Veyer, hier gehe ich leider nur bis zur Gattung Lagria, mit Tendenz zur hirta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:18:34) —

Userfoto
# 145785
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  20 
Tsubame (2019-07-02 12:20:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5219 Amöneburg (HS)
Anfrage:
02.07.2019 auf einer Birke am Straßenrand
Art, Familie:
Polydrusus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tsubame, bei diesem abgeriebenen Tier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Polydrusus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:19:04) —

Userfoto
 A
 B
# 145784
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  206 
Lozifer (2019-07-02 12:12:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo zusammen, Ebensee ~460m üNN. Neben dem Waldweg in der Nähe des Rindbachs. Ca. 5,0-5,5mm. 02.07.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:19:23) —

Userfoto
# 145783
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  205 
Lozifer (2019-07-02 12:08:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo zusammen, Ebensee ~460m üNN. Neben einem Waldweg gefunden. Ca. 8-10mm. Ich hab leider keine Ahnung. 02.07.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, das ist Lagria atripes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-02 21:39:55) —

Seiten:  928 929 930 931 932 933 934 935 936


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up