kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

16
Warteschlange für 
# 303755
# 303767
# 303847
# 303859*
# 303860*
# 303861*
# 303862*
# 303863*
# 303864*
# 303865*
# 303866*
# 303867*
# 303868*
# 303869*
# 303870*
# 303871*
 
16 warten ⌀ 8 h, davon
0
bearbeitet
16
unbearbeitet
13*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 105

6115 6116 6117 6118 6119 6120 6121 6122 6123  

Userfoto
 A
 B
 C
# 149057
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.160    199 
Peda2019-07-15 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2019-07-15
Anfrage:
(KI: Chrysolina sturmi, 8%, Rang 1) Hallo zusammen, 15.07.2019 größe 9mm gefunden an Schilf.
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Chrysolina sturmi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 18:59

Userfoto
 A
 B
# 149056
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    470 
ila2019-07-15 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2016-07-16
Anfrage:
Und wieder ein mir unbekanntes Exemplar, das bei den Pilzexkursionen so den eigenen Weg kreuzt.16.07.2016, Größe weiß ich nicht, man hat nur das Moos als Anhaltspunkt. habe mich vorher noch nie mit Käfern beschäftigt, finde es aber sehr spannend.
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo ila, das ist der Balkenschröter Dorcus parallelipipedus, quasi der kleine Bruder vom Hirschkäfer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 18:59

Userfoto
 A
 B
# 149055
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.159    1.180 
Peda2019-07-15 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2019-07-15
Anfrage:
(KI: Oxythyrea funesta, 11%, Rang 1) Hallo zusammen, 15.07.2019 größe 10-12mm
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 18:59

Userfoto
 A
 B
# 149054
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.158    1.179 
Peda2019-07-15 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2019-07-15
Anfrage:
(KI: Oxythyrea funesta, 5%, Rang 2) Hallo zusammen, 15.07.2019 grröße 10-12mm
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 19:00

Userfoto
 A
 B
# 149053
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    309 
ila2019-07-15 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6119 Groß-Umstadt (HS)
2017-09-17
Anfrage:
Krabbelte auf Schotterweg zwischen zwei Waldstücken mit Laub-Nadelwald und einigem Totholz. Größe weiß ich nicht genau, bestimmt 2,5 cm plus, war am 17.09.2017
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo ila, das ist der Lederlaufkäfer Carabus coriaceus, unser größter einheimischer Laufkäfer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 19:00

Userfoto
# 149052
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    136 
ila2019-07-15 18:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2019-07-04
Anfrage:
Flog mich mitten in der Stadt an, einige Ahornbäume drumherum und etwas Vorgartengebüsch. war klein und sehr wuselig Keine Wanze. 04.07.2019, ca 5 mm Körperlänge
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo ila, das ist Cteniopus flavus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 19:00

Userfoto
 A
 B
# 149050
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    118 
postth2019-07-15 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2018-09-30
Anfrage:
Zwischen Maulbeeraue und Rheindamm Nordheim. An der Vegetation am Rheindamm West-Seite 30.09.2018 Länge mm?
Art, Familie:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo postth, das ist Galeruca pomonae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-15 20:33

Userfoto
 A
 B
# 149049
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    234 
Lozifer2019-07-15 18:21
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-15
Anfrage:
Hallo zusammen, Ebensee ~460m üNN. In einer Fettwiese neben dem Haus gefunden. Ca. 11mm. Ein Trichius fasciatus(?) in Gesellschaft eines Oxythyrea funesta. 15.07.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Trichius fasciatus und Oxythyrea funesta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-15 20:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 149048
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220    160 
riesenschwirl2019-07-15 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2019-07-15
Anfrage:
Etwa 5 mm, 15.07.2019, bei Grab ausschaufeln aufgetaucht in Schubkarren, Erdbeerwurzelrüsselkäfer Otiorhynchus ovatus, Curculionidae, müsste der sein, rein optisch und der Größe nach (kleine Unsicherheit, eben nicht bei Fichten) warum ein Fichten-Fresser so heißt ist schon eigenartig.
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, bestätigt als Otiorhynchus ovatus. Die Käfer sind eigentlich sehr polyphag und ernähren sich von krautigen Pflanzen, Sträuchern, Laub- und Nadelholz. Früher hat die Art allerdings ziemlich in Erdbeerfeldern gewütet und wurde auch schädlich an z.B. Weinreben, Brombeeren, Himbeeren und Nadelholz. Auch heute gelten sie noch als gelegentliche Schädlinge in Gewächshäusern und Forstkulturen, haben aber kein großes Schadpotential mehr. Tja, woher das mit den Fichten kommt (ich habs auch gelesen), ist mir nicht klar. Ich vertraue mal dem schlauen, dicken Rüsselbuch :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-07-15 20:37

Userfoto
 A
 B
# 149047
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    1.178 
Lozifer2019-07-15 18:18
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-15
Anfrage:
Hallo zusammen, Ebensee ~460m üNN. In einer Fettwiese neben dem Haus gefunden. Ca. 12mm. Ein Oxythyrea funesta wird von einem Distelfalter (Vanessa cardui) gestreichelt. 15.07.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Oxythyrea funesta. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 19:02

Userfoto
# 149046
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.202    188 
Kaugummi2019-07-15 18:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-07-15
Anfrage:
15.07.2019, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, toter Vogel, 15mm, 219m, Necrophorus vespilloides. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-15 20:34

Userfoto
# 149045
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   81    285 
persimona2019-07-15 18:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2019-07-15
Anfrage:
15.07.2019 Heute ein komplettes Exemplar von(KI: Trichodes apiarius, 5%, Rang 1). Garten in Bruchsal-UG, auf Wilder Möhre, ca. 12 mm
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo persimona, bestätigt als Trichodes apiarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 19:02

Userfoto
# 149044
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
postth2019-07-15 18:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6516 Mannheim-Südwest (PF)
2019-06-08
Anfrage:
Tag der Artenvielfalt. Gang über die Hundewiese hinter dem Diakonissen-KH. Wiese war kurz vorher gemäht worden. Käfer saß am Rand der Wiese am Übergang zu den säumenden Laubbäumen. sehr klein mm? 08.06.2019
Art, Familie:
Luperus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo postth, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Luperus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-15 20:36

Userfoto
 A
 B
# 149043
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.854    398 
Christine2019-07-15 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2019-07-15
Anfrage:
Amara aenea? 8 mm, 15.07.2019, Harlaching, 550 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-15 20:36

Userfoto
 A
 B
# 149042
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180    27 
Ralf2019-07-15 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2019-07-15
Anfrage:
Anthaxia sp. 5mm am 15.07.2019, Waldweg im FFH-Gebiet "Freiburg-Mooswald" Hallo, ich denk mal, dass es sich um ein einfarbiges Männchen irgendeiner Anthaxia-Art handelt. Traut ihr euch eine Bestimmung zu? Vielen Dank und Gruß Ralf
Art, Familie:
Anthaxia podolica  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Ralf, den halte ich für ein Männchen von Anthaxia podolica (besonders in Foto B sehen die äußeren Fühlerglieder hell aus), aber da sollte unbedingt noch eine Zweitmeinung dazu. Viele Grüße, Corinna   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-15 21:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 149041
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   710    47 
Mr. Pampa2019-07-15 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2019-07-08
Anfrage:
Deutschland, Schleswig-Holstein, Behlendorf bei Ratzeburg, Wanderweg am Behlendorfer See, bewachsene Uferzone, an Ahorn (unter Pyramidenpappel), Länge: 3 mm, 08.07.19, eigene Freilandfotos. Chrysomelidae: Cryptocephalus, vielleicht sogar populi? ID ok? --- danke
Art, Familie:
Cryptocephalus pusillus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, das ist Cryptocephalus pusillus in der "zeichnungsarmen" Variante. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-15 20:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 149040
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   709 
Mr. Pampa2019-07-15 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2019-07-07
Anfrage:
Deutschland, Schleswig-Holstein, Behlendorf bei Ratzeburg, Wanderweg am Behlendorfer See, bewachsene Uferzone, an Brombeere, Länge: 3,8 mm, 07.07.19, eigene Freilandfotos. Chrysomelidae: Crepidodera lamina? ID ok? --- danke
Art, Familie:
Crepidodera cf. aurea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, das ist wahrscheinlich Crepidodera aurea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-16 08:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 149039
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   708 
Mr. Pampa2019-07-15 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2019-07-07
Anfrage:
Deutschland, Schleswig-Holstein, Behlendorf bei Ratzeburg, Wanderweg am Behlendorfer See, bewachsene Uferzone, an Schwarzem Holunder, Länge: 3 mm, 07.07.19, eigene Freilandfotos. Anobiidae: Anobium fulvicorne ? ID ok? --- danke
Art, Familie:
Anobium sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anobium, bei denen muss ich die Unterseite sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-15 20:38

Userfoto
 A
 B
# 149038
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    3 
postth2019-07-15 17:57
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2019-06-04
Anfrage:
Auf einem zugewachsenen Weg neben einem gemähten Feld unterhalb eines Kastells. 04.06.2019 Länge ?
Art, Familie:
Lydus europaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo postth, das ist Lydus europaeus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-15 22:03

Userfoto
 A
 B
# 149037
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   707 
Mr. Pampa2019-07-15 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2019-07-07
Anfrage:
Deutschland, Schleswig-Holstein, Behlendorf bei Ratzeburg, Wanderweg am Behlendorfer See, bewachsene Uferzone, Länge: 8,8 mm, 07.07.19, eigene Freilandfotos. Lagriidae: Lagria hirta. ID ok? --- danke
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lagria, wieder so einer, den ich nach Halsschild zu atripes machen würde. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-15 20:42

Userfoto
 A
 B
# 149036
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   179 
Ralf2019-07-15 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2019-07-15
Anfrage:
15.07.2019 Weg am Rand eines Laubmischwaldes, rund 5mm Hallo, ich glaub der gehört in die Familie der Chrysomelidae. Könnt ihr ihn noch näher bestimmen? Vielen Dank und Grüße Ralf
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ralf, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 19:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 149035
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   744    25 
Gerd2019-07-15 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6215 Gau-Odernheim (PF)
2019-07-02
Anfrage:
Hallo, 2. Juli 2019, Lytta vesicatoria im südliches Rheinhessen. Viele Käfer beim Reifefraß auf Ligustergebüsch. Gruß Gerd
Art, Familie:
Lytta vesicatoria  Meloidae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Lytta vesicatoria. Starker Nachweis und tolle Fotos! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 19:03

Userfoto
# 149034
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    740 
Doug2019-07-15 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2327 Ahrensburg (SH)
2019-07-13
Anfrage:
13.07.2019, 10-12mm
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Doug, das ist wohl ein total abgeriebener Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 19:04

Userfoto
# 149033
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   743    2 
Gerd2019-07-15 17:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2019-07-15
Anfrage:
Hallo, 15.07. 2019, alter Obstanbau. Vermute es ist Cryptocephalus populi. viele Käfer an frischem Pappellaub. Gruß Gerd
Art, Familie:
Cryptocephalus populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Cryptocephalus populi. Danke für die Meldung. Habe ich selbst noch nie gefunden. Sehr schöne Tiere. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-16 21:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 149032
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   313    2.473 
Gueni2019-07-15 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2019-07-15
Anfrage:
15.07.2019 ca.0,6 cm, ruhend Ist das ein asiatischer marienkäger?
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Gueni, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-15 19:05

6115 6116 6117 6118 6119 6120 6121 6122 6123


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up