kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 257956
# 257971
# 257972
# 257979
# 257997
# 257999
# 258053
# 258078
# 258098
# 258103
# 258112
# 258113
# 258115
# 258136*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 7 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 62 (gestern: 439)

Seiten:  4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244  

Userfoto
 A
 B
 C
# 150755
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   514    164 
AK2019-07-23 22:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2912 Scharrel (WE)
2019-05-01
Anfrage:
01.05.2019, Cantharis paradoxa ?
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Cantharis paradoxa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 22:39

Userfoto
 A
 B
# 150754
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.206    27 
Kalli2019-07-23 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-07-10
Anfrage:
Und jetzt noch mein Wochenhighlight: Natternköpfe waren mir für eine systematische Suche immer zu stachelig. Als ich hier von Mogulones geographicus gelesen hatte, ging's mit Arbeitshandschuh los - bingo :D) Auf Anhieb fand ich diesen Knuffi (10.7.19, 4.5 mm). Liebe Grüße
Art, Familie:
Mogulones geographicus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Mogulones geographicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 22:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 150753
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.205    70 
Kalli2019-07-23 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-07-06
Anfrage:
An einem Halm auf einem Sandmagerrasen fand ich am 6.7.19 meinen ersten Labidostomis sp. Mit Schulterfleck und 5.5 mm Größe, und dem stark punktierten Halsschild, kann es eigentlich nur Labidostomis longimana sein. Einverstanden? Danke und LG
Art, Familie:
Labidostomis longimana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Labidostomis longimana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 22:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 150752
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   513    33 
AK2019-07-23 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3117 Twistringen (WE)
2019-05-09
Anfrage:
09.05.2019, Coprophilus striatulus ?
Art, Familie:
Coprophilus striatulus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Coprophilus striatulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 22:24

Userfoto
# 150751
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    101 
Chris712019-07-23 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5923 Rieneck (BN)
2019-07-23
Anfrage:
23.07.2019 ca. 5mm, Sermylassa halensis VG Chris71tian
Art, Familie:
Sermylassa halensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris71, bestätigt als Sermylassa halensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 22:21

Userfoto
# 150750
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.204 
Kalli2019-07-23 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2019-03-13
Anfrage:
Auch von dem habe ich leider nur ein passables Bild. Der saß auch unter Rinde, ich weiß nicht mehr welche. Am 13.3.19 gefunden, 3 mm. Kommt der evtl. aus der Ecke Zyras sp./Thiasophila? Besten Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. Zyras und Thiasophila ist es nicht, geht in Richtung Placusa sp. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-24 14:37

Userfoto
 A
 B
# 150749
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.203 
Kalli2019-07-23 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2019-03-13
Anfrage:
Und noch einer... damit Hannes was zu tun hat :-) Am 13.3.19 unter Fichtenrinde, 10 mm. Rein nach Bild würde ich von Quedius sp. ausgehen, und eigentlich hat er was von Quedius nigriceps - aber wahrscheinlich reichen die Bilder dafür nicht. Besten Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. Die Untergattung Raphirus passt und dann wird es schwierig und ist eher was fürs Bino und Genital. Viele Grüße, Hannes PS: Immer her damit ;)
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-24 14:41

Userfoto
# 150748
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.202    24 
Kalli2019-07-23 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-03-27
Anfrage:
Auch von dem habe ich leider nur ein gescheites Foto, aber ich denke, man erkennt einiges: der Hinterleib ist an den Seiten völlig gerandet, die Tarsen sind lang, das 4. Tarsenglied ist nicht gelappt und die Tergite haben Mittelfältchen. Mit 6.5 mm sollte das dann Stenus bimaculatus sein, oder? Ach ja: am 27.3.19 im Odenwald an einem Stammstück neben einem Bach gefunden. Schönen Dank und LG - Kalli
Art, Familie:
Stenus bimaculatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Stenus bimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 23:13

Userfoto
# 150747
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   276 
Lozifer2019-07-23 22:01
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-23
Anfrage:
Hallo, Ebensee ~460m üNN. In der Nacht an der Gartenmauer entdeckt. Ca. 12mm. Evtl. ein Pseudoophonus rufipes? Die Rillen am Halsschild und die kreisförmigen Male an den Flügeldecken machen mich sehr unsicher. 23.07.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Amara cf. aulica  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, na, der gehört in eine andere Gattung. Auch wenn der Käfer nicht ganz die klassische Form hat, es ist eine Amara, entweder Amara aulica oder ggfs. gebleri (habe immer noch nicht raus, die sicher am Bild zu unterscheiden. Die besten Grüße vom Bodensee und Danke für die Meldung Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2019-07-24 09:42

Userfoto
# 150746
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.201 
Kalli2019-07-23 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-03-27
Anfrage:
Ich weiß gar nicht, warum ich von dem so wenige Bilder gemacht habe... Ein Sepedophilus sp. und dann ist vermutlich Ende Gelände. Am 27.3.19 in (Erlen-)Totholz, knapp 5 mm. Lieben Dank und Gruß
Art, Familie:
Sepedophilus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Sepedophilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 22:12

Userfoto
 A
 B
# 150745
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.200 
Kalli2019-07-23 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2019-04-08
Anfrage:
Nein, da kam ich mit meiner Kamera noch nicht so zurecht... ein Staphy, mit dem ich mich gar nicht erst abgemüht habe. Am 8.4.19 im Darmstädter Norden an (Eichen-)Totholz, 5 mm. Erkennt Ihr da was? Danke Euch!
Art, Familie:
cf. Gabrius splendidulus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist wahrscheinlich Gabrius splendidulus die man häufig unter der Rinde findet, das ist aber mehr als Vorschlag zu verstehen. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-24 14:36

Userfoto
 A
 B
# 150744
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.199    196 
Kalli2019-07-23 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-06-05
Anfrage:
Harpalus distinguendus(?), ein Weibchen. Am 5.6.19 im Rheintal neben Äckern auf der Straße gefunden, 11.5 mm. Danke Euch!
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-24 17:01

Userfoto
 A
 B
# 150743
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.198    22 
Kalli2019-07-23 21:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-06-10
Anfrage:
Ich denke, das ist ein Männchen von Harpalus smaragdinus. Ihr auch? Am 10.6.19 im Haus gefunden, 10.5 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Harpalus smaragdinus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus smaragdinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-07-24 23:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 150742
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    447 
Tobias672019-07-23 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2643 Blankenförde (MV)
2019-07-17
Anfrage:
Galeruca tanaceti ("Rainfarn-Blattkäfer"), 17.07.2019, auf Blumenwiese am Waldrand, östlich von (17252) Roggentin.
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-07-23 21:23

Userfoto
# 150741
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   233 
hemaris2019-07-23 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7537 Moosburg an der Isar (BS)
2019-07-21
Anfrage:
21.07.2019 am Leuchtturm knapp 2 mm Ist eine Artbestimmung so überhaupt möglich? Vielen Dank für Antworten.
Art, Familie:
Laccobius sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo hemaris, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Laccobius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 21:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 150740
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   132    2.495 
Veyer2019-07-23 21:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2019-07-22
Anfrage:
Gestern, 22.07.2019, auf Wilder Möhre in unserem Garten (Satzvey, Voreifel). Länge: ca. o,7-0,8 cm. Im Einklang mit der Bilderkennung komme ich zu Harmonia axyridis. Vielen Dank für's geduldige Prüfen!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Veyer, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 21:17

Userfoto
# 150739
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   753    494 
Dietrich2019-07-23 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4202 Kleve (NO)
2019-07-23
Anfrage:
23.07.2019, 2-3 mm, Hippodamia variegata, Auffahrt in Dorf
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 21:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 150738
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.002    178 
AxelS2019-07-23 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4334 Leimbach (ST)
2019-06-25
Anfrage:
Hallo, gefunden an Margarite, Trichius zonatus? Größe: 12 mmm Datum: 25.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Trichius zonatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 21:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 150737
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   242    118 
Tobias672019-07-23 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2643 Blankenförde (MV)
2019-07-17
Anfrage:
Notoxus monoceros ("Gemeiner Einhornkäfer"), 17.07.2019, Schilfsaum zwischen Wassergraben und Wiese, nördlich von (17252) Babke.
Art, Familie:
Notoxus monoceros  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, bestätigt als Notoxus monoceros. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 21:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 150736
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.001    209 
AxelS2019-07-23 21:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4334 Leimbach (ST)
2019-06-25
Anfrage:
Hallo, gefunden im Gras, Clanoptilus elegans? Größe: 5 mmm Datum: 25.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Clanoptilus elegans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Clanoptilus elegans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 21:02

Userfoto
 A
 B
# 150735
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    4 
jojo2019-07-23 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6317 Bensheim (HS)
2019-07-22
Anfrage:
Funddatum: 22.07.2019 Körperlänge: 1.8mm Cypha sp. Ein etwas groß geratener Vertreter der Gattung Cypha. Mein Schlüssel macht mir hier ein Strich durch die Rechnung. Habt ihr zu der Art eine Idee?
Art, Familie:
Cypha longicornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo jojo, ich habe mir die Fühler jetzt lange angesehen und denke es ist Cypha longicornis, unsere häufigste Art der Gattung, denn das 7. Fühlerglied ist länger als das 6. und an der Basis so breit wie das 8. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-07-24 14:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 150734
 8 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1.000    6 
AxelS2019-07-23 20:52
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-06
Anfrage:
Hallo, anlässlich meiner 1000. Anfrage möchte ich mich beim ganzen Adminteam für die unermüdliche Arbeit bedanken, um dann gleich einen Käfer nachzuschieben an dem ich mal wieder kläglich gescheitert bin. Ich denke er gehört zu den Carabidae Gefunden habe ich das Tierchen and frisch geschlagener Kiefern/Zirbe/Fichte. Er ist auffällig flach und versuchte in einem Spalt im Holz zu verschwinden Er scheint unter loser Rinde zu leben Fundort in Tirol in Nebental des Inntals Größe: 20 mmm und 1,5mm hoch Datum: 06.07.2019 Höhe 1500m VG Axel
Art, Familie:
Pytho depressus  Pythidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist Pytho depressus. Nord- und Mitteleuropa bis Sibirien. Larven unter loser, morscher Rinde abgestorbener Kiefern, manchmal auch an anderen Nadelhölzern. Schöner Nachweis, da nirgends häufig. Würdig der 1000. Anfrage! Weiter so! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 21:00

Userfoto
 A
 B
# 150733
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    3 
jojo2019-07-23 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6317 Bensheim (HS)
2019-07-22
Anfrage:
Funddatum. 22.07.2019 Im Sumpfgebiet von Weide geklopft. Körperlänge: 1,7mm Scymnus limbatus Auch wenn es leider wirklich grottige Fotos geworden sind, bin ich mir auf Grund der Haarwirbel ziemlich sicher, dass es sich hier um S. limbatus handelt. Was meint ihr?
Art, Familie:
Scymnus limbatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo jojo, bestätigt als Scymnus limbatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 21:02

Userfoto
# 150732
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   999    776 
AxelS2019-07-23 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4334 Leimbach (ST)
2019-06-25
Anfrage:
Hallo, gefunden bei Saurasen an Brombeere, Leptura maculata Größe: 16 mmm Datum: 25.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 20:36

Userfoto
 A
 B
# 150731
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   998    126 
AxelS2019-07-23 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4334 Leimbach (ST)
2019-06-25
Anfrage:
Hallo, gefunden bei Saurasen in der Krautschicht einer kleinen Schneise, Chrysolina oricalcia (das rote ist eine Spiegelung) Größe: 7 mmm Datum: 25.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Chrysolina oricalcia  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Chrysolina oricalcia. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-23 20:33

Seiten:  4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up