kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

26
2021-05-12 21:01  von  
Liebe User*innen, als kleiner Reminder, gerade bei den Rüssel- und Blattkäfern: Bitte macht nach Möglichkeit eine Angabe zur Wirtspflanze. Das hilft uns beträchtlich, die Art einzugrenzen bzw. zu bestimmen. Danke & viele Grüße, Christoph

Seiten:  9624 9625 9626 9627 9628 9629 9630 9631 9632  

Userfoto
 A
 B
# 15202
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   246    5 
Kalli2014-06-26 00:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-24
Anfrage:
Das dürfte wieder ein Meligethes sp. sein, oder? Da wäre wohl nicht mehr drin, selbst wenn er nicht nach 2 Fotos abgeschwirrt wäre. 24.6.14, 2 mm. Liebe Grüße
Art, Familie:
Brachypterus urticae  Kateretidae
Antwort:
  Hallo Kalli, der gehört in die Familie Kateretidae und sollte Brachypterus urticae sein. Der lebt wie der Name schon zeigt an Brennnessel und taucht dann zumeist in großer Anzahl an einer Pflanze auf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-26 00:26

Userfoto
# 15201
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   245    61 
Kalli2014-06-26 00:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-24
Anfrage:
Davon waren in einem feuchten Wiesental im Odenwald am 24.6.14 einige unterwegs: Chrysolina fastuosa. Liebe Grüße
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, ja, das ist Chrysolina fastuosa. Findet man vor allem auf Taubnessel (Lamium) und an Hohlzahn-Arten (Galeopsis). In Europa weit verbreitet, bei uns überall sehr häufig. Gibt ganz viele Farbvarianten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-26 00:20

Userfoto
# 15200
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   244 
Kalli2014-06-26 00:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-24
Anfrage:
24.6.14, 8 mm. Bei diesem gut verpackten Rüssler war die Spinne Sieger. Geht trotzdem noch was? Danke Euch und viele Grüße
Art, Familie:
Phyllobius pyri/vespertinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist ein Rüsselkäfer aus der Gattung Phyllobius - entweder pyri oder vespertinus. Diese Schwesterarten lassen sich nur schwer auseinanderhalten, und es gibt eine Reihe von Autoren, die der Meinung sind, dass es sich sogar nur um eine einzige Art handelt. Der Käfer lebt auf allerlei Gehölzen und Kräutern und frißt die Blätter, die Larven entwickeln sich an Wurzeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-26 00:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 15199
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   850 
Bergmänndle2014-06-25 23:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-06-24
Anfrage:
Ostrachmündung 24.6.14 740m Cionus sp.
Art, Familie:
Cionus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, es kommen drei Arten in Frage, allesamt auf Verbascum: C. hortulanus, thapsus und nigritarsis. Das ist am Foto nicht festzumachen. Hier geht normalerweise nichts ohne Genitalpräparation. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-27 07:52

Userfoto
# 15198
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   849    51 
Bergmänndle2014-06-25 23:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8525 Balderschwang (Anhang) (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Gluth Gschwander-Alpe 25.6.14 1180m Cryptocephalus sericeus
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Cryptocephalus sericeus! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 23:30

Userfoto
 A
 B
# 15197
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62 
MiguelBk2014-06-25 23:19
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-06-24
Anfrage:
This is other aquatic insect, Dytiscidae again? I put it in out of water only for photograph. It stay ok! (Seixal, Portugal - 24.06.2014)
Art, Familie:
Hydrophilidae sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hi MiguelBk, hm, I'd rather think of a Hdyrophilidae sp., maybe a representative of genus Hydrobius or related. But more than that is not possible, and even here there is considerable uncertainty. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-26 08:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 15196
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    30 
Matthias2014-06-25 23:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4430 Nordhausen Nord (TH)
2014-06-21
Anfrage:
Hallo! Diesen Lederlaufkäfer habe ich am 21.06.2014 in Gräsern kletternd auf einem Magerrasen getroffen. Grüße
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Matthias, bestätigt als Männchen von Carabus coriaceus (Lederlaufkäfer). Die größte Laufkäfer-Art in Deutschland und hauptsächlich ein Schneckenjäger. In Europa ohne die iberische Halbinsel und die Britischen Inseln. Von der Ebene bis ins Hochgebirge. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 23:25

Userfoto
# 15195
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61 
MiguelBk2014-06-25 23:14
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-06-24
Anfrage:
It was very fast when it was swimming. More small than the other Dytiscidae species, do you know what is this? (Seixal, Portugal - 24.06.2014)
Art, Familie:
cf. Dytiscidae sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hi MiguelBk, no chance for us to get this beetle determined. Most probably something from Dytiscidae, but even that remains uncertain. Sorry & best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 23:28

Userfoto
# 15194
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51 
isaias_542014-06-25 21:35
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-05-31
Anfrage:
at home. Central Portugal (31.05.2014)
Art, Familie:
Brachyderes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi Isaias, this is a member of genus Brachyderes. Because I don't know the Portugese fauna, I can't tell, which of the occuring species' it is. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-25 22:36

Userfoto
 A
 B
# 15193
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   848    24 
Bergmänndle2014-06-25 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-06-24
Anfrage:
Ostrachmündung 24.6.14 740m auf Ietüpfeltem Johanniskraut. ich denke es ist Diaperis boleti ca. 5mm lang.
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, da musst Du jetzt aber nochmal in dich gehen, wie Du einen Blattkäfer zu den Schwarzkäfern packen konntest. Bild A ist ein Männchen von Cryptocephalus moraei, Bild B das Weibchen dazu. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-25 22:22

Userfoto
# 15192
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   847    85 
Bergmänndle2014-06-25 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Meldung: Imbergbahn Berstation 25.6.14 1220m Phyllobius glaucus
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, jupp, das ist er, aber hier noch in der alten Nomenklatur. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-25 22:21

Userfoto
# 15191
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   846    49 
Bergmänndle2014-06-25 21:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Imbergbahn Berstation 25.6.14 1220m Cantharis pellucida
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, danke für die Meldung, Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-25 22:23

Userfoto
# 15190
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   845    69 
Bergmänndle2014-06-25 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8525 Balderschwang (Anhang) (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Meldung: Gluth Gschwander-Alpe 25.6.14 1180m Phyllopertha horticola
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, auch hier danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-25 22:24

Userfoto
# 15189
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   844    28 
Bergmänndle2014-06-25 20:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8525 Balderschwang (Anhang) (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Gluth Gschwander-Alpe 25.6.14 oa. 1cm Hoplia farinosa auf Margarite
Art, Familie:
Hoplia argentea  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, Hoplia farinosa ist nur ein älteres Synonym für H. argentea. Also richtig bestimmt von Dir. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-25 22:34

Userfoto
# 15188
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   843    13 
Bergmänndle2014-06-25 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8526 Balderschwang (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Höhrmoos-Alpe 1280m 25.6.14 könne Cantharis figurata sein !
Art, Familie:
Cantharis figurata  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, yupp, das ist eine Cantharis figurata. Mittel- und Nordeuropa, im Osten bis Kaukasus und Sibirien. Eurytop, hygrophil. In Sümpfen, Mooren und feuchten Flussauen. In Mitteleuropa in (Vor-)Gebirgslagen sowie in Mooren. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:40

Userfoto
# 15187
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   842    49 
Bergmänndle2014-06-25 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8526 Balderschwang (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Meldung: Höhrmoos-Alpe 1280m 25.6.14 Gaurotes viriginea
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, korrekt, das ist Gaurotes virginea. Wie man sieht recht variabel, Halsschild kann rot oder schwarz sein, Flügeldecken metallisch grün, blau, violett oder schwarz. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:37

Userfoto
# 15186
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   841    23 
Bergmänndle2014-06-25 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8526 Balderschwang (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Höhrmoos-Alpe 1280m 25.6.14 ca. 6mm auf Roßminze ! Cassida sp. ? vielleicht stigmatica
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Cassida viridis, der Grüne Schildkäfer. Paläarktis. An Salvia-, Stachys, Mentha-, Galeopsis-, Lycopus- und verschiedenen Kompositen-Arten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:33

Userfoto
# 15185
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   840 
Bergmänndle2014-06-25 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8526 Balderschwang (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Höhrmoos-Alpe 1280m 25.6.14 ca. 7mm Cantharidae sp., da komme ich nicht weiter !!
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ich kann Dich beruhigen. Wir kommen da auch nicht weiter und es bleibt bei Cantharis sp. Insofern richtig von Dir bestimmt :-D LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 22:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 15184
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   378    5 
Rüsselkäferin2014-06-25 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2014-06-25
Anfrage:
Huhu! Ziemlich grausliche Fotos, aber ich glaube, man kann trotzdem einen Mecinus pyraster erkennen? Länge etwa 3mm, leider ließ er mich nicht näher ran. Auf jeden Fall saß er an Spitzwegerich, 100% sicher! Gefunden am 25. Juni 2014 auf einer Brache neben Bahngleisen, Köln-Zollstock. Vielen Dank und lieben Gruß!
Art, Familie:
Mecinus pyraster  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, nach Habitus, rötlich aufgehelltem Apex der Fld. sowie Rüsselform und -Krümmung ist es Mecinus pyraster. Den Schuppenkamm am Apex der Fld.-Naht sieht man nicht supergut, aber trotzdem. Von Europa (ohne den hohen Norden) bis Zentralasien. Fund an Wegerich (Plantago) passt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:28

Userfoto
# 15183
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   839    26 
Bergmänndle2014-06-25 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8526 Balderschwang (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Meldung: Höhrmoos-Alpe 1280m 25.6.14 Lilioceris lilii
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, danke für die Meldung dieses Lilioceris lilii. In ganz Europa von März bis Juni und manchmal auch noch einmal im September an Madonnen-Lilie, Türkenbund (Lilie), Kaiserkrone (Lilie) und auch an Maiglöckchen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:29

Userfoto
# 15182
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   838    49 
Bergmänndle2014-06-25 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8526 Balderschwang (BS)
2014-06-25
Anfrage:
Meldung: Höhrmoos-Alpe 1280m 25.6.14 Gastrophysa viridula
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja, das ist korrekt: Gastrophysa viridula. Die Art lebt an Ampfer (Rumex) und kommt in Europa vor, im Osten bis Kaukasus und Westsibirien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:30

Userfoto
# 15181
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    10 
rüssler2014-06-25 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2014-05-24
Anfrage:
auf blattwerk, 24.5.2014
Art, Familie:
Xylodrepa quadrimaculata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Rüssler, das ist Xylodrepa quadrimaculata. Die Art gehört zu den Aaskäfern, teilt aber nicht das nekrophage Verhalten der meisten Familienvertreter, sondern ist ein Raupenjäger. Man findet die Tiere daher auf Sträuchern und Bäumen, wo sie ihrer Beute nachstellen. Eurytop, in Laub- und Mischwäldern (vor allem Eiche). In tiefen Lagen, meidet Gebirge und reine Nadelwälder. In ganz Europa ohne den hohen Norden, häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 15180
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   377    29 
Rüsselkäferin2014-06-25 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2014-06-25
Anfrage:
Hallo! Melde eine Chrysolina-sturmi-Dame aus Zollstock in Köln, sie saß an Ampfer glaube ich. Länge etwa 8mm, gefunden am 25. Juni 2014 im Krautstreifen am Straßenrand.
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, richtig erkannt als Chrysolina sturmi. An Gundermann (Glechoma) und Labkraut (Galium). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:08

Userfoto
 A
 B
# 15179
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    11 
Artina2014-06-25 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7117 Birkenfeld (WT)
2014-06-22
Anfrage:
Hallo, wo er herkommt wissen wir nicht genau, da er im Auto gefunden wurde...22.06.14. Wie heißt der "blinde Passagier"? Vielen Dank und beste Grüße Artina
Art, Familie:
Onthophagus coenobita  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Artina, das ist ein Weibchen von Onthophagus coenobita. Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, im Osten bis Turkestan und Mongolei. An verschiedenen Dung-Arten, verrottenden Pilzen, auch am Aas. Aktiv von April bis Juli, die neue Generation dann im September/Oktober. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:32

Userfoto
 A
 B
# 15178
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    5 
Buddy2014-06-25 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7427 Sontheim an der Brenz (WT)
2014-06-18
Anfrage:
Terasse Außenbereich, Größe ungefähr 5mm, 18.06.2014,17:00
Art, Familie:
Alphitobius diaperinus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Buddy, das ist Alphitobius diaperinus. Kosmopolit, synanthrop an verschimmelndem Getreide und Futtermitteln. Benötigt Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit, daher in Mühlen, Bäckereien und Geflügelfarmen, wo er als Vektor für pathogene Mikroorganismen schädlich ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-25 20:09

Seiten:  9624 9625 9626 9627 9628 9629 9630 9631 9632


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up