kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

16
2019-11-12 20:51  von  
Liebe User, das Admin-Team hat Zuwachs bekommen! Bitte begrüßt mit mir unseren neuen Bestimmer Jürgen. Er ist kein studierter Biologe, interessiert sich aber schon lange für die Natur und hier seit etlichen Jahren vor allem für Käfer. Jürgen hat sich noch nicht auf eine bestimmte Familie spezialisiert und wird uns bei Standardanfragen unterstützen, damit wir mehr Zeit für die "harten Nüsse" haben. LG, Christoph

Seiten:  436 437 438 439 440 441 442 443 444  

Userfoto
# 153027
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.059 
AxelS (2019-08-04 20:26:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8531 Zugspitze (BS)
Anfrage:
Hallo, gefunden am Ufer der Loisach an wilder Möhre, Rhagonycha fulva? Höhe 800m Größe: 8 mmm Datum: 30.06.2019 VG Axel
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 20:26:50) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153026
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.058 
AxelS (2019-08-04 20:23:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8531 Zugspitze (BS)
Anfrage:
Hallo, gefunden am Ufer der Loisach auf Distel, Chrysanthia viridissima? Höhe 800m Größe: 9 mmm Datum: 09.07.2019 VG Axel
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist Chrysanthia nigricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 20:28:05) —

Userfoto
 A
 B
# 153025
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.150 
majo (2019-08-04 20:14:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
04.08.2019, found in Stará Huta, Javorie Mts., Slovakia, 800 masl., on hazel, approx, 5 - 5,5 mm. Gonioctena sp.? Please identify. Marián
Art, Familie:
Gonioctena sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi majo, this is likely Gonioctena pallida, but here some uncertainty remains. Best regards, Christoph   Hello Majo, pallida is possible but very unlikely since the firts 4 dot rows are regular. As far as I know pallida is not known from Hazel but intermedia and quinquepunctata are and both are not distinguishable so I think it is one of those two. Best regards Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-08-14 21:17:57) —

Userfoto
 A
 B
# 153024
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.149 
majo (2019-08-04 20:10:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
04.08.2019, found in Stará Huta, Javorie Mts., Slovakia, 800 masl., on Silene sp., approx, 4,5 - 5 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Sibinia sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Sibinia. There are a few Sibinia sp. living on Silene, among them pellucens, viscariae and tibialis. S. viscariae ist the most likely one. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-05 20:30:42) —

Userfoto
 A
 B
# 153023
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  311 
Omo (2019-08-04 19:48:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3323 Schwarmstedt (HN)
Anfrage:
Hallo,liebes Team,eigentlich wider besseres Wissen habe ich zu dem Totfund am 31.07.2019 , Anfrage Nr.152459 , kein Foto der Unterseite beigefügt, was ich nun nachholen möchte.Hoffentlich ist es geignet.Danke für die zusätzliche Arbeit.Gruß Omo
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo omo, das ist Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Die alte Anfrage nehme ich damit raus.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 20:01:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153022
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  46 
Just (2019-08-04 19:33:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5930 Ebern (BN)
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, dieser ca. 8mm grosse Käfer krabbelte am 04.08.2019 über meinen Gartenweg. Dürfte sich um Galeruca tanaceti handeln. VG aus EBN
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Just, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:34:12) —

Userfoto
# 153021
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.428 
Reinhard Gerken (2019-08-04 19:32:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3726 Hohenhameln (HN)
Anfrage:
Harmonia axyridis, am 04.08.2019 auf einem Feldweg am Auto sitzend. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:32:44) —

Userfoto
# 153020
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.427 
Reinhard Gerken (2019-08-04 19:32:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3726 Hohenhameln (HN)
Anfrage:
Cassida nebulosa, am 04.08.2019 auf einem Klärteichgelände an Atriplex sagittata. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Cassida nebulosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Cassida nebulosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:32:49) —

Userfoto
# 153019
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.426 
Reinhard Gerken (2019-08-04 19:32:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3224 Westenholz (HN)
Anfrage:
Das sollte Lochmaea capreae sein, 5 mm groß, am 03.08.2019 auf einer trockenen Wiese an einer Weide. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:32:55) —

Userfoto
# 153018
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.425 
Reinhard Gerken (2019-08-04 19:32:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3224 Westenholz (HN)
Anfrage:
Das müsste Abax parallelepipedus sein, 19 mm groß, am 03.08.2019 an einem Laubwaldsaum unter Totholz. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:34:07) —

Userfoto
# 153017
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  268 
katrit (2019-08-04 19:22:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4947 Wilsdruff (SN)
Anfrage:
23.05.2019 Dresden, Zschonergrund, Strauchschicht am Feldrand, auf Distel, ca 6-8 mm, entspricht Bild C aus Anfrage 153016. Cassida rubiginosa ? Danke katrit
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo katrit, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:28:57) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153016
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  267 
katrit (2019-08-04 19:16:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4947 Wilsdruff (SN)
Anfrage:
23.05.2019 Dresden, Zschonergrund, Strauchschicht am Feldrand 6-7 mm, Bild A = Bild B aus Anfrage 134782, Cassida rubiginosa ? danke katrit
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo katrit, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:29:04) —

Userfoto
# 153015
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  266 
katrit (2019-08-04 19:05:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4947 Wilsdruff (SN)
Anfrage:
23.05.2019, Dresden, Zschonergrund, Strauchschicht am Feldrand, ca. 6 mm, auf Distel. Cassida vibex ? # 134782 Bild A Danke katrit
Art, Familie:
Cassida vibex  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo katrit, bestätigt als Cassida vibex, da auf Distel gefunden. Allerletzte Sicherheit gibt's hier nur am Genital. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Die alte Anfrage #134782 nehme ich damit raus.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:32:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153014
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  306 
Lozifer (2019-08-04 18:56:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo, Tennalm ~1400m üNN. An einem Wurzelstock gefunden. Ca. 7-9mm. 04.08.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Galeruca sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Galeruca. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:33:34) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153013
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  305 
Lozifer (2019-08-04 18:45:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo, Tennalm ~1400m üNN. Auf einer kleinen Fichte gefunden. Ca. 17mm. Ein Liparus germanus? 04.08.2019 Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Liparus germanus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 19:45:45) —

Userfoto
# 153012
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  304 
Lozifer (2019-08-04 18:29:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo zusammen, Tennalm ~1400m üNN. In einer Kuhflade entdeckt. Ca. 10-12mm. Ein Aphodius fossor? 04.08.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Aphodius. A. fossor ist möglich, aber ganz fest kann ich's leider nicht machen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 21:16:37) —

Userfoto
# 153011
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  303 
Lozifer (2019-08-04 18:21:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo zusammen, Tennalm ~1300m üNN. Auf dem Wanderweg zur Tennalm gefunden. Ca. 20mm. Ein Carabus auronitens? 04.08.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Carabus auronitens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 18:36:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153010
 8 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  3.893 
Christine (2019-08-04 18:13:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7834 München-Pasing (BS)
Anfrage:
Osmoderma eremita, 560 üNN, 03.08.2019. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Osmoderma eremita  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Osmoderma eremita. Sagenhafter Nachweis! Die Art ist von diesem Standort zwar bekannt, ich bin aber trotzdem so frei und habe Deine Beschreibung des Fundorts im Anfragetext entfernt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 18:38:58) —

Userfoto
# 153009
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.892 
Christine (2019-08-04 18:11:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7834 München-Pasing (BS)
Anfrage:
Corymbia rubra 560 üNN, 03.08.2019. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 18:51:16) —

Userfoto
# 153008
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.891 
Christine (2019-08-04 18:10:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7834 München-Pasing (BS)
Anfrage:
Rhagonycha fulva Maria Eich, 560 üNN, 03.08.2019. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 18:11:17) —

Userfoto
# 153007
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  409 
j. verstraeten (2019-08-04 18:08:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
Stenagostus rhombeus Found in Roybon, France Date : 21-07-2019 Length : Approx 20mm Best regards
Art, Familie:
Stenagostus rhombeus  Elateridae
Antwort:
  Hi verstraeten, confirmed as Stenagostus rhombeus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 18:09:19) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153006
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.890 
Christine (2019-08-04 18:08:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7834 München-Pasing (BS)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, ist dies Mordellistena neuwaldeggiana? Auf Pastinak Maria Eich, 560 üNN, 03.08.2019. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Mordellistena neuwaldeggiana  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Mordellistena neuwaldeggiana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 18:09:28) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153005
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  90 
Wolfgang (2019-08-04 17:34:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3546 Berlin (Süd) (BR)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ich weiß nicht, wo ich den Käfer mit den schwarzen Flecken hinpacken soll (bei dem anderen sollte es sich um den Gewöhnlichen Eichelbohrer handeln). Aufgenommen am 03.08.2019 auf der Stammeiche der Esskastanien- und Eichelbohrer auf dem Tempelhofer Parkfriedhof, Berlin. Vielen Dank und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Curculio sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Curculio. Der sieht verdächtig nach C. elephas aus, aber ihn 100% festzumachen wage ich leider nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 21:25:57) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153004
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  227 
Pristus (2019-08-04 17:32:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1719 Wesselburen (SH)
Anfrage:
04.08.2019, 8mm, der 3. den ich beim Unkraut jäten gestört habe. Agonum muelleri oder sexpunctatum (die krieg ich nicht außeinander gehalten). Viele Grüße, Pristus Viele Grüße, Pristus
Art, Familie:
Agonum muelleri  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pristus, hier gehe auch ich lieber einstweilen nur bis zur Gattung Agonum. Den darf Fabian nach seiner Rückkehr anschauen. LG, Christoph   Hallo Pristus, bestätigt als Agonum muelleri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-08-08 11:56:21) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 153003
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  226 
Pristus (2019-08-04 17:21:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1719 Wesselburen (SH)
Anfrage:
04.08.2019, 5mm, ebenfalls im Garten beim Unkraut jäten aufgescheucht. Notiophilus biguttatus. Viele Grüße, Pristus
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pristus, bestätigt als Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-04 17:51:01) —

Seiten:  436 437 438 439 440 441 442 443 444


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up