kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

5
Warteschlange für 
# 304312
# 304428
# 304559
# 304565
# 304566
 
5 warten ⌀ 12 h, davon
0
bearbeitet
4
unbearbeitet
0*
neu
1
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 229

5959 5960 5961 5962 5963 5964 5965 5966 5967  

Userfoto
# 153739
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    945 
postth2019-08-07 23:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2019-07-17
Anfrage:
Auf Vegetation an einem Blühstreifen am Ackerrand. Sorry für die schlechte Qualität. Marienkäfer? 17.07.2019
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo postTH, das ist Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 23:37

Userfoto
 A
 B
# 153738
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95 
postth2019-08-07 23:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2019-07-17
Anfrage:
Auf Vegetation in der Mitte eines Feldweges. Rechts Ackerfläche, links davon kleines Wäldchen und dahinter kleines Gewässer mit Schilf 17.07.2019
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo postTH, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 23:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 153737
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   584    140 
AK2019-08-07 23:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3011 Esterwegen (WE)
2019-05-14
Anfrage:
14.05.2019, ?
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Phyllobius argentatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-08-07 23:22

Userfoto
# 153736
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   325 
Marion2019-08-07 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-06-09
Anfrage:
Tachyporus sp.? - Am 09.06.2019 in einem Mischwald gefunden, Körperlänge kleiner als 5 mm. Leider gibt es nur dieses Foto. Danke und VG, Marion
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Marion, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 23:08

Userfoto
 A
 B
# 153735
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   583 
AK2019-08-07 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3011 Esterwegen (WE)
2019-05-14
Anfrage:
14.05.2019, Meligethes aeneus ?
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo AK, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 23:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 153734
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    182 
Urhs2019-08-07 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2019-08-07
Anfrage:
Küche eines Hauses von 1925, frisches Holz (Fichte) in Tragekonstruktion des Bodens verbaut... Gefunden 7.8.2019, Größe 17mm
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Urhs, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist ein Schwarzkäfer der Gattung Tenebrio. Da gibt es bei drei ähnliche Arten. Der häufigste ist Tenebrio molitor - der Mehlkäfer. Ich denke der wird es sein, da die anderen beiden doch matter sind. Kulturfolger, lebt an stärkehaltigen Produkten, wie Mehl, Getreide, Backwaren, etc. und kann daran schädlich werden. Heute mehr im trockenen Kot der Stadttauben und anderen Vogel- oder Flugsäugerkot-Ansammlungen. Nachtaktiv und flugfähig, wird von Licht angelockt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:51

Userfoto
# 153733
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   108    335 
Thegenarian2019-08-07 22:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7124 Schwäbisch Gmünd - Nord (WT)
2019-05-15
Anfrage:
Hallo. :) Es freut mich immer, wenn ich jedes Jahr diese Art melden kann (und immer in meinem eigenen Garten gesehen). 15.05.2019 (KI: Trichodes alvearius, 14%, Rang 1) Vielen Dank und liebe Grüße an das ganze Team und natürlich besonders an Christoph der diese tolle Seite schon seit Jahren betreibt und immer noch verbessert (KI!). Hoffe es gäbe noch mehr solche Bemühungen (Immerhin gibt es noch Flora Incognita und Obsldentify).
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Thegenarian, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:48

Userfoto
# 153732
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   238    445 
Kasimo2019-08-07 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2018-05-01
Anfrage:
01.05.2018, linkes Moselufer gegenüber Erden, ca. 11mm, Vermutung Cantharis livida
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-08-07 22:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 153731
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   229    168 
Pristus2019-08-07 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2019-08-07
Anfrage:
Gefunden 07.08.2019 an Hauswand, 3,5mm Rhinoncus pericarpius, Viele Grüße, Pristus
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Pristus, bestätigt als Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:48

Userfoto
 A
 B
# 153730
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   107 
Thegenarian2019-08-07 22:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7124 Schwäbisch Gmünd - Nord (WT)
2019-04-25
Anfrage:
25.04.2019 (KI: Philonthus cognatus, 3%, Rang 1)
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Thegenarian, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-08-08 11:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 153729
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   582    49 
AK2019-08-07 22:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3011 Esterwegen (WE)
2019-05-14
Anfrage:
14.05.2019, die KI brachte mich auf Crypticus quisquilius
Art, Familie:
Crypticus quisquilius  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Crypticus quisquilius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 153728
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   778    98 
Dietrich2019-08-07 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  4201 Kleve (Anhang) (NO)
2019-08-06
Anfrage:
06.08.2019, knapp 1 cm, Dyschirius sehr lückige Feuchtwiese, Oberboden vor 1 1/2 Jahren abgeschoben, bis ins Frühjahr hinein mit großen Pfützen, jetzt fast völlig trockengefallen. Koningsven bei Gennep
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, das ist Loricera pilicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:23

Userfoto
 A
 B
# 153727
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   324    183 
Marion2019-08-07 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-08-01
Anfrage:
Wahrscheinlich wieder ein Trichius zonatus, gefunden am 01.08.2019 auf einer Wiese am Waldrand. VG, Marion
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Marion, bestätigt als Trichius zonatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:20

Userfoto
# 153726
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   313 
Lozifer2019-08-07 22:18
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-08-07
Anfrage:
Hallo zusammen, Ebensee ~460m üNN. Auf einem Minzegewächs entdeckt. Ca. 4-5mm. Evtl. ein Asiorestia transversa? 07.08.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Asiorestia sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Asiorestia, da man die Punktierung der Fld. nicht sieht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:19

Userfoto
 A
 B
# 153725
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   323    345 
Marion2019-08-07 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-08-01
Anfrage:
Chrysomela populi, gefunden am 01.08.2019. VG, Marion
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marion, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:13

Userfoto
 A
 B
# 153724
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.824    13 
WolfgangL2019-08-07 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2019-06-07
Anfrage:
Paederus littoralis? Isartal unterh. Icking, 07.06.2019
Art, Familie:
Paederus schoenherri  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Paederus schoenherri mit den sehr kurzen Fld. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:09

Userfoto
# 153723
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   322    326 
Marion2019-08-07 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5243 Thalheim (SN)
2019-07-31
Anfrage:
Pseudoophonus rufipes, 31.07.2019, nächtlicher Besucher. VG, Marion
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marion, bestätigt als Pseudoophonus rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:21

Userfoto
 A
 B
# 153722
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.447    921 
Reinhard Gerken2019-08-07 21:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4125 Einbeck (HN)
2019-04-10
Anfrage:
Ein Vertreter der Geotrupidae, Totfund am 10.04.2019 im 'Märchenwald' bei Einbeck, 18 mm groß. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das ist Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-08-07 22:25

Userfoto
# 153721
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.446    113 
Reinhard Gerken2019-08-07 21:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4225 Northeim West (HN)
2019-04-09
Anfrage:
Könnt ihr hier Byrrhus pilula bestäigen? Am 09.04.2019 auf Weg am Rande der Leineniederung laufend, 9 mm groß. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Byrrhus pilula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 21:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 153720
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.445 
Reinhard Gerken2019-08-07 21:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4225 Northeim West (HN)
2019-04-09
Anfrage:
Elateridae sp., 7 mm groß, am 09.04.2019 auf Weg am Rande der Leineniederung. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agriotes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 21:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 153719
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    232 
Waiblinger2019-08-07 21:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5410 Waldbreitbach (RH)
2019-08-06
Anfrage:
Von unserer kleinen Tochter beim Spielen wurde dieses tote Hirschkäferweibchen entdeckt 06.08.2019 45mm Lucanus cervus
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Waiblinger, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Lucanus cervus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 21:20

Userfoto
# 153718
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    152 
ivoba2019-08-07 21:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2019-08-07
Anfrage:
07.08.2019, Totfund, ziemlich groß, allein der Flügel ca 2cm, auf Totholzblock in Kompensationsfläche, Wiese
Art, Familie:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo ivoba, das war mal Oryctes nasicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 21:21

Userfoto
 A
 B
# 153717
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   777    36 
Dietrich2019-08-07 21:05
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  4201 Kleve (Anhang) (NO)
2019-08-06
Anfrage:
06.08.2019, knapp 1 cm Zum Abschluss des Kleine-Käfer-Abends ein Staphy, wenn nicht bestimmbar, dann wenigstens hübsch sehr lückige Feuchtwiese, Oberboden vor 1 1/2 Jahren abgeschoben, bis ins Frühjahr hinein mit großen Pfützen, jetzt fast völlig trockengefallen. Koningsven bei Gennep
Art, Familie:
Paederus riparius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, das ist Paederus riparius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 22:09

Userfoto
 A
 B
# 153716
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   776    7 
Dietrich2019-08-07 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  4201 Kleve (Anhang) (NO)
2019-08-06
Anfrage:
06.08.2019, gut 5 mm, Heterocerus? sehr lückige Feuchtwiese, Oberboden vor 1 1/2 Jahren abgeschoben, bis ins Frühjahr hinein mit großen Pfützen, jetzt fast völlig trockengefallen. Koningsven bei Gennep
Art, Familie:
Bembidion varium  Carabidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, das Tier halte ich für Bembidion varium, aber da dürfen die Kollegen nochmal draufschauen. LG, Christoph   Sollte passen. LG
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-08-08 20:23

Userfoto
# 153715
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   775    51 
Dietrich2019-08-07 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  4201 Kleve (Anhang) (NO)
2019-08-06
Anfrage:
06.08.2019, knapp 1 cm, Elaphrus riparius sehr lückige Feuchtwiese, Oberboden vor 1 1/2 Jahren abgeschoben, bis ins Frühjahr hinein mit großen Pfützen, jetzt fast völlig trockengefallen. Koningsven bei Gennep
Art, Familie:
Elaphrus riparius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, bestätigt als Elaphrus riparius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-07 21:21

5959 5960 5961 5962 5963 5964 5965 5966 5967


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up