kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

14
# 158891
# 158905
# 158972
# 158993
# 159005
# 159020
# 159027
# 159028
# 159036
# 159038
# 159042
# 159047
# 159049
# 159066
 
Warten: 14 (seit ⌀ 17 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 35 (gestern: 104)

Seiten:  35 36 37 38 39 40 41 42 43  

Userfoto
# 158078
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.372 
Udo (2019-09-11 22:27:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6605 Hemmersdorf (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 17.05.2019 4mm Propylea quatuordecimpunctata Niedtal auf Brennnessel, LG Udo
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 22:28:58) —

Userfoto
# 158077
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.241 
Kalli (2019-09-11 22:18:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6218 Neunkirchen (HS)
Anfrage:
In meinen Stamm-MTBs konnte ich bisher einfach keinen Diaperis boleti finden (und überhaupt erst einen). Am 23.8.19 war es dann aber soweit, in einem mürben Zunderschwamm steckte mehr als ein Dutzend von ihnen. 7 mm. Herzliche Grüße
Art, Familie:
Diaperis boleti  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Diaperis boleti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-09-11 22:18:59) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158076
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.240 
Kalli (2019-09-11 22:14:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6218 Neunkirchen (HS)
Anfrage:
Zwei (A+B/C) Sitona gressorius auf Lupine und dem Rainfarn daneben, 19.8.19, 8 mm. Die werden dieses Jahr ja dauernd gefunden. Danke und LG
Art, Familie:
Sitona gressorius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Sitona gressorius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-09-11 22:16:01) —

Userfoto
 A
 B
# 158075
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.239 
Kalli (2019-09-11 22:11:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6218 Neunkirchen (HS)
Anfrage:
Ein Sitona lineatus kriegt ein Pünktchen; am 19.8.19 auf Rainfarn, 4 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Sitona suturalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, da war Sitona striatellus schneller und schnappt dem lineatus das Pünktchen vor dem Rüssel weg ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna PS: Alla hopp, Sitona lineatus suchen :D   Tja, und dann ist es doch ein dritter ... Sitona suturalis, zu trennen von S. striatellus durch das Fehlen abstehender Beborstung und die viel flacheren Augen, von S. lineatus durch die kürzere, rundlichere Gestalt und die einheitlich konischere Kopfform. Die streifige Beschuppug ist kein sicheres Artmerkmal. An Rainfarn entwickeln sie sich alle drei nicht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-09-12 17:31:31) —

Userfoto
 A
 B
# 158074
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.371 
Udo (2019-09-11 22:10:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6605 Hemmersdorf (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 17.05.2019 8mm Phyllobius pomaceus Niedtal Uferbereich, LG Udo
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-09-11 22:14:30) —

Userfoto
# 158073
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.238 
Kalli (2019-09-11 22:09:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6218 Neunkirchen (HS)
Anfrage:
Ein Olibrus sp. Ich denke, es ist Olibrus bicolor, und würde bimaculatus und bisignatus ausschließen. Könnt Ihr das durchwinken oder reicht die Bildqualität nicht? Am 19.8.19 auf Rainfarn, geschätzt 2-2.5 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Olibrus sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo Kalli, oh weh, bei denen gehe ich am Foto lieber nur bis zur Gattung Olibrus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-12 10:28:34) —

Userfoto
# 158072
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.237 
Kalli (2019-09-11 22:03:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6218 Neunkirchen (HS)
Anfrage:
Bromius obscurus wollte ich auch immer schon mal finden. Dieser hier saß auf einer Weide im Wald, Weidenröschen habe ich in der Nähe aber auch gesehen. 12.8.19, 5.5 mm. Schöne Grüße Kalli
Art, Familie:
Bromius obscurus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Bromius obscurus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 22:06:01) —

Userfoto
 A
 B
# 158071
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.370 
Udo (2019-09-11 21:59:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6605 Hemmersdorf (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 17.05.2019 15mm Agrypnus murina im Niedtal Brennnessel, LG Udo
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 22:01:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158070
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  14 
Lola (2019-09-11 21:58:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1527 Laboe (SH)
Anfrage:
11.09.2019, Sitona gressorius, 12 mm, auf Alt-Papiertonne, Garten, was ist wohl die grüne Blase am After? oder muss er/sie? Vielen Dank für Eure Bestimungen, Liebe Grüße Lola
Art, Familie:
Sitona gressorius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lola, bestätigt als Sitona gressorius. Was da sichtbar wird, könnte der Legeapparat sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 22:23:17) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158069
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.236 
Kalli (2019-09-11 21:58:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6218 Neunkirchen (HS)
Anfrage:
Den habe ich am 12.8.19 auch auf Brennnessel gefunden (2.2 mm). Die Bilder sind Mist, aber ich denke, es könnte Perapion curtirostre sein. Ich glaube, Ampfer gab es da in der Nähe auch. Einverstanden? Danke Euch!
Art, Familie:
Perapion curtirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, sieht gut aus, bestätigt als Perapion curtirostre. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-09-11 22:09:18) —

Userfoto
# 158068
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  242 
LimosaM (2019-09-11 21:57:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5916 Hochheim am Main (HS)
Anfrage:
14.04.2019(KI: Poecilus lepidus, 4%, Rang 1) NSG Weilbacher Kiesgruben bei Flörsheim, im Sand, leider (SORRY) weiß ich die Größe nicht mehr :-( Danke & viele Grüße Stella
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, kein Poecilus, sondern ein Harpalus und ich denke es ist Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-09-12 13:12:20) —

Userfoto
# 158067
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.369 
Udo (2019-09-11 21:57:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6605 Hemmersdorf (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 17.05.2019 14mm Athous haemorrhoidalis im Niedtal Brennnessel, LG Udo
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Udo, das Tier halte ich für Athous subfuscus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-12 10:02:59) —

Userfoto
# 158066
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.189 
majo (2019-09-11 21:54:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
11.09.2019, found near Zvolen, Slovakia, 320 masl., forest, approx 24 mm. Carabus hortensis? Marián
Art, Familie:
Carabus hortensis  Carabidae
Antwort:
  Hi majo, confirmed as Carabus hortensis. Best regards, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-09-11 22:18:42) —

Userfoto
# 158065
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.188 
majo (2019-09-11 21:53:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
11.09.2019, found near Zvolen, Slovakia, 320 masl., forest, approx 12 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Amara. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-09-13 20:40:32) —

Userfoto
# 158064
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.235 
Kalli (2019-09-11 21:53:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6218 Neunkirchen (HS)
Anfrage:
'N Gure Corinna! Doas hun ech ja ned gedoacht dass dou en Heiner soist! Wäi kimmsten dann nooch Köln? No ja, ech wuhne ja oach bei 'Zwingebäasch' awwer eichentlich soi ech en Owwerhess :D) Hier mein erster Taeniapion urticarium, am 12.8.19 auf Brennnessel gefunden, 1.9 mm. Liebe Grüße
Art, Familie:
Taeniapion urticarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Taeniapion urticarium. Ich bin leider nur ein Fake-Heiner, isch kann nur nachbabbele, was mei Muddäa so von sisch gibd, wann de Daach lang is xD. Ei, unn dangge fir des butzelische klaane Viesch. Viele Grüße, Corinna PS: Köln = Arbeit :)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-09-11 22:04:36) —

Userfoto
# 158063
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.187 
majo (2019-09-11 21:52:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
11.09.2019, found near Zvolen, Slovakia, 320 masl., forest, approx 13-14 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Abax carinatus  Carabidae
Antwort:
  Hi majo, this should be Abax carinatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 22:05:26) —

Userfoto
 A
 B
# 158062
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  67 
Juju (2019-09-11 21:39:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
Südvogesen in Fresse. 11.09.2019. Mehrere auf Haselnuss am Waldrand. 4-5 mm.
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Juju, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 21:39:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158061
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  911 
Schwabe (2019-09-11 21:21:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7631 Augsburg (BS)
Anfrage:
Ein Archivfund: 11 mm lange Larve (gemessen), 10.05.2016, Wegrand zwischen Bahnlinie und Feld südlich von Augsburg. Im Forum von insektenfotos.de als Galeruca cf. tanaceti bestimmt, auch wegen der Pflanze, auf der die Larve saß (Foto C, schaut nach Rainfarn aus). Danke fürs Überprüfen und viele Grüße!
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Galeruca tanaceti, nicht zuletzt aufgrund der Wirtspflanze. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 21:37:06) —

Userfoto
 A
 B
# 158060
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  6.059 
Wolfgang (2019-09-11 21:01:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Aphodius contaminatus? Forstenrieder Park, bei Pferdeäpfeln, 11.09.2019. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 21:19:13) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158059
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  898 
Slimguy (2019-09-11 20:59:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6717 Waghäusel (BA)
Anfrage:
11.09.2019, an Cirsium arvense, 10,4mm (incl. Rüssel), 8,7mm ohne Kopf
Art, Familie:
Lixus subtilis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das Tier halte ich für Lixus subtilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 21:21:15) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158058
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  6.058 
Wolfgang (2019-09-11 20:57:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Guten Abend, Onthophagus fracticornis? Forstenrieder Park, bei Pferdeäpfeln, 11.09.2019. Zu meiner Anfrage 157984: Lochmaea capreae wollte ich eigentlich schreiben (mit Fragezeichen, weil mir der Käfer ungewöhnlich grau vorkam), hab dann aber in der Galerie den falschen Namen kopiert. Sorry!
Art, Familie:
Onthophagus fracticornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Onthophagus fracticornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Eine Längenangabe wäre hier (und auch generell) hilfreich!
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-12 10:18:35) —

Userfoto
# 158057
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  54 
Susann (2019-09-11 20:12:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1820 Heide (SH)
Anfrage:
12.06.2019 4mm Apion frumentarium Grünstreifen am Radweg. Danke und Gruß Susann
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Susann, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 20:24:57) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158056
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  1.199 
AxelS (2019-09-11 19:56:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo, gefunden in Tirol, Glockturmkamm unterhalb des Hohenzollernhaus an einer Dolde. Meiner Meinung nach Pachyta lamed. Ist wohl auch in Österreich selten zu sehen. Hätte ich fast nicht fotografiert. Habe ich erst für einen audgelutschten P. quadrimaculata gehalten. Höhe: 1700 m Größe: ca. 20 mm Datum: 06.07.2019 VG Axel
Art, Familie:
Pachyta lamed  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Pachyta lamed. Nicht schlecht, Freund Specht. Boreomontan und selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 20:02:56) —

Userfoto
# 158055
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  307 
cilko (2019-09-11 19:56:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hi, size 3-4mm, 11.9.2019, Slovakia
Art, Familie:
Trechus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi cilko, in this case I can just determine the genus Trechus. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-09-12 13:35:34) —

Userfoto
# 158054
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  9 
xyz (2019-09-11 19:55:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2825 Behringen (NE)
Anfrage:
07.09.2019 Waldmistkäfer massenweise im Wald bei der Lüneburger Heide unterwegs. Was machen die für Geräusche/Paarungsrufe? Die hören sich mega witzig an, wenn ich sie mir nah genug ans Ohr halte.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo xyz, das ist Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-11 20:03:12) —

Seiten:  35 36 37 38 39 40 41 42 43


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up