kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

11
# 161543
# 161561
# 161629
# 161639
# 161649
# 161651
# 161653
# 161657
# 161659
# 161660*
# 161661*
 
Warten: 11 (seit ⌀ 18 h)
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
4
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 14 (gestern: 71)

Seiten:  109 110 111 112 113 114 115 116 117  

Userfoto
 A
 B
# 158783
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.975 
wenix (2019-09-19 18:47:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6110 Gemünden (RH)
Anfrage:
29.06.2018, Carabus problematicus, Wald, Oberhausen bei Kirn, LG wenix
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Carabus problematicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:48:58) —

Userfoto
 A
 B
# 158782
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  524 
Aalbeek (2019-09-19 18:45:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2030 Bad Schwartau (SH)
Anfrage:
Am 19.09.2019 in Niendorf/O., Hausgarten, nach dem Staudenschneiden in der Schubkarre gefunden. Ca. 4-5 mm.
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sitona. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-19 23:15:44) —

Userfoto
# 158781
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  282 
coloniensis (2019-09-19 18:27:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5108 Köln-Porz (NO)
Anfrage:
Propylea quatuordecimpunctata? Ca. 4-4,5 mm, Rheinuferweg (MTB 5108/1), 2019-09-19
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:39:07) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158780
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.180 
Birgit (2019-09-19 18:23:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich   7114 Iffezheim (BA)
Anfrage:
20.07.2019, Cryptocephalus aureolus/hypochoeridis/sericeus (Artenkomplex) LG Birgit
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Birgit, die Dellen links und rechts der gedachten Mittellinie am Halsschild verraten sericeus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:40:11) —

Userfoto
# 158779
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  164 
Naturguckerhans (2019-09-19 18:12:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6019 Babenhausen (HS)
Anfrage:
17.09.2019 | welcher Käfer in Fledermauskasten; unter Spinnen-Kokon?
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Hans guck in die Natur, das ist Oenopia conglobata. Der geht jetzt langsam ins Winterquartier, wo er zuweilen kleine Gesellschaften bildet, zum Teil mit anderen Coccinelidenarten zusammen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:41:49) —

Userfoto
 A
 B
# 158778
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.179 
Birgit (2019-09-19 18:00:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich   7114 Iffezheim (BA)
Anfrage:
20.07.2019, ca. 10mm, Oedemera podagrariae?? LG Birgit
Art, Familie:
Anogcodes ustulata  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Birgit, meiner Meinung nach Anogcodes rufiventris, Männchen. Da sollte aber noch mal einer drüber schauen. Viele Grüße, Klaas   Auch hier sehe ich eher Anogcodes ustulatus, die Männchen von rufiventris haben stets gelbe Knie. LG Gernot   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-19 20:58:00) —

Userfoto
# 158777
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.178 
Birgit (2019-09-19 17:56:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich   7114 Iffezheim (BA)
Anfrage:
20.07.2019, ca. 10mm, Cerambycidae (Bockkäfer)??? LG Birgit
Art, Familie:
Anogcodes ustulata  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Birgit, das Weibchen #158778. Sollte sich auch noch jemand anderes anschauen. Viele Grüße, Klaas   Für mich eher A. ustulatus, "Flügeldecken gelb, die Seiten und das Ende der letzteren jedoch schwarzblau". Bei rufiventris sind auch fast immer schwarze Stellen auf dem halsschild. LG Gernot   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-19 20:58:18) —

Userfoto
# 158776
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  100 
Kakipete (2019-09-19 17:23:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2227 Bargteheide (SH)
Anfrage:
13.09.2019 12mm auf Schilf im Graben am Waldrand. Anisodactylus binotatus? Schöne Grüße
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:42:03) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158775
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  165 
Veyer (2019-09-19 17:17:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5306 Euskirchen (NO)
Anfrage:
Es war einiges los auf dieser Butterblume am 20.5.2018, zeitweise sogar 3 Beteiligte statt nur 2. Ort des Geschehens: Garten am Eifelrand (Mechernicher Voreifel). Länge der munteren Käfer: Knapp 1 cm. Wohl wieder Anthaxia quadripunctata/godeti (im selben Bereich auch 2 Tage zuvor beobachtet, siehe Anfrage # 158742). Mal wieder vielen Dank im Voraus!
Art, Familie:
Anthaxia quadripunctata/godeti  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Veyer, das ist entweder Anthaxia quadripunctata oder Anthaxia godeti, die ich am Foto leider nicht trennen kann. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:42:27) —

Userfoto
 A
 B
# 158774
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  88 
Juju (2019-09-19 16:51:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
17.09.2019 Garten von Berchigranges bei Gérardmer. Ich kann die Mistkäfer nicht unterscheiden.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Juju, das ist der Waldmistkäfer Anoplotrupes stercorosus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:45:27) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158773
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  164 
Veyer (2019-09-19 16:47:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5306 Euskirchen (NO)
Anfrage:
Dieser Schnellkäfer saß am 6.5.2018 mittags auf einem mit Pollen bedeckten Holzbrett in unserem Garten (Mechernicher Voreifel). Länge ca. 1,5 cm. Könnte es sich eventuell um Athous haemorrhoidalis handen (KI 1 %). Mit vielem Dank und besten Grüßen!
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Veyer, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:45:42) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158771
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  87 
Juju (2019-09-19 16:15:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
12.09.2019 Südvogesen bei Fresse Waldrand auf Pappel ca 2,5-3 mm Cryptocephalus pallifrons?
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Juju, die kleinen, schwarzen Cryptocephalus weisen eine ganze Reihe Arten auf, die meiner Meinung nach ohne Bild vom Gesicht nicht bestimmbar sind. Sorry. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 22:43:00) —

Userfoto
# 158770
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  99 
Kakipete (2019-09-19 15:58:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2224 Barmstedt (SH)
Anfrage:
15.09.2019 gut 30mm unter der Rinde einer gefällten Fichte. Wenn überhaupt Pyrochroa sp. ist mehr drin? Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Moin Kakipete, das ist die Larve von Pyrochroa coccinea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:57:33) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158769
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  86 
Juju (2019-09-19 15:52:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
15.09.2019 Waldrand bei Rupt sur Moselle, Vogesen, auf 650m Höhe. 5 Tiere auf Habichtskraut ca 2mm Meligethes...
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Juju, mit Meligethes sp. liegst du richtig. Und mehr werden wir hier draus leider auch nicht machen können. Leider. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 19:02:37) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158767
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  124 
Lupo (2019-09-19 15:18:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4013 Warendorf (WF)
Anfrage:
19.09.2019, ca. 5mm, saß nach einer Radtour auf meiner Jacke. Bis Aphodius bin ich gekommen, danach wurde es schwierig. Ihr kommt weiter, ja?
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lupo, das sollte Aphodius contaminatus sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-09-19 16:03:41) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158766
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  85 
Juju (2019-09-19 14:57:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
17.09.2019 Berchigranges bei Gérardmer Vogesen 650m im Straßengraben auf Weide, so ca 7-8mm Ich krieg da nix bestimmt.
Art, Familie:
Lochmaea suturalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Juju, das sollte Lochmaea suturalis sein. Viele grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:56:23) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158765
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  84 
Juju (2019-09-19 13:58:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
17.09.2019 Garten von Berchigranges bei Gérardmer 650m Höhe auf Dahlien 6 Stück und auf Rose nochmal 3. Oxythyrea funesta
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Juju, bestätigt als Oxythyrea funesta. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:51:38) —

Userfoto
# 158764
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  43 
Zangenbock (2019-09-19 13:50:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Luxemburg  
Anfrage:
Fotografiert am 15.9.2019 in Leudelingen, Tagesfund an Hauswand. Körperlänge ca 5-7 mm. Schöne Grüße, Roger
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, das ist Lagria hirta. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-09-19 16:04:03) —

Userfoto
# 158763
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  42 
Zangenbock (2019-09-19 13:47:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Luxemburg  
Anfrage:
Fotografiert am 18.9.2018 in Leudelingen, Bahnhofsunterführung, nahe an einem Wald. Nachtfund am Licht. Körperlänge ca 5-7 mm. Ich werde, wie ich annehme die gleiche Art Käfer nochmals einreichen, diesmal aber am 15.9.2019 aufgenommen, also fast genau ein Jahr später. Ich gebe die zwei Beobachtungen getrennt herein, da ich davon ausgehe, dass man keine 2 verschiedene Exemplare und auch noch von verschiedenen Beobachtungsdaten, zusammen reingeben soll. Beste Grüße, Roger
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, auch das ist Lagria hirta. Korrekt, immer nur eine Art pro Fundort pro Funddatum einreichen. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-09-19 16:05:06) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158762
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  563 
messi (2019-09-19 13:21:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3649 Spreenhagen (BR)
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, für mich zu schwieriger Histeride, 1,8 mm. Evtl. Plegadius.Vieles passt auf P.discisus. Unter Kiefernrinde (stehendes Totholz). 14.09.2019. Vielen Dank
Art, Familie:
Paromalus flavicornis  Histeridae
Antwort:
  Moin messi, das ist ein Paromalus, genauer Paromalus flavicornis. Die Vertreter der Gattung Plegaderus sind noch ein wenig kleiner und haben sehr markante Furchen auf dem Halsschild. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-09-19 18:52:42) —

Userfoto
# 158761
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  83 
Juju (2019-09-19 10:37:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
17.09.2019 Garten von Berchigranges bei Gérardmer
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Juju, das ist die Puppe von Halyzia sedecimguttata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-19 20:59:30) —

Userfoto
 A
 B
# 158760
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  82 
Juju (2019-09-19 10:26:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
17.09.2019 Garten von Berchigranges bei Gérardmer Galeruca tanaceti
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Juju, bestätigt als Galeruca tanaceti. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-09-19 10:28:52) —

Userfoto
 A
 B
# 158759
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  81 
Juju (2019-09-19 10:15:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
17.09.2019 Garten von Berchigranges bei Gérardmer. Hab mir den Baum nicht gemerkt. Ca 2 mm.
Art, Familie:
Cyanapion gyllenhalii  Apionidae
Antwort:
  Hallo Juju, das ist Cyanapion gyllenhalii. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-09-19 10:28:43) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158758
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  80 
Juju (2019-09-19 10:02:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
17.09.2019 im zauberhaften Garten von Berchigranges bei Gérardmer auf Haselnuss gefunden. Miniaturkäfer von 1,5 mm, auf den ersten Blick denkt man an Blattläuse. Über die Bestimmungshilfe nach Aussehen bin ich auf Protapion trifolii gekommen. Aber Klee passt nicht.
Art, Familie:
Protapion fulvipes  Apionidae
Antwort:
  Hallo Juju, das ist Protapion fulvipes. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-09-19 10:30:38) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 158757
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  79 
Juju (2019-09-19 09:25:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
18.09.2019 Vogesen bei Gérardmer auf 750 m unter Pferdemist. Bis Aphodia bin ich gekommen aber weiter nicht. Ca 6,5 oder 7 mm
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Juju, das ist Aphodius contaminatus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-09-19 10:34:37) —

Seiten:  109 110 111 112 113 114 115 116 117


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up