kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 303914
# 303984
# 303985
# 303987
# 303989
# 303990
# 303993
# 303994
# 303998
# 303999
# 304000
# 304001
# 304003*
# 304004*
 
14 warten ⌀ 3 h, davon
1
bearbeitet
13
unbearbeitet
2*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
8 / 127

5731 5732 5733 5734 5735 5736 5737 5738 5739  

Userfoto
 A
 B
 C
# 158990
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   250    992 
Carola Vahldiek2019-09-21 20:00
Land, Datum (Fund):
Großbritannien  2018-07-12
Anfrage:
Hallo! Hier in flagranti zwei Rhagonycha fulva? Auf Trockenrasen oben auf den White cliffs of Dover. 12.07.2018, etwa 10 mm. Grüße Carola
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Rhagonycha fulva. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:00

Userfoto
 A
 B
# 158989
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   249    646 
Carola Vahldiek2019-09-21 19:58
Land, Datum (Fund):
Großbritannien  2018-07-12
Anfrage:
Hallo! Hier zwei Mal Oedemera nobilis auf Trockenrasen oben auf den White cliffs of Dover. 12.07.2018, etwa 10 mm. Grüße Carola
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Oedemera nobilis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:00

Userfoto
 A
 B
# 158988
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   743    89 
Marcus2019-09-21 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3708 Gronau (Westfalen) (WF)
2019-09-21
Anfrage:
Hallo, am 21.09.2019 in einem Heide-Moorgebiet an einer Schafsweide gefunden und ca 5mm groß. Kann dieser Aphodius näher bestimmt werden ? VG Marcus
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das ist Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-09-21 21:56

Userfoto
# 158987
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   742    153 
Marcus2019-09-21 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3708 Gronau (Westfalen) (WF)
2019-09-21
Anfrage:
Hallo, am 21.09.2019 in einem Heide-Moorgebiet gefunden und ca 3mm groß. Oenopia conglobata. VG Marcus
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 19:56

Userfoto
 A
 B
# 158986
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    544 
Oberfranke2019-09-21 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5831 Seßlach (BN)
2019-09-21
Anfrage:
21.09.2019; ca. 5 mm; 96231 Bad Staffelstein, OT Unnersdorf, Am Gries 8; Adonia variegata ? (oder doch nur Harmonia axyridis?) Auf Efeu; naturnaher Garten
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Oberfranke, das ist Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-09-22 16:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 158985
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   794 
Dietrich2019-09-21 19:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4202 Kleve (NO)
2019-09-21
Anfrage:
21.09.2019, ca. 3 mm, Sitonia Garten bei Waldrand
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, das ist vermutlich entweder Sitona lepidus oder puncticollis, leider kann ich hier nicht sagen, welcher. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-09-21 23:08

Userfoto
# 158984
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    15 
Jonathan2019-09-21 19:40
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-08-09
Anfrage:
09.08.2019 Bergwiese (mit Geröll und einem See) im Lungau, ca. 2000m über dem Meeresspiegel.
Art, Familie:
Carabus silvestris  Carabidae
Antwort:
  Moin Jonathan, sieht auf dem Foto durch den Grünschiller abgefahren aus, ist aber trotzdem Carabus silvestris. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:14

Userfoto
# 158983
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80    398 
Breitrand2019-09-21 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2019-09-21
Anfrage:
11mm, unter Stein am Rande eines vertrockneten Grabens im Wald, 21.09.2019. Nebria brevicollis? Danke
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Breitrand, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 19:57

Userfoto
 A
 B
# 158981
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   526    90 
Aalbeek2019-09-21 19:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2019-09-21
Anfrage:
Am 21.09.2019 in Niendorf/O., Hausgarten, unter Haselnußstrauch gefunden. 5 mm.
Art, Familie:
Demetrias atricapillus  Carabidae
Antwort:
  Moin Aalbeek, es handelt sich um den Laufkäfer Demetrias atricapillus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 158980
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.220    338 
AxelS2019-09-21 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3636 Rogätz (ST)
2019-08-22
Anfrage:
Hallo, gefunden an Eiche, Curculio glandium Größe: 5 mm Datum: 22.08.2019 VG Axel
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Curculio glandium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:00

Userfoto
# 158979
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79    152 
Breitrand2019-09-21 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2019-09-21
Anfrage:
Ca. 5mm, 21.09.2019, auf einer Wiese am Waldrand, landete auf meinen Rucksack und flog nach einem miserablen Bild wieder weg. Oenopia conglobata? Danke
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Breitrand, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:01

Userfoto
# 158978
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.219    689 
AxelS2019-09-21 19:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3636 Rogätz (ST)
2019-08-22
Anfrage:
Hallo, gefunden am Waldramd in Krautschicht, Chrysolina fastuosa Größe: 6 mm Datum: 22.08.2019 VG Axel
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 158977
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.218    477 
AxelS2019-09-21 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3636 Rogätz (ST)
2019-08-22
Anfrage:
Hallo, gefunden an Erle, Polydrusus sericeus? Größe: 6 mm Datum: 22.08.2019 VG Axel
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:19

Userfoto
 A
 B
# 158976
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   187 
Peter J2019-09-21 19:20
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-09-21
Anfrage:
Ham, Belgien, 21 september 2019. Diese Ophonus sp.. war in ein trockenes Industriegebiet unter einen Stein an eine Parkplatz. Keine Bäume in de nähe. Körperlänge 8 mm Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peter, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-09-22 09:31

Userfoto
 A
 B
# 158975
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   186 
Peter J2019-09-21 19:18
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-09-21
Anfrage:
Ham, Belgien, 21 september 2019. Diese schwarze Ophonus sp.. war in ein trockenes Industriegebiet unter einen Stein an eine Parkplatz. Keine Bäume in de nähe. Körperlänge 7 mm Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peter, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-09-22 09:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 158974
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   185    88 
Peter J2019-09-21 19:15
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-09-21
Anfrage:
Ham, Belgien, 21 september 2019. Diese Aphodius sp.. war in ein trockenes Industriegebiet unter einen Stein an eine Parkplatz. Keine Bäume in de nähe. Körperlänge 5 mm Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Peter J, das sollte Aphodius contaminatus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 158973
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   184 
Peter J2019-09-21 19:07
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-09-21
Anfrage:
Ham, Belgien, 21 september 2019. Diese Ophonus sp.. war in ein trockenes Industriegebiet unter einen Stein an eine Parkplatz. Keine Bäume in de nähe. Körperlänge 9 mm Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peter, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. Die braunen Vertreter der Gattung sind am Foto nicht zu bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-09-22 09:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 158972
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    354 
Peter J2019-09-21 19:04
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-09-21
Anfrage:
Ham, Belgien, 21 september 2019. Diese Harpalus sp. war in ein trockenes Industriegebiet unter einen Stein an eine Parkplatz. Keine Bäume in de nähe. Körperlänge 10.5 mm Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Moin Peter J, sollte Harpalus affinis sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-09-22 13:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 158971
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182    353 
Peter J2019-09-21 19:02
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-09-21
Anfrage:
Ham, Belgien, 21 sep 2019. Diese Harpalus sp. (ich glaube smaragdinus oder affinis) war in ein trockenes Industriegebiet unter einen Stein an eine Parkplatz. Keine Bäume in de nähe. Körperlänge 10.5 mm Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Moin Peter J, ich meine die äußeren Borsten erkennen zu können und auch sonst spricht hier nichts für H. smaragdinus. Das ist Harpalus affinis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:08

Userfoto
# 158970
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   320    124 
margina2019-09-21 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2019-09-20
Anfrage:
20.09.2019 auf Terrassenfliesen, 12mm, relativ großer Kurzflügler, Platydracus stercorarius? Danke für´s Bestimmen und lGrvmargina
Art, Familie:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo margina, bestätigt als Platydracus stercorarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-09-21 18:58

Userfoto
 A
 B
# 158969
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   110    157 
Jenenserin2019-09-21 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2019-09-21
Anfrage:
21.09.2019 Größe: ca. 5 cm Wir fanden die Larve beim Umsetzen des Komposthaufens. In welchem Stadium befindet sich diese Larve? Nach dem Fotoshooting hat sie ein kuschliges Plätzchen im Nachbarkomposthaufen bekommen. Oryctes nasicornis?
Art, Familie:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, bestätigt als Oryctes nasicornis. Danke für die Meldung. Der Käfer dürfte sich nächstes Jahr zeigen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:11

Userfoto
# 158968
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.316    107 
Kaugummi2019-09-21 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-09-21
Anfrage:
21.09.2019, Gießen, Stadtzentrum, Sandtrockenrasen. Noch immer sind Larven von Stenoria analis zu finden. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stenoria analis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Stenoria analis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-09-21 18:57

Userfoto
# 158967
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.315    106 
Kaugummi2019-09-21 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-09-19
Anfrage:
19.09.2019, Gießen, Stadtzentrum, Sandtrockenrasen. Larvenhaufen von Stenoria analis. Der Faden, an dem die Larven hängen, um von Männchen der Efeu-Seidenbienen angeflogen zu werden, ist inzwischen 15cm lang. Bleibt die Frage, wo das Material für den Faden herkommt? Dehnt sich das Material einfach und wird so länger? Oder haben die Larven die Fähigkeit gemeinsam einen Faden zu produzieren? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stenoria analis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Stenoria analis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Keine Ahnung, ob und wie die Larven den Faden selber spinnen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-09-21 18:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 158966
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   248    993 
Carola Vahldiek2019-09-21 17:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2019-09-08
Anfrage:
Hallo! Anoplotrupes stercorosus? Kann man bei dieser Art eigentlich Männlein und Weiblein am Foto unterscheiden? Oder sehen beide gleich aus? 08.09.2019, alte Kies-/ Sandgrube bei Lüneburg, ca. 18 mm. Danke und Grüße Carola
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-09-21 20:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 158964
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   247    80 
Carola Vahldiek2019-09-21 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2018-09-08
Anfrage:
Diente so auf diese Weise einer Ameise als Speise... Leider sind die Bilder alle verwackelt, weil die Ameise so fleißig bemüht war, ihre Beute wegzutragen. Kann man trotzdem genug erkennen? Gefunden am 08.09.2018 nahe Lüneburg in alter Sand-/ Kiesgrube. Länge ca. 6 mm. Danke und Grüße! Carola
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Carola, schöne Referenz an Heinz Erhardt! Der Rüssler erscheint mir wie Otiorhynchus raucus, aber das darf nochmal bestätigt werden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-09-21 18:59

5731 5732 5733 5734 5735 5736 5737 5738 5739


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up