kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

47
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

5195 5196 5197 5198 5199 5200 5201 5202 5203  

Userfoto
# 161773
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.304 
WolfgangL2019-10-22 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7937 Grafing bei München (BS)
2019-06-18
Anfrage:
Anaspis frontalis? nahe Egglburger See, 18.06.2019
Art, Familie:
Anaspis sp.  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Anaspis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-22 22:31

Userfoto
# 161772
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   301    8 
Mihajlo2019-10-22 21:13
Land, Datum (Fund):
Serbien  2019-10-22
Anfrage:
I think this a representative of the genus Blaps. 22.10.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Blaps lethifera  Tenebrionidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, this is Blaps lethifera in my mind. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-23 17:42

Userfoto
 A
 B
# 161771
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.303    17 
WolfgangL2019-10-22 21:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7937 Grafing bei München (BS)
2019-06-18
Anfrage:
Guten Abend, Rhinoncus pericarpius? nahe Egglburger See, 18.06.2019
Art, Familie:
Rhinoncus inconspectus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Rhinoncus inconspectus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-22 22:36

Userfoto
 A
 B
# 161770
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   329 
coloniensis2019-10-22 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3729 Braunschweig (HN)
2019-10-19
Anfrage:
Ischnopterapion virens? 2.5-3mm (geschätzt). Unter einem Blatt bei Riddagshausen, 2019-10-19. Danke!
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Apionidae. Anfangen würde ich bei Acanephodus, aber das ist für mich leider alles andere als sicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-22 22:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 161769
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.354    540 
Kaugummi2019-10-22 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5219 Amöneburg (HS)
2019-10-22
Anfrage:
22.10.2019, Amöneburg, Feldweg, 10mm, Galeruca tanaceti. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-10-22 22:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 161768
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   189 
Veyer2019-10-22 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2019-10-21
Anfrage:
Vielen Dank an Klaas für die Bestimmung von Aphobius conspurcatus (Anfrage 161760). Hier kommt noch einmal ein ähnlicher Käfer, ebenfalls aus Schildesche, der sich gestern (21.10.2019) aus Spinnweben an einer anderen Hauswand verfangen hatte (und befreit wurde). Körperlänge ca. 0,8 cm. Ob es sich auch hier um dieselbe Art handelt, die ja ziemlich selten zu sein scheint? Ich bin gespannt. Dem gesamten Team an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!!!
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Veyer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aphodius, prodromus oder sphacelatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-23 22:34

Userfoto
# 161767
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.353    295 
Kaugummi2019-10-22 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5219 Amöneburg (HS)
2019-10-22
Anfrage:
22.10.2019, Amöneburg, Feldweg, 20mm. Pterostichus melanarius? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-10-22 23:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 161766
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   328    416 
coloniensis2019-10-22 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3729 Braunschweig (HN)
2019-10-19
Anfrage:
Amara aenea? ca. 7mm, kreuzte Weg, Riddagshausen, 2019-10-19.
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-22 22:36

Userfoto
# 161765
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   316    1.012 
kasimo2019-10-22 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2019-06-26
Anfrage:
26.06.2019, 54486 Mülheim Mosel, Gartengelände, ca. 9mm, Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-22 22:36

Userfoto
# 161764
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   917    140 
Schwabe2019-10-22 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8431 Linderhof (BS)
2019-10-13
Anfrage:
Neuer Fundpunkt für Galeruca tanaceti: 13.10.2019, Ammergauer Alpen, zwischen Krähe und Hochplatte, ca. 1920 m ü.d.M. Schöne Grüße!
Art, Familie:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, mit den deutlichen Flügeldeckenrippen sieht der eher nach Galeruca pomonae aus, aber da bitte ich um eine Zweitmeinung. Viele Grüße, Corinna   Denke auch. LG, Christpph   Ich gebe mal meinen Senf dazu, nachdem ich das cf. raus genommen habe. Die rippen sind, ehrlich gesagt, ein sch... Merkmal. tanaceti hat ebenfalls Rippen, zwar sollen diese weniger deutlich sein, aber das halte ich persönlich für Einbildung..., oder die Arten sind beide in der Deutlichkeit der rippen variabel. Besser als Merkmal erscheint mir die Naht im Bereich des Schildchens (bei pomonae sehr dick und wulstig, bei tanaceti vergleichsweise unscheinbar und lange nicht so verdickt), so wie die in der Literatur genannten Merkmale der aufgebogenen Seitenränder, die bei tanaceti die Schulterbeule umgreifen und auf der Basis weiter verlaufen, insgesamt dünner sind, als die von pomonae, die vor der schulterbeule deutlich verjüngen und dann schwinden. Die Vorderecken des Halsschildes sind hier leider nicht einsehbar. Jedoch verläuft der Seitenrand des Halsschildes bei tanaceti etwa bis zur Mitte recht gerade, während er bei pomonae eine deutliche Einbuchtung aufweist (kann bei tanaceti schwach angedeutet sein). Aus dem Grund für mich ein sehr dunkler pomonae. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-30 17:28

Userfoto
# 161763
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.209 
KD2019-10-22 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-10-22
Anfrage:
22.10.19, 12mm, Kurzflügler der Gattung Philonthus. Geht da eine genaue Bestimmung?
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-10-23 08:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 161762
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   188 
Veyer2019-10-22 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2019-10-21
Anfrage:
Gestern (21.10.2019) tot und fest verklebt auf dem Rücken liegend auf dem Sockelabsatz eines Hauses in Bielefeld-Schildesche gefunden. Leider keine weiteren Fotos, da der Wind das Tierchen nach dem Lösen der Verklebung forttrug, ehe es "richtig" fotografiert werden konnte. Länge: knapp 1 cm. Könnt Ihr trotz der ungünstigen Rückenlage des Käfers bestimmungsmäßig Relevantes erkennen? Auf jeden Fall danke ich Euch für Eure Bemühungen und grüße herzlich.
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Moin Veyer, nur von der Unterseite abgelichtet wird das nichts. Wenn der Käfer noch da ist, mal von oben fotografieren. Vielleicht machen wir ihn dann auf die Art. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-22 18:54

Userfoto
# 161761
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197    11 
Susann2019-10-22 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1820 Heide (SH)
2019-10-22
Anfrage:
22.10.2019, 4-5 mm. Brückengeländer über einer Brachfläche. Außer Tannen wächst du unten fast alles an Bäumen. Bei dem habe ich so gar keinen einfall. Danke
Art, Familie:
Dorytomus nebulosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Susann, was für ein spannendes kleines Rüsseltierchen! Leider kommen wir hier selbst mit vereinten Kräften und heftigem Schlüsseln nicht weiter. Ich sage Michael bescheid, dass er nochmal drüberschaut, bis dahin geht es für mich leider nur bis Dorytomus sp. Viele Grüße, Corinna   Hallo Susann, das ist Dorytomus nebulosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2019-11-11 21:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 161760
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   187 
Veyer2019-10-22 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2019-10-21
Anfrage:
Gestern (21.10.2019) auf Hauswand nahe Friedhof in Bielefeld-Schildesche gefunden. Länge: ca. 0,6-0,8 cm. Wohl Gattung Aphobius. Könnte dies Aphodius distinctus sein? Wie immer: Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Veyer, distinctus ist das nicht. Sollte Aphodius conspurcatus sein. Viele Grüße, Klaas   Hallo Veyer, conspurcatus wäre super und die Zeichnung würde in etwa passen, aber weder die Wangen noch der obere Enddorn passen zu jenem, ich denke das ist ehe rcontaminatus/obliteratus ohne gewähr, also geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aphodius. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-10-26 23:53

Userfoto
# 161759
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    18 
Susann2019-10-22 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1820 Heide (SH)
2019-03-04
Anfrage:
Hallo tolles Team, leider gland mir kein besseres Foto, er fiel ein in Ohnmacht. 21.10.2019. 3-4mm auf Holzhandlauf dahinter viel Verbuschung, Ahorn- und Erlen. Bradybatus kellneri? Damke
Art, Familie:
Gymnetron pascuorum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Susann, den halte ich für Gymnetron pascuorum, stimmt mir da noch jemand zu? Viele Grüße, Corinna   Jo jo. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-22 22:36

Userfoto
# 161758
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   195    46 
Susann2019-10-22 18:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1820 Heide (SH)
2019-10-22
Anfrage:
Coeliodes rana? 22.10.2019, ca 4-5 mm auf Fetter Henne unter Eichen, Radweg Bundesstraße. vielen Dank Susann
Art, Familie:
Hypera rumicis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Susann, das ist Hypera rumicis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-22 19:54

Userfoto
 A
 B
# 161757
 13 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.500    56 
zimorodek2019-10-22 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-04-23
Anfrage:
Magdalis ruficornis. Kann nicht mehr sagen, auf was für einem Baum, sicher ein Rosengewächs. Ca. 3,0mm, 23.04.2019 Danke!
Art, Familie:
Magdalis ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Magdalis ruficornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-22 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 161756
 11 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.499    24 
zimorodek2019-10-22 17:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-04-23
Anfrage:
Ips typographus. Auf gelagertem Fichtenholz, ca. 5,3mm, 23.04.2019
Art, Familie:
Ips typographus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Ips typographus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-22 19:51

Userfoto
# 161755
 11 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.498    384 
zimorodek2019-10-22 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-04-23
Anfrage:
Rhagium inquisitor. Auf gelagertem Fichtenholz. Ein großer Teil der Fichten in der Umgebung ist infolge der Dürre abgestorben, viele sind gefällt worden. Wer weiß, ob man diese schönen Käfer noch lange dort antreffen wird? Dieser hier war sehr flüchtig, aber zum Glück war ein Foto möglich. Im Gegensatz zu dem Tetropium (garantiert castaneum), den ich zuvor an derselben Stelle sah und der sofort verschwand. Bei weiteren Nachsuchen begegnete mir weder Rhagium noch Tetropium wieder. 23.04.2019
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-10-22 18:14

Userfoto
 A
 B
# 161754
 14 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.497    135 
zimorodek2019-10-22 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-04-23
Anfrage:
Phyllobius maculicornis. Auf einer Wiese, ca. 5,5mm. 23.04.2019
Art, Familie:
Phyllobius maculicornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Phyllobius maculicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-22 18:51

Userfoto
 A
 B
# 161753
 12 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.496    85 
zimorodek2019-10-22 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-04-22
Anfrage:
Orchestes fagi (Rhynchaenus fagi). Totfund. Diese Art habe ich in der Umgebung tatsächlich noch nicht lebend gesehen. Leider. Aber diesem kleinen Freund kann ich immerhin noch die letzte Ehre erweisen. Im Laubwald, ca. 2,7mm. 22.04.2019
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Rhynchaenus fagi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-22 18:49

Userfoto
 A
 B
# 161752
 14 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.495    50 
zimorodek2019-10-22 17:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-04-22
Anfrage:
Polydrusus tereticollis (Polydrusus undatus). Auf Hasel. Ca. 4,3mm, 22.04.2019
Art, Familie:
Polydrusus undatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Polydrusus undatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-22 18:51

Userfoto
 A
 B
# 161751
 13 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.494    169 
zimorodek2019-10-22 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-04-22
Anfrage:
Cantharis decipiens. Im Laubwald, ca. 7,2mm. 22.04.2019
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cantharis decipiens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-22 18:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 161750
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.493    1 
zimorodek2019-10-22 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-04-20
Anfrage:
Clambus simsoni? Die Behaarung muss wohl als lang gelten, man vergleiche etwa einmal mit Clambus nigrellus, den ich schon einmal eingereicht hatte. Die Punktierung der Flügeldecken kommt auf den Bildern leider nicht gut raus. Nach Färbung müsste es simsoni sein, die anderen möglichen Arten sind alle deutlich dunkler. Der Käfer war leider ebenso schnell wieder weg, wie er auftauchte. Auf Totholz, ca. 1,4mm. 20.04.2019
Art, Familie:
Clambus simsoni  Clambidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Clambus simsoni. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-22 22:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 161749
 12 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.492    12 
zimorodek2019-10-22 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-04-20
Anfrage:
Ceutorhynchus constrictus? Auf Knoblauchsrauke. Ca. 2,4mm, 20.04.2019
Art, Familie:
Ceutorhynchus constrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, nach meinem Dafürhalten bestätigt als Ceutorhynchus constrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-22 18:52

5195 5196 5197 5198 5199 5200 5201 5202 5203


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up