kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

50
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

5159 5160 5161 5162 5163 5164 5165 5166 5167  

Userfoto
 A
 B
# 163021
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   118    94 
Ingrid2019-11-04 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6642 Waldmünchen (BN)
2019-06-09
Anfrage:
Hallo, diesen Dermestiden fand ich am 9.6.19 auf einer Waldwiese bei Furth im Wald, Bayerischer Wald. Länge: 2,4 mm Ich denke das sollte Anthrenus museorum sein, bin mir aber nicht 100%ig sicher. Danke und liebe Grüße Ingrid
Art, Familie:
Anthrenus museorum  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Ingrid, bestätigt als Anthrenus museorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-04 19:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 163020
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   322    46 
Kryp2019-11-04 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4228 Riefensbeek (HN)
2016-07-02
Anfrage:
Buntenbock im Harz, Wiese am Sumpfteich. 2.7.2016 Cantharidae Gesellt sich zu # 162825, die wohl schwierig zu sein scheint. Selbes Tier.
Art, Familie:
Ancistronycha cyanipennis  Cantharidae
Antwort:
  Moin Kryp, der cyanipennis ist es wieder. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-04 19:53

Userfoto
 A
 B
# 163019
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   321    34 
Kryp2019-11-04 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4625 Witzenhausen (HS)
2017-05-25
Anfrage:
Schloss Berlepsch bei Hübenthal, etwas verwilderter Schlossgarten, Westhanglage. 25.5.2017 Ancistronycha abdominalis Gesellt sich zu # 162815, zwei weitere Fotos vielleicht zur Absicherung. Der Fundort scheint wie bei # 162810 ungewöhnlich zu sein.
Art, Familie:
Ancistronycha abdominalis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kryp, ja, sollte Ancistronycha abdominalis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-04 20:44

Userfoto
 A
 B
# 163018
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   320    46 
Kryp2019-11-04 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7027 Ellwangen (Jagst) - Ost (WT)
2017-07-16
Anfrage:
Rötlen bei Röhlingen, Vegetation an einem kleinen Stausee. 16.7.2017 Cantharis cf. fulvicollis Gesellt sich zu # 162823, dasselbe Tier, vielleicht kann man an diesen beiden Fotos mehr sehen.
Art, Familie:
Cantharis lateralis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kryp, mit Foto B kann man jetzt Cantharis lateralis festmachen. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Bitte immer gleich mehrere Fotos aus verschiedenen Perspektiven einreichen. Die in verschiedenen Anfragen verteilten Fotos machen es ziemlich unübersichtlich.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-04 19:41

Userfoto
 A
 B
# 163017
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   319    33 
Kryp2019-11-04 17:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2015-06-05
Anfrage:
Göttingen, Wohngebiet in Westhanglage mit relativ viel Grün in der Umgebung. Flog abends an die Hauswand. 5.6.2015. Selbes Tier wie # 162810, hier also noch 2 weitere Fotos zum Vergleich. Der Fundort Göttingen ist absolut sicher.
Art, Familie:
Ancistronycha abdominalis  Cantharidae
Antwort:
  Moin Kryp, wäre eigentlich nicht nötig gewesen. wir waren uns da schon einig, aber ich bestätige hier nochmals die Ancistronycha abdominalis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-04 19:34

Userfoto
 A
 B
# 163016
 12 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   363    18 
riesenschwirl2019-11-04 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2019-11-04
Anfrage:
Etwa 10 mm, Ahorn-Totholz, was mich wundert, KI findet nix hier! 04.11.2019
Art, Familie:
Tenebroides fuscus  Trogositidae
Antwort:
  Moin riesenschwirl, der ist für kerbi möglicherweise etwas ungünstig abgelichtet. Es ist aber Tenebroides fuscus und damit mit Rote Liste 2 schon was sehr gutes. Ich kenne die allerdings bisher nur von Buche, nie von Ahorn. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-04 19:25

Userfoto
# 163015
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   362    4 
riesenschwirl2019-11-04 17:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2019-11-04
Anfrage:
04.11.2019, 3 mm, Ahorn-Totholz, H. G.
Art, Familie:
Palorus depressus  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin riesenschwirl, das sollte Palorus depressus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-05 13:21

Userfoto
# 163014
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   361 
riesenschwirl2019-11-04 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2019-11-04
Anfrage:
KI: Schwarzer Moderkäfer Ocypus olens, Staphylinidae, Rang 3, 3 %, 04.11.2019, 30 mm, Ahorn, Totholz, H. G.
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, ich glaube in diesem Fall ist es nicht O. olens, sonder Ocypus nitens (nero) oder ein Tasgius. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-11-09 12:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 163013
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   189    31 
konradZ2019-11-04 16:57
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-11-04
Anfrage:
4.11.2019; Wiener Kahlenberg; 7mm (einschließlich Rüssel!). Kann eigentlich nur Otiorhynchus rugosostriatus sein, oder? hätte noch weitere Detailsfotos, falls nötig. Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Otiorhynchus rugosostriatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo konradZ, bestätigt als Otiorhynchus rugosostriatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-04 19:34

Userfoto
 A
 B
# 163012
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.193    614 
Birgit2019-11-04 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2019-11-03
Anfrage:
03.11.2019, ca. 4mm,Psyllobora vigintiduopunctata. Saß unter einem Blatt. LG Birgit
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-11-04 17:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 163011
 7 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   866    117 
André2019-11-04 16:21
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-11-04
Anfrage:
SG, St. Gallen, 650msm, 5 mm, 4.11.2019. Cerambycidae, Pogonocherus hispidus
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo André, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-04 19:25

Userfoto
# 163010
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   733    969 
Michael552019-11-04 15:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2019-07-02
Anfrage:
02.07.2019 Höhe ca. 170 müNN Größe ca. 10 mm Stenurella melanura Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-04 19:44

Userfoto
# 163009
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   732    63 
Michael552019-11-04 15:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2019-07-02
Anfrage:
02.07.2019 Höhe ca. 170 müNN Größe ca. 16 mm Silpha carinata? Totfund Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Silpha carinata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Silpha carinata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-04 16:12

Userfoto
# 163008
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   731    1.021 
Michael552019-11-04 15:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2019-07-02
Anfrage:
02.07.2019 Höhe ca. 170 müNN Größe ca. 10 mm Rhagonycha fulva Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-04 15:10

Userfoto
 A
 B
# 163007
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   730    1.048 
Michael552019-11-04 15:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2019-07-02
Anfrage:
02.07.2019 Höhe ca. 170 müNN Größe ca. 6-7 mm Coccinella septempunctata Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-04 15:11

Userfoto
# 163005
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   729 
Michael552019-11-04 15:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2019-07-02
Anfrage:
02.07.2019 Höhe ca. 170 müNN Größe ca. 5 mm Dasytes niger Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Michael55, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes, der wirkt recht gestreckt für D. niger, denke ich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-04 20:01

Userfoto
# 163004
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   728    195 
Michael552019-11-04 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2019-07-02
Anfrage:
02.07.2019 Höhe ca. 170 müNN Größe 8-10 mm Chrysanthia nigricornis ? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Chrysanthia nigricornis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-04 15:12

Userfoto
# 163003
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   727 
Michael552019-11-04 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2019-07-02
Anfrage:
02.07.2019 Höhe ca. 170 müNN Größe ? Geht mehr als Agriotes??? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
cf. Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Michael55, das ist wahrscheinlich Cidnopus aeruginosus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-04 21:15

Userfoto
 A
 B
# 163002
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   534 
hemaris2019-11-04 14:51
Land, Datum (Fund):
Italien  2013-05-25
Anfrage:
25.5.2013 auf Sizilien; geschätzt 1-1,5 cm Art wohl schwierig(?) Danke
Art, Familie:
Clytrinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hemaris, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Clytrinae. Könnte eine Lachnaia sein, aber ich will auch Labidostomis nicht ganz ausschließen. Auf Sizilien gibt es da einige Arten. Vielleicht sieht ein Kollege noch mehr?! lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-04 15:32

Userfoto
 A
 B
# 163001
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   533    1 
hemaris2019-11-04 14:48
Land, Datum (Fund):
Italien  2013-05-24
Anfrage:
24.5.2013 auf Sizilien Größe ca 3-4 cm Laufkäfer Art? Danke
Art, Familie:
Akis spinosa  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo hemaris, das ist Akis spinosa. Auf Sizilien gibt es zwei Akis-Arten, die Flügeldecken-rippenpassen zu spinosa.lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-04 15:43

Userfoto
# 163000
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   532 
hemaris2019-11-04 14:46
Land, Datum (Fund):
Italien  2013-05-24
Anfrage:
24.5.2013 auf Sizilien >1cm Art? Danke
Art, Familie:
Pimelia sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin hemaris, der gehört in die Gattung Pimelia. Bei Italien und im Norden wäre ich von bipunctata ausgegangen, aber bei Sizilien halte ich besser meinen Mund. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-04 19:31

Userfoto
# 162999
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   531    15 
hemaris2019-11-04 14:45
Land, Datum (Fund):
Italien  2013-05-24
Anfrage:
24.5.2013 auf Sizilien > 10mm erinnert an Oxythyrea funesta Danke
Art, Familie:
Tropinota squalida  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo hemaris, ist aucheinnaher Verwandter. Das ist aus meiner Sicht Tropinota squalida. Aber vielleicht wirft Klaas noch mal einen Blick drauf. lg, Gernot   Pisst..., äh..., passt. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-04 19:55

Userfoto
# 162998
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.167    106 
mmk2019-11-04 14:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2018-01-24
Anfrage:
24.01.2018 Agonum muelleri (?)
Art, Familie:
Agonum muelleri  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Agonum muelleri. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-04 19:41

Userfoto
# 162997
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.166 
mmk2019-11-04 14:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2017-02-14
Anfrage:
14.02.2017 Bembidion tetragrammum?
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-11-04 17:02

Userfoto
# 162996
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   530    139 
hemaris2019-11-04 14:41
Land, Datum (Fund):
Italien  2013-05-24
Anfrage:
24.5.2013 auf Sizilien geschätzt 3 mm Wie weit ist hier eine Bestimmung möglich? Danke
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Moin hemaris, das ist Anthrenus pimpinellae. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-11-04 19:43

5159 5160 5161 5162 5163 5164 5165 5166 5167


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up