kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

29
Warteschlange für 
# 307483
# 307791
# 307812
# 307840
# 307889
# 307891
# 307900
# 307908
# 307909
# 307916
# 307917
# 307918
# 307919
# 307923
# 307930
# 307936
# 307937
# 307951
# 307955
# 307956
# 307961
# 307966
# 307967
# 307972*
# 307973*
# 307974*
# 307975*
# 307976*
# 307977*
 
29 warten ⌀ 14 h, davon
0
bearbeitet
29
unbearbeitet
6*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
39 / 112

11462 11463 11464 11465 11466 11467 11468 11469 11470  

Userfoto
# 16413
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    27 
Icemover2014-07-21 21:28
Land, Datum (Fund):
Norwegen   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Prinsdal, Oslo Resembles Lilioceris lilii, except black markings on pronotum.
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hi Icemover, this is the Attelabidae Apoderus coryli. From Europe over Siberia to East Asia. The beetle is a leaf roller on hazel (Corylus). Rather common. New generation in summer, hibernates as adult beetle. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 16412
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   417    1 
Rüsselkäferin2014-07-21 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6913 Oberotterbach (PF)
2014-07-15
Anfrage:
Hallo, dieses winzige Tier saß auf einer mit Sandstein verkleideten Gebäudeecke (Foto C) in Wissembourg im Elsass (160m üNN). Die Größe müsste zwischen 2 und 4 mm liegen denke ich, leider hab ichs mir nicht besser gemerkt. Gefunden am 15. Juli 2014. Ich dachte an einen Zipfelkäfer, wegen der Form und den Fühlern. Ich rate mal Hypebaeus-flavipes-Weibchen... Danke für eure Hilfe und lieben Gruß!
Art, Familie:
Ebaeus flavicornis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hypebaeus flavipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Ist zu korrigieren zu E. flavicornis! Ähnlich wird E. appendiculatus, der aber aus PF nicht gemeldet ist. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-05 18:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 16411
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152    3 
Horst2014-07-21 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1632 Großenbrode (SH)
2014-07-21
Anfrage:
Hallo, dieser Käfer ist ca. 3-4mm groß. Datum: 21.07.14, Großenbrode/Ostsee. Am besten paßte Epitrix pubescens. uß aber nichts bedeuten. Ist es sicher zu bestimmen? Viele Grüße von der Ostsse, Horst
Art, Familie:
Hylesinus crenatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Horst, das ist Hylesinus crenatus. Rindenbrüter, vor allem an Gemeiner Esche (Fraxinus excelsior). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 16410
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   416    9 
Rüsselkäferin2014-07-21 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6913 Oberotterbach (PF)
2014-07-14
Anfrage:
Huhu! Dieser etwa 6mm lange Käfer saß ebenfalls auf einer Wiese bei Schweigen-Rechtenbach, auf Klee (Bild C), 14. Juli 2014, 215m üNN. Ist das ein Hypocassida subferruginea? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Hypocassida subferruginea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hypocassida subferruginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 16409
 9 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   415    3 
Rüsselkäferin2014-07-21 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6913 Oberotterbach (PF)
2014-07-14
Anfrage:
Guten Abend, liebes Käferteam. Zwei Urlaubsbilder von Chlorophorus varius, gefunden am 14. Juli 2014 bei Schweigen-Rechtenbach in der Pfalz, zahlreich auf weißen Doldenblüten. Höhenlage 215m üNN. Viele Grüße!
Art, Familie:
Chlorophorus varius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ein klasse Fund! Europa ohne den Norden, im Osten bis Kleinasien, Kaukasus, Transkaukasien und bis zum Nordiran. Die Käfer entwickeln sich 2-3-jährig in verschiedenen Laubhölzern, auch in den Stengeln krautiger Pflanzen. In Deutschland findet man sie in Wärmegebieten, z.B. auf Wiesen und an Waldrändern. Bei uns ist Chlorophorus varius vom Aussterben bedroht (RL 1). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:59

Userfoto
 A
 B
# 16407
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    46 
Elke2014-07-21 20:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2732 Jessenitz (MV)
2014-07-21
Anfrage:
An der Garagenwand sitzend Am 21.7.2014 um 19.30 Uhr in Benz Mecklenburg Vorpommern
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Elke, es handelt sich um den Sägebock Prionus coriarius (Familie Cerambycidae). Südpaläarktisch verbreitet: Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, Kaukasus, bis Sibirien. Larve in den Wurzeln von Laubbäumen. Normalerweise Dämmerungs- und nachtaktiv. Der Fortsatz ist der Ovipositor und dient der Eiablage. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 21:01

Userfoto
 A
 B
# 16406
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    45 
Paul II2014-07-21 20:13
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2014-07-21
Anfrage:
Garten am Kompost in Sachsen Mitte Stregistal 09661 21.07.2014
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Paul, ein Weibchen von Prionus coriarius. Eher erstaunlich, dass die Dame im Kompost saß, denn die benötigen Wurzelholz von Eichen. Wenn im Kompost aber Holz vergraben war, dann macht es wieder Sinn. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-22 20:00

Userfoto
# 16403
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    61 
wolfsburg2014-07-21 19:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2526 Allermöhe (SH)
2014-07-18
Anfrage:
Am Tage gesehen
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wolfsburg, der gehört zu den Bockkäfer und wird Moschusbock genannt (Aromia moschata). Entwicklung in alten Weiden, Erlen oder Pappeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:07

Userfoto
 A
 B
# 16401
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    45 
Karin2014-07-21 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-07-20
Anfrage:
Guten Abend zusammen, melde einen Psyllobora vigintiduopunctata. Gesehen gestern in Baden-Württemberg/Backnang. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:09

Userfoto
# 16400
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100  
GreatSkua2014-07-21 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 12:30 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, Mordella ... Viele Grüße
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, die schwarzen Mordelliden sind schon am Tier selbst furchtbar schwierig zu bestimmen, am Foto keine Chance. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:10

Userfoto
# 16399
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    42 
GreatSkua2014-07-21 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 12:20 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, Oedemera podagrariae ♂, Viele Grüße
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-07-21 18:33

Userfoto
# 16398
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    13 
GreatSkua2014-07-21 17:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 14:00 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, sind das die Reste von Carabus nemoralis? Viele Grüße
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, Carabus ist richtig, aber hier haben wir die sterblichen Überreste von Carabus problematicus vor uns. Eigentlich ein typischer Waldbewohner, der colline bis montane Gebiete als Lebensraum bevorzugt. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-21 18:06

Userfoto
# 16397
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    12 
GreatSkua2014-07-21 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 12:45 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, Crioceris duodecimpunctata, Viele Grüße
Art, Familie:
Crioceris duodecimpunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Crioceris duodecimpunctata. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-21 18:06

Userfoto
# 16396
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    23 
GreatSkua2014-07-21 17:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2014-07-18
Anfrage:
18.07.2014, ca. 12:30 Uhr, NSG Badraer Lehde, Trockenrasen, Oulema gallaeciana? Viele Grüße
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:10

Userfoto
# 16395
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    37 
GreatSkua2014-07-21 16:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4430 Nordhausen Nord (TH)
2014-07-20
Anfrage:
20.07.2014, noch ein 'Lichtopfer - aber noch nicht tot, saß abends in der Badewanne (ohne Wasser) bei offenem Fenster, evtl. auch Pseudoophonus rufipes? bzw. der gleiche wie vorhin. Viele Grüße
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Pseudoophonus (inzwischen wieder Harpalus) rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:11

Userfoto
# 16394
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    36 
GreatSkua2014-07-21 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4430 Nordhausen Nord (TH)
2014-07-20
Anfrage:
20.07.2014, Stadtgebiet Nordhausen, Totfund, wahrscheinlich 'Lichtopfer', lag früh auf der Terrasse, 16 mm lang, Pseudoophonus rufipes? Viele Grüße
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Pseudoophonus rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:27

Userfoto
# 16393
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    90 
sophora2014-07-21 16:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8112 Staufen im Breisgau (BA)
2014-07-21
Anfrage:
im Holzvorratslager heute gefunden
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Moin sophora, ein Weibchen von Corymbia rubra (inzwischen auch Stictoleptura rubra genannt). Die Entwicklung findet an toten Nadelhölzern statt. Die Imagines trifft man oft auf Blüten, wo sie sich von Pollen ernähren. Fast in der gesamten Paläarktis: Nordafrika, Europa, bis Sibirien. Eingeschleppt nach Nordamerika. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-21 18:08

Userfoto
# 16392
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    89 
lastboard22014-07-21 15:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-07-20
Anfrage:
Hallo, diesen recht großen Bock (?) fand ich gestern, 20.07.14 recht nahe am Weiher. MfG lastboard2
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo lastboard2, da hast Du ein Weibchen von Corymbia rubra (oder auch aktuell Stictoleptura rubra) aufgenommen. Der gängige deutsche Name ist "Rothalsbock", denn die Dame hat auch einen roten Hals. Das Männchen sieht hingegen ganz anders aus (Sexualdimorphismus - siehe hier), hat ockerbraune Flügeldecken und einen dunklen Halsschild. Die Weibchen können bis zu 2 cm lang werden und man findet sie häufig jetzt im August auf Doldenblüten an Waldrändern mit Nadelholzanteil. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-07-21 15:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 16391
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    3 
Pascale2014-07-21 14:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Busfahrt
Art, Familie:
Palmar festiva  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Pascale, schöner Fund! Das ist der Grüne Wacholder-Prachtkäfer Palmar festiva. Steht im Moment noch auf RL 1. Die ehemals sehr seltene, und auf wenige Wacholderheiden der Schwäbischen Alb beschränkte Art hat sich aber in den letzten Jahren entlang des Rheins deutlich ausgebreitet und der Thuja (Zypressen) mittlerweile ganz gut zugesetzt. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-07-21 15:46

Userfoto
 A
 B
# 16390
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   198 
GerKlein2014-07-21 14:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2014-07-21
Anfrage:
21.7.2014 ca. 210 m Hallo zusammen, ist das Oedemera virescens? Danke und schöne Grüße GerKlein
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo GerKlein, rein nach dem Foto kommen drei Vertreter aus dem Oedemera-lurida-Komplex in Frage: O. monticola (7-9 mm, montan verbreitet), O. lurida (5-7 mm) und O. virescens (8-12 mm) (beide in der Ebene). Unterscheidung am besten am Genital. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:12

Userfoto
# 16389
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    105 
Jürgen 02112014-07-21 12:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6532 Nürnberg (BN)
2014-06-03
Anfrage:
Ist das Cetonia aurata? 03.06.2014, Nürnberg, Umg. Messe, 330 m NN, mein Garten MfG und vielem Dank Jürgen
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:15

Userfoto
 A
 B
# 16388
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    1 
blackmupfel2014-07-21 10:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-07-19
Anfrage:
Dieser leider schlecht geknipste Winzling vergriff sich am 19.07.2014 an meiner Hanfplantage. Könnt Ihr mir sagen, wer das ist? Vieln Dank und liebe Grüße! blackmupfel
Art, Familie:
Dermestes murinus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Blackmupfel, der gehört in die Familie der Speckkäfer und dort in die Gattung Dermestes. Das sollte Dermestes murinus sein, die im Freiland bei uns häufigste Art. Normalerweise an trockenen Äsern, an Fellen, aber auch in Vogelnestern. Mit etwas Restunsicherheit. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-07-21 16:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 16387
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32    85 
blackmupfel2014-07-21 10:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-07-20
Anfrage:
Gestern, also am 20.07.2014, marschierte dieser Hübsche in meiner Lieblingsfarbe über die Terrasse. Die Hunde waren enttäuscht:ungenießbar! Mir gefällt er! Ist es Anoplotrupes stercorosus ? Herzlichen Dank und Griaß für a ganze Griaßsupp`! blackmupfel
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-07-21 15:56

Userfoto
# 16386
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10 
Manfred2014-07-21 10:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-07-17
Anfrage:
Hallo, eine Marienkäferlarve, die ich in so einer Farbe noch nicht gesehen habe. Gefunden am 17.7.2014 am Rand des Höhenradweges vom Hochmoor Hohlohsee nach Besenfeld (bei Baiersbronn). Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Coccinellidae sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ich fürchte, hier kann ich keine Artbestimung aussprechen und auch die anderen im Team schweigen hartnäckig. Bleibt nur eins für Dich: Auszüchten, schauen was rauskommt, uns melden und ewigen Ruhm gewinnen. LG, Christoph :-D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 20:26

Userfoto
# 16385
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    15 
Manfred2014-07-21 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-07-21
Anfrage:
Hallo, heute, 21.7.2014 am frühen Morgen in der Küche gefunden (Gernsbach/ Nordschwarzwald), draußen auf einem Weinrebenblatt platziert und fotografiert. Größe etwa 13 mm. Nacerdes carnioloca könnte meiner Vermutung nach schon passen. Vielen Dank und viele Grüße.
Art, Familie:
Nacerdes carniolica  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Manfred, kann man m.E. als Nacerdes carniolica stehen lassen. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-21 18:09

11462 11463 11464 11465 11466 11467 11468 11469 11470


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up