kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

1
Warteschlange für 
# 241068
 
Warten: 1 (seit 8 h)
1
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 93 (gestern: 114)

Seiten:  8815 8816 8817 8818 8819 8820 8821 8822 8823  

Userfoto
# 16462
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   199    11 
GerKlein2014-07-22 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6028 Gerolzhofen (BN)
2014-07-22
Anfrage:
22.7.2014 Hallo Forum, ist das eine Smaragdina Art? VG GerKlein
Art, Familie:
Sermylassa halensis  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin GerKlein, das ist der Blattkäfer Sermylassa halensis. An Labkraut (Galium), aber auch Wachtelweizen (Melampyrum) und Weide (Salix). Europa ohne den hohen Norden. In Deutschland überall, nicht selten. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-22 14:32

Userfoto
# 16461
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   288    33 
Reinhard Gerken2014-07-22 14:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-07-21
Anfrage:
Fundmeldung von Carabus granulatus am 21.07.2014 in einer Feuchtwiese an der Aller bei Celle.
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-22 14:29

Userfoto
# 16460
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   287    41 
Reinhard Gerken2014-07-22 14:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-07-21
Anfrage:
Diesen ca. 7 mm großen Blattkäfer fand ich am 21.07.2014 mehrfach auf Lycopus europaeus-Pflanzen in der Allerniederung bei Celle.
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard , das ist Chrysolina polita. Ein Käfer der Feuchtgebiete. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-22 16:05

Userfoto
# 16459
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   286    13 
Reinhard Gerken2014-07-22 14:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-07-21
Anfrage:
Diesen >10 mm großen Blattkäfer fand ich am 21.07.2014 mehrfach auf Stachys palustris in der Allerniederung bei Celle.
Art, Familie:
Chrysolina graminis  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard, das ist Chrysolina graminis, auch ein Käfer der Feuchtgebiete. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-22 16:14

Userfoto
# 16458
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   285    3 
Reinhard Gerken2014-07-22 14:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-07-21
Anfrage:
Dieser 9 mm große Schnellkäfer saß am 21.07.2014 auf einem Zitterpappel-Blatt. Ein später Ampedus sanguinolentus oder kommt noch eine andere Art in Frage?
Art, Familie:
Ampedus sanguinolentus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Reinhard Gerken, nein, da kommt nix anderes in Frage, daher bestätigt als Ampedus sanguinolentus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-22 14:29

Userfoto
# 16457
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   284 
Reinhard Gerken2014-07-22 14:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-07-21
Anfrage:
Diese 4 mm großen Blattkäfer saßen am 21.07.2014 in der Allerniederung bei Celle massenhaft auf Zitterpappel-Schößlingen.
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard, er gehört in die Gattung Phratora, bis zur Art ist es am Foto schwierig. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-22 16:22

Userfoto
# 16456
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   283    76 
Reinhard Gerken2014-07-22 14:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-07-21
Anfrage:
Fundmeldung von Rhagonycha fulva am 21.07.2014 in der Allerniederung auf Solidago canadensis.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-22 14:30

Userfoto
# 16455
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   282    47 
Reinhard Gerken2014-07-22 14:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3428 Müden (Aller) (HN)
2014-07-21
Anfrage:
Fundmeldung von Dorcus parallelipipedus am 21.07.2014, im Schwimmbad aus dem Wasser gerettet.
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-22 14:30

Userfoto
# 16454
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   281    13 
Reinhard Gerken2014-07-22 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3324 Lindwedel (HN)
2014-07-19
Anfrage:
Fundmeldung von Chrysanthia nigricornis am 19.07.2014 an einem Wegrand auf Schafgarbe.
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Chrysanthia nigricornis. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-22 14:31

Userfoto
# 16453
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   280    75 
Reinhard Gerken2014-07-22 14:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3324 Lindwedel (HN)
2014-07-19
Anfrage:
Fundmeldung von Rhagonycha fulva am 19.07.2014 an einem Wegrand.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-22 14:31

Userfoto
# 16452
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    106 
PeterR2014-07-22 11:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4249 Calau (BR)
2014-07-22
Anfrage:
Diesen Käfer am 22.07.2014 beim Durchsieben von Kompost im Garten in 03205 Cabel gefunden. Vermutlich frisch geschlüpft.
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Moin Peter, das ist der Gemeine Rosenkäfer, Cetonia aurata. Die Art entwickelt sich unter anderem in Kompost. Ganz frisch geschlüpft ist er nicht, dann wäre er wesentlich gelber, der Metallschein nur oberflächlich, aber er dürfte auf alle Fälle noch weich gewesen sein und hätte noch 'nen Tag Ruhe brauchen können. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-22 19:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 16450
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    25 
Shamrock2014-07-22 09:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Christoph, hallo Bestimmungsteam, gerne noch den Sandlaufkäfer aus Anfrage 16443 separat. Aber den hatten wir schon hier, deshalb wollte ich keine neue Anfrage. Es ging ja um den Schnellläufer Harpalus affinis. Sobald schönes Wetter herrscht, könnte ich ja sonst die Sandlaufkäfer rein theoretisch täglich mit neuen Fotos melden. Außer in der Spargelzeit, da ist mir nämlich beim Fundort zuviel Betrieb. ;-) Viele Grüße!
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Shamrock, das ist Cicindela hybrida. Ohne Behaarung der Stirn, was ihn von der sonst ähnlichen C. silvicola unterscheidet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-22 20:24

Userfoto
# 16448
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    31 
Karin2014-07-22 07:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-07-19
Anfrage:
Hallo zusammen, um wen handelt es sich hier? Leider ein Todfund am 19.7.14 in Baden-Württemberg/Backnang. Vielen Dank! Liebe Grüße,Karin
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Karin, das ist der Aaskäfer Phosphuga atrata, ein Verfolger von Gehäuseschnecken. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-07-22 16:04

Userfoto
 A
 B
# 16447
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    68 
Karin2014-07-22 07:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-07-19
Anfrage:
Guten Morgen, am 19.7.14 in Baden-Württemberg/Backnang gefunden. Ein Coccinella septempunctata, der da an einer reich gedeckten Tafel sitzt? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-22 09:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 16446
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   264    31 
Vera2014-07-22 00:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-06-10
Anfrage:
Noch'n Ela. Ich hab's ja nicht so mit den Elas, und hier dachte ich schon: uff, haariger Käfer, haarige Bestimmung, und so scheint es laut Schwierigkeitsgrad in der Galerie auch zu sein: Cidnopus, aber keinen Schritt weiter! Ein Blick in den FHl lässt mich jedoch mit ziemlicher Sicherheit Cidnopus pilosus anvisieren. Passts? :-) Danke und liebe Grüße! (Diese tolle Frise auf den Flügeldecken ist auf den Bildern in der Galerie aufgrund des Blitzes leider nur schlecht zu sehen.) (10.06.2013, abends auf einer Wiese, knapp 9 mm lang) P.S: Ob er von sich aus leicht bläulich geglänzt hat ("Erzglanz") oder ob es nur der Abendhimmel war, kann ich jetzt nicht mehr sagen.
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Vera, bestätigt als Cidnopus pilosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-22 00:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 16444
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   263    3 
Vera2014-07-22 00:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-04-16
Anfrage:
Und noch einer! Lässt sich dieser Trachyphloeus genauer bestimmen? Die Lichtverhältnisse und dieser verkriechungsfreudige kleine Kerl machten es mir nicht leicht... Vielen Dank und liebe Grüße! (16.04.2014, Wunstorfer Bahnhof, auf offenem Boden (Maulwurfshügel?))
Art, Familie:
Trachyphloeus bifoveolatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Vera, ja die sind nicht ganz einfach. In Frage kommen zwei Arten: bifoveolatus und angustisetulus. Deiner ist länglich mit platten Augen und weniger bauchigem Rüssel: bifoveolatus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-22 09:21

Userfoto
# 16443
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    25 
Shamrock2014-07-22 00:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2014-07-22
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, heute war ich mal kurz in einer alten, nahegelegenen Sandgrube Sandlaufkäfer begutachten (siehe 2. Foto, keine Sorge, er hat es natürlich unbeschadet überstanden) und hab dabei den grünen Gesellen aufgestöbert. Findet man auch häufig in unserem sehr sandigen Garten unter Töpfen. Sehr lichtscheues Gesindel und sofort auf der Flucht, wenn er Licht bemerkt. Viele Grüße!
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Shamrock, der grüne ist Harpalus affinis. Stell den Sandlaufkäfer bitte nochmal separat ein. Immer nur eine Art pro Anfrage, sonst klappt das Erfassen der Namen und Fundpunkte nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-22 00:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 16442
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   262    1 
Vera2014-07-21 23:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3624 Hannover (HN)
2013-05-05
Anfrage:
Hello again! Von diesen kleinen, blauglänzenden Viechern sah ich in diesem Frühsommer einige an Capsella bursa-pastoris. Ceutorhynchus ist klar, welche Arten kommen infrage? (Für meine Notizen.) Danke und liebe Grüße. (05.05.2013, Hannover Innenstadt, an Hirtentäschel) P.S.: Zum Pachyrhinus: Jaaaa, unser Garten wird von einer übermannshohen Thuja-Hecke eingefasst! Daher also diese Häufigkeit! Nur schade, dass die Larven in der Erde sitzen.
Art, Familie:
Ceutorhynchus erysimi  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Vera, das ist Ceutorhynchus erysimi, an Hirtentäschel einer der häufigsten Ceutorhynchen, kommt aber auch an vielen anderen Kreuzblütern vor. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-22 09:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 16441
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   261    13 
Vera2014-07-21 23:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-06-17
Anfrage:
Hallo liebes Team! Diese kleinen grünen Käfer sind jedes Jahr sehr häufig, irgendwie unterschwellig penetrant hier im Juni bei uns zu finden: auf dem Tisch, den Hauswänden, den Fenstern, der Terrasse, auf suns selber - jeden Tag sieht man zwei bis drei Käfer. Im letzten Jahr hat es mir gereicht und ich hab mir einen zum Fotoshooting geschnappt. Aber... entweder bin ich blind oder es ist schon zu spät - in der Galerie kann ich mich weder auf einen Polydrusus noch auf einen Phyllobius einigen... schäm. Bitte helft mir! Danke und liebe Grüße! (17.06.2013, Garten) P.S: Meine geblitzten Bilder werden immer (!) leicht rotstichig, einfach ignorieren.
Art, Familie:
Pachyrhinus lethierryi  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Vera, das ist Pachyrhinus lethierryi. Ursprünglich in Frankreich und Sardinien beheimatet, breitet er sich seit 2001 in Deutschland nach Norden aus. Entwickelt sich an Zypressen, hast wahrscheinlich welche im Garten stehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 23:34

Userfoto
# 16440
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    24 
CH-Käferfan2014-07-21 23:28
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-07-12
Anfrage:
Thanassimus formicarius,12.7.2014, Burgholz bei Diemtigen CH
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
 
Hallo CH-Käferfan, bestätigt als Thanasimus formicarius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 23:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 16439
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   260 
Vera2014-07-21 23:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-06-09
Anfrage:
Hallo liebes Bestimmungsteam! Ich hab einmal in meinem Käfer-Archiv gewühlt und diesen schwarzen, 16 mm langen Ela zutage befördert. Uff, dachte ich - aber durch die Größe fallen ja erfreulicherweise schonmal eine ganze Anzahl Arten weg. Von denen in der Galerie passt Melanotus brunnipes am besten. Aber bei einem Blick in den FHl stellte ich fest: habe das Analsternit natürlich nicht gefotot... schadöööö.... Was sagt ihr zu meinem Tierchen? Danke und liebe Grüße! (09.06.2013 (das Foto-Datum '14 stimmt nicht!)) P.S.: Der Cassida-Larve von Rainfarn scheint es nicht gut zu gehen, ich habe die Vermutung, dass sie von einer (winzigen) Wespenlarve verlassen wurde...
Art, Familie:
Melanotus sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Vera, Du hast das Dilemma ja schon erkannt. Kein Foto von der Unterseite und damit ist die Chance vergeben, wenigstens M. brunnipes zu zu bestimmen. Die beiden anderen, M. castanipes und M. rufipes, kriegt man ohnehin nur am Genital getrennt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 23:16

Userfoto
# 16438
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78 
Jürgen 02112014-07-21 22:58
Land, Datum (Fund):
Türkei  2014-03-23
Anfrage:
Tropinota hirta, knapp 10 mm lang 23.03.2014 SW-Türkei, südl. Izmir, Bafasee, ca. 400 m NN, an Blüten L.G. und vielen Dank Jürgen
Art, Familie:
Cetoniinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Jürgen, wieder einer, bei dem ich ohne meinen Anwalt nix sag. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 23:06

Userfoto
# 16437
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    62 
schosse-sitzer2014-07-21 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1846 Neuenkirchen (MV)
2014-07-21
Anfrage:
Großer Eichenbock (Cerambyx cerdo): 21.07.2014, lebend am Wegesrand auf Impatiens parviflora und Urtica dioica. Foto ist nicht zur Veröffentlichung geeignet, aber zur Bestimmung wahrscheinlich ausreichend.
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo schosse-sitzer, hierbei handelt es sich um keinen Eichenbock, sondern um Aromia moschata, den Moschusbock. Entwicklung meist in Weiden, manchmal in Pappeln und Erlen. Imago von Juni bis August. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 23:01

Userfoto
# 16436
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77 
Jürgen 02112014-07-21 22:49
Land, Datum (Fund):
Türkei  2014-03-23
Anfrage:
Ist das Tropinota squalida? knapp 10 mm lang 23.03.2014 SW-Türkei, südl. Izmir, Bafasee, ca. 400 m NN, an Blüten L.G. und vielen Dank Jürgen
Art, Familie:
cf. Tropinota sp.  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Jürgen, einen letzter Fall für meinen nicht vorhandenen Anwalt, ohne den ich nix sag. Wird schon Tropinota sein, aber dann ist Schluss. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 23:38

Userfoto
# 16435
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    1 
Jürgen 02112014-07-21 22:43
Land, Datum (Fund):
Türkei  2014-03-23
Anfrage:
Ist das Oxythyrea cinctella? Knapp 10 mm lang 23.03.2014 SW-Türkei, Bafasee, ca. 400 m NN an Blüten
Art, Familie:
Oxythyrea cinctella  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Jürgen, bestätigt als Oxythyrea cinctella. LG, Christoph - PS: Mann, Du reichst uns ja hier fiese Sachen rein. Ich sach nur MITTELEUROPA! ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-21 23:03

Seiten:  8815 8816 8817 8818 8819 8820 8821 8822 8823


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up