kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

20
Warteschlange für 
# 241556
# 241590
# 241591
# 241595
# 241601
# 241602
# 241610
# 241613
# 241623
# 241628
# 241633
# 241641
# 241643
# 241646
# 241647
# 241649
# 241650
# 241651
# 241652
# 241654*
 
Warten: 20 (seit ⌀ 7 h)
19
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 48 (gestern: 106)

Seiten:  3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041  

Userfoto
 A
 B
# 164831
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.742    39 
zimorodek2019-11-27 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-22
Anfrage:
Rhagonycha lutea. Im Laubwald, ca. 7mm. 22.06.2019
Art, Familie:
Rhagonycha lutea  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Rhagonycha lutea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-27 20:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 164830
 11 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.741    1 
zimorodek2019-11-27 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-22
Anfrage:
Dorcatoma punctulata. Auf totem Laubbaum, ca. 3,1mm. 22.06.2019
Art, Familie:
Dorcatoma chrysomelina  Anobiidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Dorcatoma punctulata. Danke für die Meldung. LG, Christoph  
Autsch, hier kommt's zur späten Korrektur. Es dürfte sich in Wirklichkeit um Dorcatoma chrysomelina handeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-06 21:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 164829
 9 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.740    107 
zimorodek2019-11-27 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-22
Anfrage:
Ertrunkene Calathus fuscipes(?) in einem weggeworfenen Eisbecher, in dem sich Regenwasser gesammelt hatte. Etwa zehn Individuen!! Ansonsten waren nur kleinere Haut- und Zweiflügler in dieser Todesfalle, die ich natürlich entschärft habe, verendet. So schreckliche Folgen kann das Wegwerfen von Abfall in die Landschaft haben. Totfunde. Ca. 9mm, 22.06.2019
Art, Familie:
Calathus fuscipes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als einer von etlichen toten Calathus fuscipes. Bei manchen Funden wünscht man sich, man würde sie nicht machen... Trotzdem danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2019-11-27 20:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 164828
 11 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.739    3 
zimorodek2019-11-27 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Ein kleiner Liebling Choragus sheppardi. Auf Totholz, ca. 2,1mm. 13.06.2019
Art, Familie:
Choragus sheppardi  Anthribidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Choragus sheppardi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 20:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 164827
 8 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.738    13 
zimorodek2019-11-27 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Bruchela rufipes (Urodon rufipes). Na, wem sind sie Reseden in #163713 aufgefallen? Mir sind sie jedenfalls nicht entgangen. In den Wochen nach der Begegnung mit dem kleinen Microplontus habe ich dort also wiederholt nachgeschaut und nie eine Bruchela getroffen. Ich habe also irgendwann aufgegeben und nach weiteren Reseden gesucht. Es ist mir erstaunlich schnell gelungen, welche aufzuspüren, ziemlich weit weg von dem ersten Standort. Auf einer davon waren mehrere kleine Lieblinge Bruchela! Sie schienen eine klare Vorliebe für diese eine Pflanze zu haben, auf den anderen sah ich keine Käfer! Ca. 3,2mm, 13.06.2019
Art, Familie:
Urodon rufipes  Urodonidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Urodon rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 20:48

Userfoto
 A
 B
# 164826
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.737 
zimorodek2019-11-27 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Eine schöne Isomira auf Reseda... leider waren da keine besseren Bilder und keine Messung drin. Über die Begegnung habe ich mich jedoch auch so gefreut! Diese schönen Pflanzenkäfer hatte ich in der Umgebung zuvor noch nie gesehen! Sehr wahrscheinlich ist es Isomira murina (Isomira semiflava sensu kerbtier). 13.06.2019
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Isomira, wahrscheinlich Isomira semiflava (sensu FHL). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 20:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 164825
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.736    2 
zimorodek2019-11-27 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Anaspis regimbarti. Auf Doldenblüten, ca. 3,0mm. 13.06.2019
Art, Familie:
Anaspis regimbarti  Scraptiidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Anaspis regimbarti. Erst die zweite Meldung der Art hier. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-27 20:42

Userfoto
 A
 B
# 164824
 8 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.735    40 
zimorodek2019-11-27 19:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Donacia simplex? Sieht für mich so aus und die Bilderkennung stimmt zu, der Käfer war aber viel größer, als es die Literatur für D. simplex vorsieht. In der Vegetation an einem Entwässerungsgraben, ca. 9,5mm. Das ist die erste Donaciine, die ich in der Umgebung gesehen habe. Hoffentlich hat sie dort auch noch eine Zukunft. Das Ufer wurde im Herbst von schweren Maschinen umgepflügt und fast alle dortigen Pflanzen zerstört. Tut mir leid, dass ich in beinahe jeder zweiten Anfrage von Umweltzerstörung schreiben muss, aber das ist nun mal die Realität. 13.06.2019
Art, Familie:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Donacia simplex, wie mir Klaas offline zugerufen hat. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 15:32

Userfoto
 A
 B
# 164823
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.734    351 
zimorodek2019-11-27 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Oiceoptoma thoracica. Auf gefährlichem Waldweg, ich hielt es in diesem Fall für das Beste, die Kleine in Sicherheit zu bringen. >1cm, 13.06.2019
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-27 20:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 164822
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.733 
zimorodek2019-11-27 19:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Cis fusciclavis (Cis castaneus)? Auf Totholz, ca. 2,0mm. 13.06.2019
Art, Familie:
Cis sp.  Cisidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 21:14

Userfoto
 A
 B
# 164821
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.732    388 
zimorodek2019-11-27 19:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Grammoptera ruficornis. Auf Doldenblüten, ca. 6,2mm. 13.06.2019
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 20:51

Userfoto
 A
 B
# 164820
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.731    145 
zimorodek2019-11-27 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Diese ca. 14mm lange Flügeldecke habe ich an einer anbrüchigen Eiche gefunden (Totfund). Sie gehörte wohl mal einem eindrücklichen Stenocorus meridianus? 13.06.2019
Art, Familie:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Stenocorus meridianus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 21:14

Userfoto
 A
 B
# 164819
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.730    29 
zimorodek2019-11-27 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2019-06-13
Anfrage:
Pseudoperapion brevirostre. Auf Johanniskraut, ca. 2,2mm. 13.06.2019
Art, Familie:
Pseudoperapion brevirostre  Apionidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Pseudoperapion brevirostre. Niedlich! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-11-27 20:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 164818
 8 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1.268    4 
AxelS2019-11-27 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2019-11-23
Anfrage:
Hallo, gefunden am Bienitz unter Kiefernrinde in Borkenkäfergang, meiner Meinung nach Corticeus fraxini. Der Kiefernbestand ist etwa 10 km von dem Fundort aus #164135 Größe: 4mm Datum: 23.11.2019 VG Axel
Art, Familie:
Corticeus fraxini  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo AxelS, ja, hier würde ich auch Corticeus fraxini sehen. Nicht schlecht! Nach dem Fund in Sachsen-Anhalt nun auch für Sachsen nachgewiesen! Ich warte trotzdem mal noch eine zweite Meinung ab. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel  
Seh ich aus so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 21:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 164817
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   922 
Slimguy2019-11-27 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2019-11-27
Anfrage:
27.11.2019, 5,8mm, an Platanenstamm, Tachinus lignorum
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Slimguy, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-11-28 11:04

Userfoto
# 164816
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    206 
Gabriele2019-11-27 18:48
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-25
Anfrage:
Hallo, Habe ich hier ein Weibchen von Lampyris noctiluca fotografiert? 25.4.2018, Ö, NÖ, Waldrand
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
 
Hallo Gabriele, bestätigt als Lampyris noctiluca. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 20:51

Userfoto
 A
 B
# 164815
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   377    17 
coloniensis2019-11-27 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2019-11-27
Anfrage:
Taeniapion urticarium? Das Käferchen war ca. 2mm lang. Nach dem ersten Bild war es weg, vermutlich abgeflogen... Brennesselbestand an Waldrand im Osten von Köln-Eil, 2019-11-27 (gut 12°C, trocken, teils sonnig).
Art, Familie:
Taeniapion urticarium  Apionidae
Antwort:
 
Hallo coloniensis, ja, das müsste er sein: bestätigt als Taeniapion urticarium. Danke für die Meldung. Schöne Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2019-11-27 20:34

Userfoto
 A
 B
# 164814
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   376    45 
coloniensis2019-11-27 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2019-11-27
Anfrage:
Parethelcus pollinarius? Ca. 4mm, Brennesselbestand an Waldrand im Osten von Köln-Eil, 2019-11-27.
Art, Familie:
Parethelcus pollinarius  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo coloniensis, bestätigt als Parethelcus pollinarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-11-27 21:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 164813
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143    50 
KonradSe2019-11-27 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4119 Horn-Bad Meinberg (WF)
2019-10-24
Anfrage:
Hallo, gefunden auf Wiese, Silageballen. Fotos am 24.10.2019, Größe ca. 7,5 mm, Timarcha metallica? Dank im Voraus, Konrad
Art, Familie:
Chrysolina staphylaea  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Konrad, ich glaube nicht, denn dafür sind mir die Flügeldecken zu dicht und zu grob punktiert und zu wenig metallisch. Ich habe aber leider keine bessere Idee. Viele Grüße, Jürgen  
Hallo Konrad, das ist Chrysolina staphylaea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-27 20:56

Userfoto
 A
 B
# 164812
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142 
KonradSe2019-11-27 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4119 Horn-Bad Meinberg (WF)
2019-06-16
Anfrage:
Hallo, gefunden auf Weide unter Hainbuchen. Fotos am 16.06.2019, Größe ca. 7 mm, Malthodes sp.? Dank im Voraus, Konrad
Art, Familie:
Malthodes sp.  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Konrad, ja hier hat keine von uns so wirklich Ahnung und daher geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malthodes. Die im Schlüssel angegebenen Merkmale sind am lebenden Käfer auch eigentlich nicht seriös zu beurteilen, selbst nicht an so guten Bildern wie diesen hier. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-11-27 21:27

Userfoto
# 164811
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141    34 
KonradSe2019-11-27 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2423 Horneburg (NE)
2019-05-14
Anfrage:
Hallo, gefunden am Elbeufer. Foto am 14.05.2019, Größe ca. 11 mm, Oedemera croceicollis? Dank im Voraus, Konrad
Art, Familie:
Oedemera croceicollis  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Konrad, bestätigt als Oedemera croceicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-27 20:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 164810
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140    21 
KonradSe2019-11-27 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4119 Horn-Bad Meinberg (WF)
2019-10-05
Anfrage:
Hallo, gefunden auf einer Wiese, Silageballen. Fotos am 05.10.2019, Größe ca. 6 mm, Notiophilus sp.? Gruß und Dank im Voraus, Konrad
Art, Familie:
Notiophilus substriatus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Konrad, das ist Notiophilus substriatus. Schöner Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-11-29 17:16

Userfoto
# 164809
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.577    62 
Karin2019-11-27 17:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-06-05
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 5.6.2019 aus Sachsenweiler am Waldrand. Axinotarsus pulicarius? Ca. 3mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Axinotarsus pulicarius  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Axinotarsus pulicarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-27 20:54

Userfoto
# 164808
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.576    106 
Karin2019-11-27 17:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-06-05
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 5.6.2019 aus Sachsenweiler am Waldrand. Anaspis maculata, ca. 3mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Anaspis maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 20:49

Userfoto
# 164807
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.575    476 
Karin2019-11-27 17:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2019-06-05
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 5.6.2019 aus Sachsenweiler am Waldrand. Cantharis nigricans, ca.10mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-27 20:49

Seiten:  3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up