kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

21
# 231941
# 231943
# 231947
# 231950
# 231957
# 231963
# 231978
# 231983
# 231999
# 232012
# 232013
# 232014
# 232027*
# 232028*
# 232029*
# 232030*
# 232031*
# 232032*
# 232033*
# 232034*
# 232035*
 
Warten: 21 (seit ⌀ 3 h)
20
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 98)

Seiten:  2534 2535 2536 2537 2538 2539 2540 2541 2542  

Userfoto
# 167846
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  477 
Emmemm2020-01-16 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo nochmal, oh weh, diesen putzmunteren Harmonia axyridis hätte ich fast vergessen. 16.01.2020, RP, Mechtersheim, Mechtersheimer Tongruben. Liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, gerade noch rechtzeitig bestätigt als Harmonia axyridis ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-16 19:21

Userfoto
# 167845
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.615 
Manfred2020-01-16 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7913 Freiburg im Breisgau-Nordost (BA)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Exochomus quadripustulatus, 32%, Rang 1), Größe ca. 5 mm, gefunden auf dem Geländer an einem „Bächle“ in Freiburg Herdern, Nähe Uniklinik, 16.01.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-16 19:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 167844
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  477 
coloniensis2020-01-16 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-01-16
Anfrage:
Limodromus assimilis? Das Versteck befindet sich unter dem Laub auf der schräg geschnittenen Baumstubbe in (C), eventuell Winterruhe. Wald östlich Eil, 2020-01-16.
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-16 21:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 167843
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  332 
LimosaM2020-01-16 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2723 Sittensen (NE)
2019-06-18
Anfrage:
18.06.2019 Im NSG Tister Bauernmoor. Sorry für die schlechten Fotos, war mal wieder so ein Mini-Sekunden-Auftritt: Saust plötzlich über die Holzstreu des Gehwegs wie ein Düsenjet - und schon isser wieder weg. Kann man ihn etwas näher bestimmen? Lieben Dank und Grüße Stella
Art, Familie:
Platydracus fulvipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist Platydracus fulvipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-16 21:46

Userfoto
# 167841
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  476 
Emmemm2020-01-16 18:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-01-16
Anfrage:
... und aller guten Dinge sind drei (freu). 16.1.2020, RP, Mechtersheim, Mechtersheimer Tongruben, am Pumpenhaus, Paederus littoralis. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Paederus littoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-01-17 08:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 167840
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  476 
coloniensis2020-01-16 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-01-16
Anfrage:
Demetrias atricapillus? Der Punkt hinten auf den Elytren in A und B ist ein Erdkrümel. Waldrand/Waldweg östlich Eil, 2020-01-16, gut 12°C, sonnig. Danke!
Art, Familie:
Demetrias atricapillus  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Demetrias atricapillus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-16 21:47

Userfoto
# 167839
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  331 
LimosaM2020-01-16 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2723 Sittensen (NE)
2019-06-18
Anfrage:
18.06.2019 Harmonia axyridis im NSG Tister Bauernmoor
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-16 19:22

Userfoto
 A
 B
# 167838
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  475 
Emmemm2020-01-16 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo, und um die Ecke saß gleich noch einer :-). RP, Mechtersheim, Mechtersheimer Tongruben, 16.01.2020, 5 mm, Sitona sp. Danke und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Sitona humeralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, das ist Sitona humeralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-16 19:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 167837
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  474 
Emmemm2020-01-16 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, :-) schon heute (16.01.2020) mein erster Rüssli dieses Jahr. Leider hab ich erst am PC gesehen, dass die knallrote Wand des Pumpenhauses an der Mechtersheimer Tongruben bei Mechtersheim, RP, auf den 5 mm gemessenen kleinen abstrahlte. Es könnte sich um Sitona humeralis handeln. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, das ist Sitona lineatus (den S. humeralis hast Du ja auch gefunden, ist halt der andere Fund). Sieht aus, als säße er unter einer kuschligen Wärmelampe ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-16 19:29

Userfoto
 A
 B
# 167836
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  475 
coloniensis2020-01-16 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-01-16
Anfrage:
Eine Psyllobora vigintiduopunctata mit Punktierungsfehler. Laubstreu zwischen Gras bei Holzstapel, Gehölzrand östlich von Eil, 2020-01-16.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata, an akuter Punktschrumpfung leidend. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-16 19:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 167835
 12 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  474 
coloniensis2020-01-16 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-01-16
Anfrage:
Hispa atra, Obstwiese östlich Eil, 2020-01-16. Danke!
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Hispa atra. Danke für die herzige Meldung, den sehen wir doch immer gern :). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-16 19:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 167834
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.200 
Birgit2020-01-16 18:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2020-01-15
Anfrage:
15.01.2020; ca. 5mm, Anobium denticolle?? Ist gestern Abend um die Esszimmerlampe geflogen. Bin ganz und gar nicht begeistert (Viel Holz in der Wohnung). LG Birgit
Art, Familie:
Anobium denticolle  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Anobium denticolle. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Lass ihn rein, er wird sich freu'n! :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-16 21:49

Userfoto
# 167833
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  89 
Käfuar2020-01-16 18:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7234 Ingolstadt (BS)
2013-05-03
Anfrage:
03.05.2013, um 1,5-2 cm, strauchreicher Hartholzauwald, Meloe sp.?
Art, Familie:
Meloe sp.  Meloidae
Antwort:
  Hallo Käfuar, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meloe. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-16 20:21

Userfoto
 A
 B
# 167832
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.227 
KD2020-01-16 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2020-01-16
Anfrage:
16.1.20, 4-5mm, Hippodamia undecimnotata sonnt sich auf Totholz
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo KD, bestätigt als Hippodamia undecimnotata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-16 18:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 167831
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  402 
riesenschwirl2020-01-16 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2020-01-16
Anfrage:
16.01.2020, 4 mm geschätzt, rötliches Halsschild, an Kiefer, unter loser Rinde Borkenkäferartig sowas in der Art.. schwere Materie..H. G.
Art, Familie:
cf. Hylurgops palliatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, das ist wahrscheinlich Hylurgops palliatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-16 21:48

Userfoto
# 167830
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  401 
riesenschwirl2020-01-16 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2020-01-16
Anfrage:
KI: Tachinus subterraneus, Staphylinidae, Rang 1, 7 %, 16.01.2020, über 10 mm, ein Witzbold hat Kürbisse in den Wald geworfen, waren einige am schmausen! Ein klacks für Klein Kerbie;-)
Art, Familie:
Tachinus subterraneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, bestätigt als Tachinus subterraneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-16 17:39

Userfoto
# 167829
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  400 
riesenschwirl2020-01-16 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2020-01-16
Anfrage:
3 mm, 16.01.2020, Kiefernrinde, schlechte Karten hat sich weggekugelt, nix mit Dorsaler Aufnahme
Art, Familie:
Staphylinidae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Staphylinidae, wahrscheinlich Unterfamilie Omaliinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-16 17:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 167828
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.319 
AxelS2020-01-16 17:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3835 Magdeburg (ST)
2020-01-15
Anfrage:
Hallo, gefunden an nassen Pappelholz, Glischrochilus quadriguttatus Größe: 4 mm Datum: 15.01.2020 VG Axel
Art, Familie:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Glischrochilus quadriguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-16 17:35

Userfoto
 A
 B
# 167827
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  512 
Mücke2020-01-16 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2020-01-16
Anfrage:
16.01.2020, ca. 5 mm, am selben Pferdemist, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Mücke, das ist Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-16 20:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 167826
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  511 
Mücke2020-01-16 16:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2020-01-16
Anfrage:
16.01.2020, ca. 5 mm, an frischem Pferdemist, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Aphodius distinctus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Mücke, das ist Aphodius distinctus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-16 17:35

Userfoto
 A
 B
# 167825
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  396 
ufo2020-01-16 16:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-01-16
Anfrage:
2020-01-16, ca 4 mm, aus Buchsbaum, Exochomus quadripustulatus? Danke und HG!
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-01-16 16:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 167824
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  395 
ufo2020-01-16 15:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-01-16
Anfrage:
2020-01-16, 11-12 mm, der war im gleichen Baumstamm wie #167823, nur wenige cm entfernt.Wahrscheinlich gleiche Art. Danke und HG!
Art, Familie:
Pterostichus aethiops  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Pterostichus aethiops. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-16 18:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 167823
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  394 
ufo2020-01-16 15:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-01-16
Anfrage:
2020-01-16, 11-12 mm, unter der Borke eines gefällten Nadelbaumes, vielleicht Pterostichus nigrita? Danke und HG!
Art, Familie:
Pterostichus aethiops  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Pterostichus aethiops. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-16 18:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 167822
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.234 
Peda2020-01-16 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo zusammen, 16.01.2020 größe schätzungsweise 25mm gefunden unter loser Rinde von Pappel. Pyrochroa?
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Peda, das Tier halte ich für Pyrochroa coccinea. Da darf aber noch eine Bestätigung her. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-16 21:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 167821
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  148 
Lupo2020-01-16 15:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4013 Warendorf (WF)
2020-01-16
Anfrage:
16.01.2020, ca. 3-4mm. Gefunden an einem Stückchen Rinde mit Pilz in der Laubstreu. Liefen viele schnell weg. Anthobium unicolor?
Art, Familie:
Anthobium unicolor  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lupo, bestätigt als Anthobium unicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-01-17 08:35

Seiten:  2534 2535 2536 2537 2538 2539 2540 2541 2542


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up