kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

3
Warteschlange für 
# 304694
# 304696
# 304697
 
3 warten ⌀ 73 min, davon
0
bearbeitet
3
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 133

5397 5398 5399 5400 5401 5402 5403 5404 5405  

Userfoto
 A
 B
# 168194
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.497    350 
Udo2020-01-23 13:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6507 Lebach (SD)
2019-09-15
Anfrage:
Hallo Käferteam, 15.09.2019 Schmelzer Wald unter Steinen, ca.17mm Abax parallelus ? LG Udo
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Udo, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-01-23 17:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 168193
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.496    349 
Udo2020-01-23 13:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6507 Lebach (SD)
2019-09-15
Anfrage:
15.09.2019. ca 13mm Pterostichus ? Schmelz unter steinen. LG Udo
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Udo, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-23 13:21

Userfoto
 A
 B
# 168191
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.495    433 
Udo2020-01-23 13:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6507 Lebach (SD)
2019-09-15
Anfrage:
Hallo Käferteam, 15.09.2019, 18mm (KI: Abax parallelus, 1%, Rang 6) LG Udo
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Udo, ich tendiere hier ja eher zu Abax parallelepipedus. Weitere Meinungen? LG, Christoph   sehe ich auch so. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-24 17:51

Userfoto
# 168190
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   211    5 
Reinsberg2020-01-23 12:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5445 Sebastiansberg (SN)
2019-12-29
Anfrage:
29.12.2019 Dienerella elongata, 1,4mm, aus einem vergammelten Heuhaufen am Waldrand, eigentlich in allen Bundesländern recht häufig zu finden. vor allem in Heu und Strohhaufen und daher auch in fast jedem Stall. Die geringe Anzahl der Fundpunkte deutet darauf hin, dass er vor allem wegen der "Größe" oft übersehen wird. Grüße
Art, Familie:
Dienerella elongata  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, bestätigt als Dienerella elongata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-23 22:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 168189
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.247 
Felix2020-01-23 11:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7629 Dinkelscherben (BS)
2019-08-25
Anfrage:
Paederus fuscipes oder Paederus littoralis ? auf Tanacetum vulgare, 8mm, Fundort: Augsburg Lkr, Wald w.Ettelried (Dinkelscherben) 25.08.2019
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, puh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Paederus. Schienen angedunkelt, Schildchen aber hell, Halsschild nicht besonders kugelig, Fld. lang. Ich komm auf keinen grünen Zweig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-23 23:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 168188
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.246 
Felix2020-01-23 11:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7629 Dinkelscherben (BS)
2019-08-25
Anfrage:
Olibrus aeneus 2,3mm auf Tanacetum vulgare Fundort: Augsburg Lkr, Wald w.Ettelried (Dinkelscherben) 25.08.2019
Art, Familie:
Olibrus sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Olibrus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-23 22:46

Userfoto
# 168187
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90 
Käfuar2020-01-23 09:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2019-07-18
Anfrage:
Leider wenig detailliert. 18.07.2019 Leitungstrasse im Auwald an Tragopogon orientalis. Zwischen 0,5-0,8 cm.
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Käfuar, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-23 09:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 168186
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    296 
Lola2020-01-22 23:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1527 Laboe (SH)
2019-07-13
Anfrage:
13.07.2019, 18 mm?, Melolontha hippocastani, Garten (Laubmischwaldrand grenzt an). Vielen Dank. LG Lola
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lola, das ist Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-23 00:16

Userfoto
# 168185
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74    580 
Lola2020-01-22 23:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1627 Heikendorf (SH)
2019-07-12
Anfrage:
12.07.2019, 10 mm?, Chrysolina herbacea?, im Strandschilf. Vielen Dank und liebe Grüße Lola
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lola, das ist Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-23 00:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 168184
 10 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   447    683 
Bravofoxtrot2020-01-22 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-06-12
Anfrage:
Hallo liebes KT-Team, könnt ihr mir sagen, welcher Cantharidae sp. ist? Vielen Dank. Gefunden am 12.06.2019 auf einer Wiese bei Chemnitz. Er war ca 8-9mm groß und saß auf einer Brennnessel, wenn ich mich richtig erinnere. Vielen Dank
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, das ist eine Cantharis fusca mit aberrativ gefärbtem Halsschild. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:43

Userfoto
 A
 B
# 168183
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   483 
Emmemm2020-01-22 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5426 Hilders (TH)
2019-04-28
Anfrage:
Hallo, 28.04.2019, Rhön, Schwarzes Moor, Poecilus cupreus? Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Poecilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, hier geht es leider nur bis zur Gattung Poecilus. An diesen Fotos leider nicht zu bestimmen. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-24 18:17

Userfoto
# 168182
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    364 
HarzWusel2020-01-22 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4430 Nordhausen Nord (TH)
2019-06-30
Anfrage:
Todfund; lag am Fangtrichter eines Ameisenlöwen; 30.06.2019; Vorbestimmung auf naturgucker.de als Harpalus affinis; bitte um Bestätigung
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo HarzWusel, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:44

Userfoto
# 168181
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Punkameise2020-01-22 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5009 Overath (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Im Terrarium gefunden. Denke mal aus der Erde ausm Wald. NRW
Art, Familie:
Notiophilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Punkameise, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Notiophilus. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-01-22 21:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 168180
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.325    42 
AxelS2020-01-22 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2020-01-19
Anfrage:
Hallo, gefunden im Auwald an Pappel unter loser Rinde, Phaedon armoraciae. Hat sich sein Hnterteil rotgefroren ;-) Größe: 4 mm Datum: 19.01.2020 VG Axel
Art, Familie:
Phaedon armoraciae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Phaedon armoraciae. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-22 20:02

Userfoto
 A
 B
# 168179
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   482    134 
Emmemm2020-01-22 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5426 Hilders (TH)
2019-04-28
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, NSG Schwarzes Moor, Rhön, 28.04.2019, Größe leider nicht mehr parat. Ich vermute Dasytes cyaneus. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Dasytes cyaneus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-22 20:05

Userfoto
 A
 B
# 168178
 15 Foto gefällt mir | 16 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   291    47 
JörgS2020-01-22 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-01-15
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ist dies eine Larve von Chrysolina americana? Saß am 15.1.2020 an Salbei in unserem Gewürzbeet wie mehrmals im Herbst 2019 auch die Imagines (die an Salbei, Rosmarin und Thymian), und Fraßspuren finde ich oftmals am Salbei. Google-Bildersuche nach americana ergibt ähnliche Larven-Bilder. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Chrysolina americana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, die bestätige ich als Chrysolina americana, denn auch hier auf Kerbtier haben wir schon sichere Bestimmungen. Siehe z.B. #100979. Die Futterpflanze passt perfekt - die Tierchen haben einen ausgezeichneten Geschmack. Also gegessen habe ich allerdings noch keins xD. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-22 20:09

Userfoto
 A
 B
# 168177
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49 
Uta2020-01-22 16:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2932 Dannenberg (Elbe) Süd (NE)
2020-01-22
Anfrage:
Hallo, noch ein Käfer von heute 22.01.2020 - ca 5 mm groß - auf Bahngleis im Mischwaldgebiet. Liebe Grüsse - Uta
Art, Familie:
Catops cf. nigricans  Cholevidae
Antwort:
  Hallo Uta, das ist wahrscheinlich. Catops nigricans. Normal gehen die am Foto nicht, aber nigricans hat sehr charakteritische Halsschildhinterecken. Um ganz sicher zu sein, müsste ich das aber vergrößert sehen können. Ich lass ihn mal für eine Zweitmeinung stehen. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Bei Catops lass ich das cf. lieber stehen... LG, Christoph ;)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:45

Userfoto
 A
 B
# 168176
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    19 
Uta2020-01-22 16:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2932 Dannenberg (Elbe) Süd (NE)
2020-01-22
Anfrage:
22.01.2020 - 3 mm klein! Auf Bahngleis in einem Mischwaldgebiet. Lässt er sich trotz der geringen Bildqualität bestimmen? Liebe Grüsse - Uta
Art, Familie:
Phloiophilus edwardsii  Phloiophilidae
Antwort:
  Hallo Uta, da hast Du aber Glück mit dem kleinen Freund, das ist Phloiophilus edwardsii - ein sehr schöner Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-22 17:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 168175
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.353    21 
Kalli2020-01-22 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-01-21
Anfrage:
Bei diesem gefährlich aussehenden Teil musste ich auch einen Moment suchen, bis ich auf die Trogositidae kam. Der Fundort (unter Platanenrinde an einer Allee am Ortsrand) passt nun auf beide Arten nicht genau, aber der nächste Wald ist nur 100 m weg, der Halsschild ist matt und auch die Vorderecken stimmen: Tenebroides fuscus. 21.1.20, 9 mm. Schick, wieder was neues... Schönen Dank!
Art, Familie:
Tenebroides fuscus  Trogositidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Tenebroides fuscus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 168174
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.352    8 
Kalli2020-01-22 14:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-01-21
Anfrage:
Der hier hat eine kleine Odyssee hinter sich, und die schlechten Bilder haben es nicht leichter gemacht (am 21.1.20 unter Platanenrinde, Winterruhe, 1.9 mm). Coccidula? Nee! Typhaea? Nö, hat aber wenigstens diese auffälligen Kerben am HS-Hinterrand. Jetzt denke ich, Cryptophilus integer passt am besten, obwohl der noch länglicher aussieht. Was meint Ihr? Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Symbiotes gibberosus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Symbiotes gibberosus. Nett! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-23 00:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 168173
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.351    12 
Kalli2020-01-22 14:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-01-21
Anfrage:
So einen hatte ich noch nie: Limobius borealis, stimmt's? Am 21.1.20 unter Platanenrinde (wohl in Winterruhe, habe ich eben beim Litargus vergessen). 2.6 mm. Herzlichen Dank!
Art, Familie:
Limobius borealis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, ach wie herzig, bestätigt als Limobius borealis (den ich auch gern mal finden möchte...). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-22 17:38

Userfoto
# 168172
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.350    89 
Kalli2020-01-22 14:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-01-21
Anfrage:
Zwei von diesen hübschen Litargus connexus fand ich am 21.1.20 unter Platanenrinde. 3 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Litargus connexus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-22 14:15

Userfoto
# 168171
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   450 
j. verstraeten2020-01-22 12:26
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-07-14
Anfrage:
Oedemera sp. One of the three ... Found in dry heathland. Date : 14-07-2019 Nice coloration Best regards
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hi verstraeten, exactly, one of three, but in this case I can just confirm the genus Oedemera. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:49

Userfoto
# 168170
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.620    502 
Manfred2020-01-22 11:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein (KI: Exochomus quadripustulatus, 17%, Rang 1), in meiner Hand, Größe ca. 4 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 16.01.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-22 12:11

Userfoto
# 168169
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.619    60 
Manfred2020-01-22 11:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, auf meiner Hand ein: (KI: Hylurgops palliatus, 6%, Rang 1), Größe ca. 3-4 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 16.01.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hylurgops palliatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hylurgops palliatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:45

5397 5398 5399 5400 5401 5402 5403 5404 5405


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up