kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

19
Warteschlange für 
# 251405
# 251438
# 251485
# 251540
# 251605
# 251621
# 251637
# 251731
# 251733
# 251779
# 251805
# 251808
# 251841
# 251842
# 251863
# 251865
# 251871
# 251873
# 251875*
 
Warten: 19 (seit ⌀ 14 h)
18
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 146 (gestern: 238)

Seiten:  3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 3297  

Userfoto
 A
 B
 C
# 168560
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   207    20 
jojo2020-02-01 09:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2020-01-31
Anfrage:
Melinopterus sphacelatus, Funddatum 31.01.2020 auf einem Silageballen in Birkenau-Niederliebersbach, Größe 6mm, VG Jochen
Art, Familie:
Aphodius sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo jojo, ja, bei uns noch unter Aphodius sphacelatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-02 20:47

Userfoto
 A
 B
# 168559
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   634 
RobertEpe2020-02-01 09:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2020-01-31
Anfrage:
31.01.2020, 2-3mm, auf Silageballen, Staphylinidae?
Art, Familie:
Proteinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Proteinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-01 20:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 168558
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.270 
Felix2020-02-01 08:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
nur 1,5mm; unter Anhäufungen sich zersetzender holzigen Pflanzenreste. Ich vermute wegen "1,5mm groß; Fühler 3. bis 6. Glied knapp 1 ½ x so lang wie breit, 8. und 9. Glied fast so breit wie lang, das 10. kaum merklich quer" das es Euconnus fimetarius ist. Wäre mal was ganz neues - ist ja auch winzig und unauffällig. Fundort: Weilheim Lkr., Ebenwald Paterzell 30.08.2019
Art, Familie:
Cyrtoscydmini sp.  Scydmaenidae
Antwort:
  Hallo Felix, Euconnus ist es nicht. Ich würde eher einen Stenichnus vermuten, aber eine sichere Bestimmung geht hier für mich nur bis zur Tribus. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-02-02 17:36

Userfoto
# 168557
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   231    149 
mausi6702020-02-01 08:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-01-02
Anfrage:
schon am 02.01.2020 aus Kaminholz (Birke) geschlüpft, ca. 9 mm, Pyrrhidium sanguineum
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mausi670, bestätigt als Pyrrhidium sanguineum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-01 09:03

Userfoto
# 168556
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   230    135 
mausi6702020-02-01 08:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-01-16
Anfrage:
16.01.2020, Totfund unter Brennholz, 12 mm, Nacerdes carniolica
Art, Familie:
Nacerdes carniolica  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo mausi670, bestätigt als Nacerdes carniolica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-01 09:04

Userfoto
# 168555
 15 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.495    30 
Rüsselkäferin2020-02-01 08:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-01-31
Anfrage:
Huhu! Cicones undatus, etwa 4mm lang, gefunden unter loser Buchenrinde, Totholz neben einer Straße, am 31.01.2020.
Art, Familie:
Cicones undatus  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cicones undatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-01 09:38

Userfoto
 A
 B
# 168554
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.269 
Felix2020-02-01 08:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Habrocerus capillaricornis unter verpilzten Holzresten im Wald. Leider nur 2 schlechte Aufnahmnen aber borisb konnte die trotzdem bestimmten - siehe inaturalist.org observations 37918008 Fundort: Lkr. Weilheim, Ebenwald Paterzell 30.08.2019
Art, Familie:
cf. Habrocerus capillaricornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier bin ich so frei und gehe nur bis zur Familie Staphylinidae. LG, Christoph   Hallo Felix, das ist wahrscheinlich Habrocerus capillaricornis, da man aber die Fühler nicht sieht, lieber mit cf. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-02-24 08:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 168553
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.268    197 
Felix2020-02-01 08:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Trachys minutus 3,7mm auf Alnus Fundort: Weilheim Lkr., um Zellsee 30.08.2019
Art, Familie:
Trachys minutus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Trachys minutus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-01 09:04

Userfoto
 A
 B
# 168552
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   206 
jojo2020-02-01 01:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2020-01-31
Anfrage:
Protapion trifolii, Funddatum 31.01.2020 auf einem Silageballen in Birkenau-Niederliebersbach, Größe 1,9mm, VG Jochen
Art, Familie:
Protapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo jojo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Protapion. An P. trifolii mag ich nicht so recht glauben, da die Trochanteren der Mittel- und Hinterschenkel nicht angedunkelt wirken, soweit man sie sehen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-01 12:11

Userfoto
# 168551
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   205    79 
jojo2020-02-01 00:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2020-01-31
Anfrage:
Perapion violaceum, Funddatum 31.01.2020 auf einem Silageballen in Birkenau-Niederliebersbach, Größe 2,9mm, VG Jochen
Art, Familie:
Perapion violaceum  Apionidae
Antwort:
  Hallo jojo, bestätigt als Perapion violaceum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-01 09:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 168550
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   204 
jojo2020-02-01 00:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2020-02-01
Anfrage:
Tachinus sp. gefunden auf Totholz in Birkenau-Niederliebersbach am 01.02.2020. Größe 4,7mm. Nach dem 8. Tergit zu urteilen, bin ich bei T. rufipes, aber dafür ist er ein bisschen klein geraten... VG Jochen
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo jojo, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-02 20:32

Userfoto
# 168549
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.315 
mmk2020-01-31 23:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-01-31
Anfrage:
31.01.2020 ca. 3-4 mm, auf Pflaumen-Feuerschwamm an altem Pflaumenbaum
Art, Familie:
Rhizophagus sp.  Monotomidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Rhizophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-01 12:07

Userfoto
 A
 B
# 168548
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   296 
JörgS2020-01-31 23:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5605 Stadtkyll (RH)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ist dies Cryptocephalus aureolus oder sericeus? 7mm, Halbtrockenhang in der Eifel auf knapp 500m, 30.05.2019. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Cryptocephalus cf. sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, ich tendiere zu Cryptocephalus sericeus, aber hier muss ich definitv in cf. dazusetzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 168547
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   295    129 
JörgS2020-01-31 23:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5605 Stadtkyll (RH)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ist dies Smaragdina flavicollis? 5mm, auf Halbtrockenwiese in der Eifel auf knapp 500m, 30.05.2019. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, das Tier halte ich für Smaragdina salicina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:17

Userfoto
# 168546
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.314    215 
mmk2020-01-31 23:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-01-31
Anfrage:
31.01.2020 Im Totholz, Scaphidium quadrimaculatum
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:13

Userfoto
# 168545
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.313 
mmk2020-01-31 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-01-29
Anfrage:
29.01.2020 Am Wiesenboden, ca. 4-5 mm, Stenus?
Art, Familie:
Stenus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Stenus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:13

Userfoto
 A
 B
# 168544
 10 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   208    26 
dd2020-01-31 23:01
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-01-31
Anfrage:
An einer Galle in einer trockene Eschenblüte. Laenge 3 mm. 31.01.2020 . Die Fussformel ist 3.3.3, deswegen meine ich Latriidae. Danke für weitere Hilfe wenn moeglich. LG.
Art, Familie:
Coccidula scutellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo dd, das ist Coccidula scutellata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:13

Userfoto
# 168543
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.312    453 
mmk2020-01-31 22:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-01-31
Anfrage:
31.01.2020 Ca. 6-8 mm, im Totholz
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 168542
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.311 
mmk2020-01-31 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-01-31
Anfrage:
31.01.2020 Ampedus, in Totholz.
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:14

Userfoto
# 168541
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.310    104 
mmk2020-01-31 22:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-01-31
Anfrage:
31.01.2020 Ca. 6-7 mm, im Totholz
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Loricera pilicornis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-02-01 07:51

Userfoto
# 168540
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.309    33 
mmk2020-01-31 22:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-01-31
Anfrage:
31.01.2020 Im Totholz. Panagaeus bipustulatus?
Art, Familie:
Panagaeus cruxmajor  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier denke ich eher an Panagaeus cruxmajor, aber hier muss eine weitere Meinung her. LG, Christoph   Ich sehe hier auch eher P. cruxmajor. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-02-01 10:34

Userfoto
# 168539
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.308    30 
mmk2020-01-31 22:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-01-31
Anfrage:
31.01.2020 Syntomus truncatellus? Ca. 4-5 mm
Art, Familie:
Syntomus truncatellus  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Syntomus truncatellus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-02-01 08:05

Userfoto
 A
 B
# 168538
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    215 
Kiebitz2020-01-31 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2831 Göhrde (NE)
2019-06-15
Anfrage:
15.06.2019; Stenopterus rufus
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kiebitz, bestätigt als Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 168537
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136    41 
rana492020-01-31 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5118 Marburg (HS)
2019-10-12
Anfrage:
12.10.2019, ca.5mm, Anobium denticolle, im Haus (Licht?)
Art, Familie:
Anobium denticolle  Anobiidae
Antwort:
  Hallo rana49, bestätigt als Anobium denticolle. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:14

Userfoto
 A
 B
# 168536
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53 
Uta2020-01-31 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2932 Dannenberg (Elbe) Süd (NE)
2020-01-31
Anfrage:
Hallo, ich weiß sie sind klein, blau und schwer zu bestimmen. Die Höcker auf dem Halsschild lassen mich auf eine Eingrenzung hoffen. Fund heute, 31.01.2020, ca 2,2 mm, auf Bahngleis/Mischwald. Liebe Grüsse - Uta
Art, Familie:
Ceutorhynchus cf. erysimi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Uta, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ceutorhynchus. Könnte C. erysimi sein, aber am Foto schwierig zu entscheiden. lg, Gernot   Seh ich auch so. aber cf. lass ich da lieber auch stehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-01 11:43

Seiten:  3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 3297


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up