kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

49
2020-06-04 20:19  von  
Ein User hat uns mitgeteilt, dass beim Einreichen von Anfragen die Fotos der vorangegangenen Anfrage in den Fotocontainern stehenbleiben, wenn man mit dem "+"-Button die nächste Anfrage erfassen möchte. Gibt es weitere User, die dieses Problem haben? Wenn ja, bitte per Mail melden, bitte mit Angabe zu Browser (Name/Version) und Betriebssystem. LG, Christoph
2020-06-05 5:45  von  
Liebe Userinnen und User, unser Serverumzug ist gut durchgelaufen und der erste Test aller Funktionalitäten war erfolgreich. Wir sind also wieder mit frischer Power für Euch da! Falls Ihr irgendwelche Auffälligkeiten beobachtet oder etwas hakelt, meldet Euch per Mail oder über's Kontaktformular. LG, Christoph

Seiten:  1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177  

Userfoto
# 169096
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.183 
anna2020-02-10 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-02-10
Anfrage:
10.02.2020, 3mm
Art, Familie:
Anthicus antherinus  Anthicidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Anthicus antherinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-10 20:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 169095
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  160 
KathrinJ2020-02-10 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5328 Wasungen (TH)
2019-10-22
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, hier noch ein Lixus aus dem heimischen Garten vom 22.10.2019 in Wasungen (Thüringen). Ich finde die weiße Binde auf dem Halsschild zumindest nach unten erweitert. Da die weiße Binde auf den Flügeldecken auch deutlich vor der Spitze endet, frage ich mich nun, ob das wohl Lixus ochraceus sein könnte... Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Lixus ochraceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Lixus ochraceus, ein wundervoller Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-10 20:49

Userfoto
# 169094
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  159 
KathrinJ2020-02-10 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5328 Wasungen (TH)
2019-10-21
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ein Paederus aus dem heimischen Garten vom 21.10.2019 in Wasungen (Thüringen). Paederus littoralis? Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Paederus littoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-10 20:39

Userfoto
 A
 B
# 169093
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.344 
AxelS2020-02-10 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3835 Magdeburg (ST)
2020-02-05
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Rinde an Platane, Chilocorus bipustulatus. Größe: 3 mm Datum: 05.02.2020 VG Axel
Art, Familie:
Chilocorus bipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Lieber AxelS, bestätigt als Chilocorus bipustulatus. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-10 18:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 169092
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.684 
chris2020-02-10 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-09
Anfrage:
09.02.2020 - (KI: Carabus granulatus, 13%, Rang 1) Wir sind einig, Klein-Kerbie und ich, auch wenn das Vergleichstier in Eurer Galerie rote OS hat. Erinnerlich habe ich auch schon Individuen mit ganz schwazen Beinchen getroffen. Der Käfer lag noch in leichtem Winterschlaf/Winterruhe (kennt das Programm beide Vokabeln?) im Mulm unter der losen Rinde eines Baumstumpfes. Es hat sich, wie man sieht, auch gleich wieder unter den nächsten bemooste Rindenabschnitt veschoben. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals, dass Ihr Euer Käferwissen so grosszügig weitergebt! LG Chris
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Liebe Chris, bestätigt als Carabus granulatus. Und ja, die gibt es mit roten oder mit schwarzen Schenkeln. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-10 18:56

Userfoto
 A
 B
# 169091
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.683 
chris2020-02-10 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-09
Anfrage:
09.02.2020 - (KI: Exochomus quadripustulatus, 23%, Rang 1) An besonnten Baumstämmen war die Art gestern bei milden Temperaturen bereits zahlreich unterwegs ... manche Individuen sogar schon auf Freiersfüsschen! Diese vorausschauende kleine Kerl hat sich jedoch ein Versteck gesucht und so vielleicht die überaus stürmische Nacht überstanden. Aargau, Bahndamm Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Liebe Chris, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-10 18:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 169090
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.682 
chris2020-02-10 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-10
Anfrage:
10.02.2020 - (KI: Anchomenus dorsalis, 3%, Rang 1) Obwohl Foto B aus meiner Sicht die schönste Aufnahme dieser kleinen Sprinter zu sein scheint, die mir je gelungen ist, bevorzugt Klein-Kerbie Bild A. Vielleicht steckt ja eine "Botschaft" dahinter ... beispielsweise, dass es auf dieser Welt eben langsamere und geschwindere Lebewesen gibt: Jedes auf seine Art & Weise! Wer kann schon sagen, was sich die KI so denkt ;-) Die Käfer habe ich gesellig und aktiv unter einem Stein angetroffen, am Wegrand zwischen Strassenböschung und Ackerland (Bild C). Aargau, Oeschgen auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure geduldigen Käferlektionen! LG Chris
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Liebe Chris, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Die KI hat vielleicht schon ein Eigenleben entwickelt mit eigenem Geschmackssinn ;-). Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-10 18:45

Userfoto
# 169089
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.288 
TilmannA2020-02-10 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5637 Hof (BN)
2017-06-24
Anfrage:
24.06.2017, 16 Uhr, im sächsischem Grünem Band westlich Oelsnitz, ich melde 2 Stenurella melanura, Danke und Gruß Tilmann
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-10 19:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 169088
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  533 
Heidi2020-02-10 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3537 Weißewarte (ST)
2019-08-07
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, lässt sich dieses Pärchen zur Art bestimmen? Ich habe hier an Asiorestia ferruginea gedacht? Wildwuchs, Sträucher und Laubbäume, an einer kleinen Badestelle, Campingplatz in Bittkau, 07.08.2019. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Asiorestia transversa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heidi, das Tier halte ich für Asiorestia transversa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-10 20:39

Userfoto
 A
 B
# 169087
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.287 
TilmannA2020-02-10 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5637 Hof (BN)
2017-06-24
Anfrage:
24.06.2017, 16 Uhr, im sächsischem Grünem Band westlich Oelsnitz, ich melde 5 Pseudovadonia livida, Danke und Gruß Tilmann
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-10 19:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 169086
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  242 
Sabine2020-02-10 17:17
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2019-06-18
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer hier fand ich am 18.06.2019 in Dänemark an einem idyllischen Bachufer vor Gredsted (auf Höhe der Insel Fanö). Das ist der Blaue Erlenblattkäfer (Agelastica alni) oder? Gruß Sabine
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Sabine, bestätigt als Agelastica alni. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-10 19:31

Userfoto
 A
 B
# 169085
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  921 
Schwabe2020-02-10 14:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2020-02-10
Anfrage:
Speckkäfer mit 2,5 bis 3 mm Länge (gemessen), 10.02.2020, Augsburg, im Haus. Ist das Anthrenocerus australis? Danke und viele Grüße!
Art, Familie:
Anthrenocerus australis  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Anthrenocerus australis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-10 19:33

Userfoto
# 169084
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.638 
Manfred2020-02-10 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-02-09
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Exochomus quadripustulatus, 38%, Rang 1), Größe ca. 4 mm, gefunden an der Wand des Klosters Lichtental, 09.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-10 09:47

Userfoto
# 169083
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.637 
Manfred2020-02-10 09:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-02-09
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das könnte ein Dorytomus taeniatus sein, der eine n Fühler verloren hat, Größe ca. 4 mm, gefunden auf dem Geländer der Murg in Gernsbach, 09.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Dorytomus cf. taeniatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das könnte er sein - klein und dunkel spricht für Dorytomus taeniatus. Aber da bleibt für mich eine ziemliche Unsicherheit, den würde ich lieber noch von der Seite sehen können, oder die Fühler im Detail. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-10 20:53

Userfoto
 A
 B
# 169082
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  450 
Chris572020-02-10 07:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5807 Gillenfeld (RH)
2019-05-15
Anfrage:
15.05.2019, Schalkenmehrener Maar, Eifel
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist ein Männchen von Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-02-10 10:40

Userfoto
# 169078
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.333 
mmk2020-02-09 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-02-03
Anfrage:
03.02.2020 Ptinus fur
Art, Familie:
Ptinus sp.  Ptinidae
Antwort:
  Hallo mmk, verflixt, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ptinus. Wo hast Du den gefunden? Um diese Jahreszeit sind nächtens an Eichen schon pilosus und subpilosus unterwegs. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-10 20:42

Userfoto
 A
 B
# 169077
 1 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  95 
Breitrand2020-02-09 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2005-09-01
Anfrage:
Nachtrag zu Anfrage # 169005 (selbes Individuum): Hier sieht man den Flügeldeckenabsturz ein kleines bisschen besser. 31.12.2019 2mm. Danke für die Gattungsbestimmung und die Hinweise, auf was beim nächsten mal zu achten ist
Art, Familie:
Dienerella sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Breitrand, danke für die weiteren Bilder! Wir haben es uns noch einmal angeschaut, aber leider kann ich immer noch nicht seriös zur Art gehen. Das Merkmal wäre besser an einer Aufnahme von hinten zu beurteilen, von oben dürfe es schwierig sein. Außer vielleicht, wenn das Bild gestochen scharf wäre. Bei clathrata klafft die Naht am Ende etwas auf, aber Vergleichsbilder aus dem Internet zeigen, wie schwer das in der Draufsicht zu erkennen ist, sorry! Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-09 22:49

Userfoto
# 169076
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  158 
KathrinJ2020-02-09 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5328 Wasungen (TH)
2019-10-21
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ein Longitarsus dorsalis aus dem heimsichen Garten vom 21.10.2019. Gefunden in Wasungen in Thüringen. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-09 22:08

Userfoto
# 169075
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  157 
KathrinJ2020-02-09 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5328 Wasungen (TH)
2019-09-14
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, und nochmal für's Phänogramm einen Trichodes apiarius aus dem heimischen Garten von der immernoch übermäßig blühenden Schafgarbe. Gefunden am 14.09.2019 in Wasungen in Thüringen. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Trichodes apiarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-09 22:05

Userfoto
 A
 B
# 169074
 15 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  156 
KathrinJ2020-02-09 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7816 St. Georgen im Schwarzwald (BA)
2019-08-31
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, diesen Cassida fand ich auf einem felsigen Trockenrasen südlich von Schramberg im Schwarzwald. Gefunden am 31.08.2019. Ich vermute, daß es sich um Cassida margaritacea handeln könnte...? Dianthus wuchs dort auf jeden Fall. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Cassida margaritacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Cassida margaritacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Tolles Tier! *pling*. LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-09 22:13

Userfoto
# 169073
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  155 
KathrinJ2020-02-09 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8018 Tuttlingen (BA)
2019-08-21
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, eine Carabus auronitens vom 21.08.2019 bei Immendingen nördlich von Ippingen an der Donau. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-09 22:04

Userfoto
 A
 B
# 169072
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  154 
KathrinJ2020-02-09 21:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-08-09
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, für's Phänogramm und weil er so schön ist noch einen Chrysolina fastuosa aus dem NSG "Eich-Gimbsheimer Altrhein zwischen Worms und Oppenheim. Gefunden am 09.08.2019. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Die sind wirklich immer wieder ein kleines Farbenwunder! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-09 21:57

Userfoto
# 169071
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  153 
KathrinJ2020-02-09 21:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6207 Beuren (Hochwald) (RH)
2019-08-04
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, bevor der Strom ausfällt, versuche ich, noch ein paar Meldungen loszuwerden... Ein Hippodamia variegata vom 04.08.2019 aus einem als Grünland genutzten Offenland zwischen Mehring und Naurath südlich der Mosel. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-09 21:53

Userfoto
 A
 B
# 169070
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  588 
Vera2020-02-09 21:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2020-02-09
Anfrage:
Huhu Käfererteam! Heute entdeckte ich im Fensterrollladen diese frische Leiche von Chrysolina americana (da ich diesen Bereich jeden Tag sehe und der Käfer noch ganz weich war, ist der Fund sicher aktuell). Erstaunlich, da die Art ja als Larve überwintern soll. Dieser Winter war bis jetzt aber extrem mild, es gab nur schwache Fröste (immer oberhalb von -5°C). Das Tier muss also frisch geschlüpft sein; mehr als 1 Monat früher als der früheste Zeitpunkt auf naturspaziergang.de, und das hier in Norddeutschland! Fragt sich, was das Viech hier wollte. Auf meiner Fensterbank ziehe ich aktuell Thymianstecklinge...... Vielen Dank für eure Arbeit udn lasst euch vom Sturm nicht wegpusten! - - - [09.02.2020, im Rollladen]
Art, Familie:
Chrysolina americana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Vera, bestätigt als Chrysolina americana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-09 21:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 169069
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  246 
Dresdner2020-02-09 21:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4847 Radebeul (SN)
2020-02-09
Anfrage:
Hallo aus Dresden Nach Ablösen der Rinde von einer am Wegrand liegenden Kiefer fanden wir 5 Exemplare des Rhagium inquisitor. Funddatum 09.02.2020. Obwohl nur 7 Grad waren sie schon recht mobil. Herzliche Grüße Lothar
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Dresdner, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-09 21:27

Seiten:  1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up