kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 280684
# 280711
# 280760
# 280799
# 280822
# 280899
# 280941
# 280943*
# 280944*
# 280945*
# 280946*
# 280947*
# 280948*
 
Warten: 13 (seit ⌀ 6 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 11 (gestern: 353)

Seiten:  4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402  

Userfoto
 A
 B
 C
# 169808
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   677    133 
Murex2020-02-26 00:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3644 Potsdam (Süd) (BR)
2020-02-25
Anfrage:
25.02.20, diverse Rüssler der selben Art ca. 10 mm groß gelbbräunlich mit Flecken und gerippt sind bei milden Temperaturen umherlaufend. Art?
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Murex, das ist auf A und B ein Männchen von Dorytomus longimanus, C ist wohl das passende Weibchen. Unterscheidet man an der Länge der Beine und Tarsen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-02-26 09:00

Userfoto
# 169807
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.347 
mmk2020-02-25 23:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-02-25
Anfrage:
25.02.2020 In Graben, ca. 4 mm
Art, Familie:
cf. Hydroporus palustris  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist wahrscheinlich Hydroporus palustris, aufgrund Größe und Bindenzeichnung. Für eine definitive Bestimmung reicht dieses Foto leider nicht aus. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-26 07:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 169806
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.346 
mmk2020-02-25 23:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-02-25
Anfrage:
25.02.2020 Schwimmkäfer in Graben, ca. 5-7 mm
Art, Familie:
cf. Hyphydrus ovatus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo mmk, der Körperform und Größe nach zu urteilen ist das wahrscheinlich Hyphydrus ovatus. Allerdings muss ich bei der Fotoquali leider ein cf. setzen, also Restunsicherheit bekunden, sorry. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-26 07:35

Userfoto
 A
 B
# 169805
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.345 
mmk2020-02-25 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-02-25
Anfrage:
25.02.2020 Garten, ca. 4-6 mm
Art, Familie:
Corticariini sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Corticariini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 23:18

Userfoto
 A
 B
# 169804
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    103 
Zangenbock2020-02-25 22:24
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2020-02-14
Anfrage:
Fotografiert am 14.2.2020 in Leudelingen, Nachtfund am Licht. Körperlänge ca 3-5 mm. Meine Vermutung, nachdem ich mir die Staphylinidae bei Kerbtier angeschaut habe, ist Tachyporus hypnorum. Ist meine Vermutung richtig? Ich bin mal einem solchen im Sommer begegnet. Dass der aber auch Mitte Februar auftaucht, hätte ich nicht vermutet, was aber nichts bedeutet, da ich nicht viel über ihn weiß. Habe aber jetzt gelesen, dass er das ganze Jahr vorkommt, und dass er sich u. a. räuberisch von Springschwänzen ernährt. An der Hauswand, wo er herumwuselte gab es einige von denen. Viele Grüße Roger
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, bestätigt als Tachyporus hypnorum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 23:19

Userfoto
# 169803
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   274 
CHK2020-02-25 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-02-24
Anfrage:
Derselbe Käfer wie 169738. Sicher nicht mein schönster Buchdrucker, aber ich meine doch identifizierbar. Von den vier achtzähnigen Ips haben laut dem Bestimmungsschlüssel von Lompe zwei eine lackglänzende Flügeldecken-scheibe, das ist bei meinem erkennbar nicht der Fall, die beiden übrigen haben eine seifenglänzende Scheibe. Das sind I. duplicatus und I. typographus. Doch Ips duplicatus ist nur bis 4 mm lang, meiner 5,5 mm, die Scheibe ist dicht punktiert, bei meinem Ips wenige Punkte erkennbar, Ips duplicatus ist in D nur 2018 in Bayern gesehen worden (von der bayrischen Landesanstalt auch die genaue Beschreibung). Daher komme ich auf Ips typographus. 2020-2-24, 5,5 mm. Danke für die Mühe und viele Grüße Ch.
Art, Familie:
Ips sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo CHK, hier würde auch ich weiterhin bei Gattung Ips bleiben. Der ist ein Fall für's Bino. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-26 22:28

Userfoto
# 169802
 6 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   807    2.924 
JoergM2020-02-25 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2020-02-25
Anfrage:
Bitte keine Panik in der Hauptstadt: die Corona an dem Tier ist glaub ich nur von meinem Ringblitz. Harmonia axyridis an einem Ahorn im Park, 25.02.2020. Vielen Dank und beste Grüße aus Kreuzberg!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hallo JoergM, der ist ja klasse! Für so schön trockenen Humor vergebe ich jetzt glatt einen Admin-Stern *pling* Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-02-25 22:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 169801
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.266 
majo2020-02-25 20:58
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-02-25
Anfrage:
25.02.2020, found near Budča, Slovakia, 330 masl., under the bark of dead spruce, approx 4 - 4,5 mm. Please identify (family). Thank you. Marián
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the family Scolytidae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-26 22:27

Userfoto
 A
 B
# 169800
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   806 
JoergM2020-02-25 20:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3444 Dallgow-Döberitz (BR)
2020-02-24
Anfrage:
Hallo zusammen, hier kommt ein ca. 4-5mm langer Kurzflügler aus sandiger Heide, 24.02.2020. Vielen Dank und beste Grüße!
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo JoergM, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-02-27 08:10

Userfoto
# 169799
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    1.016 
rp622020-02-25 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2019-06-23
Anfrage:
Stenurella melanura? 23.06.2019 vormittags, Ödland am Ortsrand. Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo rp62, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:47

Userfoto
 A
 B
# 169798
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76 
rp622020-02-25 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2019-06-14
Anfrage:
Larinus turbinatus? 14.06.2019 vormittags Waldwegrand. Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Larinus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo rp62, hier kann ich mit Bestimmtheit nur sagen, dass es kein turbinatus ist ;). Der Rüssel ist zu lang und schlank dafür. Am wahrscheinlichsten ist Larnus sturnus, aber da kann ich aus dieser Perspektive nicht sicher sein (Direkt von oben wäre in diesem Fall hilfreich). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-25 20:49

Userfoto
# 169797
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    362 
rp622020-02-25 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2019-08-09
Anfrage:
Curculio venosus? 09.08.2019, gegen 21 Uhr am Licht. Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo rp62, das Tier halte ich für Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:44

Userfoto
 A
 B
# 169796
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52 
Nachtfalter2020-02-25 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4709 Wuppertal-Barmen (NO)
2020-02-25
Anfrage:
Hallo Forum, diese Larve kletterte soeben, 25.02.2020, an der Hauswand in der Nähe der Außenbeleuchtung. ie ist etwa 12mmlang. kann man ihr einen Namen geben? Vorab herzlichen Dank. Gruß Ludger Buller
Art, Familie:
Malachius sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Nachtfalter, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malachius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:33

Userfoto
 A
 B
# 169795
 16 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.583    245 
wenix2020-02-25 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-02-27
Anfrage:
27.02.2019, Timarcha goettingensis gerettet vor bösen Ameisen, Spitzfels bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Timarcha goettingensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:31

Userfoto
 A
 B
# 169794
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.582    229 
wenix2020-02-25 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-02-27
Anfrage:
27.02.2019, Schizotus pectinicornis, Spitzfels bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:29

Userfoto
 A
 B
# 169793
 10 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.581    237 
wenix2020-02-25 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-02-27
Anfrage:
27.02.2019, Timarcha tenebricosa, Spitzfels bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:29

Userfoto
# 169792
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74    346 
rp622020-02-25 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2007-06-06
Anfrage:
Trichodes apiarius? 06.06.2007, gegen 18 Uhr im Garten, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo rp62, bestätigt als Trichodes apiarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:29

Userfoto
 A
 B
# 169791
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.580    178 
wenix2020-02-25 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-02-27
Anfrage:
27.02.2019, Nalassus laevioctostriatus, 9-10 mm, Wald bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:27

Userfoto
# 169790
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.579    427 
wenix2020-02-25 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-02-27
Anfrage:
27.02.2019, Nebria brevicollis, 11-12 mm, Wald bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 169789
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.578 
wenix2020-02-25 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-02-27
Anfrage:
27.02.2019, mit dem Hut gefangen, Aphodius prodromus? 5-6 mm, neben Kuhweide bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist entweder Aphodius prodromus oder Aphodius sphacelatus, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:23

Userfoto
 A
 B
# 169788
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.577 
wenix2020-02-25 20:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-02-27
Anfrage:
27.02.2019, etwa 5 mm, Spitzfels bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
Cryptocephalinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cryptocephalinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:29

Userfoto
# 169787
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.576    612 
wenix2020-02-25 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-02-27
Anfrage:
27.02.2019, Hippodamia variegata, Spitzfels bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-25 20:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 169786
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.575 
wenix2020-02-25 20:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-02-27
Anfrage:
27.02.2019, Baris coerulescens? 4 mm, Spitzfels bei Kirnsulzbach, LG wenix
Art, Familie:
Baris sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Baris, man müsste die Unterseite des Halsschilds im Detail sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 20:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 169785
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.359    513 
AxelS2020-02-25 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2020-02-08
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Rinde einer Pappel. Ich hoffe die kann eindeutig entlarvt werden, Pyrochroa coccinea? Größe: 25 mm Datum: 08.02.2020 VG Axel
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Pyrochroa coccinea (Foto C). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-25 21:38

Userfoto
# 169784
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.345    127 
zimorodek2020-02-25 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5203 Stolberg (Rheinland) (NO)
2019-09-17
Anfrage:
Gastrophysa polygoni. Zwei Käfer auf Wegerich. Direkt daneben war überall Vogelknöterich, aber beide saßen auf dem Wegerich. Ca. 4,5mm. 17.09.2019 Danke!
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-02-25 19:30

Seiten:  4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 4401 4402


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up