kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

26
Warteschlange für 
# 304107
# 304108
# 304109
# 304111
# 304112
# 304114
# 304119
# 304122
# 304123
# 304124
# 304125
# 304127
# 304128
# 304130
# 304131
# 304132
# 304133
# 304134
# 304135
# 304136
# 304137
# 304138
# 304139
# 304140
# 304141
# 304142
 
26 warten ⌀ 3 h, davon
0
bearbeitet
26
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
12 / 122

5269 5270 5271 5272 5273 5274 5275 5276 5277  

Userfoto
# 170877
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   191    279 
Ursula2020-03-12 23:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6215 Gau-Odernheim (PF)
2020-03-12
Anfrage:
Heute in der Wohnung, am Fenster, ca 3-4 mm. Ich vermute Anthocomus fasciatus Viele Grüße Ursula 12.03.2020
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Ursula, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 23:59

Userfoto
 A
 B
# 170876
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   469 
Bravofoxtrot2020-03-12 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo, der hier war am 16.01.2020 schon auf einer Wiese aktiv. Ca 4-5mm groß. Könnt ihr diesen Dungkäfer bestimmen? Vielen Dank
Art, Familie:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, das ist entweder Aphodius prodromus oder Aphodius sphacelatus, die ich am Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 23:59

Userfoto
# 170875
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   468    659 
Bravofoxtrot2020-03-12 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2020-02-13
Anfrage:
Hallo, den habe ich leider am 13.02.20202 beim Überwintern unter einem Holzscheit auf einer Wiese gestört. Er war ca 4mm groß - Psyllobora vigintiduopunctata Viele Grüße
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 23:59

Userfoto
# 170874
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   423    163 
ufo2020-03-12 22:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-12
Anfrage:
2020-03-12, 4 mm, mit der Taschenlampe an der Garagenmauer gefunden, vielleicht Sitona regensteinensis. Danke und HG!
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, mit den flachen Augen ist das Sitona hispidulus. Sitona regensteinensis hat zwar auch Börstchen, aber deutliche Glubschaugen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-12 22:15

Userfoto
 A
 B
# 170873
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   417 
Lozifer2020-03-12 22:04
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-12
Anfrage:
Hallo, Ebensee ~460m üNN. Am Morgen auf der Terrasse entdeckt. 4,2mm abgemessen. Ein Bembidion sp.? 12.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, das ist entweder Bembidion lampros oder Bembidion properans, die ich mit diesem Foto leider nicht trennen kann. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-13 07:56

Userfoto
# 170872
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   416 
Lozifer2020-03-12 22:01
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-12
Anfrage:
Hallo, Vöcklabruck ~430m üNN. An der Hausmauer entdeckt. 4,5mm abgemessen. Ein Oulema melanopus/duftschmidi. 12.03.2020. Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, yup, es ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-12 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 170871
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   128    170 
bjeschke2020-03-12 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-03-12
Anfrage:
Hauswand, an Hauptstraße in Leipzig Nord, 4mm, 12.03.2020, Ceutorhynchus pallidactylus?
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 22:17

Userfoto
 A
 B
# 170870
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   724    109 
GertVH2020-03-12 21:23
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-03-06
Anfrage:
Found 2020-03-06 20:04 in Belgium (ref 186246773). Thank you!
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Gert, this is Tachyporus hypnorum. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 22:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 170869
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219 
Peter J2020-03-12 20:57
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-03-11
Anfrage:
Ham, Belgien, 11.03.2020. Diese Sitona sp.. War auf Cytisus scoparius. Körperlänge 4.5 mm. Viele Grüsse, Peter.
Art, Familie:
Sitona cf. lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Peter, this is likely Sitona lineatus, but some uncertainty remains. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-13 23:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 170868
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.975 
kiki692020-03-12 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-02-05
Anfrage:
Hi, habs versucht, aber leider nicht besser hinbekommen. Winzling, kaum 1mm, in Totholz aus dem Gimbsheimer Altrhein. 05.02.20 Danke schön
Art, Familie:
Acrotrichis sp.  Ptiliidae
Antwort:
  Hallo kiki69, diesen Winzling halte ich für einen Vertreter der Gattung Acrotrichis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 20:58

Userfoto
 A
 B
# 170867
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.974    156 
kiki692020-03-12 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-03-12
Anfrage:
Hi, Paederus littoralis 7,5mm, 12.03.20 Gimbsheimer Sand unter Stein. Lieben Dank
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Paederus littoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 20:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 170866
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.088    56 
markusschoen762020-03-12 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8133 Seeshaupt (BS)
2020-03-12
Anfrage:
12.03.2020, innen an Fensterscheibe. 600m üNn. Ca.4-5mm. Megatoma undata?
Art, Familie:
Megatoma undata  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Megatoma undata. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-12 20:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 170865
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.087    45 
markusschoen762020-03-12 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2019-05-31
Anfrage:
31.05.2019, mitten in der Stadt an Hauswand, ca.3-4mm. Ochina ptinoides?
Art, Familie:
Ochina ptinoides  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Ochina ptinoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 20:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 170864
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.725    179 
chris2020-03-12 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-12
Anfrage:
12.03.2020 - (KI: Bitoma crenata, 2%, Rang 1) Wie schon so oft, bin ich bei der Bildauswahl mit Klein-Kerbie nicht einer Meinung ... aber ihren Artvorschlag würde ich unterstützen! Das Tier sass mit vielen Artgenossen und Vertretern der vorherigen Anfrage (und Ameisen und Asseln) in/unter der lockeren Rinde eines Baumstumpfes. Aargau, Aufräumplatz nach Sturmschäden im Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. DANKESCHÖN! Einen spannenden Käferabend wünscht Euch Chris
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-12 20:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 170863
 3 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.973    34 
kiki692020-03-12 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-03-12
Anfrage:
Hi, und wer ist das? 6mm. 12.03.20 Gimbsheimer Sand unter Stein. Danke schön
Art, Familie:
Stenolophus mixtus  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist Stenolophus mixtus. Das heisst, dass es da irgendwo trotz des Sandes noch feucht war. Denn diese ziemlich weit verbreitete Art kommt vor allem in nassen/sumpfigen Lebensräumen vor. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-12 20:43

Userfoto
# 170862
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.724    91 
chris2020-03-12 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-12
Anfrage:
12.03.2020 - (KI: Tachyta nana, 3%, Rang 1) mit Fragezeichen, obwohl ich denselben Vorschlag gemacht hätte wie Klein-Kerbie ;-) Dieses wieselflinke Tier lebte mit vielen Artgenossen unter der Rinde eines Baumstumpfes in einem sturmgeschädigten Aufräumgebiet des Waldes. Es war geschätzt höchstens 3 mm klein. Aargau, Hardwald auf ca. 330 m üNN. Dankeschön, dass Ihr so vielen Käfern einen Namen gebt! LG Chris
Art, Familie:
Tachyta nana  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Tachyta nana. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-12 20:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 170861
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.972    87 
kiki692020-03-12 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-03-12
Anfrage:
Hallo zusammen, bin mir nicht sicher, ob das ein Badister bullatus ist (5,5-6mm)... 12.03.20 Gimbsheimer Sand unter Stein. Danke schön
Art, Familie:
Badister bullatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Badister bullatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-13 15:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 170860
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.723    74 
chris2020-03-12 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-12
Anfrage:
12.03.2020 - (KI: Meloe rugosus, 17%, Rang 1) Ihr Lieben! Nochmals ein Individuum der besonderen Art von heute bei 15° C fürs Phänogramm und ... für Klein-Kerbie als Erfolgserlebnis!! Der Ort dieser Begegnung war neu und Foto C dient der Entspannung Eurer hochkonzentrierten Käferexpertenaugen :-))) Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren wunderbaren Käferunterricht! LG Chris
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Meloe rugosus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-12 20:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 170859
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   427    77 
süwbeetle2020-03-12 19:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-03-12
Anfrage:
Funddatum: 12.03.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Edesheim/Siedlung, 182 m ü.NN. Habitat: Befestigter Wirtschaftsweg zwischen Weinbergen. Länge: ca. 9 mm. Art: Sphenophorus striatopunctatus? Sonstiges: Vermutlich Verkehrsopfer, aber noch lebend. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Sphenophorus striatopunctatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Sphenophorus striatopunctatus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-12 20:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 170858
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.382    25 
AxelS2020-03-12 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2020-03-08
Anfrage:
Hallo, gefunden an Totholz in Saale-Elster-Aue, Badister lacertosus. Größe: 8 mm Datum: 08.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Badister lacertosus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Badister lacertosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-13 15:21

Userfoto
 A
 B
# 170857
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   723 
GertVH2020-03-12 19:30
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-03-07
Anfrage:
Found 2020-03-07 10:01 in Belgium (ref 186250640). Thank you!
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Gert, in this case I can just determine the genus Tachinus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 20:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 170856
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   166    238 
ClaudiaL2020-03-12 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6816 Graben-Neudorf (BA)
2020-03-12
Anfrage:
12.03.2020 m.E. Meloe proscarabaeus; um 15 mm. Vermutete "toter Käfer" - Bild C. Nach wieder absetzen erwies er sich zu meiner Freude als sehr lebendig (Bilder A und B).
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Meloe proscarabaeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-12 18:54

Userfoto
# 170855
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   722    48 
GertVH2020-03-12 18:35
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-03-07
Anfrage:
Found 2020-03-07 11:46 in Belgium (ref 186276032). Thank you!
Art, Familie:
Pterostichus strenuus  Carabidae
Antwort:
  Hi Gert, this is Pterostichus strenuus. Best regards, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-13 08:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 170854
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   721 
GertVH2020-03-12 18:32
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-03-07
Anfrage:
Found 2020-03-07 13:07in Belgium (ref 186301191). Thnak you!
Art, Familie:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Gert, in this case I can just determine the genus Phyllotreta. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-12 20:59

Userfoto
# 170853
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.677    34 
Karl2020-03-12 16:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2020-02-29
Anfrage:
Platydema violaceum ca. 6,5 mm am 29.02.2020 unter loser Rinde gefällter Buchen gefunden, im Stadtgarten Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Platydema violaceum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Platydema violaceum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-12 17:01

5269 5270 5271 5272 5273 5274 5275 5276 5277


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up