kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

8
Warteschlange für 
# 311205
# 311207
# 311228
# 311245
# 311251
# 311252
# 311253*
# 311254*
 
8 warten ⌀ 9 h, davon
0
bearbeitet
8
unbearbeitet
2*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
16 / 51

5513 5514 5515 5516 5517 5518 5519 5520 5521  

Userfoto
# 171840
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   111    241 
Kakipete2020-03-20 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.20 Larve unter der Rinde einer schon länger gefällten Rosskastanie. Schizotus pectinicornis? Danke und Gruß
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 18:34

Userfoto
# 171839
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   110 
Kakipete2020-03-20 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.20 Larve unter der Rinde einer schon länger gefällten Rosskastanie. Pyrochroa serraticornis? Danke und Gruß
Art, Familie:
Pyrochroa sp.  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Pyrochroa. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 00:12

Userfoto
# 171838
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.253    96 
Peda2020-03-20 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2020-03-20
Anfrage:
Nachtrag zu #Anfrage 171794 20.03.2020 nach einiger Zeit verlies er sein Versteck und ich konnte noch ein Foto machen!
Art, Familie:
Anthrenus museorum  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Anthrenus museorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-20 23:09

Userfoto
# 171837
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   644 
RobertEpe2020-03-20 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3807 Alstätte (WF)
2020-03-18
Anfrage:
18.03.2020, 5mm, Larve von Cyphon sp., in einem Wassergraben, stehendes Gewässer
Art, Familie:
Scirtidae sp.  Scirtidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scirtidae, Cyphon kann aber sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-20 23:11

Userfoto
 A
 B
# 171836
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   437    164 
Lozifer2020-03-20 17:07
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-20
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Auf der Straße entdeckt. 4,2mm abgemessen. Ein Subcoccinella vigintiquatuorpunctata? 20.03.2020. anke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-20 17:09

Userfoto
# 171835
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.441    374 
Kaugummi2020-03-20 17:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, auf Feldweg, 10mm, 261m. Harpalus affinis? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-20 22:42

Userfoto
# 171834
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.440    75 
Kaugummi2020-03-20 17:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, auf Futterballen, 3mm, 261m. Hylurgops palliatus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Hylurgops palliatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, etwas grummelnd bestätigt als Hylurgops palliatus ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-20 20:56

Userfoto
# 171833
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.439 
Kaugummi2020-03-20 17:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, auf Futterballen, 6mm, 261m. Aphodius prodromus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist entweder Aphodius prodromus oder Aphodius sphacrlatus, die ich am vorliegenden Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-20 20:25

Userfoto
# 171832
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.438 
Kaugummi2020-03-20 17:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, auf Futterballen, 6mm, 261m. Aphodius prodromus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, könnte sein, aber mangels Seitenaufnahme der Flügeldecken wage ich nicht, A. sphacelatus auszuschließen. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-20 20:39

Userfoto
# 171831
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.437    447 
Kaugummi2020-03-20 17:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, auf Feldweg, 12mm, 261m. Poecilus cupreus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-21 19:23

Userfoto
 A
 B
# 171830
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   436    97 
Lozifer2020-03-20 17:01
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-20
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Unter einem Stein neben dem Rindbach entdeckt. 2,5mm abgemessen. Evtl. ein Tachyta nana? Ich bin mir nicht sehr sicher. 20.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Tachyta nana  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Tachyta nana. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-20 17:38

Userfoto
 A
 B
# 171829
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.436    74 
Kaugummi2020-03-20 16:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, auf Futterballen, 3mm, 261m. Hylurgops palliatus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Hylurgops palliatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Hylurgops palliatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-20 20:43

Userfoto
# 171828
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.435 
Kaugummi2020-03-20 16:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, auf Futterballen, 5mm, 261m. Aphodius prodromus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aphodius. Dürfte entweder A. prodromus oder A. sphacelatus sein. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-20 20:45

Userfoto
 A
 B
# 171827
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   435    116 
Lozifer2020-03-20 16:56
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-20
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Unter der Rinde einer toten Esche entdeckt. 26mm abgemessen. Ein Carabus intricatus? 20.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Carabus intricatus. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-20 17:08

Userfoto
 A
 B
# 171826
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Bandito 20182020-03-20 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020 Lief auf dem Weg im Garten hin und her. Auffallend gegliederte Fühler ! Was ist das für ein 20.03.2020 Käfer ? Körperlänge ca. 20 mm
Art, Familie:
Meloe violaceus/proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Bandito 2018, herzlich willkommen auf kerbtier.de! das ist entweder Meloe proscarabaeus oder Meloe violaceus, die ich an diesen Fotos leider nicht 100% trennen kann. Die Punktierung von Flügeldecken und Halsschild sieht recht fein aus, was mehr für violaceus spricht. Vielleicht traut sich einer der anderen Admins mehr? lg, Gernot   Ich denke, hier sollten wir es beim Artenpaar belassen. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 18:35

Userfoto
 A
 B
# 171825
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   434 
Lozifer2020-03-20 16:49
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-20
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. In einem Gebüsch im Garten gefunden. 10,7mm abgemessen. Ich vermute einen Oreina cacaliae. 20.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier geht es für mich leider (und wohl auch für meine Kollegen) nur bis zur Gattung Oreina. Am Foto gehn die eigentölich garnicht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-20 20:21

Userfoto
 A
 B
# 171824
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    97 
Klaus N2020-03-20 16:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6024 Karlstadt (BN)
2020-03-18
Anfrage:
Hallo, bei KI steht Phosphuga atrata an erster Stelle - allerdings ohne überzeugende ‚Mehrheit‘. Auch ich komm nicht weiter. Deshalb bitte ich wieder mal um Unterstützung. - auf Radweg in der Feldflur an der Wern - 15mm - 18.03.2020 - auf 180m - Vielen Dank im Voraus, Klaus
Art, Familie:
Silpha obscura  Silphidae
Antwort:
  Hallo Klaus, die Familie passt, aber es ist Gattung Silpha. Mit den sehr flachen Flügeldeckenrippen sollte das Silpha obscura sein. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-20 17:23

Userfoto
# 171823
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    296 
Meles2020-03-20 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2020-03-18
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, den abgebildeten Käfer fand ich am 18. 3. 2020 im Haus im Norden Kiels. Körperlänge: ca. 12 mm. Ich vermute Liophloeus tessulatus, bin mir aber nicht sicher. Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße Joachim
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Meles, da bist Du Dir zu Recht nicht sicher. Das ist Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-20 17:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 171822
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   614    28 
coloniensis2020-03-20 16:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-03-16
Anfrage:
Protapion nigritarse, im Osten von Köln, 2020-03-16. Danke und LG!
Art, Familie:
Protapion nigritarse  Apionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Protapion nigritarse. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-20 17:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 171821
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   972    4 
Slimguy2020-03-20 15:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020, an Platane, 5,8mm
Art, Familie:
Hylurgus ligniperda  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Hylurgus ligniperda. Die Käfer leben an Nadelbäumen, vor allem Kiefern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-03-20 19:03

Userfoto
# 171820
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   971    179 
Slimguy2020-03-20 15:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020, an Platane
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, ich halte den für Ceutorhynchus pallidactylus, lass ihn aber nochmal für eine zweitmeinung stehen. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Etwas unscharf, aber seh ich auch so. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-20 18:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 171819
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    188 
rp622020-03-20 14:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5335 Ziegenrück (TH)
2020-03-19
Anfrage:
Coleoptera? 19.03.2020 nachmittags, alter (Fichten?)-Stumpf am Wegrand, südorientierter Saalehang, sichtbarer Teil ca. 6-7mm, hat sich so gaaanz langsam aus dem Spalt herausgezwängt. Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist die Larve von Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 16:12

Userfoto
 A
 B
# 171818
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    287 
rp622020-03-20 14:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5335 Ziegenrück (TH)
2020-03-19
Anfrage:
Thanasimus formaricus? 19.03.2020, nachmittags, ca. 7-8mm, an einer Eiche, warmer Mischwaldrand nach Südwesten, das Opfer vermutlich Exochomus quadripustulatus, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian   Hier ergänze ich noch für alle User den Hinweis, dass der Käfer natürlich richtig vorbestimmt wurde und wir normalerweise "bestätigt als..." geschrieben hätten. Wenn Ihr allerdings Tippfehler einbaut oder den deutschen Artnamen verwendet, springt der Filter nicht an, der den Artnamen markiert, und dann entgeht Eure Vorbestimmung uns manchmal. Also einfach korrekte wissenschaftliche Namen verwenden ;-) LG, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-20 15:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 171817
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92 
rp622020-03-20 14:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-03-19
Anfrage:
Oulema melanopus? 19.03.2020 nachmittags am Terrassengeländer, ca. 4mm, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, die ich am Foto leider nicht trennen kann. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:34

Userfoto
 A
 B
# 171816
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    2.954 
rp622020-03-20 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-03-19
Anfrage:
Coccinellidae?, 19.03.2020 früh am Haus, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:27

5513 5514 5515 5516 5517 5518 5519 5520 5521


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up