kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

29
2020-03-31 0:16  von  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  62 63 64 65 66 67 68 69 70  

Userfoto
 A
 B
 C
# 172492
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  630 
coloniensis2020-03-26 11:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5309 Königswinter (NO)
2020-03-17
Anfrage:
Ist das ein Molops piceus? Wegrand, nahe Totholz, Siebengebirge, 17-03-2020. LG und Danke!
Art, Familie:
Molops piceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Molops piceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-26 19:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 172491
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  629 
coloniensis2020-03-26 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5309 Königswinter (NO)
2020-03-17
Anfrage:
Taeniapion urticarium? Auf Brennessel an einer Wegekreuzung, Siebengebirge, 2020-03-17.
Art, Familie:
Taeniapion urticarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Taeniapion urticarium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-26 19:55

Userfoto
 A
 B
# 172490
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  628 
coloniensis2020-03-26 10:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5309 Königswinter (NO)
2020-03-17
Anfrage:
Halyzia sedecimguttata, sonnt sich auf Baumstamm, Wald, Siebengebirge, 2020-03-17. (Bild B ist gedreht)
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-26 12:06

Userfoto
# 172489
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.754 
Manfred2020-03-26 10:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-03-20
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich bin mir nicht sicher, aber ich denke es handelt sich um einen: (KI: Amara aenea, 2%, Rang 9), andere finde ich hier im Augenblick nicht. Größe ca. 7 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 20.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. Es ist nicht Amara aenea - vielleicht ist es Amara ovata (Skutellarporenpunkt, Streifen hinten vertieft und gerundeter Halsschild), das ist aber eher geraten als gewusst. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-28 12:20

Userfoto
# 172488
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.753 
Manfred2020-03-26 10:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-03-20
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Hypera postica, 2%, Rang 4), Größe ca. 4-5 mm, gefunden an einer metallischen Kellertür in der Altstadt von Gernsbach, 20.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hypera postica  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hypera postica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-26 20:03

Userfoto
# 172487
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.752 
Manfred2020-03-26 10:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-03-20
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein glubschäugiger Vertreter aus der Asaphidion flavipes-Gruppe vermute ich, mehr wird wohl nicht gehen. Größe ca. 4 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 20.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Asaphidion flavipes-Gruppe  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als der Asaphidion-flavipes-Gruppe zugehörig. Ich staune immer wieder, was in Gernsbach einfach so rumhockt :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-26 21:28

Userfoto
# 172486
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.751 
Manfred2020-03-26 10:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-03-20
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: Pogonocherus hispidus, Größe ca. 5-6 mm, gefunden bei starkem Wind an einer Sandsteinwand in der Altstadt von Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB, 20.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-26 12:07

Userfoto
# 172485
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.750 
Manfred2020-03-26 10:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-03-20
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Exochomus quadripustulatus, 13%, Rang 3), Größe ca. 4 mm, gefunden auf dem Geländer an einem kleinen Seitenbach der Murg in Gernsbach, 20.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-26 12:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 172484
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
REMBUG2020-03-26 09:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Fundort Hamburg Airpot Käfer haben im Juli mehrere Wettersensoren gestört. Leider nur noch ein totes Exemplar vorhanden.
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo REMBUG, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scarabaeidae, also den Blatthornkäfern, vermutlich Phyllopertha horticola, aber das lässt sich an dem toten Exemplar am Foto nicht mehr sicher feststellen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-26 19:54

Userfoto
 A
 B
# 172483
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  627 
coloniensis2020-03-26 07:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5010 Engelskirchen (NO)
2020-03-18
Anfrage:
Glischrochilus quadriguttatus? Unter loser Rinde, Stamm-Totholz, SO-Hang, Mischwald, 2020-03-18.
Art, Familie:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Glischrochilus quadriguttatus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2020-03-26 08:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 172482
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  626 
coloniensis2020-03-26 07:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5010 Engelskirchen (NO)
2020-03-18
Anfrage:
Sitona hispidulus? Auf Heuballen am Rand eines Feldgehölzes, 2020-03-18. LG & Danke!
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2020-03-26 08:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 172481
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  641 
AK2020-03-26 07:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2019-08-04
Anfrage:
Hallo Käferteam, hier würde ich mich über eine Bestimmung freuen. Vielen Dank AK Totfund 04.08.2019
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-26 19:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 172480
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  640 
AK2020-03-26 06:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2019-08-04
Anfrage:
Hallo Käferteam, hier würde ich mich über eine Bestätigung freuen. Vielen Dank für Eure Aebeit! AK Pseudoophonus rufipes 04.08.2019
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, es käme auch noch Pseudoophonus griseus in Frage. Die kann man u.a. an der Farbe der Fld-Behaarung unterscheiden, das sehe ich hier aber nicht. Wir bitten ja immer um eine Größenangabe, das wäre hier auch hilfreich gewesen, weil P. griseus kleiner ist. Ist das Gitter hier ein 5 mm-Raster? Dann war das Tier ca. 14 mm, was für P. rufipes spricht. Zu guter Letzt sieht die Beinfarbe auch nach Pseudoophonus rufipes aus. Ich lasse das aber jemand anderes durchwinken. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-26 19:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 172479
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  639 
AK2020-03-26 06:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2019-08-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, hier würde ich mich über eine Bestätigung freuen. Vielen Dank AK Nebria brevicollis 03.08.2019
Art, Familie:
Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, hm, also mir scheint das erste Kiefertasterglied einen Hauch dunkler zu sein als die anderen. Das würde auf Nebria salina hindeuten. Hier wäre der Fundort interessant gewesen: Offenland, auf Sand: salina. Im Wald: brevicollis. Ich bleibe hier erstmal nur bei Nebria sp., vielleicht traut sich jemand anderes ja weiter. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-26 08:38

Userfoto
# 172478
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6.436 
Wolfgang2020-03-25 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2020-03-25
Anfrage:
Abax parallelus, Südpark, 25.03.2020. Danke und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Abax parallelus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 23:28

Userfoto
# 172477
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6.435 
Wolfgang2020-03-25 23:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2020-03-25
Anfrage:
Phosphuga atrata, Südpark, 25.03.2020
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-25 23:09

Userfoto
# 172476
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6.434 
Wolfgang2020-03-25 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2020-03-25
Anfrage:
Guten Abend, Uleiota planata, Südpark, 25.03.2020
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-25 23:09

Userfoto
 A
 B
# 172475
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  303 
CHK2020-03-25 21:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2020-03-19
Anfrage:
Unter Rinde einer Fichte auf einem Holzstapel. 2020-03-19, 4 mm. Flügeldeckenabsturz gewölbt und behaart, Halschild mit Mittellinie, Augen elliptisch. Dryocoetes autographus. Der Erstbeschreiber der Art ist J.T.C. Rateburg, Begründer der Forstentomologie. Danke und viele Grüße Ch.
Art, Familie:
Dryocoetes autographus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo CHK, ja, das ist wahrscheinlich Dryocoetes autographus. *Seufz*, bei denen bleibt bei mir immer eine gewissen Restunsicherheit. LG, Christoph   Ich mache hier jetzt aufgrund meiner Antwort in #172859 das cf. weg (ist dasselbe Tier). Fichte passt, und obwohl man den Flügeldeckenabsturz nicht gut genug erkennen kann, schließe ich aufgrund des Fundorts den sehr ähnlichen D. hectographus aus, da er montan verbreitet ist. LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-30 19:38

Userfoto
# 172474
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  302 
CHK2020-03-25 21:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2020-03-25
Anfrage:
Unter Rinde eines Laubbaums. 2020-03-25 20 mm. Pterostichus niger. Viele Grüße Ch
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-25 22:35

Userfoto
 A
 B
# 172473
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  124 
Andi2020-03-25 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2020-03-25
Anfrage:
Ebenfalls heute, 25.03.2020 beim Garten umgraben aufgefunden. 8 mm. Ich tippe auf einen Amara ???
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Andi, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-26 23:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 172472
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  638 
AK2020-03-25 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2020-03-25
Anfrage:
Hallo Käferteam, die KI schlägt hier Agriotes lineatus vor. Passt Doch, oder? Viele Grüße AK 25.03.2020
Art, Familie:
Agriotes lineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Agriotes lineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 23:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 172471
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.038 
mia08172020-03-25 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6505 Merzig (SD)
2020-03-22
Anfrage:
Hallo, 22.03.2020, nach näheren Untersuchungen würde ich auch in diesem Fall von einem Aplocnemus nigricornis (3-4mm) ausgehen. Fund war unter einer Birkenrinde. vG Michael
Art, Familie:
Aplocnemus cf. nigricornis  Melyridae
Antwort:
  Hallo Michael, ja, das ist wahrscheinlich Aplocnemus nigricornis, hier muss ich aber ein cf. dazusetzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 23:38

Userfoto
# 172470
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  123 
Andi2020-03-25 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2020-03-25
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, dieser Käfer ist mir heute 25.03.2020 beim Garten Umgraben in die Hände gefallen. 11 mm. Ist der nach diesem Foto bestimmbar?
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Andi, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-28 12:16

Userfoto
# 172469
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  116 
gerold2020-03-25 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7116 Malsch (BA)
2020-03-25
Anfrage:
25.03.2020, ca. 10 mm, Wohnungsgast ruht auf Orange, Otiorhynchus sulcatus? Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo gerold, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:30

Userfoto
 A
 B
# 172468
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.037 
mia08172020-03-25 20:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6707 Saarbrücken (SD)
2020-03-25
Anfrage:
Hallo, 25.03.2020; eine Flügeldecke von einem Mycetophagus quadripustulatus (3-4mm) unter Birkenrinde mit Baumschwämmen vG Michael
Art, Familie:
Mycetophagus quadripustulatus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Mycetophagus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-26 20:49

Seiten:  62 63 64 65 66 67 68 69 70


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up