kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

87
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

4737 4738 4739 4740 4741 4742 4743 4744 4745  

Userfoto
# 173449
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.058 
mia08172020-04-01 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2020-03-31
Anfrage:
Hallo, 31.03.2020; auch bei dem zweiten Totfund tendiere ich zu Leptura aurulenta. In unmittelbarer Nähe (unter Nachbarstamm) mit der rechten Flügeldeckenlänge von diesmal nur 10.5 mm. Sie wirkt auch ein wenig dünner und spitzer zulaufend. vG Michael
Art, Familie:
cf. Leptura aurulenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael, ja, das ist wahrscheinlich Leptura aurulenta. Aber hier setz ich lieber ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 01:21

Userfoto
# 173448
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.451    142 
Kaugummi2020-04-01 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8123 Weingarten (WT)
2020-03-29
Anfrage:
29.03.2020, hier noch ein ergänzendes Bild zur Anfrage 173409. Vielleicht lässt sich jetzt die Art bestimmen. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Molorchus minor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Molorchus minor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 20:21

Userfoto
 A
 B
# 173447
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.057    323 
mia08172020-04-01 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2020-03-31
Anfrage:
Hallo, 31.03.2020, weiterhin einen Pterostichus niger (19-20mm) unter Baumstamm. vG Michael
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-04-01 20:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 173446
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   315    4 
CHK2020-04-01 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2020-03-31
Anfrage:
Nachtrag zu Anfrage 173353. 2020-03-31, knapp 4 mm. Da auf Eiche nur ein Xyloterus (Trypodendron) mit Längsstreifen vorkommt, bin ich von X. signatus ausgegangen. Hier jetzt ein Foto, das die unsymmetrischen Fühler zeigt und die Unterseite mit hellen Beinemn und außerdem ein Bohrloch, das zeigt, die Käferchen sind dort aktiv. Deswegen meine ich, dass Xyloterus signatus zutrifft. Alle Fotos vom selben Käfer. Danke und viele Grüße Ch.
Art, Familie:
Xyloterus signatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Xyloterus signatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-04 13:04

Userfoto
# 173445
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.056    364 
mia08172020-04-01 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2020-03-31
Anfrage:
Hallo, 31.03.2020 unter trockener Buchenrinde einen Carabus granulatus (20mm) vG Michael
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 173443
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   336    223 
Kasimo2020-04-01 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2020-04-01
Anfrage:
01.04.2020, 54486 Mülheim Mosel, 134 mNN, an der Hauswand, 18 mm, Lampyris noctiluca
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 173442
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   257    85 
Peter J2020-04-01 20:10
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-04-01
Anfrage:
Ham, Belgien, 01.04.2020. This Amara familiaris was under a stone in a field. Körperlänge 5.5 mm. Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Hi Peter, confirmed as Amara familiaris. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-02 10:40

Userfoto
 A
 B
# 173441
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.055    40 
mia08172020-04-01 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6606 Saarlouis (SD)
2020-03-31
Anfrage:
Hallo, 31.03.2020, die Überreste unter einem Birkenstamm von Leptura aurulenta ♀ (Flügeldecken 13mm) vG Michael
Art, Familie:
Leptura aurulenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Leptura aurulenta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 20:30

Userfoto
 A
 B
# 173440
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   335    344 
Regina2020-04-01 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2020-03-14
Anfrage:
14.03.2020, im Garten , halte ihn ebenfalls für Chrysolina coerulans, 0,5 cm, 2.Bild als Größenvergleich, falls der Zeithorizont eine Rolle spielt, an diesem Tag fielen mir diese Käfer als erstes auf. Mehrere Exemplare, aber alle nur auf einer Fläche von 60 x 60 cm. Sonst nirgendwo im Garten .
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Regina, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 20:29

Userfoto
 A
 B
# 173439
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   657    120 
coloniensis2020-04-01 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2017-05-25
Anfrage:
Aufgrund des Hinweises in # 173370 vermute ich, der geht doch bis zur Art: Ampedus sanguineus? Ca 13-15mm lang, Heiderbergsee, Brühl, 2017-05-25. Danke und LG!
Art, Familie:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Ampedus sanguineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 20:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 173438
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    51 
Peter J2020-04-01 20:04
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-04-01
Anfrage:
Ham, Belgien, 01.04.2020. This Dorytomus dejeani was on a windmill. Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Dorytomus ictor  Curculionidae
Antwort:
  Hi Peter, that's Dorytomus ictor, characterized by its short snout. Best wishes, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-01 20:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 173437
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.301    99 
TilmannA2020-04-01 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4948 Dresden (SN)
2015-05-22
Anfrage:
22.05.2015 Dresdner Heide, ich melde ein Ectinus aterrimus, Danke und Gruß Tilmann
Art, Familie:
Ectinus aterrimus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Ectinus aterrimus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-01 20:39

Userfoto
# 173436
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    494 
Peter J2020-04-01 20:00
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-04-01
Anfrage:
Ham, Belgien, 01.04.2020. This Phyllobius pyri was on a windmill. Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hi Peter, confirmed as Phyllobius pyri. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 20:01

Userfoto
 A
 B
# 173435
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   334    343 
Regina2020-04-01 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2020-03-28
Anfrage:
(KI: Chrysolina coerulans, 13%, Rang 1) 28.03.2020, im Garten , 0,5 bis 0,7 cm lang auf, glaub ich, Zitronennmelisse
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Regina, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 19:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 173434
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.416    108 
AxelS2020-04-01 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3835 Magdeburg (ST)
2020-03-16
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Rinde an Elbufer angeschwemmtes Holz, Bembidion tetracolum? Größe: 6 mm Datum: 16.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Bembidion tetracolum  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Bembidion tetracolum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-02 10:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 173433
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.300    33 
TilmannA2020-04-01 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4948 Dresden (SN)
2015-05-22
Anfrage:
22.05.2015 Dresdner Heide, welcher Pterostichus ist das? Danke und Gruß Tilmann
Art, Familie:
Pterostichus aethiops  Carabidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist Pterostichus aethiops. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-02 10:50

Userfoto
 A
 B
# 173432
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.299    404 
TilmannA2020-04-01 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4950 Stolpen (SN)
2015-06-11
Anfrage:
11.06.2015 im Karswald nähe Arnsdorf, ich melde Liophloeus tessulatus, Danke und Gruß Tilmann
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-01 19:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 173431
 9 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   1.415    1 
AxelS2020-04-01 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3736 Niegripp (ST)
2020-03-17
Anfrage:
Hallo, gefunden an toter Kiefer unter Rinde, Ein Käfer, weiter bin ich da nicht gekommen Größe: 8..9 mm Datum: 17.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Zilora sericea  Melandryidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist Zilora sericea, aktuell Zilora obscurea. Die Art ist sehr selten und auch nur recht lückig in Deutschland verbreitet. Ein toller Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-01 19:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 173430
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.540    23 
zimorodek2020-04-01 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4906 Pulheim (NO)
2020-02-21
Anfrage:
Melinopterus sphacelatus (Aphodius sphacelatus). In Pferdedung, ca. 6,1mm. 21.02.2020 Danke!
Art, Familie:
Aphodius sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Aphodius sphacelatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 19:29

Userfoto
# 173429
 9 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.539    52 
zimorodek2020-04-01 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2020-02-20
Anfrage:
Tachinus subterraneus. An faulenden Kürbissen, ca. 7mm. 20.02.2020
Art, Familie:
Tachinus subterraneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Tachinus subterraneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 19:28

Userfoto
 A
 B
# 173428
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.538    61 
zimorodek2020-04-01 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2020-02-29
Anfrage:
Cartodere nodifer. Auf Totholz, ca. 1,9mm 29.02.2020
Art, Familie:
Cartodere nodifer  Latridiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cartodere nodifer. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 19:28

Userfoto
# 173427
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.537    95 
zimorodek2020-04-01 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2020-02-29
Anfrage:
Rhizophagus bipustulatus. Auf einem Baum im Laubwald, ca. 3,5mm. 29.02.2020
Art, Familie:
Rhizophagus bipustulatus  Monotomidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Rhizophagus bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 173426
 10 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.536    7 
zimorodek2020-04-01 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2020-02-29
Anfrage:
Cerylon ferrugineum. Die Flügeldecken sind ca. 1,66-mal so lang wie breit. Auf einem Baum im Laubwald, ca. 2,2mm. 29.02.2020
Art, Familie:
Cerylon ferrugineum  Cerylonidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, es sei, bestätigt als Cerylon ferrugineum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 01:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 173425
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.535    11 
zimorodek2020-04-01 19:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2020-02-25
Anfrage:
Taphrorychus bicolor? Auf einem toten Laubbaum, ca. 2,3mm. 25.02.2020
Art, Familie:
Taphrorychus bicolor  Scolytidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Taphrorychus bicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-01 19:29

Userfoto
 A
 B
# 173424
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.534 
zimorodek2020-04-01 19:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2020-02-25
Anfrage:
Sulcacis fronticornis. Auf Birkenholz, ca. 1,4mm. 25.02.2020
Art, Familie:
Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, OMG, hier gehe ich lieber nur bis zur Familie Cisidae. Zumal alle Kollegen auch hartnäckigst schweigen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:19

4737 4738 4739 4740 4741 4742 4743 4744 4745


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up