kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

17
Warteschlange für 
# 304697
# 304703
# 304708
# 304740
# 304759
# 304790
# 304792
# 304807
# 304810
# 304815
# 304816
# 304817
# 304818
# 304819
# 304820*
# 304821*
# 304822*
 
17 warten ⌀ 4 h, davon
0
bearbeitet
16
unbearbeitet
3*
neu
1
in Bearbeitung
0
Rückfragen
112 / 134

5118 5119 5120 5121 5122 5123 5124 5125 5126  

Userfoto
# 175396
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   745    473 
oldbug2020-04-11 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-04-06
Anfrage:
Am 06.04.2020 aus der Regenwassertonne gefischt, 8mm. Welche Amara könnte es sein? Vielen Dank
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-04-12 10:33

Userfoto
# 175395
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   744    149 
oldbug2020-04-11 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-04-06
Anfrage:
Am 06.04.2020 in einem Garten in Vechelde, 6mm. Könnte das Aphodius prodromus sein? Vielen Dank
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-11 19:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 175394
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174 
persimona2020-04-11 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2020-04-10
Anfrage:
10.04.2020 ??? Zufallsfund auf Fotos von Bärlauchblüte. Muss wohl sehr klein gewesen sonst, sonst hätte ich den Käfer wahrscheinlich bemerkt. Geht da irgendetwas? Vielen Dank!
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hallo persimona, hier geht es für mich leider nur bis zur Ordnung Coleoptera - vielleicht ein Meligethes? LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 19:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 175393
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.895    38 
Christoph2020-04-11 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo zusammen, lässt sich dieser 3,5mm große Rüssler näher bestimmen? Der lief auf dem Stamm einer alten Traubeneiche umher. 10.04.20 Nachtaufnahme. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Polydrusus marginatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Polydrusus marginatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-11 19:27

Userfoto
# 175392
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   743    64 
oldbug2020-04-11 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-04-08
Anfrage:
Kam am 08.04.2020 im Garten angeflogen, 5,5mm. Megatoma undata? Danke
Art, Familie:
Megatoma undata  Dermestidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Megatoma undata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 19:15

Userfoto
 A
 B
# 175391
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173    119 
persimona2020-04-11 19:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2020-04-10
Anfrage:
10.04.2020 (KI: Tropinota hirta, 95%, Rang 1), auf Löwenzahn, NSG Ungeheuerklamm, Bruchsal-UG.
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo persimona, bestätigt als Tropinota hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 19:13

Userfoto
# 175390
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   742    453 
oldbug2020-04-11 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-04-09
Anfrage:
Am 09.04.2020 in einem Haus angetroffen, 3mm. Sieht aus wie Anthrenus verbasci? Danke
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 19:11

Userfoto
# 175389
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.894    108 
Christoph2020-04-11 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das ebenfalls Litargus connexus? Dieses Mal an einem Baum hoch krabbelnd :) 10.04.20 Nachtaufnahme. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Litargus connexus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-11 19:11

Userfoto
 A
 B
# 175388
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   741    389 
oldbug2020-04-11 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-04-09
Anfrage:
Am 09.04.2020 auf einem Fußweg in Vechelde aufgegriffen, 9mm. Bin ich hier bei Harpalus richtig? Vielen Dank
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-04-11 20:46

Userfoto
# 175387
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    118 
persimona2020-04-11 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2020-04-10
Anfrage:
10.04.2020 (KI: Tropinota hirta, 42%, Rang 1)auf Löwenzahn, Gewann Brühl in Bruchsal-UG.
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo persimona, bestätigt als Tropinota hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-11 19:07

Userfoto
# 175386
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.893    119 
Christoph2020-04-11 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Noch ein Carabus intricatus vom Nachtspaziergang - 10.04.2020 LG Christoph
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Carabus intricatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 19:06

Userfoto
 A
 B
# 175385
 16 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.892    30 
Christoph2020-04-11 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo zusammen, ein weiterer recht erfreulicher Fund (der 3. Fundort im Landkreis innerhalb der letzten 3 Jahre mit dem von Chris wären es dann schon 4! - Wobei der ja genau genommen ein Schweizer ist ;). Mitten auf dem Weg. Und zudem zwei von 4 Peltidae an einem Ort! Würde ja gerne dort noch die beiden anderen finden :D Ostoma ferruginea... 10.04.20 Nachtfund. LG und Dank,Christoph
Art, Familie:
Ostoma ferruginea  Peltidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Ostoma ferruginea. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 19:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 175384
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   891    302 
Kryp2020-04-11 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2020-04-11
Anfrage:
Göttingen, 11.4.2020, 3,7 mm, Anthocomus fasciatus, war im Garten in einem Holzschuppen. Der kam erstmal in den Kühlschrank, damit er sich im Becher langsamer bewegte und sich besser fotografieren ließ.
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 175383
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.891    107 
Christoph2020-04-11 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo miteinander, ein Käfer unter einem Baumpilz. Ich vermute einen Vertreter der Mycetophagidae. Daneben wohl ein paar Staphylinidae. Die habe ich aber nicht rausgepult. Vielleicht sind es ja auch Verteter der Thysanoptera... Größe des Käfers: 2,8mm - 10.04.20 Nachtaufnahme. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Litargus connexus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 175382
 9 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   2.807    29 
chris2020-04-11 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020 - Ostoma cf. ferruginea??? Eine Art, die ich noch nie vorher angetroffen habe ... ich finde aber nichts, das dem Tier näher kommt. Es "klebte" irgendwie an einer Hauswand in der Altstadt von Laufenburg. In meiner Spanschachtel hat es sich eine Weile erholt und als es sich mal überwunden hatte, die Fühler auszustrecken, fand es auch bald den Schachtelrand, von wo es abflog. Der erste Start war ein wenig unglücklich :-( aber beim zweiten Anlauf hat es dann geklappt :-D Aargau auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren Samstagabendeinsatz! LG Chris
Art, Familie:
Ostoma ferruginea  Peltidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Ostoma ferruginea. Super! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:53

Userfoto
 A
 B
# 175381
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   795    600 
Marcus2020-04-11 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3709 Ochtrup (WF)
2020-04-11
Anfrage:
Hallo, am 11.04.2020 am Waldrand auf einem sandigen Weg gefunden und ca 11mm groß. Cicindela campestris im Doppelpack. Vielen Dank und frohe Ostern Marcus
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:48

Userfoto
# 175380
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   110    26 
Harry2020-04-11 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020, Größe 5mm, an Hauswand umherlaufend
Art, Familie:
Gonioctena fornicata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Harry, das ist Gonioctena fornicata, inzwischen fest bei uns etabliert. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:48

Userfoto
 A
 B
# 175379
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.890 
Christoph2020-04-11 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo zusammen, könnte das mit dieser Fühlerform Rhyncolus sculpturatus sein? 4,9mm unter Kiefernrinde, 10.04.20 Nachtfund. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Rhyncolus cf. elongatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, den halte ich für Rhyncolus elongatus. Mir scheint, die Zwischenräume sind nur recht hoch gewölbt, nicht aber scharfkantig. Wobei man das Merkmal nur im apikalen und seitlichen Bereich der Flügeldecken anwenden sollte, wo ich nicht genug sehen kann. Aber die Halsschildpunkte sehen für mich länglich aus, und bei R. sculpturatus sollten sie rund sein. Was meint das Team? Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   PS: Ich mach vorerst lieber erstmal ein cf. rein und hoffe, dass Michael noch vorbeischaut :). LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-11 20:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 175378
 10 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   2.889    12 
Christoph2020-04-11 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo miteinander, bei diesem Tier dachte ich zuerst, es handelt sich um eine Leiche... verschimmelt wie auf dem ersten Bild zu sehen. Allerdings entpuppte sich das Tier als lebendig. Ich halte es für den ersten "besseren Fund" - Thymalus limbatus. Nachtfund an Kiefer, 10.04.20 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Thymalus limbatus  Peltidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Thymalus limbatus. In alten, totholzreichen Wäldern, nicht häufig. Schöner Nachweis! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:41

Userfoto
# 175377
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   552 
Mücke2020-04-11 18:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3721 Auetal (HN)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020, ca. 6-7 mm, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Hydrobius sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Mücke, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hydrobius. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-11 18:51

Userfoto
# 175376
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   551    725 
Mücke2020-04-11 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3721 Auetal (HN)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020, ca. 5 mm, Chrysolina fastuosa, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:33

Userfoto
 A
 B
# 175375
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.888 
Christoph2020-04-11 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo miteinander, unter der selben Nadelholzrinde fand ich diesen 1,5mm großen Käfer. Lässt sich da was machen? Hat eine gewisse Ähnlichkeit mit den Scydmaenidae - vielleicht Scydmaenus perrisii? 10.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Scydmaenus sp.  Scydmaenidae
Antwort:
  Hallo Christoph, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Scydmaenus. Die sind immer nett anzuschauen! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:31

Userfoto
 A
 B
# 175374
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.766    22 
Claudia2020-04-11 18:28
Land, Datum (Fund):
Italien  2019-09-19
Anfrage:
Hallo kerbtier, 19.09.2019, Nord-Italien, Isonzomündung, 17mm, Pterostichus melanarius ? Danke Claudia
Art, Familie:
Pterostichus melas  Carabidae
Antwort:
  Hallo Claudia, das ist Pterostichus melas. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-12 12:41

Userfoto
 A
 B
# 175373
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.887    76 
Christoph2020-04-11 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo miteinander, könnte es sich hier um Rhizophagus bipustulatus handeln? Gefunden am 10.04.2020 unter der Rinde eines abgestorbenen Nadelbaums. 3,6mm Nachdem aus Berlin kürzlich so tolle und viele Arten gezeigt wurden, die nachts aufgenommen wurden, habe ich mich auch einmal in der Nacht auf die Pirsch begeben. Nicht ganz so erfolgreich, aber dennoch mit ein paar spannenden Funden! LG Christoph
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Christoph, auch wenn es erst so aussieht, wäre ich eher für Rhizophagus dispar. Der Kopf ist eher breiter als der Halsschild und letzterer ist deutlich länger als breit. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-11 18:56

Userfoto
# 175372
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.765    452 
Claudia2020-04-11 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo kerbtier, 10.04.2020, München-Süd, 2,5mm, Anthrenus verbasci ? Danke Claudia
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:23

5118 5119 5120 5121 5122 5123 5124 5125 5126


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up