kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

3
Warteschlange für 
# 241199
# 241207
# 241208
 
Warten: 3 (seit ⌀ 2 h)
3
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 48 (gestern: 35)

Seiten:  2489 2490 2491 2492 2493 2494 2495 2496 2497  

Userfoto
 A
 B
 C
# 178210
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.847 
chris2020-04-21 13:50
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-17
Anfrage:
17.04.2020 - Sitona sp.! "Immer-schön-Sitona-lernen" *seufz*: Hausaufgabe von Corinna! Mein Favorit wäre hier S. humeralis, die Art, die mir diese HA in Antwort 175'107 eingetragen hat ;-) :-D Die Fld. wirken parallel, der Rüssel scheint mir zur Mitte hin eingedellt zu sein und gemessen war der Käfer 4,5 mm klein (o.R). Es lief über eine Hauswand in der Altstadt von Laufenburg. Aargau auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für die vielen wertvollen Erklärungen! LG Chris
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Chris, stimme Dir bei Sitona humeralis. Aber wenn Corinna die Aufgabe gestellt hat, soll sie auch die Note geben. lg, Gernot  
Ich seh da eher S. lineatus. Auf jeden Fall keine humeralis. Aber wie gesagt: Corinna entscheidet! :D LG, Christoph  
Oder striatellus? Oh weh, Verwirrung. Immer diese linierten Rüssler! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 21:00

Userfoto
# 178209
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   122    76 
Aquila-462020-04-21 13:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-04-21
Anfrage:
21.04.2020 KL 8mm Dermestes lardarius
Art, Familie:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo Aquila-46, vielleicht sollte ich Christoph mal einen internen Workshop vorschlagen "Käfer aus 10 Pixeln richtig bestimmen" :D) Aber natürlich hat Du Recht und Dermestes lardarius ist so charakteristisch, dass das hier völlig problemlos geht. Daher danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-21 13:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 178208
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   237    270 
ClaudiaL2020-04-21 13:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6916 Karlsruhe-Nord (BA)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020 Um 11 mm. Die KI sieht darin mit 9 % auf Platz 1 Cidnopus pilosus. Finde, das passt, bin aber nicht sicher in Schnellkäfern.
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo ClaudiaL, bestätigt als Cidnopus pilosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 15:43

Userfoto
# 178207
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   298    316 
mausi6702020-04-21 13:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-04-21
Anfrage:
2020-04-21, Anthocomus fasciatus
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo mausi670, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Auch hier gilt: gerne in Zukunft etwas näher ran mit der Kamera. Bei den allermeisten Käfern zahlt sich das aus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-21 13:55

Userfoto
# 178206
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   297    861 
mausi6702020-04-21 13:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-04-21
Anfrage:
2020-04-21, Cetonia aurata?
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo mausi670, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:01

Userfoto
# 178205
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   591 
Emmemm2020-04-21 13:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2020-04-17
Anfrage:
Hallo, 17.04.2020, Hessen, Viernheim, NSG Glockenbuckel, Binnendüne, ca. 5 mm, auf Knoblauchsrauke, Byturus ochraceus. Liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Byturus sp.  Byturidae
Antwort:
 
Hallo liebe Emmemm, sorry, aber hier kann ich leider nur bis zur Gattung Byturus gehen. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-21 14:00

Userfoto
 A
 B
# 178204
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   236    527 
ClaudiaL2020-04-21 13:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6816 Graben-Neudorf (BA)
2020-04-19
Anfrage:
19.04.2020 Geschätzt zw. 5 und 10 mm Phyllobius pyri ? An Gras am Damm durch Wald in Rheinauen.
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo ClaudiaL, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-21 14:09

Userfoto
# 178203
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    249 
Andi2020-04-21 13:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2020-04-21
Anfrage:
Am 21.04.2020 auf einem Flurbereinigungsweg, ca. 8 mm. Ich denke es ist Anatis ocellata
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Andi, absolut richtig, dieses hübsche Tierchen ist Anatis ocellata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-21 14:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 178202
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   235    402 
ClaudiaL2020-04-21 13:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6816 Graben-Neudorf (BA)
2020-04-19
Anfrage:
19.04.2020 Zwischen 4.5 und 5 mm Byturus ochraceus ? Die letzten Tage in großer Zahl an Löwenzahn an eher schattigen Stellen am Waldrand.
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
 
Hallo ClaudiaL, ja, das ist Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-21 14:07

Userfoto
# 178201
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157    132 
Andi2020-04-21 13:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, am 21.04.2020 auf einem Weg am Ortsrand verletzt aufgefunden, ca. 25 mm, ich denke es ist Carabus auratus
Art, Familie:
Carabus auratus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Andi, bestätigt als Carabus auratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:02

Userfoto
 A
 B
# 178200
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   695    22 
messi2020-04-21 12:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3649 Spreenhagen (BR)
2020-04-18
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Mycetophagus fulvicollis, 3.6 mm, unter Birkenrinde (Totholz mit vielen Baumschwämmen) an der Spree. 18.04.2020 VG
Art, Familie:
Mycetophagus fulvicollis  Mycetophagidae
Antwort:
 
Hallo messi, bestätigt als Mycetophagus fulvicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 178199
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   694    115 
messi2020-04-21 12:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3649 Spreenhagen (BR)
2020-04-18
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Litargus connexus, 2.8 mm, unter Birkenrinde (Totholz mit vielen Baumschwämmen) an der Spree. 18.04.2020. VG
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
 
Hallo messi, bestätigt als Litargus connexus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-21 14:04

Userfoto
 A
 B
# 178198
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    209 
Käfermann2020-04-21 12:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4606 Düsseldorf-Kaiserswerth (NO)
2020-04-21
Anfrage:
21.04.2020, 11:30 h; Duisburg-Wanheim, Garten, an UV-Leuchtanlage aus der Nacht; 6 mm, vermute Kirschkernstecher
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Käfermann, sollte ein etwas ausgelutscher Anthonomus rectirostris sein, hier noch unter dem alten Gattungsnamen Furcipus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:03

Userfoto
# 178197
 1 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   755    114 
adi2020-04-21 12:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020 Leipzig-Lützschena NSG Burgaue. Mycetophagus piceus oder salicis unter Ahornrinde.
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
 
Moin adi, das ist Litargus connexus, gleiche Familie, andere Gattung. Fällt deutlich kleiner aus als die ihm ähnlichen Mycetophagus piceus und M. salicis und sein Halsschild ist, im Gegensatz zu den beiden Mycetophagus, nicht braunrötlich aufgehellt, sondern ebenso dunkelbraun, wie die flügeldecken. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:06

Userfoto
# 178196
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    410 
Käfermann2020-04-21 12:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4606 Düsseldorf-Kaiserswerth (NO)
2020-04-21
Anfrage:
21.04.2020, 11:30 h; Duisburg-Wanheim, Garten, in Apfelblüte; 7 mm, vermute Grammoptera ruficornis
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Käfermann, knapp bestätigt als Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 15:43

Userfoto
# 178195
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   754    39 
adi2020-04-21 12:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020 Leipzig-Lützschena NSG Burgaue. Cicones undatus unter Ahornrinde.
Art, Familie:
Cicones undatus  Colydiidae
Antwort:
 
Hallo adi, bestätigt als Cicones undatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:06

Userfoto
# 178194
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   753    57 
adi2020-04-21 12:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020 Leipzig-Lützschena NSG Burgaue.Das sollte Mycetophagus atomarius sein.4-5mm unter Ahornrinde.
Art, Familie:
Mycetophagus atomarius  Mycetophagidae
Antwort:
 
Hallo adi, bestätigt als Mycetophagus atomarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:06

Userfoto
# 178193
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   752    26 
adi2020-04-21 12:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020 Leipzig-Lützschena NSG Burgaue. Litargus connexus
Art, Familie:
Mycetophagus multipunctatus  Mycetophagidae
Antwort:
 
Moin adi, der ist tausend mal besser. Das ist Mycetophagus multipunctatus. Rote Liste 3. Den findet man nicht auf jedem Bahnhofsklo. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:08

Userfoto
 A
 B
# 178192
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   693    30 
messi2020-04-21 12:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3649 Spreenhagen (BR)
2020-04-18
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Triplax russica, 6.0 mm, unter Birkenrinde (Totholz) an der Spree. 18.04.2020. VG
Art, Familie:
Triplax russica  Erotylidae
Antwort:
 
Hallo messi, bestätigt als Triplax russica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:08

Userfoto
# 178191
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   751    20 
adi2020-04-21 12:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020 Leipzig-Lützschena NSG Burgaue unter Holz. Barypeithes pellucidus ca.3-4mm
Art, Familie:
Barypeithes pellucidus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo adi, bestätigt als Barypeithes pellucidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:09

Userfoto
 A
 B
# 178190
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   750    410 
adi2020-04-21 12:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020 Leipzig-Lützschena NSG Burgaue unter Holz.Könnte das Otiorhynchus morio sein?ca.1cm
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo adi, das ist Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 15:43

Userfoto
 A
 B
# 178189
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   590    50 
Emmemm2020-04-21 12:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2020-04-17
Anfrage:
Hallo, 17.04.2020, Hessen, Viernheim, NSG Glockenbuckel, Binnendüne, einzelne Indiv. in Pferdedung, ca. 5 mm, Aphodius sticticus. Liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Aphodius sticticus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Emmemm, bestätigt als Aphodius sticticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 15:43

Userfoto
# 178188
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   692    42 
messi2020-04-21 12:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3649 Spreenhagen (BR)
2020-04-18
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Dacne bipustulata unter Kiefernrinde (Totholz). 18.04.2020. VG
Art, Familie:
Dacne bipustulata  Erotylidae
Antwort:
 
Hallo messi, bestätigt als Dacne bipustulata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:08

Userfoto
 A
 B
# 178187
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   691    10 
messi2020-04-21 11:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3649 Spreenhagen (BR)
2020-04-18
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Crioceris quatuordecimpunctata in der Nadelstreu eines Kiefernbestandes eingegraben. 18.04.2020. VG
Art, Familie:
Crioceris quatuordecimpunctata  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo messi, bestätigt als Crioceris quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Huuuuuh..., der ist noch nicht in unserer Galerie... Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 14:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 178186
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   690    158 
messi2020-04-21 11:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3444 Dallgow-Döberitz (BR)
2020-04-16
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Aphodius prodromus in der Döberitzer Heide. 16.04.2020. VG
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo messi, knapp bestätigt als Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 11:42

Seiten:  2489 2490 2491 2492 2493 2494 2495 2496 2497


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up