kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

20
Warteschlange für 
# 278275
# 278352
# 278574
# 278576
# 278578
# 278589
# 278595
# 278605
# 278615
# 278626
# 278629
# 278631
# 278633
# 278650
# 278658
# 278673
# 278677
# 278729
# 278730
# 278732
 
Warten: 20 (seit ⌀ 5 h)
16
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 297 (gestern: 501)

Seiten:  3943 3944 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951  

Userfoto
 A
 B
# 179003
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   728    609 
coloniensis2020-04-24 08:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-04-21
Anfrage:
Adalia decempunctata, Gebüsch, Waldrand, Westhovener Aue, 2020-04-21.
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-24 09:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 179002
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   727    608 
coloniensis2020-04-24 08:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-04-23
Anfrage:
Adalia decempunctata, Paarung, in einem Garten, 2020-04-23.
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Adalia decempunctata in einer nicht ganz so häufigen Variante. Bild C: Das Männchen beweist Freeclimbing-Qualitäten an diesem Brocken von Weibchen, finde ich :D) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-24 09:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 179001
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   726    36 
coloniensis2020-04-24 08:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-04-23
Anfrage:
Scymnus ferrugatus, in (B) die Bauchseite, auf Strauch mit Blattläusen, 2020-04-23.
Art, Familie:
Scymnus ferrugatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Scymnus ferrugatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-24 12:03

Userfoto
# 179000
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.306    532 
KD2020-04-24 08:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-04-23
Anfrage:
23.4.20 6,5mm, Der flog mir auf die Hand. ? Mit Dank im Voraus!
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße und schönes Wochenende, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-24 09:18

Userfoto
 A
 B
# 178999
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.305    64 
KD2020-04-24 08:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-04-23
Anfrage:
23.4.20, 12mm, Von diesem Käfer liefen 3 Auf einer Birke herum. ? Mit Dank im Voraus!
Art, Familie:
Melandrya caraboides  Melandryidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Melandrya caraboides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-24 12:03

Userfoto
 A
 B
# 178998
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    180 
UlliWinchester2020-04-24 08:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2229 Krummesse (SH)
2020-04-21
Anfrage:
(KI: Pyrrhidium sanguineum, 1%, Rang 1) Funddatum: 21.04.2020 in 22926 Ahrensburg
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo UlliWinchester, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Pyrrhidium sanguineum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-24 08:14

Userfoto
# 178997
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.304    197 
KD2020-04-24 07:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-04-23
Anfrage:
Oedemera lurida könnte das sein, da nur 7mm. 23.4.20 Mit Dank im Voraus!
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Moin KD, Oedemera monticola kommt hier nicht in Frage, weil insgesamt nicht hoch genug gelegen. Für Oedemera virescens, wie Du mit Deiner Größenangabe schon richtig beschreibst, zu klein. Bleibt also nur O. lurida, die ich hiermit bestätige. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-24 09:19

Userfoto
# 178996
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   130    1.249 
hjr2020-04-24 07:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-23
Anfrage:
23.4.2020 ca. 8mm. Bitte um Bestimmung. Besten Dank im Voraus.
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin hjr, man kann ihn noch als Coccinella septempunctata ausmachen. Hilfreich für die Bestimmung wäre aber, wenn Du von jedem Käfer, den Du fotografierst, auch ein Bild platt von oben machst, so wie Du es in der Galerie bei uns siehst. Die Bilder sind zwar rein technisch langweilig, weil ihnen die Dynamik fehlt, die Bildern, wie dem Deinen zu eigen ist, aber sie liefern jede Menge Informationen für die Bestimmung. ;-) Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-24 07:41

Userfoto
 A
 B
# 178995
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   228    551 
postth2020-04-24 07:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6516 Mannheim-Südwest (PF)
2020-04-23
Anfrage:
23.04.2020 Dorcus parallelipipedus? An der Rinde eines Laubbaums im Auwäldchen des Rehbachs hinauf laufend. Großer Käfer Ach so, hätte ich fast vergessen: Herzlichen Glückwunsch an den 100.000 Käfer-Mann :-) Und gratuliere Dir ebenso zu Deinem Zucker-Team! ;-) LG Thomas
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-24 07:27

Userfoto
 A
 B
# 178994
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   177    1.248 
Jenenserin2020-04-24 07:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-04-23
Anfrage:
23.04.2020 Größe: ca. 7 mm Coccinella septempunctata?
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Jenenserin, bestätigt als Coccinella septempunctata. Mit seinen sehr reduzierten Punkten sieht der aber mehr als außergewöhnlich aus. Den hätte ich gerne original gesehen. Eine starke Variabilität innerhalb der Größe der schwarzen Punkte auf den Flügeldecken ist von der Art bekannt, aber das einzige, was ich in meinem langen Käfererleben gesehen habe, waren Tiere mit leicht vergrößerten Punkten, die nicht sehr anders aussehen, als der Standard. Danke für die Meldung. Danke für die Fotos. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-24 07:30

Userfoto
 A
 B
# 178993
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   459    550 
Marcus2020-04-24 07:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2020-04-23
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer, ca. 20 bis 25 mm groß, sah ich am 23.04.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Moin Marcus, es handelt sich um den kleinen Bruder des Hirschkäfers, Dorcus parallelipipedus, auch als Balkenschröter, oder, passender Weise, als Kleiner Hirschkäfer bezeichnet. "Bruder" ist in diesem Fall aber dann doch falsch, weil das doch eher die kleine Schwester ist. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-24 07:32

Userfoto
 A
 B
# 178992
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   458    1.086 
Marcus2020-04-24 07:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2020-04-23
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer (Propylea quatuordecimpunctata?), ca. 3,5 mm groß, sah ich am 23.04.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-24 07:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 178991
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   457    153 
Marcus2020-04-24 06:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2020-04-22
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer (Opatrum sabulosum?), ca. 8 mm groß, sah ich am 22.04.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-24 07:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 178990
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   947    9 
Kryp2020-04-24 03:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-04-12
Anfrage:
Feldrand südlich Göttingen, 12.4.2020, 5,4 mm, Onthophagus ovatus. Das ist die Art von # 175792 und # 175806, davon gab es mehrere tote Käfer (die hatten sich da im Plastikmüll verfangen), die wurden von Hans Fery aus Berlin anhand der männlichen Genitalien als O. ovatus bestimmt.
Art, Familie:
Onthophagus ovatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Onthophagus ovatus. Die Bestimmung ist nie so ganz einfach. Es soll zwar über den Seitenrand des Halsschildes und die Vorderecken gehen, aber da fehlt z.B. auch mir die Routine. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-24 08:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 178988
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    163 
Lola2020-04-24 00:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1627 Heikendorf (SH)
2020-04-23
Anfrage:
23.04.2020, 7mm ?, Art ??, Wegrand, Fördewanderweg auf einer alten Bucheckerhülle. Vielen Dank für die Bestimmungen. LG Lola
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo Lola, das ist Dasytes cyaneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-24 01:13

Userfoto
 A
 B
# 178987
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   227    152 
postth2020-04-23 23:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6516 Mannheim-Südwest (PF)
2020-04-23
Anfrage:
23.04.2020 2 Käfer an einem Baumstamm herumlaufend evtl. fressend. Sehr klein. Exochomus quadripustulatus?
Art, Familie:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo postTH, das ist Chilocorus renipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-24 01:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 178986
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    191 
Lola2020-04-23 23:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1527 Laboe (SH)
2020-04-23
Anfrage:
23.04.2020, ca. 6 mm., Calvia decemguttata, Wäldchen, auf Bergahornblatt mit Gallmilben. Vielen Dank für die Bestimmung. LG Karola
Art, Familie:
Calvia decemguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lola, bestätigt als Calvia decemguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-23 23:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 178985
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
birgit2020-04-23 23:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3849 Alt-Schadow (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Im Garten am Haus, Vorgestern. 03099 Kolkwitz, kleiner Vorort von Cottbus
Art, Familie:
Hydrophilus sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo birgit, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Man sieht auf den Bildern, dass der Käfer ziemlich groß war (wenn Du in Zukunft eine Größe mitliefern könntest, wäre das toll. Das kann auch eine gute Schätzung sein). Er gehört in die Gattung Hydrophilus. Leider gibt es bei uns zwei Arten, die man nur anhand der Unterseite unterscheiden kann, deswegen muss es hier bei der Gattung bleiben. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-23 23:51

Userfoto
 A
 B
# 178984
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   108 
Rüttger2020-04-23 23:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5614 Limburg an der Lahn (HS)
2020-04-22
Anfrage:
22.04.2020, Schönborn, Rhein-Lahn, kleiner Teich im Wald, blitzschneller Käfer, sehr klein. Ist das ein Gyrinus (Taumelkäfer)?
Art, Familie:
Gyrinus sp.  Gyrinidae
Antwort:
  Hallo Rüttger, yup, aber hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Gyrinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-23 23:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 178983
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    28 
Lola2020-04-23 23:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1527 Laboe (SH)
2020-04-23
Anfrage:
23.04.2020, riesig 30-40 mm., Art ??, Gegen 22 Uhr lief er langsam auf der Straße (an kleinen Laubmischwald grenzend, der oberhalb der Kieler Förde liegt). Vielen Dank für Eure Bestimmungen. L. G. Lola
Art, Familie:
Hydrophilus piceus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Lola, der gehört zu den Wasserfreunden (Hydrophilidae) und hier in die Gattung Hydrophilus. Leider gibt es da zwei Arten, die ähnlich groß werden und die man nur anhand der Unterseite unterscheiden kann. Aber beeindruckende Brocken sind beide. Viele Grüße, Jürgen   Hallo Lola und Jürgen, hier geht mehr. Das ist ein Männchen von Hydrophilus piceus. Man kann wunderbar die Verbreiterung der Vordertarsen sehen. Diese ist bei Hydrophilus aterrimus bei Weitem nicht so markant ausgebildet. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-24 08:03

Userfoto
 A
 B
# 178982
 4 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    27 
bemann2020-04-23 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7520 Mössingen (WT)
2020-04-23
Anfrage:
23.04.2020
Art, Familie:
Hydrophilus piceus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo bemann, es ist gut, dass Du ein Bild der Unterseite eingereicht hast, denn dadurch kann ich Dir sagen, dass das Hydrophilus piceus ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen - PS: Es würde nicht schaden, wenn Du ein bisschen mehr schreibst. Die Länge des Tiers oder die Fundumstände helfen oft sehr bei der Bestimmung. Und auch für ein "Hallo" oder "Danke" sind wir hier durchaus empfänglich ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-23 23:21

Userfoto
 A
 B
# 178981
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   107    173 
Rüttger2020-04-23 23:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5614 Limburg an der Lahn (HS)
2020-04-22
Anfrage:
22.04.2020, Schönborn, Rhein-Lahn-Kreis, kleiner Teich im Wald
Art, Familie:
Platycerus caraboides  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Rüttger, das ist Platycerus caraboides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-23 23:13

Userfoto
# 178980
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   352 
CHK2020-04-23 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-04-23
Anfrage:
Derselbe Käfer wie in Anfrage 178951, anders ausgeleuchtet. Der Halsschildseitenrand ist hell, die Basis dunkel. 2020-04-23, 7 mm. Aphodius prodromus? Grüße Ch
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo CHK, ich glaube hier bleibe ich lieber bei Gattung Aphodius. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-24 01:14

Userfoto
# 178979
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3 
bemann2020-04-23 22:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7320 Böblingen (WT)
2020-04-10
Anfrage:
10.04.2020
Art, Familie:
Hydrophilus sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo bemann, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hydrophilus. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-24 08:05

Userfoto
 A
 B
# 178978
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   189 
fatse2020-04-23 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2020-04-23
Anfrage:
Hallo, ist dieser kleine Kurzflügler (4,6 mm) näher bestimmbar? Aufnahmedatum: 23.04.2020 Fundort: 47608 Geldern auf dem Gartentisch LG Bernd
Art, Familie:
Rugilus cf. erichsoni  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo fatse, das ist wahrscheinlich Rugilus erichsoni. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-25 19:09

Seiten:  3943 3944 3945 3946 3947 3948 3949 3950 3951


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up