kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303231
# 303233*
# 303234*
# 303235*
# 303236*
 
9 warten ⌀ 9 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 143

11216 11217 11218 11219 11220 11221 11222 11223 11224  

Userfoto
 A
 B
 C
# 18040
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   301    40 
Kalli2014-09-15 22:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-09-15
Anfrage:
Tja, und dann fand ich in dem Kiefernwald unter Rindenstücken noch diesen Abax sp. Für einen Abax parallelepipedus sieht er mir irgendwie zu schlank aus, und auf Bild B und C sieht man, dass die Halsschildbasis doch schon schmaler ist als die Flügeldecken. Also vielleicht ein großer Abax parallelus oder ist das nur Wunschdenken? (15.9.14, ca. 18 mm). Lieben Dank und Gruß
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Abax parallelepipedus, siehe den zur Basis wenig verengten, unpunktierte Halsschild. In Europa ohne den hohen Norden. In feuchten Wäldern überall sehr häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 22:38

Userfoto
 A
 B
# 18039
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   300 
Kalli2014-09-15 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-09-15
Anfrage:
An dem Johanniskraut aus #18038 fand ich auch dieses Tierchen (15.9.14). Ist das irgendwas juveniles dieser Blattkäfer? LG, Kalli
Art, Familie:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, auf jeden Fall eine Blattkäferlarve (Familie Chrysomelidae), aber dann ist für mich Schluss. An Hypericum kommen etliche Blattkäfer vor, z.B. Chrysolina hyperici und C. varians, um nur die häufigsten zu nennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 22:37

Userfoto
 A
 B
# 18038
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   299    36 
Kalli2014-09-15 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-09-15
Anfrage:
An Johanniskraut in einem Kiefernmischwald saßen heute einige dieser Blattkäfer (15.9.14, 5.5 mm). Ein kleiner Chrysolina sturmi? Schöne Grüße und - wie immer - danke!
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, kanpp daneben, das ist Chrysolina varians. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-09-15 22:32

Userfoto
# 18037
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   298    15 
Kalli2014-09-15 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-09-15
Anfrage:
Ein später (oder früher?) Scheinbock vom 15.9.14, 7 mm. Irgendwie bin ich nach Monaten der Scheinbock-Abstinenz schon wieder ein wenig außer Übung, aber das müsste ein Oedemera flavipes-Weibchen sein. Danke Euch und LG
Art, Familie:
Oedemera flavipes  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Oedemera flavipes, Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-09-15 22:28

Userfoto
# 18036
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   297    48 
Kalli2014-09-15 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-09-15
Anfrage:
Auf den habe ich schon gewartet, dieses Jahr hatte ich noch keinen: Galeruca tanaceti, 9 mm, 15.9.14 auf Waldweg in Kiefernwald. Liebe Grüße
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-09-15 22:29

Userfoto
 A
 B
# 18035
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    21 
Carola Vahldiek2014-09-15 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2826 Egestorf (NE)
2014-04-23
Anfrage:
Hallo, zusammen, ist das hier Geotrupes vernalis bzw. Trypocopris vernalis, der da gerade auf Abflug ist? Fotografiert am 23.04.2014 in der Schwindebecker Heide. Eine allgemeine Frage bei dieser Gelegenheit: Ich klicke immer an, dass ich namentlich zu den Verbreitungskarten beitragen möchte mit meinen Funden. In den Karten erscheinen sie aber nicht. Muss ich noch eine extra Fundliste abgeben, damit sie erscheinen? Oder was muss ich tun? Danke Euch! Gruß Carola
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Du musst nichts zusätzlich machen! Ich extrahiere alle 1-2 Monate die Meldungen aus der Anfragendatenbank, arbeite sie auf und lade sie dann in die Verbreitungsdatenbank hoch. Daher ist immer ein zeitlicher Versatz da zwischen Meldung und Anzeige in den Karten.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 20:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 18034
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    2 
Carola Vahldiek2014-09-15 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-09-15
Anfrage:
Hallo, Team, den hier habe ich in einer alten Kiesgrube bei Lüneburg gefunden. Kleiner, schneller Laufkäfer, ca. 4mm lang. Gesehen heute.
Art, Familie:
Asaphidion pallipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Carola, das sollte Asaphidion pallipes sein. Kupfrig rötlich, graugrüne Flecken auf den Flügeldecken, Körperanhänge rötlichgelb, Fühlerglieder 2-4 aufgehellt rötlich. Passt alles! Nahezu in ganz Deutschland - allerdings nicht häufig (RL V)- an trockenen, sandiglehmigen offenen Ufern und Feuchtstellen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 21:00

Userfoto
# 18032
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    47 
toto2014-09-15 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6023 Lohr am Main (BN)
2014-09-15
Anfrage:
verbrachter Sandmagerrasen, westexponiert 15.9.2014, NSG Romberg, Lohr a. Main, Länge ca. 15 mm
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo toto, das sollte Galeruca tanaceti sein, die häufigste der 6 Galeruca-Arten in Mitteleuropa. Von Europa bis Asien, eingeschleppt nach Nordamerika. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 21:39

Userfoto
# 18031
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    10 
Manfred2014-09-15 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-04-29
Anfrage:
Hallo, ein kleiner Rüsselkäfer (Größe geschätzt 5 mm), der sich am 29.4.2014 auf die Motorhaube meines Autos (in Gernsbach/Nordschwarzwald) verirrt hatte. Ich habe ihn nicht identifizieren könne. Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Magdalis ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist Magdalis ruficornis. Schwarz, Fld. querverrunzelt, Halsschild mit Seitenhöcker und Fühlerschaft + 1. Geißelglied rötlich. Palärktisch verbreitet. Larvenentwicklung in den Zweigen von Baumrosaceen. Bei uns überall häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 21:22

Userfoto
 A
 B
# 18030
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   81    46 
Rasmus2014-09-15 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2934 Lenzen (Elbe) (NE)
2014-09-14
Anfrage:
Ca. 15 mm, gefunden am 14.09.2014 bei ca. 15° vormittags im Gras eines Halbtrockenrasens an der Abbruchkante zur Seege-Niederung (Flussaue mit Feuchtwiesen in Elbnähe). Habe zunächst an einen Ölkäfer gedacht, aber die Flügeldecken liegen nicht übereinander, und auch sonst… den habe ich jedenfalls noch nicht kennen gelernt. Wem bin ich hier begegnet? VG, Rasmus.
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rasmus, das ist Galeruca tanaceti (Rainfarn-Blattkäfer), ein Weibchen mit einem von Eiern prall gefüllten Hinterleib. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 20:26

Userfoto
 A
 B
# 18029
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32 
Manfred2014-09-15 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-05-09
Anfrage:
Hallo, diesen etwa 4-5 mm großen Käfer hatte ich am 9.5.2014 an meiner Hauswand (Gernsbach/Nordschwarzwald) gefunden. Ich vermute einen Anaspis, der - wie ich bei eurer Übersicht gesehen habe - wohl nicht oder nur schwer zu bestimmen ist. War ich wenigstens auf der richtigen Spur? Vielen Dank für Hilfe und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Anaspis sp.  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ja, eine Anaspis-Art, bei der ich keine Bestimmung zur Art wage. Vielleicht kann Klaas in diesem Fall noch mehr sagen, evtl. Anaspis frontalis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 21:02

Userfoto
# 18028
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    244 
blackmupfel2014-09-15 16:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-25
Anfrage:
Und schließlich noch eine asiatische Käferei vom 25.05.2014 in einer Benjeshecke. Danke Euch! Liebe Grüße, blackmupfel
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Guten Abend blackmupfel. Danke für die Meldung. Lg Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2014-09-15 20:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 18027
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    74 
blackmupfel2014-09-15 15:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-31
Anfrage:
Am 31.05.2014 auf dem Auswilderungsgelände an Wildrosenblüten. Mit Dank und Grüßen! blackmupfel
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, das ist Phyllopertha horticola, der Gartenlaubkäfer. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-15 17:02

Userfoto
 A
 B
# 18026
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    81 
blackmupfel2014-09-15 15:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-04
Anfrage:
Am 04.05.2014 am Feldweg/Weizenfeld. Gruß und Dank! blackmupfel
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, es ist Propylea quatuordecimpunctata in seiner typischen Färbung. Verfolger verschiedener Blattlausarten, der praktisch überall in der Krautschicht unterschiedlichster Habitate zu finden ist. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-15 17:04

Userfoto
 A
 B
# 18025
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    57 
blackmupfel2014-09-15 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-21
Anfrage:
Das dürfte wiedermal Clytus arietis sein, der am 21.05.2014 über die Terrassentür hoch krabbelte. Danke schön! Gruß, blackmupfel
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-15 17:06

Userfoto
# 18024
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   192 
Frank2014-09-15 15:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2830 Dahlenburg (NE)
2014-06-07
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer habe ich am 7.6.14 auf einer Eiche gefunden. Handelt es sich um Lagria hirta? Danke und liebe Grüße, Frank
Art, Familie:
Lagria cf. atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Frank, Halsschild etwas kürzer als an der Basis breit und Funddatum Anfang Juni, also Lagria atripes. Ein Männchen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 20:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 18023
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    118 
blackmupfel2014-09-15 15:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-18
Anfrage:
Das ist vermutlich wiedermal Cetonia aurata, den ich unter demselben Baumstumpf wie die Balkenschröter. also auch am 18.05.2014 fand. Gruß und Dank, blackmupfel
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, mit Cetonia aurata hast du höchstwahrscheinlich recht! Absolute Sicherheit gibts nur mit ner Aufnahme der Unterseite. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-15 17:08

Userfoto
# 18022
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   992 
Bergmänndle2014-09-15 15:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2014-09-13
Anfrage:
13.9.14 Strausberg Naturfreundehaus, 1180m ca. 3.5 mm Asorestia transversa
Art, Familie:
Sphaeroderma sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, aus der Lateralperspektive und bei der vorhandenen Auflösung wage ich keine Artbestimmung. Auf dieser Seite kannst Du Dir Fotos zu Artdiagnose anschauen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 20:40

Userfoto
 A
 B
# 18021
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    52 
blackmupfel2014-09-15 15:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-18
Anfrage:
Einen Dorcus parallelipipedus hatte ich schonmal im April im Hausgarten. An totem Baumstumpf unter der Rinde auf dem Auswilderungsgelände waren es am 18.05.2014 neun dieser hübschen Käfer, es passten aber bloß höchstens vier aufs Bild. Grüße aus Bretten, blackmupfel
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Schön, dass es denen auf dem Gelände so gut gefällt! Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-15 17:09

Userfoto
 A
 B
# 18020
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38 
blackmupfel2014-09-15 15:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-21
Anfrage:
Am 21.05.2014 gefunden auf Auswilderungsgelände. Eventuell Oulema? Dankeschön und liebe Grüße! blackmupfel
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, Gattung Oulema stimmt! Am Foto sind O. melanopus und duftschmidi aber nicht zu unterscheiden. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-15 17:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 18019
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    35 
blackmupfel2014-09-15 15:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-17
Anfrage:
Totfund am 17.05.2014 auf Auswilderungsgelände. Grüße und vielen Dank! blackmupfel
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, deine Fotos zeigen Valgus hemipterus. Larvenentwicklung im Totholz von Laubbäumen; Käfer häufig auf Blüten. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-15 17:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 18018
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    75 
blackmupfel2014-09-15 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-06
Anfrage:
Am 06.05.2014 im Hausgarten Gruß und Dank, blackmupfel
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo blackmupfel, das ist Cantharis fusca mit dem den Vorderrand berührenden Halsschildfleck und den schwarzen Beinen. Würde der schwarze Halsschildfleck isoliert in der Mitte des Halsschilds stehen, wäre es C. rustica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 20:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 18016
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     4 
Mario2014-09-15 14:31
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2014-08-06
Anfrage:
Hallo zusammen, auch diesen Käfer fand ich am 6.8.2014 in Menthonnex-en-Bornes in Frankreich (Haute Savoie, nähe Annecy, Höhe 800m) in einem Garten. Hier habe leider gar keine Idee zur Zuordnung. Habt ihr eine? Vielen Dank und viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Hylesinus crenatus  Scolytidae
Antwort:
  Guten Abend Mario. Das ist Hylesinus crenatus. Rindenbrüter, vor allem an Gemeiner Esche (Fraxinus excelsior). Lg Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2014-09-15 20:33

Userfoto
# 18015
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    10 
Mario2014-09-15 14:24
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2014-08-06
Anfrage:
Hallo zusammen, diesen Bockkäfer fand ich am 6.8.2014 in Menthonnex-en-Bornes in Frankreich (Haute Savoie, nähe Annecy, Höhe 800m) in einem Garten. Könnte es sich um Hylotrupes bajulus handeln? Vielen Dank und viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Hylotrupes bajulus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Hylotrupes bajulus, die einzige Art der Gattung in Europa. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 20:32

Userfoto
# 18013
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    2 
Pierre2014-09-15 11:09
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2014-08-16
Anfrage:
Hallo ! 3 mm - 16/08/2014 - auf Ammophila arenaria - France 59123 Bray-dunes - Viele Grüßle
Art, Familie:
Demetrias monostigma  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pierre, nach einem kleinen Crosscheck in Gaëtan du Chatenets Buch Coléoptères d'Europe (Vol. 1 Adephaga) bestimme ich Dir auch den als Demetrias monostigma. Es sollte sich um ein immatures Exemplar handeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-15 20:54

11216 11217 11218 11219 11220 11221 11222 11223 11224


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up