kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

3
Warteschlange für 
# 311739
# 311740
# 311746*
 
3 warten ⌀ 2 h, davon
0
bearbeitet
3
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
7 / 40

5187 5188 5189 5190 5191 5192 5193 5194 5195  

Userfoto
# 180575
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   375    934 
Kasimo2020-04-27 23:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2020-04-27
Anfrage:
27.04.2020, 54486 Mülheim Mosel, 136 mNN, Naturgarten, 12mm, Cidnopus pilosus
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kasimo, das ist ein leicht verstrubbelter Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 23:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 180574
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   540    509 
ufo2020-04-27 23:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-27
Anfrage:
2020-04-27, 7,5 mm, nachts an der Kellerwand, Amara aenea? Danke und eine gute Nacht!
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-28 10:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 180573
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    479 
Janine2020-04-27 23:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3409 Lingen (Ems) (WE)
2020-04-27
Anfrage:
Funddatum:27.04.2020.Ich habe diesen Käfer des öfteren in meinem Schlafzimmer gefunden. Meistens lag er bereits tot auf den Rücken. Die letzten male habe ich ihn auch krabbeln gesehen. Fliegen habe ich ihn noch nicht gesehen. Er kann Wände hoch klettern. Meistens habe ich ihn vor dem Fenster auf dem Boden tot aufgefunden. Meistens habe ich den Käfer in den kälteren Monaten im Zimmer, aber auch schon im Sommer war er in meinem Zimmer. Eine Larve habe ich noch nie in meinem Zimmer entdeckt. Essensreste sind nicht vorhanden bzw. verschlossen. Er ist zwischen 2 und 3 mm lang.
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Janine, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist wahrscheinlich der Wollkrautblütenkäfer Anthrenus verbasci, ein Kulturfolger. Die Imagines fressen Pollen. Die Larven dagegen können schädlich werden, da sie sich von Keratin ernähren, das in Haaren und Federn enthalten ist. Daher befallen sie gerne Wollwaren (Kleiderschrank!), Teppiche, Polstermöbel, Felle etc. Panik ist aber in der Regel nicht angebracht, denn den findet man in fast jeder Wohnung mal. Nur wenn die Zahl größer ist oder Du dauernd welche findest solltest Du mal nachforschen. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-27 23:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 180572
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   281    185 
Tobias672020-04-27 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-04-27
Anfrage:
Pyrrhidium sanguineum ("Rothaarbock"), 11 mm, 27.04.2020, im Norden Berlins im Tegeler Forst, an geschlagenen Eichenstämmen am Wegrand. (Bild B+C zeigt zweites Exemplar)
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, bestätigt als Pyrrhidium sanguineum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 23:13

Userfoto
# 180571
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   539 
ufo2020-04-27 23:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-27
Anfrage:
2020-04-27, ca. 4-5 mm, nachts an der Garagenwand. Danke und HG!
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist einer aus der Gattung Barypeithes. Nette Tierchen, aber leider am Foto extrem schwierig, da kommen wir oft selbst an richtig scharfen Bildern nicht weiter. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-27 23:10

Userfoto
# 180570
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19 
Shadow2020-04-27 23:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4823 Melsungen (HS)
2020-04-27
Anfrage:
27.04.2020, Im Wald auf Löwenzahnblüte. Ca. 8 mm lang
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Shadow, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthaxia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 23:13

Userfoto
# 180569
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18 
Shadow2020-04-27 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4823 Melsungen (HS)
2020-04-26
Anfrage:
26.04.2020 am Waldrand auf Blüte entdeckt. Ca. 10 mm lang. Schenkelkäfer vermutet
Art, Familie:
Oedemera cf. virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Shadow, das ist wahrscheinlich ein Männchen von Oedemera virescens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 23:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 180568
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   212    58 
Veyer2020-04-27 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2020-03-12
Anfrage:
Am 12.03.2020 aus Gartenteich gefischt, Länge ca. 1,6 - 1,8 cm. Acilius sulcatus? Beste Grüße und vielen Dank!
Art, Familie:
Acilius sulcatus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Veyer, bestätigt als Acilius sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 180567
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   734 
messi2020-04-27 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Xantholinus linearis ?, 8.5 mm unter Holzstapel in den Gosener Wiesen, 21.04.2020. Vielen Dank
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo messi, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 180566
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   360    66 
CHK2020-04-27 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-04-27
Anfrage:
Im Garten auf Mohn. 2020-04-27, etwa 2 mm. Cartodere bifasciatus. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Cartodere bifasciatus  Latridiidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Cartodere bifasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:45

Userfoto
 A
 B
# 180565
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   359    417 
CHK2020-04-27 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-04-27
Anfrage:
Im Garten auf Löwenzahn. 2020-04-27, 4,5 mm. Byturus ochraceus. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:38

Userfoto
# 180564
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    96 
Wolli2020-04-27 22:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4712 Altena (WF)
2020-04-14
Anfrage:
14.04.2020 32 mm Carabus cf violaceus
Art, Familie:
Carabus violaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolli, ja, das ist Carabus violaceus, ein Weibchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 180563
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   733    82 
messi2020-04-27 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3547 Berlin-Köpenick (BR)
2020-04-24
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Dermestes lardarius, 8 mm, am Haus, 24.04.2020. VG
Art, Familie:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Dermestes lardarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 180562
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   280    139 
Tobias672020-04-27 22:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-04-27
Anfrage:
Ampedus sanguineus ("Blutroter Schnellkäfer"), 27.04.2020, 13 mm, im Norden Berlins im Tegeler Forst, mehrere Exemplare fliegend zu beobachten. Mittelfurche sowie Behaarung des Halsschilds ausreichend?
Art, Familie:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Tobias67, bestätigt als Ampedus sanguineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 180561
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   732    255 
messi2020-04-27 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Anaspis frontalis in den nördlichen Gosener Wiesen. 21.04.2020. VG
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Anaspis frontalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:28

Userfoto
# 180560
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   358    143 
CHK2020-04-27 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2020-04-27
Anfrage:
Auf umgefallenem Holzstamm im Mischwald. 2020-04-27, 17 mm. Rhagium bifasciatum. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Rhagium bifasciatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 180559
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   731    117 
messi2020-04-27 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Caenorhinus aequatus, 2.8 mm, auf Weißdorn in den nördlichen Gosener Wiesen. 21.04.2020. VG
Art, Familie:
Caenorhinus aequatus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Caenorhinus aequatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 180558
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   730    36 
messi2020-04-27 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Lochmaea crataegi auf Weißdorn in den nördlichen Gosener Wiesen. 21.04.2020. Danke
Art, Familie:
Lochmaea crataegi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Lochmaea crataegi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 180557
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   729    269 
messi2020-04-27 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Polydrusus cervinus ?, 5 mm, nördliche Gosener Wiesen. 21.04.2020. Vielen Dank
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-27 22:31

Userfoto
# 180556
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   374    142 
Kasimo2020-04-27 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2020-04-27
Anfrage:
27.04.2020, 54486 Mülheim Mosel, 136 mNN, Naturgarten, 16mm, ruht am Spinnwebfaden am Gartenhaus, Rhagium bifasciatum
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, bestätigt als mutiger Rhagium bifasciatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-27 22:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 180555
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279    395 
Tobias672020-04-27 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-04-27
Anfrage:
Curculio nucum ("Haselnussbohrer") ??, ca. 8 mm, 27.04.2020, im Norden Berlins im Tegeler Forst, allerdings auf Buchenblatt. Fundort im Wald nahe am Waldrand, dahinter gibt es Grundstücke, dort wäre Haselnuss denkbar.
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, das ist Curculio glandium. Damit der Schuppenkamm als solcher durchgeht, muss er schon ein bisschen irokesenmäßiger aussehen als hier. Außerdem ist die Fühlerkeule gestreckt (L:B=2.85), somit ist es ein C. glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:56

Userfoto
 A
 B
# 180554
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   451 
Käfer2020-04-27 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5519 Hungen (HS)
2020-04-27
Anfrage:
27.04.2020 im Garten. Ca. 1cm. Oedemera virescens? Bitte bestätigen oder korrigieren. Vielen Dank!
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 180553
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.541    33 
_Stefan_2020-04-27 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-04-27
Anfrage:
27.4.20, Etwas über 3mm, damit sollte es wohl Anthonomus pedicularius sein, oder? Gefunden an der Garagenwand
Art, Familie:
Bradybatus fallax  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, das ist Bradybatus fallax. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:24

Userfoto
# 180552
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156 
hjr2020-04-27 22:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-27
Anfrage:
27.4.2020 Das Bild gehört zu # 180282. Ich hatte aus Versehen zweimal das selbe Bild hochgeladen. Hilft das vielleicht bei einer genaueren Bestimmung. Sorry für die Umstände.
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo hjr, es bleibt leider bei Gattung Byrrhus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 180551
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66    41 
Mondkäfer2020-04-27 22:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2020-04-27
Anfrage:
27.04.2020. Auf Bank an Vogelkot (ver.Taube) neben Linde.
Art, Familie:
Xestobium rufovillosum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Mondkäfer, das ist Xestobium rufovillosum und der Fundort eher ungewöhnlich. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-27 22:24

5187 5188 5189 5190 5191 5192 5193 5194 5195


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up