kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

8
Warteschlange für 
# 294985
# 295011
# 295076
# 295089
# 295106
# 295111
# 295126
# 295130
 
8 warten ⌀ 4 h
7
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfragen
182 beantwortet (224 gestern)

4526 4527 4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534  

Userfoto
# 180682
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    217 
Daffa2020-04-28 15:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2022 Wilster (SH)
2020-04-28
Anfrage:
(KI: Dorytomus ictor, 5%, Rang 1), Funddatum<. 28.04.2020, südwestl. Stadtrand von Itzehoe an der Haustür, ca. 4mm, ich würde eher zu Furcipus rectirostristendieren
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Daffa, absolute Sicherheit gäbe es mit einem seitlichen Foto der Vorderschenkel aber auch so sollte das in der Tat Furcipus rectirostris sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-28 16:04

Userfoto
 A
 B
# 180681
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38 
Daffa2020-04-28 15:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2022 Wilster (SH)
2020-04-28
Anfrage:
(KI: Cidnopus pilosus, 2%, Rang 1), Funddatum: 28.04.2020; südwestl. Stadtrand von Itzehoe im Hausflur, ca. 11mm lang
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Daffa, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae. Elegant, der hat sich durch Pudern der Bestimmung entzogen. LG, Christoph :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-28 20:55

Userfoto
 A
 B
# 180680
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136 
Aquila-462020-04-28 15:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-04-28
Anfrage:
28.04.2020 KL ca. 8mm
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Aquila-46, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malachius (sensu lato). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-28 20:10

Userfoto
# 180679
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.826    831 
WolfgangL2020-04-28 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-27
Anfrage:
Hallo, Agrypnus murina, München-Forstenried, auf der Terrasse, 27.04.2020
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-28 16:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 180678
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   465    886 
süwbeetle2020-04-28 15:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-04-26
Anfrage:
Funddatum: 26.04.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Edesheim, 142 m ü.NN. Habitat: An Weißdornblüte neben Wirtschaftsweg zwischen Weinbergen und Wiesengelände. Länge: ca. 20 mm. Art: Cetonia aurata? Danke an das Käferteam und bleiben Sie gesund!
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, so richtig gut it der Mesosternalfortsatz nicht zu sehen aber es reicht noch: bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen - PS: Danke :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-28 16:10

Userfoto
 A
 B
# 180677
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   191    368 
Lars2020-04-28 15:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6334 Betzenstein (BN)
2019-06-01
Anfrage:
01.06.19, Garten am Wakldrand, ca. 5 mm, Corticeus unicolor?
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lars, ganz falsche Ecke. Das ist ein Schnellkäfer. Ich halte den für eine etwas untypisch gefärbten Dalopius marginatus, aber da bedarf es noch einer Zweitmeinung. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Hmm, sieht mir eher wie Athous subfuscus aus. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-28 18:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 180676
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   464    513 
süwbeetle2020-04-28 15:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-04-26
Anfrage:
Funddatum: 26.04.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Edesheim, 143 m ü.NN. Habitat: Krautzone neben Wirtschaftsweg zwischen Weinbergen und Wiesengelände. Länge: ca. 10 mm. Art: Clytus arietis? Danke an das Käferteam und bleiben Sie gesund!
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 15:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 180675
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   477    230 
Chris572020-04-28 15:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2020-04-28
Anfrage:
Im Kücknitzer Mühlenbachtal und im Pöppendorfer Bauernmoor, 2 Ind. ca 800 m auseinander, aber wohl derselbe Käfer. 28.04.2020.
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Chris57, Bild A zeigt Cantharis obscura, Bild C könnte in der Tat der gleiche Käfer sein. Derselbe wohl nicht, sonst hättest Du ihn nach dem Abflug in Bild B einfangen und 800 m transportieren müssen ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-28 16:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 180674
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   463    1.566 
süwbeetle2020-04-28 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-04-26
Anfrage:
Funddatum: 26.04.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Edesheim, 146 m ü.NN. Habitat: An Graukresse in Krautzone neben Wirtschaftsweg zwischen Weinbergen und Wiesengelände. Länge: ca. 11 mm. Art: Tropinota hirta? Danke an das Käferteam und bleiben Sie gesund!
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, das ist für mich eher ein Oxythyrea funesta. Aber ich lass ihn mal noch für ein weiteres OK stehen. Danke für die Meldung. lg, Gernot   OK, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-28 18:16

Userfoto
 A
 B
# 180673
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174    709 
Andi2020-04-28 14:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2020-04-28
Anfrage:
Am 28.04.2020 auf Löwenzahn. 7 mm, ich kann keine roten Halsschildecken erkennen, sollte es Cordylepherus viridis sein?
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Andi, das ist Malachius bipustulatus. Aus der Perspektive sind die roten Ecken schwer zu sehen. Verraten tun ihn die gelben Auswüchse an den Fühlern, die typisch für Männchen von Malachius bipustulatus sind. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 15:01

Userfoto
# 180672
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   462    526 
süwbeetle2020-04-28 14:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-04-26
Anfrage:
Funddatum: 26.04.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Edesheim, 147 m ü.NN. Habitat: Krautzone neben Wirtschaftsweg zwischen Weinbergen und Wiesengelände. Länge: ca. 8 mm. Art: Valgus hemipterus? Danke an das Käferteam und bleiben Sie gesund!
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:45

Userfoto
 A
 B
# 180671
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   190    416 
Lars2020-04-28 14:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2019-05-29
Anfrage:
29.05.19, Garten, ca. 10 mm, Liophloeus tessulatus?
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lars, bestätigt als Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 180670
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   237    1.565 
persimona2020-04-28 14:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2020-04-26
Anfrage:
26.04.2020 Ein Oxythyrea funesta auf dem Blütenstand vom Rhabarber,Garten in Bruchsal-UG. Vielen Dank!
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo persimona, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 180669
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Bea2020-04-28 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6115 Undenheim (PF)
2020-04-27
Anfrage:
Montag, 27.04.2020 / 09:25 Uhr geschätzt: 15 mm (Daumengroß) Käfer (?)
Art, Familie:
Onthophagus sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bea, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Ja, wohl ein Käfer. Aber es fehlen Kopf und Brust ;-). Ausgehend von den Beinen und den Flügeldecken vermute ich einen Vertreter der Scarabaeidae, irgendwas in Richtun Onthophagus. Vielleicht hat ja noch ein Kollege eine bessere Idee. lg, Gernot   Ein Onthophagus ist es, aber weiter geht's dann leider nicht mehr. Onthophagus robespierrei vielleicht ;) LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-28 20:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 180668
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   461    450 
süwbeetle2020-04-28 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-04-26
Anfrage:
Funddatum: 26.04.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Edesheim, 143 m ü.NN. Habitat: An Hahnenfuß auf artenreicher Wiese. Länge: ca. 5 mm. Art: Anthaxia nitidula? Danke an das Käferteam und bleiben Sie gesund!
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:42

Userfoto
 A
 B
# 180667
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   205    396 
Jenenserin2020-04-28 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-04-28
Anfrage:
28.04.2020 Größe: ca. 10-11 mm auf Weide
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, das ist Curculio glandium. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:43

Userfoto
# 180666
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.738    82 
Karl2020-04-28 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-04-19
Anfrage:
Opilo mollis ca. 11 mm am 19.04.2020 unter Totholz gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Opilo mollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Opilo mollis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:43

Userfoto
 A
 B
# 180665
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   204 
Jenenserin2020-04-28 14:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-04-28
Anfrage:
28.04.2020 Entschuldigung, ganz schlechtes Foto, vielleicht ist doch eine Bestimmung möglich. Größe: ca. 10-11 mm Mischwald, auf Hartriegel
Art, Familie:
Curculio sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Curculio. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:44

Userfoto
# 180664
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.737    53 
Karl2020-04-28 14:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-04-17
Anfrage:
Oxypselaphus obscurus ca. 6 mm am 17.04.2020 an einen Tümpel in der Bodenstreu gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Oxypselaphus obscurus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:44

Userfoto
 A
 B
# 180663
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   203 
Jenenserin2020-04-28 14:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-04-28
Anfrage:
28.04.2020 Größe: ca. 5 mm Mischwald, Wegrand, auf Löwenzahn
Art, Familie:
Curculio sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, hier geht es für mich aufgrund der Fotoqualität leider nur bis zur Gattung Curculio. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:45

Userfoto
# 180662
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.736    9 
Karl2020-04-28 14:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-04-17
Anfrage:
Anthracus consputus ca. 4-4,5 mm am 17.04.2020 an einen Tümpel in der Bodenstreu gefunden, Broicher Siedlung Vielen Dank
Art, Familie:
Anthracus consputus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Anthracus consputus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:46

Userfoto
 A
 B
# 180661
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   202    193 
Jenenserin2020-04-28 14:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-04-28
Anfrage:
28.04.2020 Größe: ca. 11 mm auf Weide Vielleicht ist er auch ohne Vorderseite bestimmbar.
Art, Familie:
Gonioctena viminalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, das ist eine Gonioctena. Ich warte mal ob jemand noch mehr sieht. lg, Gernot   Sieht stark nach Gonioctena viminalis aus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-28 18:46

Userfoto
# 180660
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.735    38 
Karl2020-04-28 14:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-04-17
Anfrage:
Amara lunicollis ca. 7,5 mm am 17.04.2020 an einen Tümpel in der Bodenstreu gefunden, Broicher Siedlung Vielen Dank
Art, Familie:
Amara lunicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Amara lunicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-28 19:34

Userfoto
# 180659
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   201    575 
Jenenserin2020-04-28 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-04-28
Anfrage:
28.04.2020 Größe: ca. 15 mm Kalkmagerrasen, Wegrand Agapanthia villosoviridescens
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 14:46

Userfoto
# 180658
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.734    30 
Karl2020-04-28 14:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-04-17
Anfrage:
Leistus fulvibarbis ca. 8 mm am 17.04.2020 an einen Tümpel in der Bodenstreu gefunden, Broicher Siedlung Vielen Dank
Art, Familie:
Leistus fulvibarbis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Leistus fulvibarbis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 17:36

4526 4527 4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up