kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

43
Warteschlange für 
# 224525
# 280334
# 280549
# 280579
# 280583
# 280586
# 280589
# 280608
# 280609
# 280637
# 280664
# 280666
# 280670
# 280682
# 280683
# 280684
# 280685
# 280698
# 280711
# 280713
# 280714
# 280716
# 280720
# 280721
# 280723
# 280724
# 280725
# 280727
# 280729
# 280730
# 280731
# 280733
# 280734
# 280735
# 280744
# 280751
# 280759
# 280760
# 280765
# 280774
# 280775
# 280777
# 280778*
 
Warten: 43 (seit ⌀ 7 d)
40
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 164 (gestern: 623)

Seiten:  3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934  

Userfoto
# 181452
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    719 
Sony2020-04-30 22:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.20, ca. 6 mm, vermutlich Zweifleckiger Zipfelkäfer (Malachius bipustulatus) - herzlichen Dank und viele Grüße, Sony
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Sony, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:28

Userfoto
# 181451
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   685    264 
Finnie2020-04-30 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2020-04-29
Anfrage:
29.04.2020, Waldrand, 6 mm, auf Haselnuss. Apoderus coryli
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Apoderus coryli. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-30 22:18

Userfoto
# 181450
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197 
fatse2020-04-30 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo, dieser 4 mm große Käfer lief am 29.04.2020 über die Terrasse. Geht mehr als Barypeithes sp.? LG Bernd
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo fatse, das ist mit den recht langen Haaren und der länglichen Form eventuell ein Männchen von Barypeithes pellucidus, aber genau genommen geht da nicht mehr als Barypeithes sp. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-30 22:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 181449
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    34 
Lars2020-04-30 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.20, in Gebäude, 5 mm, Dasytes cf. virens?
Art, Familie:
Dasytes virens  Melyridae
Antwort:
  Hallo Lars, den können wir als Dasytes virens bestätigen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-30 22:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 181448
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.974    47 
Christoph2020-04-30 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, diesen Cryptocephalus sp. hatten wir vermutlih schon mal... diese Mal auch von hinten :) LG und Dank, Christoph 29.04.2020
Art, Familie:
Cryptocephalus flavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, genau von vorn wäre besser. Es reicht gerade so für ein Weibchen von Cryptocephalus flavipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:30

Userfoto
# 181447
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.973    117 
Christoph2020-04-30 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, die haben sich einfach so fallen lassen, also ich sie fotografiert habe... konnte daher keine vernünftigen Bilder machen tsts... naja - würde ich wohl in der Situation auch machen :D :D LG und Danke euch, Christoph 29.04.2020
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:31

Userfoto
 A
 B
# 181446
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.972    116 
Christoph2020-04-30 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen ist das evtl. Phyllobius pomaceus? 29.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, nee, zu haarig dafür, das ist Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 181445
 8 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.851    33 
WolfgangL2020-04-30 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Wohl arg groß für Dorytomus sp.? nahe Siemenspark, 30.04.2020. Danke und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Dorytomus dejeani  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, groß genug für Dorytomus dejeani. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:33

Userfoto
# 181444
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.971    141 
Christoph2020-04-30 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo miteinander einige Tropinota hirta saßen auf Blüten um sich vollzufressen. Leider hatte der noch vom Schlüßfen ein bisschen Dreck auf der Stirn..29.04.2020. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Tropinota hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 22:00

Userfoto
 A
 B
# 181443
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.970    1 
Christoph2020-04-30 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo miteinander, ich hoffe die beiden Bilder reichen aus, um den Cryptocephalus zu bestimmen. Er hatte keinen gelben Popo! :D In der Familienübersicht sieht man ja leider die Seite nicht... 29.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cryptocephalus bameuli  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ich halte den für ein Weibchen von Cryptocephalus bameuli. Die Art wurde 1999 von C. flavipes abgetrennt und lässt sich bei den Weibchen über die Zeichnung des Kopfschildes bestimmen. Bei den Männchen nur über das Genital. Eine kurze Beschreibung dazu gibt es hier. Da ich den aber noch nicht hatte warte ich mal auf eine Zweitmeinung. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:11

Userfoto
 A
 B
# 181442
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.850    258 
WolfgangL2020-04-30 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Anaspis frontalis? nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, nach kurzer Rückfrage meinerseits bestätigt als Anaspis frontalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-30 22:41

Userfoto
# 181441
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.849    452 
WolfgangL2020-04-30 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Grammoptera ruficornis, nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-30 22:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 181440
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   688    105 
AK2020-04-30 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2020-04-27
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, könnte dieser Käfer Amara anthobia sein? Oder Amara lucida? Am 27.04.2020im Garten unterwegs. Danke für Eure Hilfe AK
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Amara familiaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 21:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 181439
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.969    288 
Christoph2020-04-30 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, ein Larinus sp. vermute ich mal. Geht mehr? 9,5mm ohne Rüssel 29.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Larinus sturnus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 23:01

Userfoto
 A
 B
# 181438
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.848    122 
WolfgangL2020-04-30 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Curculio glandium, nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Curculio nucum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 181437
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.968    718 
Christoph2020-04-30 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, die Zipfelkäfer sind fies.. kann man anhand der Bilder auf die Art schließen? Scheint mir ein Männchen zu sein. (Wegen der Fühler...) 29.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist ein Männchen von Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-30 22:38

Userfoto
 A
 B
# 181436
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   420    253 
LimosaM2020-04-30 21:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2020-04-17
Anfrage:
17.04.2020 Hallo liebes Team, der Kleine hatte ca. 4cm, leider war die Begegnung nur sehr kurz, er flog in die Blüten, es war aber furchtbar windig an diesem Tag und er kam dann kurz runter (gefallen) und flog rasant weiter. Dennoch ein toller Moment, so ein schönes großes Tier, freu! :) Liebe Grüße Stella
Art, Familie:
Cerambyx scopolii  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist Cerambyx scopolii. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-30 22:18

Userfoto
 A
 B
# 181435
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.847 
WolfgangL2020-04-30 21:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Länge: ca. 7 mm. Kibunea minutus? nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Limonius minutus/poneli  Elateridae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, die Gattung Kibunea wurde zur Gattung Limonius gestellt und die Art obendrein noch in zwei nur genitaliter unterscheidbare Arten aufgespalten, daher geht es hier leider nur bis Limonius minutus oder Limonius poneli. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-30 23:01

Userfoto
# 181434
 10 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.967    55 
Christoph2020-04-30 21:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, Hister quadrimaculatus fürs MTB :D 29.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Hister quadrimaculatus  Histeridae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Hister quadrimaculatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-30 22:39

Userfoto
 A
 B
# 181433
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.846    62 
WolfgangL2020-04-30 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Rhynchaenus testaceus, nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Rhynchaenus quercus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Rhynchaenus testaceus. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Hier kommt's zur späten Korrektur auf Rhynchaenus quercus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-23 09:44

Userfoto
# 181432
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.845    452 
WolfgangL2020-04-30 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Anthaxia nitidula, nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 21:59

Userfoto
# 181431
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   419    3.056 
LimosaM2020-04-30 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2020-04-17
Anfrage:
17.04.2020 Harmonia axyridis Auf dem Jakobsberg bei Ockenheim Liebe Grüße Stella
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 21:59

Userfoto
# 181430
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.844    566 
WolfgangL2020-04-30 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Phyllobius pyri, nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-30 22:32

Userfoto
 A
 B
# 181429
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.966 
Christoph2020-04-30 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, leider falsche Kameraeinstellung - daher die suboptimalen Bilder. Kann man dennoch Aphodius (quadrimaculatus) draus machen? 29.04.20 an einem Mäuseloch gefunden. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Aphodius cf. quadrimaculatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ja das ist wahrscheinlich Aphodius quadrimaculatus. Allerdings kann ich Aphodius biguttatus nicht ganz ausschließen. Der hat zwar etwas hellere Vorderbeine, aber aufgrund der Fotoqualität ... Vielleicht traut sich ja noch einer meiner Mitstreiter das cf. zu streichen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-30 22:47

Userfoto
# 181428
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.843    422 
WolfgangL2020-04-30 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Byturus ochraceus, nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-30 22:18

Seiten:  3926 3927 3928 3929 3930 3931 3932 3933 3934


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up