kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

4
Warteschlange für 
# 304312
# 304428
# 304559
# 304565*
 
4 warten ⌀ 15 h, davon
0
bearbeitet
4
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 229

4868 4869 4870 4871 4872 4873 4874 4875 4876  

Userfoto
 A
 B
# 181463
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   239    64 
postth2020-05-01 00:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-04-24
Anfrage:
24.04.2020 NSG Steiner Wald am Rheindamm auf Wolfsmilch sitzender Schnellkäfer mittelgroß
Art, Familie:
Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo postTH, das ist Cidnopus aeruginosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 01:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 181462
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   238    135 
postth2020-05-01 00:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-04-24
Anfrage:
24.04.2020 NSG Steiner Wald auf Rheindamm laufender wunderschöner Carabus auratus, den ich nach der Aufnahme selbstverständlich sofort wieder ins Grün gesetzt habe. :-) LG Thomas
Art, Familie:
Carabus auratus  Carabidae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Carabus auratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:33

Userfoto
 A
 B
# 181461
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    319 
Lola2020-05-01 00:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1627 Heikendorf (SH)
2020-04-24
Anfrage:
24.04.2020, 35 mm?, Meloe violaceus, Gebüsch und Zaun zwischen Sport- und Tennisplatz Laboe. Leider etwas angebeult, (aber dafür ein ,,Kletterkünstler,,). Vielen Dank für Eure Bestimmungen . L. G. Lola
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Lola, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 181460
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   237 
postth2020-05-01 00:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-04-24
Anfrage:
24.04.2020 NSG Steiner Wald am Rheindamm auf Hahnenfuß. Welcher kleine Stachelkäfer ist das?
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo postTH, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 181459
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   138    385 
Der Zwönitzer2020-05-01 00:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5342 Lößnitz (SN)
2019-09-16
Anfrage:
Am 16.09.2019 im Garten auf einer Lilie gefunden. ca 5mm lang
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Zwönitzer, das ist Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 181458
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   236    83 
postth2020-04-30 23:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6516 Mannheim-Südwest (PF)
2020-04-09
Anfrage:
09.04.2020 Besucher in der Wohnung. Bild C nachts, Bilder A und B morgens. Farbe durch Kunstlicht verfälscht, Flecken auf dem Rücken waren eher rötlich. Opilo mollis? ca. 1 cm gro0
Art, Familie:
Opilo mollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Opilo mollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:14

Userfoto
# 181457
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56 
Sony2020-04-30 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2020-04-26
Anfrage:
26.04.20, ca.10mm, ca. 8 - 10mm Körperlänge, evtl. Oedemera virescens oder Artenkomplex Oedemera lurida/virescens/monticola? Viele Grüße und besten Dank, Sony
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Sony, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera, eine der genannten Arten oder viridula. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 181456
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55 
Sony2020-04-30 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.20, ca. 8 - 10mm Körperlänge, in Wildblumenwiese, Oedemera virescens oder Artenkomplex Oedemera lurida/virescens/monticola? Viele Grüße und herzlichen Dank, Sony
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Sony, richtig, deshalb geht es hier leider nur bis zur Gattung Oedemera. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:55

Userfoto
# 181455
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54 
Sony2020-04-30 22:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2020-04-27
Anfrage:
27.04.20 in Löwenzahnblüte, sehr geringe Körperlänge ca.2 - 3mm(?) und vermutlich zur Familie Anthribidae (Breitrüssler) gehörend. Ein ganz herzliches Dankeschön vorab und beste Grüße, Sony
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Sony, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sitona. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:50

Userfoto
# 181454
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    369 
Sony2020-04-30 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.20 in Wildblumenwiese, ca. 6mm groß, ein Schildkäfer - ggf. Cassida rubiginosa (Distel - Schildkäfer)? Herzlichen Dank und liebe Grüße, Sony
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Sony, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 181453
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52 
Sony2020-04-30 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.20 in Wildblumenwiese, ca. 8 - 10mm Körperlänge, vermutlich irgendeiner der "Schnellen", also Agriotes ;-)) Vielen Dank vorab und beste Grüße - Sony
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Sony, über den haben wir eine ganze Weile diskutiert, aber hier geht es für uns leider nur bis zur Familie Elateridae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 17:34

Userfoto
# 181452
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    719 
Sony2020-04-30 22:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.20, ca. 6 mm, vermutlich Zweifleckiger Zipfelkäfer (Malachius bipustulatus) - herzlichen Dank und viele Grüße, Sony
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Sony, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:28

Userfoto
# 181451
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   685    264 
Finnie2020-04-30 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2020-04-29
Anfrage:
29.04.2020, Waldrand, 6 mm, auf Haselnuss. Apoderus coryli
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Apoderus coryli. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-30 22:18

Userfoto
# 181450
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197 
fatse2020-04-30 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo, dieser 4 mm große Käfer lief am 29.04.2020 über die Terrasse. Geht mehr als Barypeithes sp.? LG Bernd
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo fatse, das ist mit den recht langen Haaren und der länglichen Form eventuell ein Männchen von Barypeithes pellucidus, aber genau genommen geht da nicht mehr als Barypeithes sp. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-30 22:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 181449
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    34 
Lars2020-04-30 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.20, in Gebäude, 5 mm, Dasytes cf. virens?
Art, Familie:
Dasytes virens  Melyridae
Antwort:
  Hallo Lars, den können wir als Dasytes virens bestätigen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-30 22:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 181448
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.974    47 
Christoph2020-04-30 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, diesen Cryptocephalus sp. hatten wir vermutlih schon mal... diese Mal auch von hinten :) LG und Dank, Christoph 29.04.2020
Art, Familie:
Cryptocephalus flavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, genau von vorn wäre besser. Es reicht gerade so für ein Weibchen von Cryptocephalus flavipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:30

Userfoto
# 181447
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.973    117 
Christoph2020-04-30 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, die haben sich einfach so fallen lassen, also ich sie fotografiert habe... konnte daher keine vernünftigen Bilder machen tsts... naja - würde ich wohl in der Situation auch machen :D :D LG und Danke euch, Christoph 29.04.2020
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:31

Userfoto
 A
 B
# 181446
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.972    116 
Christoph2020-04-30 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen ist das evtl. Phyllobius pomaceus? 29.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, nee, zu haarig dafür, das ist Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 181445
 8 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.851    33 
WolfgangL2020-04-30 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Wohl arg groß für Dorytomus sp.? nahe Siemenspark, 30.04.2020. Danke und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Dorytomus dejeani  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, groß genug für Dorytomus dejeani. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:33

Userfoto
# 181444
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.971    141 
Christoph2020-04-30 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo miteinander einige Tropinota hirta saßen auf Blüten um sich vollzufressen. Leider hatte der noch vom Schlüßfen ein bisschen Dreck auf der Stirn..29.04.2020. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Tropinota hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 22:00

Userfoto
 A
 B
# 181443
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.970    1 
Christoph2020-04-30 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo miteinander, ich hoffe die beiden Bilder reichen aus, um den Cryptocephalus zu bestimmen. Er hatte keinen gelben Popo! :D In der Familienübersicht sieht man ja leider die Seite nicht... 29.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cryptocephalus bameuli  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ich halte den für ein Weibchen von Cryptocephalus bameuli. Die Art wurde 1999 von C. flavipes abgetrennt und lässt sich bei den Weibchen über die Zeichnung des Kopfschildes bestimmen. Bei den Männchen nur über das Genital. Eine kurze Beschreibung dazu gibt es hier. Da ich den aber noch nicht hatte warte ich mal auf eine Zweitmeinung. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:11

Userfoto
 A
 B
# 181442
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.850    258 
WolfgangL2020-04-30 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Anaspis frontalis? nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, nach kurzer Rückfrage meinerseits bestätigt als Anaspis frontalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-30 22:41

Userfoto
# 181441
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.849    452 
WolfgangL2020-04-30 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-30
Anfrage:
Grammoptera ruficornis, nahe Siemenspark, 30.04.2020
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-30 22:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 181440
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   688    105 
AK2020-04-30 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2020-04-27
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, könnte dieser Käfer Amara anthobia sein? Oder Amara lucida? Am 27.04.2020im Garten unterwegs. Danke für Eure Hilfe AK
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Amara familiaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 21:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 181439
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.969    288 
Christoph2020-04-30 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, ein Larinus sp. vermute ich mal. Geht mehr? 9,5mm ohne Rüssel 29.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Larinus sturnus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 23:01

4868 4869 4870 4871 4872 4873 4874 4875 4876


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up