kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

12
 
# 314403
# 314404
# 314407
# 314463
# 314470
# 314478
# 314479
# 314495
# 314497
# 314498
# 314502
# 314503
 
12 warten seit ⌀ 12 h, davon
2
bearbeitet
10
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 61

5244 5245 5246 5247 5248 5249 5250 5251 5252  Legende

Userfoto
 A
 B
# 181872
Direktlink zu Anfrage #181872
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    205 
ulret2020-05-02 12:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2020-05-01
Anfrage:
Tagfund, 01.05.2020, ca. 15 mm, Liparus, Kann die Art anhand der Fotos bestimmt werden?
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ulret, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Liparus germanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 12:35

Userfoto
# 181871
Direktlink zu Anfrage #181871
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44 
Aqualien2020-05-02 12:00
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-05-13
Anfrage:
13/05/2015 Aywaille (BE) auf Cytisus scoparius vielleicht 3 mm (nicht gemessen) Bruchidius villosus, oder Bruchidius sp, ... ?
Art, Familie:
Bruchidae sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hallo aqualien, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Bruchidae, wohl schon Bruchidius. Hier wäre ein dorsales Foto hilfreich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 18:01

Userfoto
 A
 B
# 181870
Direktlink zu Anfrage #181870
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173 
hjr2020-05-02 11:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-05-02
Anfrage:
2.5.2020 9mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmung. Besten Dank im Voraus.
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agonum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 12:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 181869
Direktlink zu Anfrage #181869
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    95 
hjr2020-05-02 11:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-05-02
Anfrage:
2.5.2020 8mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmung. Besten Dank im Voraus.
Art, Familie:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, das ist Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-05-02 14:47

Userfoto
# 181868
Direktlink zu Anfrage #181868
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    456 
Sony2020-05-02 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2020-04-30
Anfrage:
Am 30.04.20 funkelt etwas ca. 5mm - 7 mm Prächtiges auf einer Löwenzahnblüte. Da muss selbst der Schenkelkäfer mal einen Blick riskieren ;-) Handelt es sich ggf. um einen Glänzender Blütenprachtkäfer (Anthaxia nitidula)? Vielen Dank vorab und herzliche Grüße, Sony
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Sony, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-02 11:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 181867
Direktlink zu Anfrage #181867
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181    493 
Juju2020-05-02 11:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2020-05-02
Anfrage:
2.5.2020,Mainz Garten, Polydrusus sericeus?
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Juju, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 12:35

Userfoto
# 181866
Direktlink zu Anfrage #181866
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   229 
Jenenserin2020-05-02 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5135 Kahla (TH)
2020-05-02
Anfrage:
02.05.2020 Größe: ca 8 mm auf Salweide
Art, Familie:
Anthophagus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 23:35

Userfoto
# 181865
Direktlink zu Anfrage #181865
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   228    516 
Jenenserin2020-05-02 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5135 Kahla (TH)
2020-05-02
Anfrage:
02.05.2020 Größe: ca. 12 mm auf Salweide Clytus arietis
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-02 11:38

Userfoto
 A
 B
# 181864
Direktlink zu Anfrage #181864
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   764    514 
oldbug2020-05-02 11:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-04-30
Anfrage:
Am 30.04.2020 am Westrand von Vechelde auf einem Schotterweg gesehen, 6,5mm. Kann diese Amara-Art bestimmt werden? Vielen Dank
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 12:35

Userfoto
# 181863
Direktlink zu Anfrage #181863
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   763    183 
oldbug2020-05-02 11:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-04-30
Anfrage:
Am 30.04.2020 am Westrand von Vechelde mehrere Exemplare an Haselnuss-Sträuchern, 12mm. Das müsste Cantharis paradoxa sein? Vielen Dank
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Cantharis paradoxa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 12:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 181862
Direktlink zu Anfrage #181862
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    62 
Silvio2020-05-02 11:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5141 Glauchau (SN)
2020-04-28
Anfrage:
28.04.2020 ca. 8 mm steiniger Uferbereich eines Teiches, Tagebaufolgelandschaft, NSG Callenberg Nord II, Westsachsen
Art, Familie:
Elaphrus riparius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Silvio, das ist Elaphrus riparius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-02 11:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 181861
Direktlink zu Anfrage #181861
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   275    515 
ClaudiaL2020-05-02 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6916 Karlsruhe-Nord (BA)
2020-05-02
Anfrage:
02.05.2020 Geschätzt um 15 mm Clytus arietis (KI P1 15 %). Nimmt am Rande von Gebüsch ein morgendliches Sonnenbad auf Walnussbaumblatt in fotografierfreundlicher Höhe über Grund.
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-02 11:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 181860
Direktlink zu Anfrage #181860
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180 
Juju2020-05-02 11:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2020-05-02
Anfrage:
02.05.2020,Mainz Garten, auf Centaurea montana. 3,5 mm. Zieht oft den Rüssel ein und stellt sich tot. Gymnetron?
Art, Familie:
Miarus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Juju, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Miarus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 12:36

Userfoto
 A
 B
# 181859
Direktlink zu Anfrage #181859
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   802    167 
Michael552020-05-02 10:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020 Höhe ca. 200 müNN Größe 20 mm Typhaeus typhoeus Totfund. V.G. Michael55
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Typhaeus typhoeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-02 11:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 181858
Direktlink zu Anfrage #181858
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   801    245 
Michael552020-05-02 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020 Höhe ca. 200 müNN Größe geschätzt um 10 mm Harpalus rubripes V.G. Michael55
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-05-02 14:49

Userfoto
# 181857
Direktlink zu Anfrage #181857
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   800    576 
Michael552020-05-02 10:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020 Höhe ca. 200 müNN Größe geschätzt um 20 mm Agapanthia villosoviridescens V.G. Michael55
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-02 11:40

Userfoto
 A
 B
# 181856
Direktlink zu Anfrage #181856
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   799    845 
Michael552020-05-02 10:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020 Höhe ca. 200 müNN Größe geschätzt um 15 mm Agrypnus murina V.G. Michael55
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-02 11:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 181855
Direktlink zu Anfrage #181855
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   798    50 
Michael552020-05-02 10:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020 Höhe ca. 200 müNN Größe geschätzt um 2 mm Vielleicht ein Catapion ? V.G. Michael55
Art, Familie:
Trichapion simile  Apionidae
Antwort:
  Hallo Michael55, das ist Trichapion simile, der Birken liebt. Hier kann man übrigens Catapion ganz gut ausschließen, weil deren Hinterkörper seine breiteste Stelle in oder leicht vor der Mitte hat. Hier bei Trichapion, sowie den meisten anderen Apioniden, ist das Tier hinter der Mitte des Hinterleibs am breitesten, also birnenförmig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-02 18:17

Userfoto
# 181854
Direktlink zu Anfrage #181854
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.243    687 
Birgit2020-05-02 10:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020, Oedemera nobilis ♂. Ganz nass der Arme und es war so kalt. Saß auf der Fensterbank(außen). LG Birgit
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Oedemera nobilis. Ach, der hat sich bestimmt auch gedacht "Endlich mal Regen" :D) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-05-02 10:36

Userfoto
# 181853
Direktlink zu Anfrage #181853
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   162    180 
Gerwin2020-05-02 10:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4028 Goslar (HN)
2020-05-01
Anfrage:
Hallo in die Runde, gefunden am 01.05.2020 in einem Laubmischwald Nähe Goslar, ca. 10-11 mm, Agriotes pilosellus?
Art, Familie:
Agriotes pilosellus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Gerwin, ja, bestätigt als Agriotes pilosellus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-05-02 10:23

Userfoto
 A
 B
# 181852
Direktlink zu Anfrage #181852
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   511    418 
Hermann2020-05-02 10:19
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-05-01
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, 01.05.2020 im Auwald an der Donau, 350 m üNN. Größe ca. 9 mm. Otiorhynchus sp. oder geht da noch was? Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hermann, das ist meiner Meinung nach Liophloeus tessulatus. Viele Grüße, Jürgen   Seh ich auch so. LG, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-02 11:41

Userfoto
# 181851
Direktlink zu Anfrage #181851
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   161    370 
Gerwin2020-05-02 10:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4028 Goslar (HN)
2020-04-28
Anfrage:
Hallo in die Runde, gefunden am 28.04.2020 am Waldrand Nähe Goslar, ca. 6-7 mm, Cassida rubiginosa? Danke und LG Gerwin
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gerwin, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 12:36

Userfoto
# 181850
Direktlink zu Anfrage #181850
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   160    223 
Gerwin2020-05-02 10:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4028 Goslar (HN)
2020-04-23
Anfrage:
Hallo in die Runde, gefunden am 23.04.2020 in einem kleinen Schutzgebiet (Wiesen, kl. Wäldchen, Büsche) Nähe Goslar, ca. 4 mm. Furcipus rectirostris? Danke und LG Gerwin
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gerwin, ja, stimmt auch, bestätigt als Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-05-02 10:26

Userfoto
# 181849
Direktlink zu Anfrage #181849
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   159    5 
Gerwin2020-05-02 10:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4028 Goslar (HN)
2020-04-19
Anfrage:
Hallo in die Runde, 6 Stück Sibinia sodalis, teils in Kopula, ca. 2 mm, am 19.04.2020 auf Hallerscher Grasnelke, Okeraue. Dieser saß am Stängel, rührte sich nicht, bis die Spinne weiterkrabbelte. Hat überlebt! Danke und LG Gerwin
Art, Familie:
Sibinia sodalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gerwin, bestätigt als Sibinia sodalis, schön, dass Du ihn auch 2020 wieder gefunden hast. Der hier hält wohl grade die Luft an :O. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 12:43

Userfoto
# 181848
Direktlink zu Anfrage #181848
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   25    3 
Rudi2020-05-02 10:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7347 Hauzenberg (BS)
2020-04-09
Anfrage:
an der Außenwand des Hauses; Garten in Waldnähe, 09.04.2020, ca. 10-12 mm, Neatus picipes?
Art, Familie:
Tribolium madens  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Rudi, das Tier halte ich für Tribolium madens. Ich lass mal für eine Bestätigung stehen. Mich irritiert die Größenangabe: T. madens wird lediglich halb so groß wie angegeben. Ich plädiere dringend dafür, exakte Größenangaben nur dann zu machen, wenn sie wirklich gemessen wurden. Wie schnell verschätzt man sich um ein paar Millimeter - und bei einem Tier, was nur wenige Millimeter groß ist, macht das einen großen Unterschied. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel   Das ist T. madens und neu für BS. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-02 17:51

5244 5245 5246 5247 5248 5249 5250 5251 5252


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up